Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Löwenmama

Farbenmix Annika, zu enge Kapuze

Recommended Posts

Hallo,

ich habe meiner Tochter versprochen, ihr ein Geburtstagshemd zu nähen. Weil ich Anfänger bin hab ich mir einen einfachen Schnitt ausgesucht. Jetzt habe ich das Teil einmal zur Probe genäht und stelle fest, dass die Kapuze zu eng ist, sprich; wenn sie sie aufsetzt würgt es sie am Hals und recht knapp für den Kopf ist es auch. Nun dachte ich, ich nehme die Kapuze 2 Nummern größer, weil ich sie noch füttern will und verkürze noch die Naht unterm Kinn. Dann muss ich ja auch den Halsausschnitt der größeren Nummer nehmen. Muss ich sonst noch was beachten? Noch ein Testteil schaffe ich nicht, der Geburtstag ist schon Freitag.

Lg

Löwenmama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Löwenmama,

 

eine Frage: Du schreibst "Geburtstagshemd"... ist das Material, was Du genommen hast elastisch? Hemd klingt so nach Baumwolle und unelastisch. Falls ja, dann hätten wir, wahrscheinlich die Ursache für die zu enge Kapuze. In dem Fall werden dann 2 Nummern größern wahrscheinlich auch nicht ausreichen - Annika ist doch der Pulloverschnitt?

 

Grüße

Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm, berechtigter Einwand

wobei - meine Kapuzen dehnen sich auch nicht, auch wenn sie aus Sweat sind, die liegen immer locker am Kopf

Share this post


Link to post
Share on other sites
hmm, berechtigter Einwand

wobei - meine Kapuzen dehnen sich auch nicht, auch wenn sie aus Sweat sind, die liegen immer locker am Kopf

 

Ich habe mir mal die Designbeispiele bei Farbenmix angeschaut...die Kapuze ist schon sehr anliegend und wenn da vorn der Ausschnitt für das Gesicht nicht nachgibt, glaube ich schon, dass es da eng wird.

 

Aber vielleicht hat ja Löwenmama auch elastisches Material verarbeitet, dann stimmt ja die ganze These nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe mir mal die Designbeispiele bei Farbenmix angeschaut...die Kapuze ist schon sehr anliegend und wenn da vorn der Ausschnitt für das Gesicht nicht nachgibt, glaube ich schon, dass es da eng wird.

Ja, das habe ich auch gesehen. Ich hatte Dich nur so verstanden, dass sich die Kapuze am Kopf ja dehnt und deshalb besser paßt, dass das quasi so soll damit die eng/gedehnt anliegt. Ich könnte mir je nach Kind auch vorstellen dass das auch aus Sweat recht eng werden kann.

 

Aber vielleicht hat ja Löwenmama auch elastisches Material verarbeitet, dann stimmt ja die ganze These nicht.

Wobei es nichts daran ändert dass man das mit der größeren Kapuze und dem größeren Halsausschnitt so machen kann wie sie es beschrieben hat - das also Kapuze und Ausschnitt angepaßt werden müssen. Und ganz sicher ist die Anmerkung zu überprüfen ob der Stoff den Anforderungen des Schnittes entspricht ist auch nicht zu verachten. :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Annika ist dieser Fledermauspulli. Ich habe ihn für meine Annika ;) aus Microflece genäht und wir hatten unsere liebe Not ihren Dickschädel da durch zu bekommen.

 

Ich dachte damals, sie hätte halt einen besonders großen Schädel, weil wir mit Nala das gleiche Problem hatten. Aber die Kapuze war trotzdem bisserl reichlich.

 

Ansonsten klingt Dein Vorhaben für mich richtig. Ich würde bei uns nächstes Mal auch gleich noch die Länge etwas verlängern.

 

LG

neko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, vielen Dank für die Antworten.

Ich nehme Fleece, den ich mit einem leichten Zickzack-Stich nähe, nur mit welchem Stich steppe ich ab?

lg

Löwenmama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit einem elastischen Stich. Das kann ein Zierstich sein oder der dreigeteilte Zickzack oder ein Overlockstich... das hängt etwas von Deinen Vorlieben und Möglichkeiten ab.

 

LG

neko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Fleece ist ja absolut in Ordnung dafür. Und Deine Vorgehensweise mit dem Vergrößern natürlich auch.

 

Wenn Deine Maschine den Dreifach-Zickzack oder auch den gebogenen Wellenstich (keine Ahnung wie der tatsächlich heisst^^) kannst Du diese nehmen, oder mit der Zwillingsnadel absteppen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Zwillingsnadel habe ich mir schon zugelegt, aber noch nicht ausprobiert. Die Geschichte mit dem dreigeteilten Zickzack habe ich leider noch nicht verstanden *schäm*. Ich habe einen Zickzack der dreifach ist, in der Bedienungsanleitung steht, der ist für Strapaziernähte gedacht und näht immer 2 vor und einen zurück.

Ich hatte die Kapuze mit einem Overlockstich abgesteppt (auch leicht dehnbar) weil das so nett aussah.

Lg

Löwenmama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Overlockstich ist auch für dehnbare Nähte, geht natürlich auch. Wenn Dir der Stich gefällt, kannst Du den sicher nehmen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wie sieht der dreigeteilte Zickzack aus? Ist das der, den ich oben beschrieben habe?

Lg

Löwenmama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, den hab ich leider nicht (Sind die Stichsymbole den standardisiert?)

Sollte ich die Kapuze denn noch größer machen, als die 2 Nummern, weil ich sie noch mit Jersey füttern wollte (nur weil ich mir das hübsch vorstelle).

Oje, ich muss noch so viel lernen.

Lg Löwenmama

Edited by Löwenmama

Share this post


Link to post
Share on other sites

welche Maschine hast Du denn?

Gibt es eine Stichübersicht von Deiner im Netz?

Oder häng uns mal ein Foto an, dann können wir Dir sagen welche Stiche sich eignen.

 

Wie viele cm ist der Ausschnitt denn größer wenn Du zwei Nummern nimmst. Das kannst Du auf dem Schnitt ausmessen. Dann kannst Du es mit einem passenden Shirt vergleichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Maschine ist von Naumann, ich versuche das mit dem Foto gleich mal.

lg

Löwenmama

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier kommt ein Foto der Stichübersicht.

 

guten morgen

 

der 3geteilte ZickZack ist der 4. Stich von links. - D -

lg

sieglinde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, für eure Hilfe, das Shirt ist fertig und mit der größeren Kapuze sieht es besser aus und passt auch gut am Hals.

Liebe Grüße

Löwenmama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.