Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

arcubalista

Kinder(be)nähtreff 17.9. - 23.9.

Recommended Posts

huhu

 

@Bärbel: welcome back

@Rike: Ich drück dir die Daumen für morgen. Von den Kleidern gefällt mir das zweite am besten, aber ich würd wohl in Anbetracht der Zeit das erste nähen....obwohl, 7,2m Stoff, es sieht nicht so aus....hmm....

@sylvia: :hug: Ein Tier zu verlieren ist furchtbar. Das ist das einzig positive daran, dass ich jetzt schon seit ich hier wohne kein Tier mehr habe, dass mir auch keins verloren gehen kann....aber schön ist das auch nicht.....

 

Bzgl. Namen: WIr wussten ja so richtig erst was von der SS, da war ich in der 16.WOche glaub ich......Jungennamen hatten wir absolut keinen, haben wir keinen Nenner gefunden, Mädchennamen hätten wir noch einige, aber der Name, den hab ich Männe gesagt im Glauben, er fände ich furchtbar, er fand ihn aber toll und die Bedeutung dann gleich noch schöner.

Ich find Yaris klingt von den vorgestellten Namen am schönsten, aber mich ineteressieren auch Autos nicht:D

 

Ich hab heut noch die letzten paar Nähte an einer Weste für Lütti gemacht, Bilder hab ich, aber nur schlechte, vll. schaff ich morgen noch welche. Geplant hab ich jetzt noch einiges zu nähen, ne neue Kigatasche, ne Hose, SHirts, einen Bademantel, einen Schlafanzug und eine Winterjacke.....aber ich glaub kaum, dass ich das alles schaffe...

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moinsen Ladies,

 

ja komisch, das man sich mit Jungennamen so schwer tut. Unsere haben tatsächlich auch einen Zweitnamen, allerdings ist der nicht wählbar, sondern vorbestimmt.

Alle Kinder (egal ob Junge oder Mädchen) bekommen als Zweitnamen den ersten Namen vom Vater. Mein Mann heißt Haytham (wird wie Heißäm) gesprochen und so heißt der Lütte auch Rayan Haytham Zid.

Das liegt einfach daran, das es im arabischen gar keine Zweitnamen gibt, sondern der zweite Name schon der erste vom Nachnamen ist. Voller Name meines Mannes ist also Haytham Mohammed Kamal El-Din Mohamed Zid.

Mann, Opa, Uropa, Ururopa und Nachname.

Rayan wollten wir diese Latte ersparen und so hat er nur 2+Nachnamen.

 

Sollte unser Michael ein Mädchen werden, haben wir hier in D allerdings ein kleines Problem. Haytham wird nicht als Mädchenname anerkannt und so kann sie ihn auch nicht als zweiten Vornamen bekommen. Wir überlegen nun ob wir dann einfach meinen Namen, oder den der Schwiegermutter (Shadia) nehmen.

(Mir ist sowas ja alles nicht so wichtig, aber die Ägypter spielen sich bei sowas ewig auf...):confused:

 

Nach dem Stoffe sortieren gestern habe ich auch schon ein paar Ideen für Nähprojekte, jetzt muss ich nur noch Zeit haben. :rolleyes:

 

Leider wird Rayan nächsten Montag operiert (Mandeln+Polypen) und ich fürchte es wird eine sehr anstrengende Woche auf mich zu kommen. Mal sehen, wann ich endlich was schaffe:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sylvia: Och Mensch, das tut mir aber Leid mit der Katze.... :(

 

@Rike: Kann es sein, dass der Rockteil aus mehreren Lagen besteht? Sieht auf dem Bild irgendwie so aus, vielleicht kommt man so auf 7,5 m.

 

@Bärbel: Welcome back :)So ein bisschen Tiefenentspannung würd ich auch nehmen....,oder einfach nur den Urlaub.... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Rike: Kann es sein, dass der Rockteil aus mehreren Lagen besteht? Sieht auf dem Bild irgendwie so aus, vielleicht kommt man so auf 7,5 m.

