Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich will in der gleichen Naht einen Reißverschluss (nahtverdeckt) und eine Nahttasche arbeiten. Kann mir einer sagen, wie das geht? Ich könnte die Tasche auch weglassen, aber ein Kleid ohne Taschen ist nichts für mich. Außerdem steht die Tasche auch im Schnittmuster drin.

 

Ich hoffe, dass mir hier einer helfen kann, im Nähkurs wußte keiner wie das geht.

 

Liebe Grüße

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe einmal einen RV in eine Nahttasche reingemacht, das ging, war aber hakelig.

 

Vom Prinzip her (wenn ich mich recht erinnere) muß man zuerst den Reißverschluss annähen, dann die Taschenbeutel, dann die Naht schließen und am Ende den Taschenbeutel schließen. Richtung RV ggf. die letzten Stiche von Hand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das im Schnitt so vorgesehen ist - dann müßte das doch in der Anleitung stehen?

 

Ich würde den RV einsetzen - und dann statt die restliche Naht komplett zu schließen, eben an der gewünschten Stelle die Tasche einarbeiten.

 

Ansonsten wäre es hilfreich, wenn wir wissen, um welchen Schnitt es sich handelt und wo RV und Tasche sitzen sollen.

 

Nach Marions Post - soll mit dem RV die Tasche geschlossen werden - oder ist das der RV, um in das Kleid reinzukommen und die Tasche sitzt irgendwo anders auf der Naht?

 

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Kleid ist aus einem Burdaheft:

NR. 110B-022012-DL

Etuikleid - Blende

Der Reißverschluss soll das Kleid schließen und in der gleichen Naht sitzt auch die Tasche. Die Anleitung fanden wir etwas kryptisch, sie setzte sich aus Verweisen s. Modell x und s. Modell y zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah okay, das hatte ich mißverstanden.

 

Dann zuerst den RV annähen, dann die Taschenbeutel, dann die Taschenbeutel zur Tasche aufeinandernähen und zuletzt die restliche Naht schließen. Dabei nicht die Tasche zunähen.

 

Wenn die Anleitungen so viele Querverweise haben hilft es oft, alle Anleitungen zu kopieren oder auszudrucken und dann immer genau die Teile rauszuschnippeln, auf die verwiesen wird und das ganze dann auf einem Blatt zu einer Anleitung zusammenzusetzen. Ist dann etwas übersichtlicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marion,

 

das Problem ist, dass der Reißverschluss an der gleichen Stelle sitzen soll wie die Tasche. Aber ich werde mir die Anleitungen mal zusammenschnippeln. Vielleicht geht es dann besser.

 

Danke!

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber der RV verschließt nicht die Tasche?

 

Ich fürchte, das kann ich mir gerade nicht gut vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau, die Tasche wird nicht von dem Reißverschluss geschlossen.

 

Habe mir gerade Deinen Blog angeschaut. Klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf es auch eine RV-Tasche mit Patte sein, dann habe ich hier was.

Die Patte wäre ein Schmuckelement und der RV muss nicht nahtverdeckt eingenäht werden.

 

 

Gruß Mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nachher Zeit habe mache ich dir schnell Fotos und stelle sie rein

LG kamichri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, ich hätte eine Idee.

Die hintere Seite ist ja einfach, da kommt der RV ganz normal dran.

Auf der anderen RV-Seite den unteren Taschenbeutel annähen, dabei die Nahtzugaben nicht festnähen. Die Nahtzugaben vom vorderen Kleidteil genau da einschneiden, wo die Naht des Taschenbeutels anfängt und aufhört. Das Kleidteil jetzt so hinlegen, wie es an den RV genäht werden muss, dabei die NZG unter die vom Taschenbeutel legen. Zwischen den Einschnitten die Nahtzugabe auf das Beutelteil legen. Festnähen, dabei bei den Taschennahtzugaben einen Tick versetzt zur Reißverschlussraupe nähen. Zwischen den Einschnitten nicht annähen.

Dann noch den oberen Taschenbeutel auf die Nahtzugabe zwischen den Einschnitten nähen und die beiden Beutelteil zusammen.

 

Ist das verständlich, nachvollziehbar, richtig?

 

So habe ich es jetzt jedenfalls mit Papier simuliert, ich denke, das könnte funktionieren. Ich habe es mir im Sommer gespart und nur rechts eine Tasche genäht :D. Den Rock, bei dem ich das mal gemacht habe, habe ich leider nicht mehr - rausgewachsen :(.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich nachher Zeit habe mache ich dir schnell Fotos und stelle sie rein

Oh ja, das wäre prima! Da versagt nämlich auch mein Vorstellungsvermögen...

Der RV müsste ja zwischen Rückenteil und hinterem Taschenbeutel zu liegen kommen :confused:

Grüsse, Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier die Fotos

Zuerst nähe und versäubere ich den Taschenbeutel

 

Dann nähe ich den Taschenbeutel rechts auf rechts in Tascheneingriffgröße dahin wo er hin soll. Ganz bis zur Naht einzwicken.

SAM_0088.jpg.d4d677cc45df2dbffda8424af387d10d.jpg

SAM_0089.jpg.80463e49d22db412964d9b9ce0b2ba5b.jpg

SAM_0090.jpg.a6bcd96d32b0431aed286e6fcacce48b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich steppe dann auf dem Taschenbeutel schmal ab, weil der Beutel dann schöner liegen bleibt.

 

Als nächstes wird der Beutel umgedreht und bis in die Ecken festgesteppt.

Das letzte Bild sollte das Erste sein.

SAM_0093.jpg.15cfe90b724314f0ef01362a8c642f51.jpg

SAM_0092.jpg.8d8c478aa774c2c5fe3d5bfa004ae57b.jpg

SAM_0091.jpg.b4c8224c9cbccdfe3aa872ffa22328eb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wird das andere Teil in das auch der RV soll angenäht.

und dann kommt der RV dran.

Das ist kein Schönheitswettbewerb - es soll nur zeigen wie es gemacht wird.

SAM_0094.jpg.1497abe5fa0cc6ea66e881f26094df79.jpg

SAM_0095.jpg.fec7585b1518c7af16ba19f06633262e.jpg

SAM_0096.jpg.fff968933ef7200dc5d7461f2bd0d980.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fertig ----- Ich hätte die Bilder kleiner machen sollen.

Ich hoffe Ihr kommt klar.

LG kamichri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ja! :D

Vielen Dank für das Entfernen des Bretts vor meinem Kopf!

Grüsse, Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin beeindruckt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die tolle Anleitung. Im Sommer hatte ich meiner Tochter einen Short genäht, der diesen Seiten-Taschen-Reißverschluß forderte. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie ich dies schaffen sollte und somit bekam das Modell nur eine Seitentasche an der anderen Seitennaht.:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse !

Hatte zwar noch nicht so ein Schnittmuster, aber dank Deiner Beschreibung mit den Bildern weiß ich es (hoffentlich noch) dann bei Beidarf.

 

Gruss,

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.