Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

GIS

Mädchen als Models...

Recommended Posts

Würdet ihr eure Töchter so posieren lassen?

 

Fernanda Parero

 

Liebe Grüße, Gabi

Edited by GIS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht gar nicht.

Wenn meine Frau unsere Tochter so abgelichtet hätte, hätte ich wahrscheinlich nach weiteren entsprechenden Fotos auf dem PC geschaut.

 

Keine Ahnung wie diese "Posen" zustande kamen und was man sich denkt das Tuch soweit zur Seite zu ziehen das der Slip sichtbar ist.

Einfach nur naiv oder doch eher als "spezielles" Angebot gedacht?

 

Wegklickend,

der Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe nicht so wirklich wo das Problem liegt?

 

Wenn ich eine Tochter hätte, klar würde ich ihr erlauben im Schwimmbad oder am Strand nen Bikini zu tragen und wenn sie sich partout so nen Pareo drumwickeln will, warum nicht, machen doch viele?!

 

Bilder ins Internet stellen tue ich allerdings aus Prinzip nicht, weder von mir noch von meiner Famile. Aber ich verkaufe auch keine Schnittmuster.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Solche Bilder gibt es haufenweise in Familienalben.

 

Da, und nur da gehören sie auch hin. Habe selber zwei, zwar mittlerweise erwachsene Töchter und von den beiden hätte es niemals solche für alle Welt sichtbaren Fotos gegeben. Ich hab sie nicht mal nackig am Strand herum laufen lassen, als sie noch klein waren. Selbst das finde ich grenzwertig.

 

Vielleicht bin ich zu alt oder zu prüde, aber es gibt einfach zu viele abartige Menschen. Und dafür waren mir meine Töchter zu schade. Ich kann die Mutter nicht verstehen.

 

LG

Radieschen

 

@Doro Das ist jetzt nicht als entsetzter Aufschrei zu deinem Kommentar gemeint :)

Edited by radieschen

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

habe zwar 2 Söhne aber meine Enkel würde ich nie ins Internet stellen oder stellen lassen. Da gebe es Krieg bei der Ex-Schwiegertochter sowie auch bei der Schwiegertochter. Kinder gehören nicht ins Internet, egal ob Mädchen oder Jungs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn nicht jemand explizit darauf hinweisen würde, kämen mir die Bilder nicht ungewöhnlich vor. Jetzt natürlich schon. Aber wer soll sie da schon sehen? Jemand der Schnittmuster für Pareos kaufen will.

 

Ich würde sie aber, nach kurzer Überlegung, nicht einstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe keine Tochter, hätte aber auch kein Foto meinen Sohnes ins Internet gestellt, nicht voll bekleidet, halb nackt dreimal nicht.

 

Die Mütter machen sich keine Gedanken darüber, dass man ein Foto auf jeden Rechner kopieren kann und entsprechend disponierte Männer ein starkes Interesse an solchen Fotos haben.

 

Ich habe vor Jahren eine junge Mutter mit nacktem Söhnchen am Strand diesbezüglich angesprochen, ihrer Auffassung waren am Strand aber nur ganz normale Leute, da würde niemand heimlich fotografieren. Ja, wenn irgendjemand komisch aussehen würde, dann..... aber so......

 

lg Nähbaerchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nur Jungs und bin fein raus. Und das meine ich ernst! Schaut doch mal auf der Strasse: kleine 12-14 jährige Mädels mit bauchfreien Tops, super Minirock dazu und ganz stark geschminkt. Gerne noch hohe Schuhe....

 

Ich denke da nichtmal an "böse" Menschen, sondern einfach daran wie schnell die Kindheit heute vorbei ist.

 

Diese Fotos zeigen nicht mehr und nicht weniger das, was ich draußen auch sehe.

Und ich glaube nicht, dass es der kleinen peinlich ist! Sie ist stolz und fühlt sich wohl noch ein Stück älter....