 

Ich hab nur kurz in die Anleitung geschaut und da war eine Schemzeichnung, wie man den Schnitt erstellen soll (Oberteil Viertelkreis und Unterteil auch), die Kreise sind nichtmal als Schnitt auf dem Bogen :rolleyes:

 

Soweit ich das gesehen habe, hat der Kreis einen Radius von 65 cm, der Viertelkreis soll im Bruch zugeschnitten werden und wenn ich es richtig gesehen habe 2x. Das macht für mich für den Rockteil 1,50m... dan kommen da noch hundertausen Streifen in schrgem Fadenlauf geschnitten für die Rüsche zu, vielleicht soll das den Rest ausmachen. Wobei ich mich auch frage, warum man die Rüsche bei einem so dübnnen Stoff im schrägen Fadenlauf zuschneiden soll, genauso wie den Mittelteil...

 

ich hab mich jetzt eh fürs Schalkragenkleid entscheiden, Stoff ist bestellt und ich bete, dass er rechtzeitig ankommt (Mittwoch nächste Woche würde mir reichen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, stehe die letzten Wochen etwas neben mir...

 

 

Bärbel: Hallo zurück! Ich hab dich vermisst!

 

 

Sylvia: Echt blöd mit der Katze, aber auch eine viel befahrene Straße muss nicht unbedingt schlimm sein für Katzen. Uns wurde auch schon eine in einer 30er Zone überfahren, insofern... ich denke, wenn die sich erstmal dran gewöhnt haben, dann geht es. Manche sind halt eher rebellisch und ignorieren, dass die Autos da schnell fahren und andere sind eher Schisser und gehen dann da halt nicht hin.

 

Ich drück dich jedenfalls mal, ich weiß, wie schwer das ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

melde mich auch nur kurz:

 

@Bärbel und Sandra: Ich fand es auch sehr schön am Samstag und lecker natürlich ;)

 

@Rike: Falls ich noch nicht zu spät bin *daumendrück*

 

@Sylvia: Welcome back.

 

Bei mir läuft es so weit gut, allerdings ist es eben viel zu tun und es bleibt wenig Zeit für Nähen, Internet etc. Heute kommt noch unser Steuerhelferlein :) und morgen sind wir mal wieder bei einem Geburtstag, Do dann noch 2 Termine und Freitag dann Richtfest.

 

Nächste Woche dann noch der Elternabend und einen zweiten Extramittag in der Schule ( am Freitag :( )

Dann ist hoffentlich erst mal das Schlimmste an Orgakram rum.

 

Marlene braucht dringend lange Hosen, Unterhosen und Unterhemden.

Mal sehen wann ich da mal dazu komme.

 

Nach dem ganzen Steuerkram hau ich mich jetzt noch ne Runde hin, so lange das Kind noch schläft. denn müde macht diese andere Arbeiterei echt auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Rike: Falls ich noch nicht zu spät bin *daumendrück*

 

Na toll, nur weil du nicht gedrückt hast ist es nur eine zwei geworden!:beleidigt

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@silke

ohja Steuer ist anstrengend, ich saß heute morgen dran, ich hoffe ich werde morgen fertig...wobei Steuer machen bei mir eigentlich gut bezahlt ist! ;-)

 

Ich wollte gerade im Garten Schnitte kopieren im großen Stil (extra den großen Tisch aufgebaut), jetzt mußte ich schon beim ersten Teil stückeln, ich habe keine Folie mehr, keine Ahnung wie das passieren konnte, blöderweise war ich ja erst gestern einkaufen...:rolleyes:

 

Grüße

Ansilla

Share this post


Link to post
Share on other sites
Na toll, nur weil du nicht gedrückt hast ist es nur eine zwei geworden!:beleidigt

 

:D

 

Na da musst du ja nicht jammern ;) gratuliere :hug:

 

 

Me: ich habe mir heute Nachmittag eine Rock genäht, den habe ich schon vor ein paar Tagennzugeschnitten, ein Ballonrock nach eigenem Schnitt, un dich muss sagen, der ist perfekt! Bin total begeistert. Sitzt echt 1A, bin selber überrascht.

Werde nun noch ein Shirt dazu zuschneiden. Der Rock ist braun und dunkelblau und ich habe einen passenden blauen Stoff dazu (... Das ist ja echt ein Glücksfall, gutes Lager hat eben Vortreile :D )

 

Meine Grossmutti (omi) ist heute früh gestorben, sie war 90, trotzdem kam es eigentlich total überraschend. Wir sind natürlich alle ganz doll traurig, wir hatten halt ein ziemlich enges Verhältnis. Nun ist die Beerdigung nächsten Mittwoch, mitten in unserem Urlaub und den können wir jetzt auch absagen. Alles total doof... Aber man kann eben nicht wählen wann solche Dinge geschehen.

