Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

janeway

pfaff expression: wie groß sind die unterschiede der model

Recommended Posts

hallo ihr,

 

ich bin mit meiner aktuellen maschine nicht zufrieden und spiele mit dem gedanken, sie wieder zu verkaufen und mir eine pfaff expression zuzulegen. diese sind zum teil bei den preisen sehr gesunken, so dass ich mir das leisten kann.

 

jetzt bin ich von der fülle der informationen erschlagen, was die funktionalitätsunterschiede der modelle 2.0, 3.0 und 4.0 angeht. noch dazu gibt es ein jubiläumsmodell 150. das wichtigste für mich ist bei allen gleich: ein großer durchlass fürs quilten und der obertransport (idt).

 

gibt es aus eurer sicht einen wirklich nennenswerten unterschied zwischen den einzelnen modellen? die anzahl der stiche ist für mich nicht ausschlaggebend (200 ist schon viermal soviel, wie meine jetzige hat).

 

danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube, nur die 4.0 hat den automatischen Fadenschneider.

 

Und gerade beim Quilten ist der inzwischen unverzichtbar. ;) (großer Quilt- mittendrin Fadenwechsel - schneiden oben und unten..., per Hand? :banghead:)

 

 

Grüße, Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was ist mit dem Nähfußdruck? Ist der bei einem Modell schon verstellbar? Das wäre für mich ein Argument.

Edited by stoffmadame
zu knapp

Share this post


Link to post
Share on other sites
willst Du Dir mal am 28.7. die Janome 7700 ansehen???

 

karin, das ist lieb, aber das würde meinen rahmen sprengen... den finanziellen. die pfaffs liegen im moment bei 800-1300 je nach modell und ich will meine ja gleichzeitig in zahlung geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und was ist mit dem Nähfußdruck? Ist der bei einem Modell schon verstellbar? Das wäre für mich ein Argument.

 

Die 4.0 hat einen stufenlos-verstellbaren Nähfußdruck sowie einen Kniehebel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab die 4.0. Sie hat verstellbaren Nähfußdruck, Kniehebel, automatische Fadenspannung und Fadenschneider - haben die 2.0 und 3.0 nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Bei mir steht die 2.0 und ich finde sie echt gut. Doch die 3.0 kann die Einstellungen speichern, das vereinfacht die Sache.

 

Aber ich bin mir nicht sicher ob ich wirklich dafür den Aufpreis zahlen wollte.

Extras kosten halt...

 

Es ist immer zu berücksichtigen wie viel solch eine Nähmaschine im Einsatz ist und was bevorzugt damit genäht werden soll.

 

Nicht gleich kaufen, sondern sich die Modelle zeigen lassen und sich mit der Entscheidung Zeit nehmen.

 

Ich dachte auch mal das ich nicht viel Schnick Schnack bräuchte, nun verwende ich schon die Zierstiche.

Wenn ich mehr an meiner Nähmaschine arbeite schreibe ich mir die Einstellungen einfach auf, das geht auch und übt im Geist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wieso denn die Verwirrung? Auf der Pfaff-Website gibt es ein pdf zum Download, das die Expression-Reihe mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten gut darstellt:

http://www.pfaff.com/de/media/Fr/Vergleich_expression_line.pdf

 

Auf der Website sind auch noch die ganzen anderen Infos wie die Stichübersichten zu finden:

quilt expressionâ„¢ 4.0

 

Liebe Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo kerstin,

 

die pdf-files habe ich mir angesehen und ich weiß, dass dort die unterschiede gelistet sind. technische spezifikationen beschreiben natürlich eindeutig den unterschied zwischen den maschinen. jedoch beschreiben sie nicht eine subjektive einschätzung und das ist es, was ich wissen wollte. deshalb hatte ich auch nach den nennenswerten unterschieden "aus eurer sicht" gefragt.

 

dass jede von uns andere ansichten hat, ist mir klar. aber ich persönlich (so bin ich nun mal) höre gerne andere einschätzungen und kann dann für mich selbst beurteilen, ob ich es genauso sehen würde oder nicht.

 

zum beispiel die sache mit dem verstellbaren nähfußdruck hatte ich erst gar nicht auf meiner liste. aber wenn ich so überlege... brauche ich es vielleicht doch :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.