Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

"Geduldige" Nähhilfe in Bochum gesucht


Recommended Posts

Hallo liebe Hobbyschneiderinnen,

 

ich bin vor ca. einem Jahr durch meine Tochter wieder auf das Thema Nähen gekommen. Meine Nähmaschine stand gut 12 Jahre unberührt im Kleiderschrank. Ich habe sie weitestgehend auch nur für Gardinen genutzt. An etwas anderes habe ich mich nicht herangetraut.

Jetzt habe ich in der letzen Zeit schon einige Handtaschen, Kosmetiktäschchen usw. genäht. Auch eine schöne Kinderlatzhose und ein Kinderkleidchen sind mir gut gelungen.

Dann habe ich mir eine Jacke genäht. Da ich mich mit den üblichen Schnittmustern gar nicht auskenne, habe ich eine alte Jacke von mir aufgetrennt und danach die Neue gefertigt.

Nicht lachen, ich habe dazu Bettwäsche auseinandergeschnitten. Es ist allerdings dunkelrot-gemusterte Mikrofaser - Bettwäsche und wurde als solche auch noch nie benutzt.

 

Um nun auf das eigentliche Thema zu kommen.

Da ich eine recht verschobene Figur habe, man spricht hier wohl von einer "Birnenform“ und dazu auch noch recht klein bin, ist es für mich sehr schwierig ein geeignetes Schnittmuster zu finden. Sprich, sie müssen geändert bzw. angepasst werden.

Ich habe es letzte Woche versucht, das Ergebnis war ein Greul. Ich habe die Größe 48 gewählt.

Unten herum passt die Bluse soeben, aber oben hängt sie wie ein Sack. Die Ärmelnähte hängen fast am Ellenbogen und die Abnäher rechts und links sitzen fast in der Taille. :confused:

 

Dazu fehlen mir natürlich auch noch diverse Kenntnisse. Wie mache ich einen verstürzten Besatz usw. usw. Ich bin mir sehr sicher, dass ich es lernen könnte, wenn es mir jemand zeigt und ich weis worauf ich zu achten habe.

Selbstverständlich habe ich auch daran gedacht einen Nähkurs zu besuchen. Leider bin ich nicht immer motorisiert und möchte schon mit meiner eigenen Maschine nähen. Außerdem kann ich wegen meiner und auch der Arbeitszeiten meines Mannes nicht immer an den gleichen Tagen.

 

Kurz um, ich wohne in Bochum-Mitte (ca. 10 Minuten vom HBF entfernt) und würde mich riesig freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Aufgrund meiner Figur wäre es toll, wenn ich mir selbst etwas nähen könnte. Ich bin sehr kreativ und möchte gerne meine Vorstellungen umsetzen.

So habe ich mir z. B. letzen Sonntag auf dem Stoffmarkt 5 x 1 m Walkloden in verschiedenen Farben gekauft. Ich liebe es eben bunt, auch wenn ich schon über 50 Jahre alt bin. :D

 

Ich werde mich aber niemals alleine an dieses Werk(es soll ein Kurzmantel werden) herantrauen.

Und jetzt noch etwas ganz WICHTIGES!!!

 

Selbstverständlich möchte ich diese Hilfe NICHT umsonst. Es entstehen Fahrtkosten und auch Zeit kostet Geld!!!!

 

Schön wäre es auch hier im Forum ein paar nette Kontakte zu knüpfen und freue mich jetzt schon auf Eure Beiträge.

LG

Pipsi

Link to post
Share on other sites
  • Replies 13
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Eventuell kann dir eine Schneiderin helfen, z. B. bei einer Änderungsschneiderei oder so. Frag dich bei denen doch mal rum, die sind sehr hilfsbereit.

 

Ansonsten ist es hilfreich, wenn du Englisch kannst, da gibt es einige sehr hilfreiche Bücher zum Thema Anpassung.

Link to post
Share on other sites

Oh, das ging ja schnell. Vielen Dank für die Rückmeldungen.

