Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo Leute

Hab seit ein paar Wochen die Pfaff Sensation.

Hab jetzt einen Schriftzug auf ein TShirt aufgestickt.

Und hab das Problem das mir öffter der Faden reißt, dass das TShirt sich zusammen zieht, und das verschiedene Buchstaben, da der Faden anscheinend nicht richtig vernäht, wird aufgehen.:mad:

Ich hoffe mir kann da jemand helfen und Tips geben was ich verkehrt mache.:confused:

Gruß Zickzackliese

Share this post


Link to post
Share on other sites

das kann verschiedene Ursachen habe...

ich habe keine Pfaff, aber wenn ich Probleme hab, dann aus folgenden Gruenden:

 

Stickvlies nicht fest genug eingespannt

Shirtstoff zu duenn, da muss man dickeres Vlies nehmen oder nochwas obendrauf legen

Unterfadenspannung stimmt nicht

Unterfaden nicht richtig eingelegt

Oberfadenspannung stimmt nicht

Nadel koennte mal wieder gewechselt werden

 

es kann nur eins davon sein, es koennen aber auch alle sein...

 

viel Glueck!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Karin 1506

Hab das TShirt mit Aufbügelvlies bebügelt.

Es ist ein Arbeiter Shirt von meinem Bruder also bestimmt nicht zu dünn.

Habe die Maschine neu und an der Unterfadenspannung oder Oberfadenspannung noch nie was gemacht.

Den Unterfaden hab ich auch schon öfter gewechselt.

Und auch schon die Nadel ausgewechselt.

Vieleicht liegt es an dem Motiv. Hab den Schriftzug von der Pfaff 5D Software

und da bestimmt etwas verkehrt gemacht.

Weis nur nicht was :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

kannste mal ein Foto einstellen!

Wie groß ist die Schrift? Welche Nadel verwendest du?

Hier

2. Thema Versuchsreihe beim Sticken auf Tshirt Stoffe - Stichlänge und Unterlage - Seite 3 - Hobbyschneiderin + Forum

habe ich mal ein Foto von meinen Stickversuch eingestellt, mit der Sensation gestickt.

Ich habe das wasserlösliche, selbstklebende Stickvlies Solufix von Freudenberg verwendet.

Für mich die Nr 1 für Tshirts-Bestickungen!

 

Nachtrag: Das könnte dich auch interessieren

 

http://www.madeira.de/uploads/media/Stickerei_Booklet-Problem_erkannt_Problem_gebannt_bei_Logos_etc.pdf

Edited by roeschen
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst schon vorher Stickvlies in den Rahmen einspannen, sonst hat das T Shirt keinen Halt und drückt sich immer durch.

 

Ich nehme gerne das selbstklebende ausreissbare Vlies.

 

 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verwende die Universal Sticknadeln Embroidery Needles Madeira 75/11.

Zur grösse der Schrift, hab in 5mm also ganz kleine Namen gestickt, da sieht das dann besonders schlimm aus, hab aber auch schon in 3cm groß gestickt. Da ist es dann etwas besser. Aber immer noch nicht zufriedenstellend.

Hab mir jetzt mal das Solufix von Freudenberg bestellt.Versuchs mal dann damit. Bis dahin probier ich´s mal mit Filomaplast im Rahmen eingespannt, dann das Shirt mit aufbügelbarem Stickvlies zusammen besticken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

5mm klein ist wahrscheinlich das Problem.

Bei so kleinen Schriften ist eine dünnere Nadel und dünneres Stickgarn erforderlich. Allerdings haben fast alle Stickmaschinen Probleme mit so kleinen Schriften. Kannst Du evtl auf 8mm erhöhen? Dann wirds vielleicht besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kenne nur stärke 75 und noch höher für Stickmaschine. Wo bekomme ich denn dünnere.

Hab das ganze jetzt mal mit Stickvlies aufgebügelt und mit Filmoplast im Rahmen eingespannt und gestickt. Hier die Bilder :rolleyes.

Ach ja es ist auch sehr nervig das der letzte Buchstabe immer auf geht.

Hier auf dem Bild ganz deutlich zu sehen. Muß dann immer den Faden nach hinten durchziehen und verknoten. Sehr Zeitaufwendend. Ist das normal so?:confused:

Hatte vor der Sensation die Pfaff 7570 und auch als ein paar Motive gestickt. Aber solche Probleme kannte ich nicht.

20120822_141455.jpg.03804fd531132ae4e9d1386bbe30554d.jpg

20120822_140910.jpg.74e984337f1519b414e064acb340f972.jpg

20120822_140931.jpg.3670fbbb84a5c7ecbf7b05850fbb3972.jpg

20120822_141650.jpg.d8a2c81d8bd8491debbf67bc83ea182c.jpg

Edited by Zickzackliese

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, bin mir ganz sicher das du das Problem mit Solufix und einem 60-iger Stickgarn (welches man für kleine Schriften verwenden soll) gelöst kriegst. Und die Rundlochstichplatte nicht vergessen einzusetzen.

Den Unterfaden würde ich in gleicher Farbe oder gleich Obergarn als Unterfaden verwenden.Falls etwas "hochkommt" sieht man es nicht.

Hier ist noch eine Stickerei ohne Solufix. Der Pfaff-Schriftzug ist ca 1 cm hoch.

Das Tshirt ist schon länger im Gebrauch!!!

Wenn ich ein "blankes Tshirt" bekomme werde ich diesen Schriftzug nochmals sticken und ein Bild einstellen

901197907_Pfaff150_HS.jpg.a04c0318de17ffcf92b29f8b265adbce.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.