Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
jesssica

Mailuz oder Irgendwie ist da viel zu viel Stoff

Recommended Posts

Hallöchen :)

ich hab da mal wieder ne Frage. Aktuell nähe ich mal wieder eine Mariluz und schon immer habe ich da ein Problem:

Wenn ich den Außen- und den Futtermantel zusammenstecke, guckt total viel von dem Beleg des Futtermantels (also Schnittteil 3) vor und ich weiß nicht wieso.... Ich hab mal ein Foto hier, da sieht man das ganz gut. (Ist von links)

P1020469.JPG

Also das fuchsia-farbene mit den weißen Blumen ist der Außenmantel, das weiße mit den roten Blumen der Futtermantel und das fuchsiafarbene mit den kleinen orangen Blümchen der Beleg vom Futtermantel. Kann man erahnen, wieviel Stoff da übersteht??? Ich hab auch kein Schnittteil vergessen oder so, aber woran liegt das? Hatte einer von euch das Problem schonmal??? Ich hab s bisher immer heldenhaft abgeschnitten, aber das kann ja auch nicht im Sinne des Designers sein... Und weil ihr immer so viel wißt und der eine oder andere das Mäntelchen auch schon genäht hat, dachte ich ich frag mal nach. Vielleicht kennt ja einer des Rätsels Lösung...

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab sie bisher nur einmal und da aber ungefüttert genäht. Hat nur das Belegteil diesen Überstand? Sonst hätte ich überlegt, ob ins Futter wohl auch so ne Kellerfalte irgenwo muss. :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab die Mariluz letztes Jahr mal genäht und grad mal geguckt, wie das bei mir aussieht...

 

Einmal von innen:

p1030726lar4ihyxpz.jpg

 

Einmal von außen:

p1030727h5m0d6zet3.jpg

 

Ich hab die Anleitung grad nicht hier, aber muß der Beleg (bei mir grau, bei Dir fuchsia/orange) nicht an die Futterjacke genäht werden und dann werden beide Jacken zusammengesetzt? Wie gesagt, ich habe die letztes Jahr genäht, aber beherzt abschneiden mußte ich da nichts.

 

@Jezziez: Im Futter ist keine Kellerfalte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, der ist ja auch an der Futterjacke dran... Und wenn ich die Jacken schön sorgfältig ineinanderstecke, Schulternaht auf Schulternaht und so, dann guckt an den beiden vorderen Kanten soviel Stoff raus. Im Prinzip endet die Außenjacke da, wo im Futter die Markierung für die vordere Mitte ist. Und wenn ich die Kanten genau aufeinanderstecke, muß ich die Futterjacke ganz viel fälteln, weil ich bestimmt 7 cm Stoff überhabe.

 

Hm, grübel..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht 'ne doofe Frage:

 

Wird denn - wie z.B. bei Burda - das Futter nicht abzüglich Besatzbreite zugeschnitten?

Oder sind die Futterteile separat gegeben?

 

M.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, nein die macht mich auch nicht klüger... Hab ich ja schon versucht. Ich fotografier morgen mal die kopierten Schnitteile, da sieht man auch das das meiner Meinung nach nicht hinkommen kann. Hab schon auch noch ne Mail an Farbenmix geschrieben, hoffe die melden sich die Tage zurück. Bis dahin lass ich s halt erstmal geheftet liegen..

 

Und @ rightguy: Nein, das Besatzteil bildet hier ein Extraschnittmuster, also das hilft auch nicht weiter.

 

LG und Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade in die Anleitung geschaut; da steht:

 

Futter

 

Alle Teile zzgl. Nahtzugabe zuschneiden. Die vorderen Futterteile aus dem Außenstoff zuschneiden und mit aufbügelbarer Vlieseline verstärken.

 

Das ist wohl "farbenmix-Sprech" :rolleyes:; die "vorderen Futterteile" ...

 

Du hast dann die äussere Jacke aus Aussenstoff

und die innere Jacke, bei der die mittleren Vorderteile und evtl. der rückwärtige Besatz aus Aussenstoff sind und der Rest aus Futter.

Die sind dann auch zwangsläufig gleich gross.

 

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das lässt mir ja nun keine Ruhe. Deswegen hab ich mal die Schnitteile fotografiert, vielleicht hilft das ja einem weiter (also im besonderen mir :D )

 

hier sind Schnitteil 3 und 10 (Besatz und Vorderteil der Futterjacke), diese sollen ja aneinander gesteppt werden.

P1020471.JPG

 

Obendrauf hab ich die rotgezeichneten Schnitteile der Außenjacke gelegt, schon so aneinandergelegt, wie sie genäht werden (Teil 1 und 2 vom Schnittbogen)

P1020472.JPG

 

Die gestrichelte Linie auf dem Besatzteil ist die vordere Mitte. Man sieht doch ziemlich genau, dass die Schnitteile der Außenjacke nur bis knapp zur Linie der vorderen Mitte gehen... Ist denn mein Schnittmuster fehlerhaft???

 

LG und Danke für s Mitdenken von Euch, es muss sich doch rausfinden lassen (wahrscheinlich sitzt der Fehler wie üblich vor der Nähmaschine) :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann die Beschriftungen auf dem Schnitt nicht lesen; meiner Ansicht nach ist da aber kein Besatz angeschnitten (wozu auch?).