Ich mag schwarz nicht und habe auch kaum schwarze Kleidung. Ich will euch morgen fragen ob mein brauner Rock wohl gehen würde... Zeige euch dann ein Bild. Ich sehe das ja nicht so eng, aber mein römisch katolische Familie ist da halt altmodisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mag schwarz nicht und habe auch kaum schwarze Kleidung. Ich will euch morgen fragen ob mein brauner Rock wohl gehen würde... Zeige euch dann ein Bild. Ich sehe das ja nicht so eng, aber mein römisch katolische Familie ist da halt altmodisch.

 

Erstmal herzliches Beileid, mein Opa ist mit 97 gestorben...

 

Ich trage zu Beerdigungen auch kein schwarz (weil ich keins habe). Ich denke das wichtigste ist, dass man halt keine fröhlichen Farben trägt(wobei man bei einer 90jährigen ja nun auch darüber streiten kann, ob der Tod jetzt schlimm ist oder nicht...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Linda, mein herzliches Beileid:hug: Das mit dem schwarz ist so eine Sache, ich hatte auch nie was schwarzes, da ich meine das es mir nicht steht.

 

Aber ab einem gewissen Alter kommen Beerdigungen immer öfter und da habe ich mir dann auch ein paar Teile zugelegt.

 

Man kann ja auch eine schwarze Hose und dazu eine weiße Bluse anziehen evt. graue/ dunkelblaue Strickjacke/ Weste drüber.

 

Wenn man zur Familie gehört sollte man schon dezent gekleidet sein auch wenn die Oma schon das gesegnete Alter von 90 Jahren erreicht hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch. Sie war eben auch joch meine Patentante und ich werde wohl "in der ersten Reihe" stehen. Aberr ich zeige euch mein Putfit morgen mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir herzliches Beileid. Sie hat ein schönes Alter erreicht und es schien ihr ja wohl gut zu gehen bis dahin, so ist es dann doch umso schlimmer, wenn es so plötzlich ist.

 

Bei der bisher einzigen Beerdigung, zu der ich gehen musste, habe ich mangels schwarzer Kleidung ganz tiefes dunkelblau getragen, aber ich finde, dass auch braun geht, wenn das Oberteil ebenfalls eher gedecktere Farben aufweist.

 

@me: Ich hab heute die letzten Jerseys zugeschnitten und wollte heute Abend eigentlich mit Cord und Jeans weitermachen und Hosen zuschneiden, aber ich hab Rückenaua. Kam eben bei Benjamin im Zimmer kaum vom Boden hoch, als ich mit ihm aufgeräumt hab. Also bleibt der Stoffberg jetzt mal so wie er ist und ich schone mich etwas.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Linda: Herzliches Beileid. :hug: Ich würde ganz schwarz tragen. Kauf dir doch etwas was du später wieder tragen kannst. Aber wenn deine Familie da Wert drauf legt würde ich das in diesem Fall akzeptieren. :hug:

 

Rike: Hast du fein gemacht!:hug:

 

Ich bin so müde. Gestern habe ich schon um neun auf dem Sofa geschlafen Heute ist es auch nicht besser. :o Kömisch, kömisch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bärbel :hug: du meinst Kleidershoppen? Das könnte teuer werden :p

Kommt ihr eigentlich an den Stoffmarkt oder brauchst du nichts? :lachen::lachen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Linda: Mein herzliches Beileid. Ein Trauerfall ist immer schlimm, egal wie alt derjenige war. Finde ich zumindest. Die Zeit der Trauer variiert aber finde ich, je nach Alter des Verstorbenen.

Ich hoffe ihr könnt gut Abschied nehmen und findet Wege Eure Trauerarbeit gut zu meistern.

Ich rücke dich :hug:

 

Und wegen dem Stoffmarkt: Also ich geh auf jeden Fall und von brauchen kann ja bei uns allen keine Rede sein ;)

 

@Rike: oh nein ;). Aber hoffentlich dann beim nächsten Mal. Aber die Note ist doch echt gut!

