Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Jezziez

UWYH für meine Kinder in Gr. 104 bis 116 bis ich mit der Liste fertig bin :)

Recommended Posts

So, wie alle schon von mir wissen, bin ich ein Listenfan. :D

 

Bisher hab ich es immer so gemacht, dass ich erst ne Liste mit Wünschen geschrieben und dann abgearbeitet habe. Diesmal ist es anders: ich hab wirklich nahezu alle Stoffe (Stand heute: alle Jerseys, BW-Webware, Jeans und Cordstoffe) aus dem Schrank gezottelt. Es war jetzt so viel Stoff, dass ich wirklich regelrecht blockiert war und das musste geändert werden. Also hab ich mir zu jedem Stoff bzw. Stoffkombi einen Schnitt gesucht und dann zugeschnitten. Daraus ist nun meine Liste entstanden, die aber im laufenden UWYH bestimmt noch erweitert wird.

 

Ich kann euch sagen, mit dem so wieder aufgeräumten Schrank lebe ich wieder richtig befreit, auch wenn ihr bestimmt bei der Menge zugeschnittener Teile die Hände über dem Kopf zusammenschlagt. :D Ganz bewusst hab ich die Sachen in der nächstgrößeren Größe zugeschnitten, damit ich nicht unter Wachstumsdruck gerate. :p Benjamin trägt aktuell eine Mischung aus 104 und 110, da habe ich alles etwas länger zugeschnitten in 104 und jeweils im Stoffbruch 1 cm zugegeben. Er mag es gerne locker, daher fiel mir das bei bekannten Schnitten auch einfach. Lisa trägt 110/116 noch sehr locker, daher hab ich auch in der Größe zugeschnitten mit jeweils auch etwas Zugabe in der Länge, damit ich später lange Ärmel noch in kurze abwandeln kann, wenn sie rauswächst.

 

So, und nun kommt meine Liste:

 

Lisa

 

Oberteile:

- Leni 1 x

- Zoe 1 x

- Klein-Fanö 2 x

- Klein-Wangerooge 1 x

- Hilde 1 x

- Antonia 3 x

- Strickjacke Anouk 1 x

- Flora 1 x

- Wickeltunika Katrin 1 x

- Isabelle-Tunika 1 x

- Jersey-Top Burda Spezial Nr. 617 1 x

- Batik-Top Nr. 11 aus einer alten Ottobre 1 x

- 4 Blusen aus Ottobre und Hermosa von FM

 

Kleider und Röcke:

- Elodie 1 x

- Muriel 1 x

- Insa 2 x

- Encinitias 1 x

- Oda 2 x

- Kleid Nr. 16 aus Ottobre 3/2007 1 x

 

Hosen:

- Carina 1 x

- Wanda 2 x

- evtl. noch 2-3 weitere Hosen nach Bo und Fietje

 

Jacken:

- Izzy 1 x (Futter nähen und dann fertig nähen)

 

 

Benjamin:

 

Oberteile:

- Klein Wangerooge 1 x

- Jersey-Pulli Nr. 15 Ottobre 6/2010 4 x

- Jersey-Pulli Nr. 18 Ottobre 6/2010 2 x

- Jersey-Pulli Nr. 34 Ottobre 6/2011 3 x

- vermutlich noch mindestens 3 Stück mit Töff-Töff-Sweat nach einem neuen Schnitt

 

Hosen:

- Jersey-Hose Nr. 35 Ottobre 6/2011 2 x

- Sommerhose Nr. 22 Ottobre 3/2007 1 x

- Fietje 2 x

- Sweathose Ottobre 4/2010 1 x

- 5 weitere Hosen aus Cord nach Paperback (Ottobre) und Mika von FM

 

Jacken:

- Nr. 22 aus Ottobre 4/2012 1 x

- Nr. 27 aus Ottobre 4/2012 2-3 x

 

 

Morgen mache ich euch mal ein Bild von der Kiste mit Folien voller Zuschnitte. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, da hst du dir ja etwas vorgenommen! Ich schaue dir gerne iweder über die Schulter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

boah und da verlierst Du nicht die Übersicht, welches Schnittteil wovon war?