Warum gehen Deine in Rot gezeichneten Teile nicht bis zur linken Kante?

Was über die VM hinausragt ist der Übertritt für den 2-reihigen Knopfverschluss.

Als Besatz dienen die mittleren Vorderteile des "Innenmantels".

 

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für einen Verschluß willst Du denn an der Jacke arbeiten - und was ist im Schnitt vorgesehen? Bei Dir stoßen ja beim Außenstoff die beiden Teile genau in der vorderen Mitte aneinander - das ließe sich also nur mit einem Reissverschluß schließen. Wenn ich mir die Designbeispiele bei Farbenmix anschaue - dann ist da aber ein doppelreihier Knopfverschluß vorgesehen - dafür müssen die beiden Vorderteile aber ein ganzes Stück übereinander liegen - sprich - sie können nicht an der vorderen Mitte aufhören.

 

Bist Du sicher, dass Du das Schnittteil fürs Vorderteil richtig abgemalt hast?

 

Wenn ich die beiden Bilder vergleiche - dann endet bei Dir das Vorderteil an der vorderen Kante genau zusammen mit dem Dreieck an der Schulter - bei dem anderen Beispiel ist es ein ganzes Stück breiter...

 

Sabine

Edited by Bineffm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum gehen Deine in Rot gezeichneten Teile nicht bis zur linken Kante?

Grüsse, Lea

 

Das frag ich mich doch auch die ganze Zeit... Hast du das Schnittmuster? Wenn man in die Fotoanleitung schaut, dann ist doch gleich beim 3. Foto: "Die vordere Seitenteile rechts auf rechts an die vorderen Futterteile nähen." Diese beiden Teile entsprechen dem oberen Foto... Also die Schnittteile mit dem blauen Rand.

Und dann soll man aus den Schnitteilen 1 und 2 die Vorderteile der Außenjacke zusammengesetzt werden, das hab ich gemacht, aber sind eben die "roten" Teile. Und das kann doch nicht hinhauen.... Ich begreif es einfach nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was für einen Verschluß willst Du denn an der Jacke arbeiten - und was ist im Schnitt vorgesehen? Bei Dir stoßen ja beim Außenstoff die beiden Teile genau in der vorderen Mitte aneinander - das ließe sich also nur mit einem Reissverschluß schließen. Wenn ich mir die Designbeispiele bei Farbenmix anschaue - dann ist da aber ein doppelreihier Knopfverschluß vorgesehen - dafür müssen die beiden Vorderteile aber ein ganzes Stück übereinander liegen - sprich - sie können nicht an der vorderen Mitte aufhören.

 

Bist Du sicher, dass Du das Schnittteil fürs Vorderteil richtig abgemalt hast?

 

Wenn ich die beiden Bilder vergleiche - dann endet bei Dir das Vorderteil an der vorderen Kante genau zusammen mit dem Dreieck an der Schulter - bei dem anderen Beispiel ist es ein ganzes Stück breiter...

 

Sabine

 

Hallo Sabine, ich will, wie im Schnitt vorgesehen, die Knöpfe arbeiten, wie immer. Ich hab die Jacke grob zusammengeheftet, fotografier das morgen mal, wie das aussieht. Und ja ich denke, ich hab s richtig abgepaust, wie immer.... Ich verzweifle hier halb, irgendwo habe ich einen Denkfehler, aber hier ist die Fotoanleitung auch mal ausnahmsweise nicht sehr hilfreich, weil die einzelnen Schritte nicht mit Fotos dokumentiert sind... Na, wir werden das schon rauskriegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, ich habe den Schnitt nicht.

Vergleich mal Dein Schnittteil 1 mit dem Schnittmusterbogen.

Kommt da nicht noch was an der vorderen Kante?

 

In der Fotoanleitung sieht man ziemlich weit unten beim Text "Schulternähte rechts auf rechts schließen und alle Nähte wieder knappkantig absteppen.",

wie weit die Vorderteile an der Vorderkante gehen.

Das kann bei Dir nicht stimmen!

 

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lea, ja das hab ich heute nacht auch immer wieder gedacht und hab dann einfach noch jeweils ein Stück Stoff drangenäht. :) Was solls, so passt es wenigestens. Ich muss dann einfach nochmal pausen, irgendwo muss ich ja einen Fehler gemacht haben. Jetzt ist sie erstmal fertig und wartet auf die Knöpfe, man was für eine schwere Geburt. Das passiert bei mir anscheinend, wenn ich mir Zeit lasse beim Nähen :D Danke für eure Geduld und Hilfe!

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

Du hast falsch zugeschnitten!

 

Das Futter ist richtig, auf dem Schnitteil ist die gestrichelte Linie die vordere Mitte. Der Oberstoff wird genauso zugeschnitten. Ausnahme ist nur die Mehrweite die das Futter im Rücken braucht!

 

Gruß,

Bianca

 

Hallo Cutiepie,

ja du hast Recht, das hab ich nach vielen Grübeleien und Schnitt-Teile-wieder-auflegen auch erkannt, ich hab eine Linie zu "früh" geschnitten... Na ja mit Antackern ging s gut und sieht ein bisschen so aus wie "soll so".

 

LG und Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.