Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

xpeti

Meister ich bin fertig, wo darf ich trennen

Recommended Posts

Hallo,

ich habe mir das Kleid M1115 aus MyImage 2011 genäht und ein sommertaugliches leicht elastisches Jersey verwendet.

Für das 1.eigene Nähprojekt bin ich ganz zufrieden bis auf den Ausschnitt.

Leider zeigen sich da Wellen und die Kante neigt nach außen zu kippen:mad:

Was habe ich da falsch gemacht :confused:

 

Ich habe die Belege+Vlieseline zugeschnitten, gebügelt, rechts auf rechts etwas gedeht mit lagen Geradstich angesteppt umgeschlagen und noch einmal mit langem Geradstich gesteppt. Dass die Ausschnittspitze nicht ganz optimal geworden ist habe ich erst beim knipsen gesehen. Aber das kann wohl nicht der Grund für das Problem sein

 

Ich hoffe ihr seid so lieb und helft mir auf die Sprünge

 

Vielen Dank

 

LG peti

102_3157.jpg.9e1eba1abb52424a0a30bf2a0f802b29.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Peti,

 

....Antwort wieder gelöscht...Grund: wird bereits beantwortet.

 

Viel Erfolg weiterhin.

 

Grüße

Elke

Edited by Pink Porky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde die Ausschnittspitze von links mit einer Sicherheitsnadel einhalten und anprobieren, wie es dann sitzt.

Ich vermute jetzt mal, daß du da von links nochmal absteppen mußt wie beim V-Ausschnitt.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

 

versuche folgendes:

 

1. Die Steppnaht am Ausschnitt noch einmal auftrennen (..leider:(

 

2. Dann den verstürzten Ausschnitt zunächst heften(!) und dabei mit der Nadel die Naht richtig herausholen, so dass diese ca. 1 mm innen liegt.

 

3. Dann den gehefteten Ausschnitt erst einmal mit Dampf heiß (aber unbedingt mit Tuch) in Form bügeln. Das bedeutet, den Ausschnitt darf nicht verzogen auf dem Bügelbrett liegen.

 

4. Ausschnitt "füßchenbreit" steppen. Dabei an einer Schulternaht beginnen.

 

FERTIG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Carola,

ich verstehe wieder mal nur Bahnhof:

 

Auftrennen ist klar

 

Die Naht rausholen damit sie dann innen liegt - hää

 

Meinst du den Beleg ein Wenig nach innen ziehen damit die Naht dann sozusagen auf der Haut liegt?

 

Darf der Beleg ein wenig kleiner sein und dann gedehnt werden oder soll ich gleich den Beleg neu machen?

 

Ich glaube ich ruf dich heute abend mal an falls ich wieder scheitere

 

LG peti

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hatte vorhin noch was wichtiges vergessen.

Hast Du die Naht innen mit dem Besatz alle paar Zentimeter "eingeknipst"? Ist für die Form wichtig.

 

Zum Heften:

1. Du legst den Besatz nach innen

 

2. Dann stichst Du mit der Nähnadel in die Naht ein und holst Sie etwas raus,

weil man diese Naht rechts (wie es bei Dir im Moment noch ist) nicht sehen darf. Sie liegt immer ein ganz klein wenig innen.

 

Vielleicht hast Du ja zu Hause mal einen formverstürzten Ausschnitt an einem fertigen Kleidungsstück, wo Du Dir das anschauen kannst?

 

Die Steppnaht darf auch nicht ziehen, deshalb vor dem Absteppen heften, dann bügeln und dann steppen.

 

Ansonsten hast Du mit dem Besatz recht, so wie von Dir beschrieben. Der Besatz muss ein wenig innen liegen.

Edited by fleißige Schneiderin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Carola,

hab alles so gemacht wie du geschrieben hast und es sieht viel, viel besser aus.

Ich hatte mir eingebildet dass der Ausschnitt mehr anliegt, aber das liegt wohl an dem Verhältnis Ausschnittgröße zu meiner Figur.

 

Ich bin gespannt wie sich das Kleid dann tragen lässt

 

LG peti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei dem Titel dieses Beitrags musste ich jetzt echt laut herauslachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.