Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Nähmaschinenfan

Wer kennt dieses Zubehör

Recommended Posts

Hallo, ich habe gestern spontan Zubehörbox von pfaff mitgenommen, obwohl ich alles wegtun will. Aber da ist ein Teil drin, daß ich nicht kenne und ich konnte wieder einmal nicht widerstehen. Sieht aus wie die Nadeln bei einer Strickmaschine, aber ich bekomme nicht raus was es ist und wie man das nutzt.

 

Wer kennt das. Ich habe noch mehr so Teile, wo ich nicht weiß was und wie zu nutzen oder zu welcher Maschine sie gehört, aber gerne wüßte.

 

Stelle erst einmal das neueste Teil rein. Die anderen Teile kenne ich. Sind Säumer in verschiedenen Breiten und ein Bandeinfasser. Aber was ist das für ein Teil und wie nutzt man es.

 

Bin gespannt wer sie kennt. Habe alle Handbücher die ich noch habe oder eingescannt habe durchsucht aber nichts gefunden und mein Techniker kennt das nicht. Aber er kennt auch die Säumer nicht, interessiert sich einfach nicht für Zubehör.

P1090655.jpg.4e4b20ae0698a23c019005c72f7cdf95.jpg

P1090657.jpg.5afb47eee0ce90fa110641050ec52cb7.jpg

P1090658.jpg.b0944c68e0be37c472728518620145d5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo, ich habe gestern spontan Zubehörbox von pfaff mitgenommen, obwohl ich alles wegtun will. Aber da ist ein Teil drin, daß ich nicht kenne und ich konnte wieder einmal nicht widerstehen. Sieht aus wie die Nadeln bei einer Strickmaschine, aber ich bekomme nicht raus was es ist und wie man das nutzt.

 

Wer kennt das. Ich habe noch mehr so Teile, wo ich nicht weiß was und wie zu nutzen oder zu welcher Maschine sie gehört, aber gerne wüßte.

 

Stelle erst einmal das neueste Teil rein. Die anderen Teile kenne ich. Sind Säumer in verschiedenen Breiten und ein Bandeinfasser. Aber was ist das für ein Teil und wie nutzt man es.

 

Bin gespannt wer sie kennt. Habe alle Handbücher die ich noch habe oder eingescannt habe durchsucht aber nichts gefunden und mein Techniker kennt das nicht. Aber er kennt auch die Säumer nicht, interessiert sich einfach nicht für Zubehör.

 

sd15.gif

 

so ein teil hab ich mal vor jahrzehnten bei einer strickmaschine gesehen

könnte knittax gewesen sein

 

jedenfalls hat es nix mit pfaff und nähmaschine zu tun

 

gruß josef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist kein Zubehör für die Nähmaschine ,sondern ein Stopfapparat aus den 50ger Jahren oder vielleicht auch früher, zum Strümpfe ausbessern.

Dazu gehört noch eine Holzscheibe mit Rille die in die Rundung des Gerätes passt.

Da wird der beschädigte Strumpf über die Holzscheibe gezogen und dann der Apparat außen mit einem Gummi ,der in die Rille gelegt wird befestigt und somit über die zu stopfende Stelle gespannt.

An dem Gerät sind links und rechts zwei Haken zum Einhängen des Gummis.Dann werden über die beschädigte Stelle Fäden gespannt von den Nadeln zum Gestrick.

Durch das hin und herklappen der Nadeln werden die Spannfäden gesenkt und gehoben wie beim Weben und so kann man die Schußfäden einfach durchschieben und auf jeder Seite mit dem Gestrick verbinden.Meistens war ein Einsatz mit groben und feinen Nadeln dabei , denn damals stopfte man ja alle Strümpfe.

Ich hoffe ich habe es verständlich beschrieben.

Ich habe so ein Gerät in dieser Zeit gehabt

Es gibt darüber schon einige Beiträge hier,wenn man in die Suchfunktion " Stopfapparat" eingibt.

 

Viele Grüsse

Flora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darauf wäre ich selber nicht gekommen. Dachte eher so an Pullover ausbessern. Aber ist echt interessant und schade, daß kein Holzklotz dabei ist. Ich suche mal danach, wie so was aussieht.

 

Danke für die schnelle und ausführliche Antwort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gib bei Suchen oben in der grünen Leiste dieses ein:

 

Stopfmaschine kennt Ihr sowas?

 

 

und klicke " Themen " an.