 

Vielleicht schämt sie sich später ebenso für die Fotos wie ich mich für meine mit 80erjahre Wischmop-Dauerwelle.... und das es sie im Netz gibt wird für diese Generation sowas von normal sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich in dem Alter der beiden Mädchen auch gemodelt habe, meine Einstellung dazu:

Als Model macht man sich schon gewisse Gedanken - wie seh ich darin aus,... wenn man das selber ok findet, macht man das. Wenn nicht - versucht man sich zu wehren. Das größere Mädchen sieht für mich unzufrieden mit der Situation aus - daher ist das für mich nicht ok.

Mein Vater allerdings hätte so Bilder mit mir damals nicht erlaubt. Er war eigentlich immer dabei.

Allerdings ist das Argument - Bikini - sicher richtig - da sieht man im Schwimmbad mehr - aber da ist es auch "normal" weil jede/r so rumläuft.

Irre gibts leider immer mehr und immer verrücktere - schade, daß man vieles mit Hintergedanken an diese Leute sehen muss :(

Meine Kinder dürften so auch nicht ins Internet inzwischen.

Ja - die Dame will Schnittmuster verkaufen - aber die Posen könnten dazu anders sein.

Grüße

Soya

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch ,dass solche Fotos nicht ins Internet gehören,schon alleine um die Mädchen zu schützen, denn dank des Impressums weis auch jeder wo sie wohnen.Es gibt so viele Gestörte ,vor allem im Internet .Wer weis was denen so einfällt.

Leider muss man heute so denken,früher hat man sich keine oder weniger Gedanken gemacht.

 

Viele Grüße

Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe nur Jungs und bin fein raus.

 

Was macht Dich da so sicher ?

 

Das Netz, ja selbst Versandhauskataloge sind voll mit derartigen Bildern.

Wer es darauf anlegt, wird immer und überall, entsprechendes Material finden.

Wir wissen alle worum es geht, und wie hochsensibel das Thema ist.

Dennoch sollte man nicht überall gleich Gespenster sehen. Bald traut sich ein

Vater nicht mehr mit seinem Kind in die Badewanne, weil eine aufgescheuchte

Nachbarin sonstwas sieht.

 

Jeder sollte verantwortungsvoll mit seinem Bildmaterial umgehen, und sich genau überlegen, was er ins Netz stellt.

Das Netz vergisst ja bekanntlich nichts.

Ob den Mädchen es in einigen Jahren auch noch recht ist, dass jeder ihre Bilder im Netz finden kann ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, weder würde ich solche Fotos von meiner Tochter veröffentlichen, noch sie so fotografieren.

 

Wenn sich Erwachsene exponieren, ist das deren Sache.

Kindern ist die Tragweite mancher Dinge ja nicht bewusst, daher sollte man sie eher schützen - vor nicht so Positivem, aber auch vor den eigenen, naiven Bezugspersonen.

Über die Naivität mancher Leute kann man sich ja nur wundern.

Wissen die denn nicht, dass Pädophile das Inet nach solchen Fotos abgrasen und in privaten Blogs oder themenfremden Foren fündig werden, weil vielen nicht bewusst ist: das Inet ist super-öffentlich, grenzenlos...

 

Man sollte sich beim Zeigen von Kindermode schon auch die Negativaspekte überlegen.

Das ist man den Kindern schuldig, auch wenn es nicht die eigenen sind.

 

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, man sollte die Kirche mal im Dorf lassen. Hier geht es in erster Linie um die gute Präsentation eines Schnittmusters, Fotos die Schnitt und Details schlecht erkennen lassen sind hier schon oft bemängelt worden.

 

Fototechnisch hätte man vielleicht den Kopf retouchieren können.