 

@Bärbel: kömisch, kömisch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bärbel

willst du uns irgendwas zwischen den Zeilen mitteilen? ;-)

 

@linda

auch von mir mein herzliches Beileid! Klar weiß man das in dem Alter irgendwann der Tod kommt, aber wenn sie nicht schwer krank war kommt es doch überraschend, meine Oma ist jetzt 85 und ich denke auch es könnte jederzeit vorbei sein, obwohl es ihr relativ gut geht, allerdings ist sie auch nicht der Typ der großartig jammert.

wg der Klamotten ich trage bei Beerdigungen normalerweise schon schwarz, aber ich denke auch dunkles braun, dunkel grau oder dunkelblau sind ok... im Zweifel würde ich das vermutlich auch mit der Familie absprechen.

 

@jessica

gute Besserung

 

So meine Monster sind im Bett, Töchterlein hat den Mittagschlaf ausgelassen und war heute abend entsprechend knatschig.. ich gehe jetzt mal an die Nähmaschine.

 

Grüße

Alisna

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Linda: Mein herzliches Beileid. :hug: Ich finde Todesfälle immer schlimm, :o selbst wenn es im Bekanntenkreis ist.

vor deinem Problem hätte ich auch gestanden.. Vielleicht kannst du mit deiner Familie reden, ob auch ein dunkles Grau geht? Oder ein sehr dunkles Braun mit jeweils entsprechend gedeckten Oberteilen? Ich :hug: dich ganz fest und wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit!

 

Na toll, nur weil du nicht gedrückt hast ist es nur eine zwei geworden!..

 

*Pfffffffffffffffffffffffffffffff* :beleidigt

NUR eine 2...

..

..

:D

Hast ja noch ne Chance :p

 

@Bärbel: ja, echt komisch :D Machste Onlineshopping? :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, hier das Bild. Morgen zeige isch euch no ein angezogenes Bild. Muss abe rzuerst noch dunkelblaue Strümpfe kaufen. oben würde ich auch blau tragen.

Rock2.jpg.3d56a23d97a312ae9ceb7e313569086b.jpg

Rock1.jpg.9dbead61e3655dd44ee9574b10d85a22.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

geht mir genauso, für alle anderen Anlässe ok, aber nicht für ne Beerdigung :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann werd ich doch shoppen gehen :o und wie Monika sagt, dann hat man das Outfit mal...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu!

ich melde mich auch wieder zurück! Paris war toll! Es ist ja schon klasse, wie schnell man mit dem Thalys von hier aus dort ist. Wir hatten ein super zentral gelegenes Hotel, Wetter war auch klasse und wir haben schon einiges gesehen...Museen haben wir diesmal ausgelassen, dazu war das Wetter zu schön...dafür zum ersten Mal ne Bootstour auf der Seine...ansonsten halt klassisch Eifelturm, Notre Dame, Sacre Coeur, Metrofahren, Tuilerien, Louvre von aussen, lecker essen :-). E. hat das toll mitgemacht... hier ein paar Bilder

 

DSC01427a.jpg.4302a03aab2e21dffce5054c91699711.jpg

 

DSC01464a.jpg.226b293ccd4ff77ede24a2b6b71867b5.jpg

 

DSC01394a.jpg.2cd9d306f70525664f15e5da40ca0242.jpg

 

 

Ich bin auch wieder da. :hug: Wir hatten tolle heisse und tiefenentspannte Ferien in Spanien. :)

 

Schön, dass du wieder da bist! :hug:

 

@ansilla: Der Bolero ist toll geworden! Rutschen bei dir die Schultern nihct? Und hast Du eigentlich das Framilon hinten gedehnt angenäht?

 

@Bellatrix: Tolles Kleid!! Richtig schick!

 

kennt mich jemand noch?

 

Aber sicher :hug:, schön, hier wieder von dir zu lesen!

 

 

Ich denke, ich werde das Schalkragenkleid nehmen.

Das finde ich auch am schönsten! Und Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!!

 

@Linda: auch von mir ganz herzliches Beileid :hug:! Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft! Dein Rock gefällt mir, allerdings würde ich ihn auch nicht zur Beerdigung anziehen.

 

Bis morgen!

DSC01611a.jpg.4bbb1409e5730820ff84ea85f02a37d5.jpg

DSC01461a.jpg.c33c320b7cad381c37e85fc9b611ab07.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin auch wieder da. :hug: Wir hatten tolle heisse und tiefenentspannte Ferien in Spanien. :) am wochenende war ich bei Petra.

