Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

 

ich möchte für meinen Sohn das ABC aus Stoff selbst nähen.

 

Ich möchte zwischen den Stoffen jeweils einen Magneten legen, zusammen nähen usw.

 

Hat das schon mal jemand gemacht? Ich bin mir nicht sicher wie viel Haftkraft

so ein Magnet haben muss, damit er auch hält und auch für ein Kind wieder auseinander gezogen werden kann, wenn mal zwei Buchstaben zusammen"kleben".

 

Vielen DANK!!

 

VG

-Casia-

bearbeitet von Casia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Einnähen von Magneten zwar auch noch nicht versucht. Aber ich kann mir vorstellen, dass die benötigte Stärke der Magneten sehr von der Stoffart abhängen (je dicker der Stoff, desto stärker der Magent, logischerweise).

 

Ohne Probieren wird das wohl etwas schwierig. Ich weiss nicht, was an Materialien zur Auswahl steht. Könnte mir aber vorstellen, dass es am besten ist, die magnetische Füllung in der gleichen Form herzustellen wie den fertigen Buchstaben. Sonst verformt sich bestimmt beim Benutzen der Buchstabe.

 

Viel Erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

woran willst du die Magneten denn befestigen? Müssen es unbedingt Magnete sein?

 

Wäre ansonsten Klettband eine Alternative? Kleine Klettstücke hinten auf die Buchstaben, das ganze an einer Wand aus Filz als "Flausch", oder so in der Art?

 

Liebe Grüße,

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt magnetische Taschenverschlüsse, da sind die Magneten in "Plastikfolie" eingeschweisst und auf der Folie werden die Verschlüsse angenäht. Ich kann mir vorstellen, dass diese Magneten für dein Vorhaben geeignet sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

es gibt doch auch Magnetband auf Rolle. Ich würde vor dem Einnähen einfach den zu

nähenden Stoff zwischen das Stückband und dem Untergrund legen, dann weiß man,

ob der Stoff zu dick ist. Wenn die Zugkraft nicht ausreicht, würde ich das Band doppelt nehmen.

 

Wäre das eine Idee?

 

LG

 

Lehna-Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

woran willst du die Magneten denn befestigen? Müssen es unbedingt Magnete sein?

 

Wäre ansonsten Klettband eine Alternative? Kleine Klettstücke hinten auf die Buchstaben, das ganze an einer Wand aus Filz als "Flausch", oder so in der Art?

 

Liebe Grüße,

Kerstin

 

Hallo Kerstin,

 

es soll schon magnetisch sein. Aber das mit dem Klettband wäre eine Alternative... aber erst Mal muss ich das mit Magneten versuchen :-)

 

Liebe Grüße

-Casia-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

es gibt doch auch Magnetband auf Rolle. Ich würde vor dem Einnähen einfach den zu

nähenden Stoff zwischen das Stückband und dem Untergrund legen, dann weiß man,

ob der Stoff zu dick ist. Wenn die Zugkraft nicht ausreicht, würde ich das Band doppelt nehmen.

 

Wäre das eine Idee?

 

LG

 

Lehna-Claudia

 

Hallo Lehna-Claudia,

 

ich habe so ein Magnetband auf der Rolle zu Hause und es hält wirklich sehr schlecht... um nicht zu sagen super bescheiden :-)

 

LG

-Casia-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

beim surfen bin ich über den Blog "http://feinesstoeffchen.wordpress.com"

gestolpert. Unter kostenlose Anleitungen gibt´s eine Idee für Magneten.

Ich kann leider nicht verlinken - Vielleicht gibts da ja auch ne Anleitung?! -

aber ich denke so findest Du die Seite auch

 

Viel Spaß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabine,

ja super Idee - vielen DANK!!! Ich werde die Magneten vorher mit einem extra

kleinen Stoffstückchen annähen (innen) und dann erst zusammennähen - vielen vielen DANK!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

bei Oh Fransson gibt es ziemlich neu auch ein Schnittmuster für Buchstaben mit Magneten. Zu finden auch auf ihrem Blog.

 

Gruß,

Bianca

 

Hallo Bianca,

vielen Dank für den Tipp, aber ich bin zu blöd "Oh Fransson" zu finden? Ist das ein Mitgliedsname?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.