 

Da habe ich einmal ein Bild in Beitrag 5 eingestellt wo man das Gerät mit Scheibe sieht.

 

 

Viel Erfolg

 

Flora

Edited by Flora
Nur Stopfmaschine eingeben,dann klappts

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich gefunden, sieht nach einem ganz normalen Holzklotz aus. Kann man die Anleitung irgendwie finden. So ganz begreife ich das noch nicht. Will es mal in Ruhe ausprobieren- Theoretisch müßte man doch auch Pullis damit flicken können. Wenn man weiß wie oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nähmaschinenfan,

 

ich habe mich schon immer gefragt ob diese alten Säumer nur einfach oder doppelt umlegen. würde mich einfach mal interessieren.

 

Gruß Jenser

Share this post


Link to post
Share on other sites

sd15.gif

 

die legen doppelt um

zum beispiel tischtücher und so weiter

Share this post


Link to post
Share on other sites

sd15.gif

 

das eine teil in der mitte ist ein schrägbandeinfasser

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja das ist ein Schrägbandeinfasser, finde ich auch schön zum Anwenden. Aber die gibt es auch als Einzelfüße. Meinen Kasten habe ich versteigert. Hatte sie nur aus Neugier gekauft. Da bin immer ganz schnell, wenn ich was noch nicht kenne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Morgen,

 

danke Josef!

(hat leider etwas gebraucht mit der Antwort)

 

 

Dann oute ich mich mal als Liebhaber. Ich habe dem Nähmaschinenfan dieses Set abgenommen. Sehr schön und stilvoll in der Box und passend zu meiner 260er.

 

Ist mittlerweile angekommen und ich habe auch schon die ersten Nähversuche gemacht.

 

 

Jetzt gibt es da ein paar Fragen :confused:

 

Die Dinger scheinen nicht so zu funktionieren wie bei einer Industrienähmaschine. Ich habe einen neueren Säumer, den man schwenken kann, nachdem der erste cm ohne vorgenäht wird. Dann in die Tüte fädeln und los.

 

So funktioniert das hier aber nicht. Der Säumer ist über den Halter fest verbunden. Wie fange ich mit diesen Säumern an zu nähen? Ich tue mich da mit dem einfädeln echt schwer.

 

Vor kurzem gab es so ein Set auch mit einer alten Originalanleitung zu ersteigern. Brauche ich diese Anleitung?

 

 

Beste Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. So ein "Stopfapparat" ist bei uns auch noch irgendwo, habe als Kind immer damit gespielt, die Häkchen hin und her gedreht!

 

2. Bei der alten Schranknähmaschine (Pfaff 32), die noch von meiner Mutter da ist (Tretmaschine nur mit Geradestich), ist auch z. T. solches Zuberhör dabei.

 

Grüße Annemarie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jenser,

 

sehe eben, daß Sie meinen Set gekauft haben. Ich habe mal durchgeschaut und das eine zerfetzte Handbuch von der Pfaff 11 gefunden. Da sind diese Teile beschrieben. Wenn ich mich anstrenge und ganz vorsichtig die einscanne, könnte man noch die Anleitung für diese Teile retten. Wenn Sie das wollen mache ich es gerne. Bitte dann aber mich direkt anpinnen, da ich nicht so oft hier nachschaue.

 

Hier ein Auszug für den Start:

 

"Den zu säumenden Rand schlage man am Anfang etwas um, führe den Stoff in den Säumer und lasse ihn, wie aus Bild 23 ersichtlich, über den Löffel des Säumers laufen. Mit der linken Hand ziehe man den Stoff so weit vor, bis er richtig in den Apparat eingeführt ist. Alsdann ziehe man den Stoff wieder bis zum Nadelloch zurück. Hierauf lasse man die Drückerstange herab und beginne zu nähen, wobei man den Stoff mit der rechten Hand so führt, dass sich die Kante nach unten genügend umbiegt. Mittels dieses verstellbaren Säumerfußes ist es möglich bei feinerem oder dickeren Stoffen näher oder weiter von der Kante entfernt zu steppen....."

 

Das Handbuch ist leider nicht komplett und auch schon sehr in Leidenschaft. Aber der Teil mit den Säumern wäre noch einigermassen zu retten und auch komplett. Ich will sie irgendwann, wenn ich nichts besseres bekomme sowieso einscannen. Aber solange keiner danach frägt habe ich tausend andere Dinge. Die kann ich bei Bedarf dann gerne per mail zu senden.

Edited by Nähmaschinenfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.