 

 

Elke, ich würde einfach darauf achten ob es Viskose oder Baumwolljersey ist. Da merkt man schon einen recht grossen Unterschied. Und wenn Viskosejersey verlangt wird der ja dehnbarer ist und du lieber aus Baumwolljersey nähst würde ich eine Grösse grösser nähen. Ich finde die elastizität schon wichtig.

willkommen zurück! es freut mich, daß ihr einen schönen urlaub hattet.

 

@ Elke, auf die Dehnungsangaben muss man schon achten, ist so wie Bärbel geschrieben hat, se soll ja hinterher auch gut sitzen.

das ist leider nicht so einfach mit dem schnittmuster. bei den meisten shirts steht was von 30%. das mußte dann mit zum stoffmarkt nehmen, damit man den richtigen stoff bekommt.

ich kauf aber immer nur stoffe, die mir gefallen und nicht die, die 30% dehnfähigkeit haben. das sind doch dann bestimmt diese slinky-stoffe, oder wie die heißen.

Oh je, alle auf der falschen Färte (schreibt man das so?) außer Rike, aber gut es ist auch etwas verwirrend,

:o:o:o:o:o

Hi Mädels,

 

kennt mich jemand noch?

Der Alltag hat bei uns letzte Woche angefangen,, dann mussten wir unsere Katze trauen die leider überfahren worden ist in unsere Abwesenheit (heul)

schön, daß du wieder schreibst. mit eurer katze tut mir sehr leid:hug:. wir hatten auch eine, die ist aber nach 15 jahren gestorben.

 

huhu

 

Ich hab heut noch die letzten paar Nähte an einer Weste für Lütti gemacht, Bilder hab ich, aber nur schlechte, vll. schaff ich morgen noch welche. Geplant hab ich jetzt noch einiges zu nähen, ne neue Kigatasche, ne Hose, SHirts, einen Bademantel, einen Schlafanzug und eine Winterjacke.....aber ich glaub kaum, dass ich das alles schaffe...

LG

hallo feder, es hört sich so an, daß es bei dir aufwärts geht. :hug::hug:

Leider wird Rayan nächsten Montag operiert (Mandeln+Polypen) und ich fürchte es wird eine sehr anstrengende Woche auf mich zu kommen. Mal sehen, wann ich endlich was schaffe:)

alles gute für die OP.

Meine Grossmutti (omi) ist heute früh gestorben, sie war 90, trotzdem kam es eigentlich total überraschend. Wir sind natürlich alle ganz doll traurig, wir hatten halt ein ziemlich enges Verhältnis. Nun ist die Beerdigung nächsten Mittwoch, mitten in unserem Urlaub und den können wir jetzt auch absagen. Alles total doof... Aber man kann eben nicht wählen wann solche Dinge geschehen.

Ich mag schwarz nicht und habe auch kaum schwarze Kleidung. Ich will euch morgen fragen ob mein brauner Rock wohl gehen würde... Zeige euch dann ein Bild. Ich sehe das ja nicht so eng, aber mein römisch katolische Familie ist da halt altmodisch.

linda, ich drück dich mal ganz doll:hug::hug: es tut mir sehr leid für euch:hug: ich wünsche euch viel kraft für die nächste zeit, aber auch, daß ihr schöne erinnerungen an eure oma habt.

 

ich würde auch schwarze sachen anziehen.

ich habe einiges in schwarz, denn ich trage es gerne. aber hier auf dem dorf ist es so, daß die frauen (nachbarn) von einem verstorbenen auf der trauerfeier den kaffee usw. ausschenken. die männer tragen meist den sarg zum grab. da braucht man dann schon einen grundstock an kleidung.

@Bärbel

willst du uns irgendwas zwischen den Zeilen mitteilen? ;-)

 

Grüße

Alisna

 

wo steht da was?????:confused::confused:

 

@ rike... herzlichen glückwunsch zur 2.:hug:

mach weiter so!!!!

das kleid, soll das für dich sein?

also für dich gefällt mir keines davon. ich denke, du solltest etwas nehmen, wo man deine schmale taille sehen kann. aber du hast ja schon gewählt.

bei dem schalkragenkleid finde ich den kragen zu wuchtig, obwohl ich sonst gerne solche kragen habe.

 

@ silke, sandra und bärbel... toll, daß ihr einen schönen abend zusammen hattet.

ich wünsche euch eine gute nacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.