Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
aliena-maus

bernette 500 deco kartenlese erkennt karte nicht

Recommended Posts

hallo!

ich habe eine bernina bernette 500 deco bekommen und find sie so schonmal echt klasse *freu*

nun meinte meine freundin,dass da auch die karten von brother gehen,weils das gleiche format ist(?)

sie hatte mir eine karte mitgebracht,die mit stickdateien von ihr bestückt waren. wir haben sie in die bernina gesteckt und die hat nichts angezeigt,nur gepiepst.

sie hatte noch einen brother kartenleser mitgebracht,da habe ich meine karte rein gesteckt,die bei der bernina dabei war. der kartenleser konnte mit der karte nichts anfangen und meinte,sie wäre "zu alt"?

kann ich keine aktuellen dateien sticken, bzw keine, die ich mir runter laden kann?

die fertig bestückten karten liest die bernina.

danke,wenn sich einer auskennt und mir helfen könnte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Aliena-Maus,

 

erst mal herzlich willkommen!

 

ich hatte auch mal eine Deco 500 und versuche mal, deine Fragen aufzudröseln. Vielleicht kommen wir ja auf neue Ideen.

 

nun meinte meine freundin,dass da auch die karten von brother gehen,weils das gleiche format ist(?)

 

ja, das ist richtig. die Deco 500 wurde zwar für Bernina hergestellt und wurde über Bernina vertrieben, ist aber baugleich mit einer Brother. Sie liest die Formate pes und pec.

 

sie hatte mir eine karte mitgebracht,die mit stickdateien von ihr bestückt waren. wir haben sie in die bernina gesteckt und die hat nichts angezeigt,nur gepiepst.

sie hatte noch einen brother kartenleser mitgebracht,da habe ich meine karte rein gesteckt,die bei der bernina dabei war. der kartenleser konnte mit der karte nichts anfangen und meinte,sie wäre "zu alt"?

 

ja, das kann daran liegen, dass sie eine neuere Version der Software hat und somit auch andere Karten.

beschreib doch mal wie das Lesegerät aussieht!

(schau mal nach ob das Gerät so aussieht wie das von Brother mit der PE-Lite vertrieben wird)

wenn das so ist, dann ist das die neuere Version Software. Sie kann die alten Karten nicht lesen.

Sieht deine Karte, die bei bei der Maschine dabei war, anders aus als die deiner Freundin? Dann wird das so nichts werden. Deine Karte passt zur Deco 500 aber nicht zum Lesegerät.

 

kann ich keine aktuellen dateien sticken, bzw keine, die ich mir runter laden kann?

die fertig bestückten karten liest die bernina.

 

ja, das könnte passieren. Du kannst Motive kaufen oder Freebies runterladen, brauchst dann aber ein Lesegerät, das die Karten, die zur Deco 500 passen beschreiben kannst.

 

ob die Vikant-Box dir hier weiterhelfen könnte, kann ich dir leider nicht sagen.:o

 

ich hoffe mal darauf, dass sich noch jemand meldet und dazu etwas genaueres sagen kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen,vielen lieben dank für deine ausführliche antwort!

 

also meine karte sieht genauso aus,wie die meiner freundin (nur n anderer aufkleber drauf)

 

das kartenlesegerät war wohl das pe-basic, bzw 1,meint sie...hab mich hier etwas durchgefummelt...ansich hätte es gehen müssen,oder?

hab ich vll irgendwas falsch gemacht? ist bei mir nicht ganz abwägig,rechner und ich=keine guten freunde :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stell doch mal ein Bild von der Karte und dem Lesegerät ein, vielleicht hilft das weiter

 

Gruß Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ped-Basic: das Lesegerät ist so klein wie das von PE-Lite.

(das Basic kenne ich) und auch die Karten.

 

mit diesem Gerät kann man die "alten" Karten nicht beschriften....und ich fürchte, die Deco kann die neuen Karten nicht lesen.

