Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo :D

 

eine liebe Freundin hat eine sehr alte Border Collie Dame (17 Jahre alt) welche Wasser-Physio bekommt, so bleibt sie fit :-)

In dem Alter darf sie keine erkältung bekommen und so bat sie mich aus Frotte ein schönen Mantel zu nähen. Ich habe mich der Herausforderung angenommen auch wenn ich so garkeinen Plan habe^^

 

Wie habe ichs gemacht habe weiss ich bis heute nicht doch Bilder von der Entstehung habe ich:

 

Keinerlei Maße aber die Vorstellung wie so ein Hund wohl aussieht bzw groß ist, habe ich mir meinen Rollschneider genommen und ein Probeteil zugeschnitten. (ich seh die zwei nur alle paar Wochen)

Es hat gepasst! noch paar Markierungen angezeichnet und am nächsten Tag ins Stoffgeschäft gerannt.

Gekauft:

-90cm Frotte

-3Meter Schrägband

-1Meter Klett

-50cm Pfötchenstoff

 

Übergabe ist am Freitag *freu* ich hoffe das es immer noch passt...

 

und losgelegt hier kommen die Bilder:

1.jpg.8f0b7470cf5e40e3ad9f8df773968176.jpg

 

2.jpg.81501bacc9091d82cfafd3921a2d7b69.jpg

 

3.jpg.29f3a839c63b37af3d309c45d02edfb1.jpg

 

4.jpg.56eb16fef7cb843962475f11a6ae4faa.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja die Stickerei, da steht Táta, sie kommt aus Island dies bedeutet dort "kleines Mädchen" und wird "Tauta" ausgesprochen :cool:

5.jpg.356379ebf238da3dad8685206ea22c3f.jpg

6.jpg.5b2b866ad9350c60a4015ff7382ec7e3.jpg

7.jpg.41bc4c31ca45980d01490d2fd09c5f5c.jpg

8.jpg.2fe5f4d96616018bceb321cc0862fdec.jpg

9.jpg.4f70e8d49c099c9ef40ea0ee2bc57bf1.jpg

10.jpg.eff3bd609b8000eb8aa9026db5f16120.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist ja lieb, so einen schönen Mantel zu nähen :hug:

Der Mantel ist nicht nur sehr chic geworden, sonder auch wirklich gut durchdacht:super:. Er wird der alten Dame gut tun.

 

Ich musste (leider) auch schon mehrere Mäntel aus ähnlichen Gründen nähen. Meine Mäntel waren/sind von der Konstruktion fast identisch, auch mit den so wichtigen Abnähern und den Überlappungen im Vorder- und Unterbrustbereich. Sie sorgen für einen guten Sitz beim Laufen und so bleibt es im Brust-, Wirbelsäulen- und Beckenbereich warm und trocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du bist ja lieb, so einen schönen Mantel zu nähen :hug:

Der Mantel ist nicht nur sehr chic geworden, sonder auch wirklich gut durchdacht:super:. Er wird der alten Dame gut tun.

 

Ich musste (leider) auch schon mehrere Mäntel aus ähnlichen Gründen nähen. Meine Mäntel waren/sind von der Konstruktion fast identisch, auch mit den so wichtigen Abnähern und den Überlappungen im Vorder- und Unterbrustbereich. Sie sorgen für einen guten Sitz beim Laufen und so bleibt es im Brust-, Wirbelsäulen- und Beckenbereich warm und trocken.

 

Das ist so toll von einer erfahren Hundemalntelnäherin zu lesen das ich mich nicht ganz so doof angestellt habe^^

Das ist so süß denn das ist nur für "untendrunter" darüber kommt noch ne dicke Jacke und Schuhe :roller:

Die Abnäher sind so da sie die Rute nicht hebt und so bleibt der Po bedeckt. Die Überlappungen hast du richtig erkannt habe versucht damit auch "weiche" Übergänge zu schaffen damit es nicht schweuert und auf meinem Dummy gesteckt damit keine Falten innen entstehen... an was man da so denken muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich sehr bemerkenswert, sich so intensive Gedanken zu machen und diese auch um zu setzen. Mal vorsichtig ausgedrückt, viele Nicht-Hundebesitzer hätten a) gar nicht das Verständnis und b) somit auch nicht diese Vorstellung für die Konstruktion. Wirklich ganz großes Kompliment:hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war die Übergabe!!!

 

Es hat alles wunderbar gepasst!

Hund happy und Frauchen auch :jump: ich erst recht!!

 

Fotos:

 

P1350993.jpg.9ebd32f3c8c5c01a853805be9239a951.jpg

 

P1350994.jpg.34c0ea31c0c5a46299150fda99fc26ea.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh wie schön und es passt wie angegossen.

