Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Feuerchen

Strickmuster und Strickmagazine für Strickmaschine

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

kennt ihr die schon?

 

Knitting Machine Pattern Magazines, other Studio, Silver Reed

 

Ich war die letzten Tage am überlegen und überlegen, ob ich mir eine klitzekleine Strickmaschine gönne. Ich komme bei den benötigten Projekten mit kleinem Kind einfach nicht vorwärts. Ich brauche z.B. dringend Überhosen für Stoffwindeln. Irgendwie sind mir die immer in der Wama verfilzt, weil ich übersehen habe, dass sie irgendwer in die Wäsche getan hat. Und nun möchte ich sie mit Bein für den Winter stricken. Nicht, dass mir die Zeit dafür zu schade ist, aber ich möchte halt nicht nur Überhosen strickne, sondern auch mal Kleider für mich oder Weihnachtsgeschenke. Puschen etc. (Wobei ich bei meinen durchgelaufenen Puschen, zwei von den Verfilzten Überhosen aufgeschnitten habe und die unter die Puschen genäht habe.)

 

Dann wird meine Kleine ja doch irgendwann groß und in der Zwischenzeit braucht sie mit Sicherheit Pullover, Socken etc. ganz zu schweigen von meinem Drang Strickkleider zu haben.

 

Den Kapuzenschal für meinen Mann zu Weihnachten werde ich aber dennoch von Hand stricken. Ist dann noch mehr was besonderes und von Herzen finde ich.

 

Also ich hab mir eine Silver Reed LK 150 zugelegt mit Intarsienschlitten (das kann ich einfach nicht von Hand) und Knit Radar 21. Bei letzterem warte ich aber noch auf die Bestätigung des Verkäufers. Zubehör wird einem ja leider nicht gerade hinterhergeworfen und dann gibt es auch nur sehr wenige Händler die dieses anbieten. Am Lochmusterschlitten habe ich jetzt eher kein Interesse, ich mag Lochmuster eher nicht. Allerdings werde ich Bündchen wohl auch weiter von Hand stricken. Von daher fehlt mir halt eigentlich ein Doppelbett. Aber Bündchen kann ich schnell und blind stricken.

 

Beim Knit Radar 21 habe ich auch im Internet gesehen, dass eine Benutzerin ein Kwik Sew Schnittmuster für Kinder als Vorlage genommen hat und dann danach die Teile genau passend zugestrickt hat. Aufgrund der Fülle der Informationen weiß ich jetzt nicht, ob die Größe so rausgekommen ist, wie gedacht, aber das Endergebnis war toll! Sehr beeindruckend und überzeugte mich, dass ich den KR 21 unbedingt aber so was von unbedingt brauche... ist klar ne :). Wenn ich denn schon Schnittmuster habe.

 

Dann holen wir diesen Forumsbereich mal zurück ins Leben!!!!

 

Ich freu mich schon wie blöd auf das Teil! Für den Winter möchte ich mir eine Hose stricken mit Intarsienbordüre. Mal gucken, ob das klappt.

 

VG

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu :)

 

Ich hab vor Jahren mal eine uralte 2-Bett-Strickmaschine von meinen Eltern vor dem Verschrotten gerettet. Stammt aus den 1980ern und hat sicher schon mal bessere Zeiten gesehen, aber toi toi toi - sie funktioniert noch immer, auch wenn sie aktuell eher in Parkposition steht. Aber sie existiert noch!

 

Die Zeitschriften schauen auf dem ersten Blick auch echt gut aus. Vielleicht sollte ich mal wieder den Platz machen, und die Maschine auf Trab bringen.

 

Danke für den tollen Link!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

auch von mir ein herzliches Dankeschön! Ich habe auch eine Strickmaschine, die seit gut zwanzig Jahren auf Aktivierung wartet ...

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

 

vielen Dank für den Link, den kannte ich noch nicht.

 

Bin zwar als Passap-Strickerin nicht immer kompatibel mit den meisten Strickmustern, werde aber trotzdem dort einmal stöbern gehen.

 

Pullover bräuchte ich eigentlich dringend, fällt mir dabei ein...

 

Liebe Grüße (und viel Spaß mit Deiner Maschine!),

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach anfänglichen, he , wie, warum fallen jetzt die Maschen usw, hab ich dann heute die 2. Überhose gestrickt und zwar aus einem Teil und nicht zweien. So spar ich mir eine Naht. Zusammen nähen mag ich nämlich gar nicht. Früher habe ich immer rund gestrickt.

 

Ich lass das Knäuel übrigens von Hand mitlaufen und nicht über die Fadenspannung. Funktioniert so echt gut und ich Brauch nicht mit der Wollhaspel oder wie das Ding heißt neu wickeln.

 

Ich find die Erläuterungen auf englisch was schwierig. Mal gucken, ob ich die Anleitungen nutzen kann. Aber für Ideen sicher nicht schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin,

 

auch von mir ein herzliches Dankeschön! Ich habe auch eine Strickmaschine, die seit gut zwanzig Jahren auf Aktivierung wartet ...

 

LG

 

Immer ran an den Speck :)

 

Macht echt Spaß son Teil wachsen zu sehen und so schnell. Ich hatte vor für ein weiteres Baby Wollbodys darauf zu stricken und Decken. Außerdem will ich meinem Mann (frostbeule) demnächst noch ne schöne Decke fürs Bett machen. Den Rand umstrick ich dann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.