Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

M.P.

Eine Overlock soll es sein....

Recommended Posts

Lese hier jetzt schon ein bisschen hin und her aber schlauer bin ich irgendwie noch nicht.

Ich hätte gerne eine Overlock als Ergänzung zu meiner Elna2800.

Mit der Overlock möchte ich vorwiegend Bekleidung versäubern und dann mit der Nähmaschiene "umnähen", so das die Shirts für meine Tochter einfach ordentlich aussehen.

Was muss ich beachten wenn ich eine Overlock kaufe.

Sie sollte vorwiegend Jersey, Fleece und Baumwollstoffe versäubern können.

Ich habe mir die Elna344 angeschaut die Pfaff 2.0 die liegen so in meinem Preisegment....

Soweit wie ich gelesen habe ist der Diffentzialtransport wichtig oder? Haben die das nicht alle?

So wie gelesen habe kommen die SingerOverlock Maschienen hier ja auch nicht so schlecht weg,... die meisten sind ganz zufrieden oder?

Es wäre nett wenn mir jmd. helfen würde.

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo m:p:;

 

Kuck doch mal unter

 

Allgemeine Kaufberatung - Hobbyschneiderin + Forum

 

da kannst Du Dich tagelang mit beschäftigen, diese Frage kommt fast *täglich*. Auch, was man mit welcher Overlock machen kann, auch da gibt es Unterschiede - die wurden hier aber auch schon tausendfach erklärt. Einfach mal suchen...

 

Ansonsten nur mein Rat: Typische Stoffe, die Du vernähst, nehmen und zu dem Händler mitnehmen, der eine Maschine verkauft, die in Frage kommt. Ein guter Händler läßt Dich probenähen und erklärt Dir die Maschinen und die Unterschieden zwischen seinen einzelnen Modellen. Dann weißt Du, ob Du mit der Wunschmaschine auch zurechtkommst und kannst schon mal damit umgehen. Eine Overlock ist nämlich etwas erklärungsbedürftiger als eine Nähmaschine und schließlich auch keine kleine Anschaffung. Vielleicht wirds dann doch ne Overlock/Coverlock oder ein anderes Modell sagt Dir mehr zu. Mein erster Blindkauf ist nämlich auch gleich wieder bei ebay gelandet - war einfach nicht zur "Freundin" geworden....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Differentialtransport auf jeden Fall! Das haben nicht alle Overlocks.

Ansonsten kannst Du Dich da nach Deinem Geldbeutel und persoenlichen Geschmack richten, Du willst ja "nur" versäubern.

Seit ich Shirts nähe, brauch ich auch den Rollsaum - ist für mich die einfachste Saummethode und sieht immer gut aus:p

 

Ich hatte 16 Jahre lang eine Singer Overlock, die war super, aber einfädeln war :fetch: fuer mich, jedesmal wieder. Aber ob man die Singer aus den 80ern mit den heutigen vergleichen kann? keine Ahnung.

 

Du kannst ja probieren gehen, wenn Du einen Haendler hast. Ansonsten beim Versandhandel innerhalb 14 Tagen wieder zuruecksenden.

 

Viel Glueck!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MP

Mit einer Overlock kannst du Jersey direkt zusammen nähen und versäubern in einem da brauchst du nicht noch einmal mit der Nähma. zu nähen. Einen Fleecestoff braucht man nicht zu versäubern, Baumwollstoffe ja. Bei deiner Frage nach der Overlock gibt es verschiedene Ansichten und ich würde an deiner Stelle Stoff nehmen und zu einem Fachhändler gehen und nach einem probenähen fragen, denn ein guter Fachhändler gibt dir die Chance zu probieren, weil er weiß das er eine gute Kundin nur so behalten kann. Viel Glück!

LG Mahony:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lizzie, Kinder soll man beim Namen nennen und Umschreibungen sind nicht erwünscht. Allerdings sind Shopempfehlungen im Markt oder der Händlerbesprechung richtig, hier sind sie es nicht.

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.