Toll, da haben sich alle Beteiligten bestimmt sehr gefreut.

 

Ich hatte mir auch vorgenommen für unseren alten Hund einen Mantel zu nähen. Leider ist uns ein bösartiger Tumor an der Schnauze zuvorgekommen und wir mußten ihn vor einigen Wochen einschläfern lassen...

 

Unsere vorhandene Hündin ist zwar auch schon 8 Jahre, aber noch braucht sie keinen Mantel. Ich werde mir diesen Thread aber merken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Passform :super: und das Schöne ist, alle freuen sich.

Die hübsche Hundelady sieht für ihr Alter noch richtig klasse aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin beeindruckt, wirklich toll geworden :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toll geworden. Was hast Du denn da für einen Dummy? Hat das dann irgendwie die Maße von dem Hundchen?

 

Oder hast Du Dir die Maße Pi-Mal-Daumen gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich durft die Decke ja vorher schon bewundern, aber am Hund gefällt sie mir noch viel besser :rolleyes::rolleyes:.

Total klasse.

 

Liebe Grüße

Brit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist eine super liebe Geste von dir und ne Menge Arbeit. Der Mantel sieht genial aus. Ich hab selber einen etwas behinderten und öfter auch kranken Kater und weiß was man sich da so alles einfallen läßt damit sie es etwas leichter haben.

 

Die Hundedame schaut aber auch sehr lieb und zufrieden damit aus. Hoffentlich kann sie ihn noch lange geniessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toll geworden. Was hast Du denn da für einen Dummy? Hat das dann irgendwie die Maße von dem Hundchen?

 

Oder hast Du Dir die Maße Pi-Mal-Daumen gemacht?

 

Der Dummy besteht aus einem kleinen Karton darauf ist eine Tüte mit Stoffresten die nach einem Hundepo geformt wurde und für vorne ein künstliche Pflanze, welche etwas zu hoch für normale Hundeschulter ist aber hatte nix anderes zur Hand. *lol* Das war mein *Táta-Border-Colie-Hunde-Dummy* leider habe ich noch nicht mal die Rückenlänge gemessen, hatte nur das Probestück an dem sich dann alles orientierte...

 

Ich durft die Decke ja vorher schon bewundern, aber am Hund gefällt sie mir noch viel besser :rolleyes::rolleyes:.

Total klasse.

 

Liebe Grüße

Brit

 

Ja das war doch mal ein Zufall :D schön das es dir auch im Orginal gefallen hat ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oh wie schön und es passt wie angegossen.

Toll, da haben sich alle Beteiligten bestimmt sehr gefreut.

 

Ich hatte mir auch vorgenommen für unseren alten Hund einen Mantel zu nähen. Leider ist uns ein bösartiger Tumor an der Schnauze zuvorgekommen und wir mußten ihn vor einigen Wochen einschläfern lassen...

 

Unsere vorhandene Hündin ist zwar auch schon 8 Jahre, aber noch braucht sie keinen Mantel. Ich werde mir diesen Thread aber merken.

 

Es tut mir sehr leid das du dein Hund einschläfern lassen musstest... Die Zeit mit unseren Tieren kann so schnell vorbei sein...

 

am 30.8 musste ich meie Bonny auch einschläfern lassen trotz 1 Woche intensivster lebenserhaltender pflege...

 

RIP

 

1743904106_P1050366(2).jpg.1bfaa4a1dc69cf1dce67e8e3d13bac6b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Dummy besteht aus einem kleinen Karton darauf ist eine Tüte mit Stoffresten die nach einem Hundepo geformt wurde und für vorne ein künstliche Pflanze, welche etwas zu hoch für normale Hundeschulter ist aber hatte nix anderes zur Hand. *lol* Das war mein *Táta-Border-Colie-Hunde-Dummy* leider habe ich noch nicht mal die Rückenlänge gemessen, hatte nur das Probestück an dem sich dann alles orientierte...

 

 

 

Da hattest Du dann doch Glück,d aß es paßt, ich hatte gefragt, weil ich mich gewundert habe, wie Du das Hundchen wohl naturgetreu nachgeformt hast.

 

Dein Meerschweinchen ist super süß. Schade, daß es nicht mehr da ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Mantel ist sehr schön und passt richtig gut.

 

Ich hätte da jetzt eine Frage:

 

Frottee und Klettverschluss, was passiert damit in der Waschmaschine? Zieht der Klett(rauhe Seite) keine Fäden am Frottee????

 

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum Waschen schließe ich alle Klettverschlüsse, egal was für ein Teil das ist.

 

liebe Grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich auch, aber teilweise gehen sie ein Stück auf und dann würde es doch am Frottee Fäden ziehen.

 

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.