Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Creacarina

Kleidersaum stecken - ohne Hilfe

Recommended Posts

Wie stecke ich den Saum bei einem Kleid am besten?

 

Ich meine, damit die Länge dann überall gleich ist. Ich habe leider keinen Rockabrunder und niemanden, der mir abstecken könnte.

 

Wie macht ihr das?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Creacarina,

da hilft nur ein Metermaß.

Du mußt immer den gleichen Abstand rund um den Rock abmessen,

( Abstand so ca alle 10cm ) dann kontrolieren ob die Länge stimmt und nähen.

 

Gruß Gisela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich einen Rockabrunder habe (und einen, der diesen bedient!:D), habe ich selbst keine Probleme.;)

 

Wenn du Hilfe organisieren kannst und nur der Rockabrunder als Gerät fehlt, genügt ein Stock mit Markierung, der ringsrum senkrecht am Boden aufgesetzt wird. Dann jeweils Stecknadeln stecken. Mit den passenden Schuhen abrunden!

Saum umheften und noch einmal jemanden kritisch schauen lassen.

 

Wenn du niemanden hast:

In einer uralten Modezeitung war mal der Tipp: Schnur im Türrahmen quer spannen und voll Kreide machen. Dann davor drehen.

Ob es funktioniert, kann ich nicht sagen.

 

Man darf sich auch beim echten Rockabrunder nicht sklavisch an die Kreidezeichen halten. Je nachdem, wie glockig der Rock ist und wie weit der Helfer ins Innere der Glocken geht, kann das seltsam aussehen. Bei einem schräg geschnittenen Rock muss der Rock vor dem Abrunden einen Tag aushängen - am besten mit Wäscheklammern beschwert.

 

Ich würde mir einen Rockabrunder ersteigern (das Privatangebot ist bei Ebay riesig) und für das gegenwärtige Projekt zu einer Änderungsschneiderei gehen. Die Hilfe dürfte nicht die Welt kosten.

 

LG

Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich selber hab dafür meine Püppi ... aber so richtig gleichmäßig krieg ich es auch damit nicht hin.

 

Für dich noch eine Idee: zu einer Änderungsschneiderin gehen und die das machen lassen. Ist ja nur ne Sache von wenigen Minuten und kostet bestimmt nicht so viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Creacarina,

da hilft nur ein Metermaß.

Du mußt immer den gleichen Abstand rund um den Rock abmessen,

( Abstand so ca alle 10cm ) dann kontrolieren ob die Länge stimmt und nähen.

 

Gruß Gisela

Hallo Gisela,

genau dieses Verfahren hilft bei mir nicht. Meine weiten Röcke haben definitiv eine andere Länge an den Seiten und vorn und hinten.

 

LG

Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie stecke ich den Saum bei einem Kleid am besten?

 

Ich meine, damit die Länge dann überall gleich ist. Ich habe leider keinen Rockabrunder und niemanden, der mir abstecken könnte.

 

Wie macht ihr das?

 

Rockabrunder kosten nicht die Welt. Gibts schon ab 20 Euro.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich übertrage die original Saumlinie vom Schnitt mit Heftfaden auf den Stoff (ohne Zugabe). Dadurch habe ich schon einmal einen Anhaltspunkt.

Von dieser Linie ausgehend ermittele ich, wenn das Teil fertig ist, meinen Saum.

Rockabrunder hatte ich und habe ihn verschenkt. War mir zu ungenau. Zumindest bei weiten Röcken.

Ich weiß nicht ob meine Methode die "richtige" ist. Aber ich bin sehr zufrieden damit. Meine Säume sind immer in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
genau das ergibt bei mir sehr schiefe Säume. Man muss also deine Figur haben, damit das klappt

 

Was hat das mit meiner Figur zu tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ganz leicht erklärt:

Wenn jemand einen hervorstehenden Entenpopo hat braucht er mehr Länge hinten. Dann ist das Kleid was die originale Saumkante angeht zwar völlig korrekt, jedoch fällt dann in der Seitenansicht auf dass der Po den Rock hochzieht und mehr Länge gebraucht würde. Gleiches bei einem kugeligen Bauch der den Rock vorne hoch zieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huch,

ich dachte immer, ich hätte Entenpo und Kugelbauch.

Vielleicht aber beides im Lot. Da gleicht die Kugel wohl den Entenbürzel aus.

 

Ich habe ja auch nicht gesagt, dass das die richtige Methode ist. Nur, dass ich es so mache und dass es bei mir funktioniert.

Ich bin eben ein Glückspilz :D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe hier mal gelesen, dass man sich eine Kante suchen soll, die unterhalb der eigenen Rundungen, als Bauch, Po, Reiterhosen liegt. Dann in dieser Höhe ringsum abstecken, nicht anlehnen dabei, sonst hat man neue Rundungen.

Und dann von dieser Abstecklinie aus die richtige Länge abmessen.

Da die Rundungen, die den Saum zippelig machen, über der Abstecklinie liegen, kann man darunter ringsum dieselbe Länge zugeben.

Ich habs noch nicht versucht, aber es hört sich logisch an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe zum Abstecken zur Änderungsschneiderin, die macht das perfekt und hat vor allem ein gutes Auge für die richtige Länge.:)

Die im Schnittmuster angegebenen Saumlängen passen bei mir nie, ich hab' auch 'nen Entenpopo...

Share this post


Link to post
Share on other sites

alte Methode von früher:

dicke Schnur zwischen zwei Stühle um die Stuhlbeine binden in der gewünschten Höhe. Dick mit Kreide einreiben.

Kleid anziehen und sich langsam an der Schnur herumdrehen. Die Kreide bleibt dann an dem Stoff hängen.

 

vor allem bei weiten Röcken war es aber auch ungenau, auch stellt man sich beim Drehen nicht wieder genau gleich hin.

Zur Änderungsschneiderin gehen gefällt mir besser, wenn man niemanden sonst zur Hilfe hat.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.