 

Personen, die "besondere" Kinderfotos suchen, tummeln sich wahrscheinlich kaum auf der Seite einer Schnittmusterverkäuferin.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ob ich meine Kinder so ins Netz stellen würde? Wahrscheinlich nicht, aber ich würde mich auch nicht bei Facebook anmelden, also ist das keine Wertung von mir.

Die Bilder selber finde ich ganz normal. Die Mädels haben ein Bikinihöschen an und ein Tuch drum und auch ein T-Shirt an. Ich kann da nix Anstößiges sehen. Ehrlich, da hab ich schon schlimmere Bilder auf Blogs gesehen, wo die Kinder als Nackedei abgebildet wurden. Da hab ich mir schon eher gedacht: Hmmm, naja!

 

Aber deswegen jetzt hier einen Thread aufzumachen und die Mutter der Kinder förmlich an den Pranger zu stellen, finde ich schon etwas überzogen. Sie könnte das ja auch lesen, wie wird sie sich dann wohl fühlen?

Hier auf der Seite findet man in der Galerie auch Bilder von Hobbyschneiderinnen in BHs oder Schlüppi, da macht man ja auch keinen Thread auf, mit Link, und fragt: Würdet ihr euch so ablichten lassen und online stellen?

 

Meine Meinung dazu.

 

Grüße

Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Meinungen!

Ich habe mich beim Betrachten der Seite unbehaglich gefühlt und ganz alleine stehe ich damit anscheinend nicht da...

 

Anouk:

Ich bin in den 70ern aufgewachsen,da waren nackt spielende Kinder auf Spielplätzen oder im Schwimmbad etwas ganz normales...Es gibt da noch ein zahlreiche orangestichige Dias

Ich hätte mich über das Bild vermutlich auch erst auf dem Zweiten Blick befragt und habe mich durch den Hinweis darüber befremdet gefühlt.

 

meine Frage ist.wie steht das Kind zu dem Bild ...mir wäre es in dem Alter-trotz der freizügigen 70er-peinlich gewesen

 

Ich fühle mich am FKK-Strand wohl, würde aber zuhause nicht im Bikini einkaufen gehen.

Wie die 4-jährige(!) Tochter meiner Freundin in den USA aus dem öffentlichen Schwimmbad rausgeschmissen wurde, weil sie kein Bikinioberteil an hatte, hab ich das lächerlich und scheinheilig gefunden.

 

Versteht mich nicht falsch, ich habe absolut nichts gegen Parero tragende kleine Mädchen. Aber das Familienalbum (egal ob rotstichig oder nicht) würde ich nicht jedem Fremden zeigen, geschweige denn ins Netz stellen.

 

'Wie das Kind zu dem Bild steht', wie weit können das Mädchen im dem Alter überhaupt beurteilen? Oder gehts mehr in die Richtung: 'Wenn Mama sagt, dass das ok ist, dann mach ich mit'?

 

soya:

Meine Kinder dürften so auch nicht ins Internet inzwischen.

Ja - die Dame will Schnittmuster verkaufen - aber die Posen könnten dazu anders sein.

 

Ja, das finde ich auch!

 

sewfrank:

Das Netz vergisst ja bekanntlich nichts.

Ob den Mädchen es in einigen Jahren auch noch recht ist, dass jeder ihre Bilder im Netz finden kann ?

 

Eben!

 

Liebe Grüße,

Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

zufällig weiß ich, wer die beiden Mädels sind, weil die Mutter einen Blog schreibt, den ich ab und an lese und der bestimmt von vielen Hobbyschneiderinnen gelesen wird. Darum schliesse ich mich Doro an, und meine, dass die Mama Bescheid wissen sollte, daß über die Bilder diskutiert wird.

 

viele Grüße

 

Vintoria

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pink Porky

Aber deswegen jetzt hier einen Thread aufzumachen und die Mutter der Kinder förmlich an den Pranger zu stellen, finde ich schon etwas überzogen. Sie könnte das ja auch lesen, wie wird sie sich dann wohl fühlen?