 

@ Stoffkörbchen

Ja, ich würde schon in einen Nähkurs gehen, aber wie ich schon erwähnte, findet der immer an bestimmten Tagen statt und das ist dann doch ein Problem für mich, da ich nicht jede Woche kann. Ich habe mir mal Deinen Link angeschaut und bin schon fasziniert, wieviel Maschinen Du hast. Ich bin übrigens auch 1,58 m, aber leider ist die Größe 38 für mich ein Traum. :rolleyes:

 

@ feysiriel

Und was mein Englisch betrifft. Oh je, das geht gar nicht. Ich kann noch ein paar Brocken aus der Schule, aber damit komme ich nicht weit. :D

Das mit der Änderungsschneiderei ist allerdings eine Idee, mal schauen.

Dennoch wäre es schön, wenn ich Jemanden fände, der mich Step by Step an die Kunst des Nähens heranführen könnte.

Link to post
Share on other sites

Ich wünsche Dir, dass Du jemanden findest. Ich glaube aber, dass Du bei kommerziellen Anbietern mehr Glück haben wirst. Die meisten hier nähen hobbymäßig und haben daher auch ein Problem meist Familie, Job und Hobby unter einen Hut zu bekommen.

 

Ja, ich ich liebe meine Maschinen, aber Schnitte anpassen können die auch nicht :rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Und wenn du dich nach einem Nähkurs umschaust, den du nicht "regelmäßig" besuchen musst?

Also nicht den klassischen VHS-Kurs, bei dem du ein "Semester" bezahlst und dann einmal wöchentlich hingehst, sondern eher etwas in Richtung "offener Nähtreff" oder so? Gibt es so Kurse, bei denen man nur bezahlt, wenn man man auch anwesend ist, und es nicht schlimm ist, wenn man mal nicht kann? Ich habe noch nie einen Nähkurs gemacht oder danach gesucht (würde mir aber auch eine solche Variante wünschen), aber hier im Forum gab es neulich einen Thread, in dem Userinnen berichtet haben, wie ihr Nähkurs abläuft. So wie die meißten das beschrieben haben, sollte solch eine Variante doch funktionieren (nicht für Anfänger)? Und wenn es so etwas gibt, dann doch bestimmt im Ruhrgebiet...

 

Oder wie sieht es aus mit einem einmaligen Wochenend-Kurs?

Link to post
Share on other sites

Nicht nur das die HObbyscheiderin wie schon geschrieben selbst FAmilie und Beruf unter einen Hut bekommen müssen, es ist auch eine Verantwortung jemanden sowas zu zeigen.

Man selbst kennt sich oft recht gut und hat über die Jahre gelernt ein Schnittmuster nach der eigenen Figur zu ändern, aber für jemand anders ist das schon wieder was anderes.

Und wer möchte die Verantwortung für 5m Walk übernehmen?

 

Es gibt aber auch Nähkurse die nur an einem Wochenendtag stattfinden oder an einem Wochenende.

Die Stoffzentrale Oberhausen (Essen?), bietet z.B. an verschiedenen Tagen abgeschlossene Nähkurse an. Du meldest dich also jeweils immer nur für 3 Stunden an. Man braucht auch keine eigenen Maschine, denn dort stehen neue Berminas zum nähen, also keine alten Mörchen.

 

LG Brit

Link to post
Share on other sites

vielleicht wäre die Alternative ein Maß-Schnitt von Burda.

 

Hier im Forum haben auch schon einige darüber berichtet. Ich glaube mich zu erinnern, daß es bei einer Hose nicht so gut geklappt hat. Aber bei Oberteilen schon.

 

Gruss,

Doris

Link to post
Share on other sites

Es ist auch mein Problem Job (Jobs), Hobby und Familie unter einen Hut zu kriegen. Deshalb versuche ich es eben hier mal.

Ich habe vorhin schon eine nette "PN" bekommen. (An dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür. Ich werde mich auf jeden Fall melden und freue mich schon!)