Ist das irgendwie auch schon für den Sommer, weil ich da Elodie sehe und Sommerhosen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Foto will ich auch sehen! Ich hasse Zuschneiden auch und bin aber andersrum immer genauso platt, wie schnell das Nähen plötzlich geht, wenn alles schon zugeschnitten ist. Normalerweise bin ich ja eher von der Sorte erstmal-das-zuschneiden-was-gerade-egbraucht-wird-und-denRest-dann-später. das dauert dann immer ewig und kekst mich total an, dass ich schon wieder zuschneiden muss. Deswegen liebe ich ja unsere Nähtreffen (sofern ich alles vorbereitet habe :D)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, da hast du ja echt was vor! Ich bin sehr gespannt :-)

 

Aber auch ich möchte sehr gerne ein Foto deiner zugeschnittenen Haufen sehen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
boah und da verlierst Du nicht die Übersicht, welches Schnittteil wovon war?

Ist das irgendwie auch schon für den Sommer, weil ich da Elodie sehe und Sommerhosen?

 

Nö, da es alles in den entsprechenden Klarsichthüllen direkt noch am Schnittteil ist (also eben stellenweise 4 Stoffe an einem Teil hintereinander weg), wird das nicht so schwierig werden.

 

Jepp, da sind auch "Sommerteile" dabei, wobei Lisa Kleider wie Elodie auch mit Pulli und "Jeggings" drunter im Herbst und Frühjahr anzieht. Ihre letzte Elodie ist jetzt leider zu klein geworden, das findet sie extrem schlimm.

 

Ja, Foto will ich auch sehen! Ich hasse Zuschneiden auch und bin aber andersrum immer genauso platt, wie schnell das Nähen plötzlich geht, wenn alles schon zugeschnitten ist. Normalerweise bin ich ja eher von der Sorte erstmal-das-zuschneiden-was-gerade-egbraucht-wird-und-denRest-dann-später. das dauert dann immer ewig und kekst mich total an, dass ich schon wieder zuschneiden muss. Deswegen liebe ich ja unsere Nähtreffen (sofern ich alles vorbereitet habe :D)

 

Ich freu mich diesmal auch schon so richtig aufs Nähtreffen, weil eben schon alles fertig ist. Da ich aber am 30.10. auch noch die OP habe, wäre ich wohl kaum danach so richtig zum Zuschneiden gekommen, da bin ich dann schon froh, wenn ich beim Näh-WE einigermaßen wieder nähen kann. :o

 

 

Das Foto wird gar nicht so extrem ausfallen, es passt ja alles in eine Art Umzugskiste, die ich als Ufo- und Reparaturkorb nutze.

Aber wenn ich bedenke, dass alleine die Jerseys einen Stapel von 1,5 m Höhe hatten, ist das schon krass. Selbst der Reste-Schnipsel-Berg sieht eher harmlos aus, weil ich einige Stoffe komplett aufgebraucht habe, so dass nicht einmal Rest geblieben sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow Jessica, da hastDu ja wieder eine enorm lange Liste.

Ich bin gespannt wie Du alles schaffst.

Ich schneide auch gerne viele Teile auf einmal zu, da geht das Nähen dann gleich viel besser finde ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOW :ups:- du hast jetzt tatsächlich knapp 60 Kleidungsstücke in Einzelteilen bei dir liegen???

 

...und da hast du die Übersicht?

 

Nicht auszudenken, wenn das alles durcheinander geraten würde:ohnmacht:

 

Zeigst du uns ein Foto von dem Zuschnittberg:D?

 

Ich setz mich mal dazu und schau dir über die Schulter ;)

 

Wünsche dir fröhliches :schneider:

 

 

LG Jengah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da mag ich mich auch dazu gesellen ... bin schon ganz gespannt auf deine Werke!!! Ich glaube das mit dem - alles vorher zuschneiden - wuerde ich auch nicht hinkriegen. Mir liegt da eins nach dem anderen besser. Ausser ich mach das selber Schnittmuster mehrmals.