Hier auf der Seite findet man in der Galerie auch Bilder von Hobbyschneiderinnen in BHs oder Schlüppi, da macht man ja auch keinen Thread auf, mit Link, und fragt: Würdet ihr euch so ablichten lassen und online stellen?

 

 

Meine ursprüngliche Frage lautete: Würdet ihr eure Töchter so posieren lassen?

Wo siehst du da einen Pranger? Hätten ja auch alle hübsch und lieb finden können...

Siehst du nicht einen Unterschied ob ich als Erwachsene ein Foto von mir oder ob ich Fotos von Kindern reinstelle?

 

 

 

Hallo,

 

zufällig weiß ich, wer die beiden Mädels sind, weil die Mutter einen Blog schreibt, den ich ab und an lese und der bestimmt von vielen Hobbyschneiderinnen gelesen wird. Darum schliesse ich mich Doro an, und meine, dass die Mama Bescheid wissen sollte, daß über die Bilder diskutiert wird.

 

viele Grüße

 

Vintoria

 

Ja, gute Idee!

 

Kann ja auch rauskommen, dass verschiedene Leute Fotos verschieden auffassen, oder?

 

Nur am Rande:

vernadelt

 

(Da hab ich übrigens nicht mitgepostet)

 

Liebe Grüße,

Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anmerkung am Rande: Ich finde gewisse Bilder von kleinen Mädchen in aufgerüschten FM-Kleidern mindestens so problematisch. Gemäss meiner Information (ich bin Lehrerin und bei uns gibt es immer wieder Infokampagnen und 'Selbstbehauptungskurse'etc.) ist es nicht 'pseudo-sexy' was die meisten Pädophilen anzieht, sondern gerade das Kleinmädchenhafte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was macht Dich da so sicher ?

 

naja, meine Aussage bezog sich darauf, dass meine Jungs keine Mini-Röcke oder Bauchfreie Tops tragen.

 

Die "Gefahr"die hier ja irgendwie diskutiert wird, besteht für Mädels und auch für Jungs.

 

Aber wisst Ihr was ich denke? Bilder hin oder her.... die finden sich, wie schon gesagt, in vielen Katalogen, Werbeprospekte... wir sehen Mädchen so im Freibad, im Park....

 

Wirklich schützen können wir die Kinder nicht dadurch, dass wir derartige Bilder verbieten! Und ganz deutlich: es geht hier um Schnittmuster nicht mehr!

 

Um Kinder zu schützen müssen wir sie entsprechend erziehen! Wir müssen ihnen erlauben NEIN zu sagen! Sie vorallem dazu ermutigen!

 

Wir müssen akzeptieren, dass unsere Freunde, Bekannte und Verwandte ihnen suspekt sind... und wir müssen mit offenen Augen durchs Leben gehen! Auch mal offen ansprechen wenn uns etwas komisch vorkommt! Egal ob es im engsten Kreis oder bei völlig Fremden ist!

 

Im Zweifel auch mal etwas zur Anzeige bringen und eben nicht denken: geht mich nichts an!

Auch wenn wir Gefahr laufen auch mal ins Fettnäpfchen zu treten....

 

Dann würden weit mehr Kinder geschützt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pink Porky

 

 

Meine ursprüngliche Frage lautete: Würdet ihr eure Töchter so posieren lassen?

Wo siehst du da einen Pranger? Hätten ja auch alle hübsch und lieb finden können...

Siehst du nicht einen Unterschied ob ich als Erwachsene ein Foto von mir oder ob ich Fotos von Kindern reinstelle?

 

Naja, der Pranger ist bereits im dritten Beitrag zu finden, da ist sogar von einem "speziellen Angebot" die Rede.

Sei doch mal ehrlich, Du hast nicht erwartet, dass es alle hübsch und lieb finden, weil in dem von Dir verlinkten anderen Forum, hat es ja auch keiner lieb und hübsch gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.