 

Wie gesagt, ich bin ein kreativer Mensch und habe tausend Ideen, was ich gerne machen (nähen) möchte. Außerdem fehlt manchmal nur der kleine Anstoß, um den besonderen "Aha-Effekt" zu erzielen.

 

Nähkurse sind ganz sicher toll, allerdings sind sie genauso wie andere Kurse auch. Nicht INDIVIDUELL. Wie ich schon sagte, bin ich mittlerweile über 50. Ich fühle mich nicht alt, aber... ich habe keine Lust mehr ganz von Vorne zu beginnen.

 

Ich möchte gerne das was ich im Kopf habe umsetzen können.

 

Auch wenn es noch so unwahrscheinlich ist, ich bin überzeugt, dass es funktionieren wird.

Ich habe heute ein kleines Album mit meinen ersten Werken eingestellt. Nichts, was aufregend wäre, denn es sind einfache Schnitte. Mir geht es mehr um das Spiel der Farben und Muster.

 

Ich weis es ist sehr schwer meinen Gedanken zu folgen. Vielleicht wirke ich auch ein bisschen verrückt. Ich bin es aber ganz bestimmt nicht.

 

Oder vielleicht doch???? :rolleyes:

 

In diesem Sinne freue ich mich auf Eure Beiträge!!!

 

LG

Pipsi

Link to post
Share on other sites
Nicht nur das die HObbyscheiderin wie schon geschrieben selbst FAmilie und Beruf unter einen Hut bekommen müssen, es ist auch eine Verantwortung jemanden sowas zu zeigen.

Man selbst kennt sich oft recht gut und hat über die Jahre gelernt ein Schnittmuster nach der eigenen Figur zu ändern, aber für jemand anders ist das schon wieder was anderes.

Und wer möchte die Verantwortung für 5m Walk übernehmen?

 

Es gibt aber auch Nähkurse die nur an einem Wochenendtag stattfinden oder an einem Wochenende.

Die Stoffzentrale Oberhausen (Essen?), bietet z.B. an verschiedenen Tagen abgeschlossene Nähkurse an. Du meldest dich also jeweils immer nur für 3 Stunden an. Man braucht auch keine eigenen Maschine, denn dort stehen neue Berminas zum nähen, also keine alten Mörchen.

 

LG Brit

 

Ok Eileena, 3 Stunden also??? Ganz ehrlich! Drei Stunden?

Was mache ich in 3 Stunden? Habe ich dort die Möglichkeit das zu nähen, was ich möchte. Wir wird dort auf meine Fragen eingegangen? Wieviele Leute nehmen an diesem Nähkurs teil? Fragen über Fragen....

Außerdem möchte ich nicht, dass irgendjemand Verantwortung dafür übernimmt, wenn etwas nicht so klappt, wie ich es mir vorstelle. Um Gottes Willen!!!! Und ich werde auch sicherlich für den ersten Versuch nicht meinen Walkloden verarbeiten.

 

An dieser Stelle trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich hoffe Du nimmst mir nicht übel was ich geschrieben habe. Es ist halt eben nur nicht das, was ich suche.

 

LG

Link to post
Share on other sites
Ok Eileena, 3 Stunden also??? Ganz ehrlich! Drei Stunden?

Was mache ich in 3 Stunden? Habe ich dort die Möglichkeit das zu nähen, was ich möchte. JA

Wir wird dort auf meine Fragen eingegangen? JA

Wieviele Leute nehmen an diesem Nähkurs teil? Maximal 5-6

 

Nähkurse sind ganz sicher toll, allerdings sind sie genauso wie andere Kurse auch. Nicht INDIVIDUELL.

 

Also bei denen in OB kann ich eindeutig sagen, dass sie INDIVIDUELL sind.

Zumindest die von Frau Saxe.

 

Ehrlich in 3 Stunden kann man ganz schön viel schaffen und wenn man Zeit hat, findet der Kurs ja die Woche drauf wieder statt ... man muss sich halt nur nicht gleich für 10 Kurse verpflichten und das finde ich an den Kursen klasse.

 

LG Brit

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.