Share this post


Link to post
Share on other sites

*respekt*

 

Ich bin auch wieder dabei und die Liste sieht unendlich lang aus... Könnt mir aber auch vorstellen das das vernähen jetzt bei einigen Teilen echt fix geht wenn du mehrere zugeschnitten hast, weil du gar nicht soviel mehr dann nachdenken musste bei den einzelnen Schritten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOW das ist alles schon zugeschnitten??!! Respekt!

 

Ich guck gerne zu! Und Listen schreiben + abarbeiten, das liebe ich auch ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

- 4 Blusen aus Ottobre und Hermosa von FM

- evtl. noch 2-3 weitere Hosen nach Bo und Fietje

- vermutlich noch mindestens 3 Stück mit Töff-Töff-Sweat nach einem neuen Schnitt

- 5 weitere Hosen aus Cord nach Paperback (Ottobre) und Mika von FM

 

Jacken:

- Nr. 22 aus Ottobre 4/2012 1 x

- Nr. 27 aus Ottobre 4/2012 2-3 x

 

Das sind die einzigen Sachen, die noch nicht zugeschnitten sind, aber schon dafür bereit liegen (also die Stoffe :p). Die sind dann eben aus Blusenstoffen bzw. Fleece und Sweat und die Hosen eben schöner Cord, bei dem ich mir stellenweise überlegt habe, ob der nicht für meine eigenen kurzen Beine reichen könnte.

 

Mein Problem ist ja eher, dass ich die Stoffstücke zu einem Zeitpunkt (stellenweise 2 Jahre her) gekauft habe, als mir noch 50 cm für ne Hose oder aber auch bei Lisa für nen Pulli locker reichte. Dem ist jetzt nicht mehr so und daher muss das jetzt weg.

 

Aber ich freue mich sehr, dass hier wieder so viele Leute zuschauen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hut ab vor soviel Zuschnitt :super:

 

Aber sag mal wie kommst Du mit 50 cm Stoff für eine Hose aus ? :nix: Ist Fadenlauf immer Fadenlauf ,ob der Stoff nun waagerecht oder senkrecht liegt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da setze ich mich auch noch dazu :).

 

Ich darf drei Enkelkinder benähen (fast 8 Monate, 3 und 6 Jahre alt) und liebe daher Augenfutter in den entsprechenden Kleidergrößen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie viele Stunden hat denn Dein Tag? Ich ziehe meinen Hut vor

Deiner Courage! Hier werde ich das "überdieschultergucken" üben.

Gutes Gelingen wünscht

2104margrit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wuerde mich noch gerne dazu gesellen. Respekt dass du so viel zugeschnitten hast. Ich versuche immer ein Projekt nach dem andere abzuschliessen. Freue mich auf deine Projekte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber sag mal wie kommst Du mit 50 cm Stoff für eine Hose aus ? :nix: Ist Fadenlauf immer Fadenlauf ,ob der Stoff nun waagerecht oder senkrecht liegt?

 

Nö, das nicht, aber bei Bw-Webware ist es mir egal ob ich nun senkrecht oder waagerecht zur Webkante zuschneide, solange es vom Muster her passt. Den Fadenlauf kann ich da ja in 2 Richtungen beachten. Bei Cord mache ich generell Zuschnitte nur "im Strich" des Stoffes und das macht es so langsam aber sicher eben schwierig. Da ich aber meist mit anderen Stoffen farbliche Akzente setze, geht es schon noch bei Benjamin. Bei Lisa ihren Wandas hab ich aber zumindest vom einen Stoff jeweils fast nen Meter gebraucht und dann noch Akzente von einem weiteren Stoff dazu.

 

Wie viele Stunden hat denn Dein Tag?

