Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo, ich suche gerade eine Schneidematte. Irgendwo gab es wohl schon mal einen Thread hier im Forum aber den finde ich leider nicht.

 

Kann mir jmd sagen auf was ich achten muss?

 

Ganz ehrlich finde ich diese grünen Matten hässlich. Jetzt habe ich gesehen, dass es diese auch in transparent gibt.

Sind die auch o.k.? Kann ich diese mit einem Rollschneider benutzen?

 

Mein Tisch ist 182 cm lang und 65 cm tief. Ich wollte nun 2 90x60iger Matten kaufen und diese nebeneinander legen. Zur noch auch von unten festkleben dass sie nicht auseinander rutschen.

 

Gibt es irgendeine Marke die sich bewährt hat?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

die transparenten Schneidematten dürften Dir Deine Rollschneider schrotten, sprich abstumpfen.

 

Olfa hat einen guten Ruf für Schneidematten, die nennen sich selbstheilend. Es gibt sie in grün, aber Ilsebillse hier aus dem Forum hat eine in pink und lila (nur ob die von Olfa ist, weiß ich nicht).

 

Ich selbst nutze eine aus dem Architektenbedarf und bin zufrieden, allerdings kann ich nicht mit Vergleichsmöglichkeiten zu Olfa & Co. aufwarten. Meine ist grün und auf der Rückseite schwarz.

 

Jedenfalls gibt es die Matten auch in riesig, so dass Du keine zusammenkleben musst.

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ideena

Du bist im falschen Unterforum... die Diskussionen über Materialien stehen weiter oben in der Forenübersicht.

 

Aber ich helf natürlich trozdem gerne weiter.

 

Qualität von Arbeitsgeräten und - materialien - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

Da hatte eine wohl das gleiche Problem, bitte schön... keine Ursache.

Vielleicht findeste unter den Marken was alternatives.....

 

Grüße ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, diese gibt es: Olfa.

 

Die sind teuer und grün. Aber meiner Meinung nach die besten, vorallem die einzigen die ich kaufen würde.

 

Die billigen sind oft für Bastelarbeiten ausgelgt, also Papier, Tonkarton.... da ist die Qualität nicht ganz so wie bei der Olfa. Du willst aber Stoffe schneiden und u. U. sogar Vlies. Bei den billigen bleiben immer Flusen in den Schnitten kleben und das ist nicht bloß unschön, sondern beeinträchtigt die Funktionallität enorm. Was noch hinzukommt ist, dass dadurch und durch die schlechtere Qualität, die Klingen des Rollenschneiders sehr schnell stumpf werden. Du sparst also überhaupt nichts.

 

Ich habe meine Olfa bereits fast 7 Jahre und sie ist immer noch tip-top. Naja, bis auf die Flecken, weil ich öfter mal was essbares in der Nähe habe :rolleyes:

 

Aufkleben würde ich diese übrigens auf keinem Fall! Sie rutscht eh nicht und Du hast auf der einen Seite die metrische Einteilung, auf der anderen die Inch. Du verbaust Dir durchs kleben die Möglichkeit doch mal das andere Messsystem zu nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Eure Tips .... Ilsebillse in pink oder lila ... super... würde ich auch nehmen :-). Bevor die Qualität aber schlecht ist, nehme ich auch grün wenn es sein muss.

 

Das mit dem kleben meinte ich nur damit sie nicht rutscht aber wenn das nicht nötig ist, ok.

 

Ich habe schon gesehen, dass es sie auch in größer gibt, allerdings ist das dann i.d.R. 1 m x 1,5 Meter und das passt nicht auf meinen Tisch :-)

 

Ich schaue nun mal im anderen Unterforum und sagen ... HERZLICHEN DANK!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ich habe diesen Thread auch in ein passendes Unterforum "umgezogen".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmal DAnke ... ich bin noch nicht so "Forums-fit" aber super begeisterst, dass es so etwas gibt :-))))

 

Ilsebillse liest dies nicht zufällig, oder? Leider kann ich keine private Nachricht schreiben. Die lila Matte habe ich jetzt gefunden. Würde gerne wissen ob sie damit zufrieden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich habe meine Olfa bereits fast 7 Jahre und sie ist immer noch top-top

 

Meine hat auch einige Jahren und wird viel benützt , ich werde nochmals eine nehmen die etwas grösser ist aber qualitativ ist Olfa top

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

ich habe eine billige und dazu einen billigen Rollschneider. Also ich dachte immer, dass ich das Schneiden wirklich nicht mag. Schon damals in der Schule mit dem Cutter, dauernd bin ich abgerutscht.

 

Dann aber am Stoffmarkt im Frühling hab ich doch eine grosse, grüne Olfamatte und gleich auch einen passenden Rollschneider gekauft und es ist ein riesiger Unterschied! Jetzt rolle ich über die Matte und keine Spur mehr von abrutschen, vorallem flutschigen Jersey schneide ich sehr gerne damit! ;) Kann ich nur empfehlen lohnt sich echt.