 

der andere Aufkleber... die neuen und alten Karten sehen gleich aus (Größe etc) nur der Aufdruck oder Aufkleber ist unterschiedlich.

kannst du mal Bilder einstellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

aha - Karin war schneller.

Aber nun haben wir jemand der dieses Problem sofort und zweifelsfrei klären kann....

 

also: her mit den Bildern;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

da steht, dass es eine alte original-karte ist und ich sie durch eine original-karte ersetzen soll.

 

hier die bilder:

 

ich drücke mir einfach mal die daumen,dass ihr n rat wißt;)

PED-Basic1.jpg.a140067d576e081f9c21b6bf00afdf1b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, das ist eine alte Karte, die zur Deco passt, aber mit dem Ped-Basic nicht beschrieben werden kann.

 

jetzt warten wir mal auf Karins Urteil. Ich glaube, dass die Deco nicht neuen Karten nicht nimmt....

 

wenn dem so wäre, müsstest du im großen Auktionshaus versuchen eine alte Software zu ergattern. Allerdings ist das auch nicht das Gelbe vom Ei. (sie tut sich mit den modernen Computern, Windows 7 und dem meist nicht vorhandenen seriellen Anschluss schwer.:(

 

die Vikant-Box wäre eine Lösung, vielleicht, aber wie vorhin schon geschrieben: ich kenne sie nicht selbst und kann dazu nichts sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Karte wird mit PE Design bis 5.0 noch gelesen, evtl. funktioniert noch 6.0 aber danach nichts mehr. Ich habe auch noch die alte Karte mit Lesegerät und PE 5.0, mein PC hat XP und hoffe, er hält noch solange wie die Stickmaschine:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum PED-Basic-Lesegerät gehört bereits die "neue Generation" der Stickkarten - siehe beil. Bild.

Habe eine neue Karte in eine Brother-Snoopy-Maschine (Baugleich PE 200) gestickt - problemlos gelesen.

Es ist also egal, ob es sich um eine "alte" oder "neue" Karte handelt, wichtig ist, dass für das Kartenlesegerät die richtige Karte vorhanden ist

Gruß Karin

leerkarte.jpg.0f9a68d370781898451b57e44f7c5e62.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, dann sind meine Zweifel wegen der neuen Karte damit ausgeräumt.

 

Aber was ist damit?

 

sie hatte mir eine karte mitgebracht,die mit stickdateien von ihr bestückt waren. wir haben sie in die bernina gesteckt und die hat nichts angezeigt,nur gepiepst.

 

Die neue Kartengeneration hat ja wesentlich mehr Speicher. Vielleicht liegt es daran, dass deine Freundin viele Motive auf der Karte gespeichert hat?

 

Was bei mir auch schon zu Problemen geführt hatte, war wenn ich pec und pes Motive gleichzeitig gespeichert habe.

 

Versuch doch mal auf der Schiene weiter zu probieren.

Nimm die Karte deiner Freundin und speichere mal nur ein oder zwei Motive drauf und schau was dann passiert.

 

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein Hinweis ist mir noch eingefallen::)

 

was waren denn das für Muster?

waren die vielleicht auch zu groß? (nicht nur in cm sondern vielleicht auch sehr aufwändig, sehr viele Stiche)

oder waren sie vielleicht nicht richtig im Rahmen platziert?

 

um festzustellen wo das Problem liegt, kannst du vielleicht einfach nur mal ein Motiv speichern, am PC schön in der Mitte des Rahmens speichern, auf die richtige Größe unter 10 x 10 cm achten und auf diese Art und Weise dich langsam an die Sache rantasten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo habe meine alte Bernette 500 Deco Stickmaschine auch vom Dachboden runtergenommen. Leider habe ich nicht viele Stickkarten. Ich habe auf ebay gesehen dass dort Leute eine CD anbieten wo die Stickkarten alle drauf sind. Wie geht das dann um es auf meine Maschine zu bekommen. EVt. Kartenleser oder??? Ich wäre dankbar will meine Maschine nicht wegschmeissen! Danke vielmals

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.