 

Naja, zugeschnitten hab ich glaub in den letzten 3 Wochen immer wieder mal in der Mittagsschlafpause der Kinder (bzw. Ruhephase von Lisa). Das sind dann eben 2 Stunden am Stück und dann wenn ich Glück habe auch mal noch abends. Wenn ich dann nähe und nicht gerade mit der Ovi rattern muss (also zum Beispiel die Sachen mit der Nähma heften, damit ich bloß noch drüberrattern muss ohne auf Stecknadeln aufzupassen), kann ich dazu auch die Mittagspause nutzen. Die Ovi rattert dann aber nur in der Stunde, in der die Kinder nachmittags beim Opa sind und der Haushalt gemacht wurde.

 

Oh, und Zeit habe ich durch meinen genialen Putzplan, auf den ich ja wirklich schwöre und durch arbeitserleichternde Putzmaterialien. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gesell mich auch noch dazu. Hut hab, mir geht es genauso sollte meinen Stoffe auch so langsam aufbrauchen aber ich glaub so Marathon zuschneiden schaff ich nicht. Hab immerhin schon zwei Pullis für Luisa zugeschnitten und noch eine Jeansjacke, welche sich mein Mann wünscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich reihe mich auch ein in die Liste der Zuschauerinnen. Augenfutter und Anregungen finde ich klasse.

 

Darf ich dich nach deinem "genialen Putzplan" und deine arbeitserleichternden Putzmaterialien fragen? So etwas bräuchte ich auch dringend. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich reihe mich auch ein in die Liste der Zuschauerinnen. Augenfutter und Anregungen finde ich klasse.

 

Darf ich dich nach deinem "genialen Putzplan" und deine arbeitserleichternden Putzmaterialien fragen? So etwas bräuchte ich auch dringend. :rolleyes:

 

Der Frage schliesse ich mich an ... so einen genialen Putzplan benoetige ich auch!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, hier also mal der Putzplan (den man dann an den jeweiligen Haushalt anpassen kann): Downloads - putzkalenders Webseite!

 

Naja, und dann hab ich eben meinen tollen Saugwischer von Vorwerk. Bisher war es immer saugen und anschließend wischen (was ich gehasst habe) und jetzt macht das Teil eben beides in einem und seither macht es mir richtig Spaß. Da wir aber keine Haustiere haben, sauge ich immer das EG und das OG so alle 2-3 Tage mal durch. Mit Haustieren geht das glaub nicht so gut.

 

Und meine Kinder hören auch ganz gut, wenn ich sage, sie sollen aufräumen. Wir haben nämlich mal alles "weggeworfen" (also in einen Karton in den Keller gestellt und nach einigen Wochen wieder rausgerückt), was auf dem Boden lag, weil sie nicht aufräumen wollten. Das haben sie sich gemerkt.

 

Fenster putze ich nur, wenn es als Pinguinaufgabe per email ins Haus geflattert kommt, dass es mal wieder dran wäre. Ich brauche allerdings generell etwas kürzer als im Putzplan so zeitlich angegeben ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

oh Gott Jessica, ich hoffe, du bringst das nicht alles am Donnerstag mit. Dann haben wir ja keine Zeit zum Quatschen:hug:

 

Respekt! Hast du auf der Arbeit Sonderurlaub beantragt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallochen

 

na da bin ich ja auf die Zuschneideberge gespannt- ich habe sowas ja auch vor- weil ich gerade Keller umräume und mir im Nähzimmer neue Regale gegönnt habe- in die paßt jetzt aber natürlich nicht das rein- was vorher meine beiden großen schränke in sich hatten:mad:

 

somit habe ich zwar mehr bewegungsfreiheit im Nähzimmer- aber weniger Platz für Stoffe- ein teil mußte nun mit in den bastelkellerwandern- Fleece und Plüsch ja sowieso schon- aber BW und Jerseys sollten da nicht hin:o

 

Somit werde ich wohl ganz ganz dolle viel nähen müssen nach den Oktoberferien-

 

Aber nach soviel Zuschnitt- muss ja deine Restekiste mächtig gewachsen sein- sollte ich mir da vorsorglich schon mal Gedanken machen ?

 

Also zeig mal her- wie deine Massen an Zuschnitt aussehen:D:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.