Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Ulrike1969

Lichtdichte Vorhänge, möglichst leicht, welches Material?

Recommended Posts

Ich habe lichtdichtes Vorhangmaterial in einem Einrichtungshaus gekauft.

Preiswert, absolut lichtdicht, pflegeleicht - aber ganz sicher Kunstfaser.

Ich habe mich damit arrangiert, obwohl ich sonst auch lieber Baumwolle habe.

Schlafzimmer wird damit ausreichend dunkel :)

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist zwar nicht dafür gedacht: Aber ich habe schwarze Ikea-Ditte als Innenleben genommen, Futter und Oberstoff sind in meinem Fall cremeweiß und damit habe ich eine helle Anmutung bei Tag (Ditte scheint bei mir glücklicherweise kaum durch) und verläßliche Dunkelheit bei Nacht. Mußt halt nur großzügig schneiden und vor dem Nähen alle Stoffe waschen, weil Ditte ordentlich schrumpfen kann in der Wäsche und ein ungewaschener fertiger Vorhang sich eventuell mit den verschiedenen Schichten verziehen könnte.

 

Habe in einem anderen Raum ein echtes Verdunklungsrollo gehabt und deshalb einen direkten Vergleich: Ditte steht dem Rollo in nix nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Wie wäre es denn wenn Du den Stoff doppelt nimmst. Den Oberstoff,das was Dir gefällt, den Unterstoff einen hellen, der zu den oberen paßt. Du nähst einfach ganz normale Vorhänge, einen der oben auf kommt und einen der für unten gedacht ist, aber ohne Seitensaum. Unten heißt der zum Fenster gerichtet ist, der obere sollte im Zimmer zu sehen sein. Nähe einfach nur die gewünschte Länge mit Saum, vergiss aber nicht die Zugabe für das Gardinenband. Wenn Du ein breitest nimmst etwa 4 cm, ein schmales 2 cm. Aber bedenke noch etwas anderes, hast Du eine Stange oder eine Schiene? Bei einer Stange brauchst Du 2cm Köpfchen, das heißt Du mußt das Band 2 cm tiefer annähen, damit man die Ringe nicht sieht.Bei einer Schiene 1cm.

Wenn Du alles soweit fertig genäht hast, dann lege Ober-und Unterstoff aufeinander. Den Unterstoff 1cm kürzer, damit er nicht heraus schaut.

Dann näht man die Seitennähte zusammen, rechts auf rechts und bügelt es einfach Kante auf Kante.

Dann miss noch mal die Gesamtlänge aus,nähe das Band an so, wie Du es brauchst. mit freundlichen gruß heftfadenniete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird aber nicht sicher komplett lichtdicht, oder?

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das wird aber nicht sicher komplett lichtdicht, oder?

 

Sabine

 

je nach Aufhängesystem und Überlappung (doppelläufig) dunkel genug.

Ich halte gefütterte Vorhänge eh für die bessere/ angenehmere Lösung.

Wem das trotzdem zu lichtdurchlässig ist, näht sich noch blinds dazu. Oder setzt alternativ eine Schlafbrille auf

 

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hatte in meiner Wohnung ähnliche Probleme, Dachgeschoß große Fenster auf den Giebelseiten, aber kein Rollladen.

Es gibt Verdunklungsstoff, auch recht günstig. Ist recht gut zu verarbeiten. Allerdings keine Baumwolle, sondern irgendwas künstliches. Aber ich find den Stoff sehr angenehm und weich anzufassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm,

 

ich fürchte fast, lichtdicht und leicht schließt sich aus. Und Naturfaser sowieso - die meisten Dekostoffe sind Kunstfaser. Verbleicht dann aber auch nicht, und ist bügelfrei.

 

Ditte (und auch die andere Meterware von Ikea) finde ich die Pest zu Bügeln, ehrlich gesagt... Ich hab noch nie Stoffe gehabt, die so nicht-faltenfrei zu bügeln waren wie diese... :o

 

Bei Ikea gibt es aber für kleines Geld lichtdichte Vorhänge... die wiegen ein bisschen mehr, aber wie gesagt... :nix:

 

Ansonsten gibt es Verdunkelungsstoff von der Rolle, die Farbauswahl ist allerdings begrenzt und schöne Muster hab ich da auch noch nicht gesehen, nur uni. Der hat innen eine schwarze "Schicht", und außen zwei Schichten farbig - vermutlich ist er auch deswegen so schwer.

 

Liebe Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.