 

LGr

Bayu Moana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich nähe oft Decken z.B. 1m x 1m und ich wurschtel immer auf dem Boden rum und am Ende muss ich doch nochmal korrigieren und nachschneiden. Dann dachte ich, dafür brauche ich jetzt mal so eine Matte. Rollschneider von Olfa habe ich schon ... kann ihn aber ja nicht nutzen.

 

Jedenfalls habe ich nun das Nähzimmer komplett umgeräumt und mir einen Zuschneidetisch frei geräumt. Nun habe ich also 180 cm x 70 cm und das ist schon was feines.

 

Gerade eben habe ich Krepp für ein Kleid zugeschnitten und dachte mir .... auch das könnte ich mit dem Rollschneider machen. Die Idee kam mir bisher noch nicht.

 

Also ich denke es wird auf die hässlich grüne Prym Matte hinauslaufen :D:D:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tip....dort stehen allerdings keine Maßangaben drauf.

Heute war ich hier in unserem Stoffladen. 55 € für eine OLFA Matte 90x60 .. .gibts im Netz ggf. günstiger.

 

Allerdings liebäugel ich nun doch mit dieser Alternative...

 

+editiert+

 

Diese ist allerdings nur einseitig bedruckt.

 

Dann gibt es noch diese hier ... +editiert+

 

Vergleichbar mit OLFA und Fiskars.

 

Nun weiss ich nicht so recht. Meint Ihr ich sollte es wagen?

Edited by nowak
Keine Shoplinks im Forum, danke. Die Moderation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

welche größe brauchst du?

 

ich habe meine matte in der größe 150*100cm in frankfurt gekauft.

da gibt es einen kurzwaren- und zubehörladen, der auch sondergrößen hat/ hatte

 

Der Quälgeist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nimmst Du bitte die Shoplinks raus - die sind hier wegen unerwünschter Werbung nicht erlaubt.

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die aus dem letzten Link ist doch von Fiskars? Die sollte qualitativ hochwertig sein, die Rollschneider von Fiskars sind jedenfalls toll.

 

Liebe Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe zur Abwechslung eine Schneidematte in blau :D, aber irgendwie bin ich an die grünen eher gewöhnt. Die blaue gibts bis zu einer Größe von 100 x 200 cm, nennt sich Profi-Schneidematte und ist von KAI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte früher eine durchsichtige und letztens eine grüne mit gelber Beschriftung. Ich komme mit beiden gut zurecht, nur mit der Grünen lässt es sich leichter arbeiten wegen der Kontrastwirkung der Farben. Man sieht auch besser durch Schnittmusterpapier hindurch usw. Das ist schon sehr hilfreich.

 

MfG

CG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier bin ich nochmal mit dem Thema Schneidematte.

 

Ich habe nochmals das Forum durchforstet und bin auf eine blaue Schneidematte von KAI gestoßen. Diese hat die Maße 60x143 cm und das wäre super für meinen Tisch.

 

Ich dachte ja zunächst an 2 Matten von PRYM/OLFA in den Maßen 60x90.

Möchte gerne über 90 cm zuschneiden daher wäre eine größere schon praktischer.

 

Kennt jmd. KAI oder hat diese Matte und kann seine Erfahrungsberichte schildern? Das wäre toll. Aktuell gibt es bei einem Online Verkäufer 20% Rabatt und somit wären beide Matten ein kleines Schnäppchen :-)

 

Danke!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin etwas doof :-) .... da schreibt Karo in meinem Thread, dass Sie die von Kai hat. .AHHHHHHHHHHHHHH Augen auf. Also Karo ... bist Du damit zufrieden und würdest Du nur auf Grund der Farbe (die Du ja gewohnt warst) auf eine Prym/Olfa MAtte umschwenken?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@IKA...ja, cm Angaben benötige ich wirklich aber danke für den Tip.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Worin besteht denn der Unterschied zwischen den OLFA-Matten und selbstheilenden Matten anderer Hersteller? Hat jemand eine Idee? (von den inch-Angaben einmal abgesehen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

die blaue Matte ist bei mir in meiner "Reisetasche", wird also nicht sooo oft gebraucht. Vom Gefühl her empfinde ich sie etwas weicher als meine Prym-Matten, wobei diese natürlich auch schon einige Jahre auf dem Buckel haben, während ich die blaue erst letztes Jahr gekauft habe. Die blaue Matte ist dünner als die grünen, auf der (bei mir auch blauen) Rückseite hat sie gar keine Einteilung , auf der Vorderseite sticht die inch-Markierung ins Auge, die cm-Markierung ist nur am Rand. Wobei für mich die Einteilung nicht so wichtig ist, Hauptsache Linien, an die der Stoff angelegt werden kann, der Rest wird mit dem Lineal gemacht.

Ich werde aber morgen extra mal einen längeren Praxistest machen und wieder berichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh super...das wäre toll, danke. Danach kaufe ich dann :-).

preislich ist es ja egal ob die eine oder die andere, nur die Qualität sollte stimmen.

 

Muss dazu sagen, ich bin keine Patchworkerin und denke die Matte wird nicht so rege eingesetzt wie bei jmd der viel Patchwork macht.

 

bin gespannt. gute nacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.