Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Anna-Emily

Sommerkleider - wer näht mit?

Recommended Posts

Ich habe vor ein paar Wochen mein allererstes Kleid fertiggestellt (kann man so was hier zeigen?) und nachdem ich ständig Komplimente dafür bekomme, wenn ich es trage, habe ich einen richtigen Motivationsschub bekommen.

klar, mach. Paßt doch hier her. Gibt uns doch einen Motivationsschub.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Jetzt ist ja gerade langes Wochenende, und ich möchte auf jeden Fall ein Kleid zuschneiden: dieser Schnitt + türkisfarbener Leinenstoff :) Bin mir nur noch nicht sicher, ob ich das Taillenband als Kontrast dunkelbraun mache, oder ob das eher störend aussieht. Was meint ihr?

 

... türkis und braun passt bestimmt gut zusammen - mir würde das Kleid allerdings einfarbig besser gefallen;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja okay, das wäre dann also das hier:

 

7273647854_35384a7e12.jpg

 

Das hat eine ganz lustige Geschichte hinter sich, es sah nämlich zuerst so aus. Da mir aber irgendwann klar wurde, dass mir diese Farbe überhaupt nicht steht, habe ich es spontan übergefärbt, und bin mit dem Ergebnis echt zufrieden.

 

Der Schnitt ist New Look 6968, allerdings habe ich alle Extras weggelassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habt ihr auch so schönes Sommerwetter?

 

Das motiviert richtig, gell ...

 

Ja, haben wir. Das motivierte mich heute aber eher zum gärtnern ... :)

 

Ein Sommerkleid steht auch auf meinem Wunschzettel. Vielleicht klinke ich mich nach den dringender benötigten Tops hier noch mit ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naluara, das sieht seht gut aus. Die neue Farbe gefällt mir auch besser als die ursprüngliche.

 

Ich kann mich auch noch erinnern, wie sehr ich mich über mein allererstes selbstgenähtes Kleid (vor 2 Jahren) gefreut habe. (Inzwischen ist es aber schon in die Kleidersammlung gewandert).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das find ich total cool! Das werde ich mal auf meine Liste schreiben, aber eher für den Winter. Ich glaube, das passt sehr gut für wärmere Stoffe.

ganz sicher, mit nem dünnen Wollstoff könnte ich es mir auch gut vorstellen.

 

Das türkise Kleid ist toll, in grün war es wirklich etwas grell. Aber so steht es dir gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

ja ich finde das Kleid auch schön und die neue Farbe passt gut.

 

Ich habe heute Morgen mein Kleid zugeschnitten und mit Schrecken festgestellt, dass der Stoff nicht reicht:( Nun habe ich überlegt, ob ich unten etwas ransetze, da der Stoff aber ein löchriges Streifenmuster hat, ist mir das zu aufwendig und ich habe jetzt beschlossen , dass ich alles wie gehabt zusammen nähe und dann unten entsprechend kürze - dann ist das Kleid wohl nur noch eine Tunika, aber besser als nix;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
dann ist das Kleid wohl nur noch eine Tunika, aber besser als nix;)

Aber Du zeigst es uns doch trotzdem, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@naluara, dein kleid gefällt mir sehr gut. ich habe den selben stoff hier und sehe erfreut, das er sich sehr gut einfärben lässt. dann weiss ich, was ich demnächst dringend tun muss;-)

 

lg,

willow

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber Du zeigst es uns doch trotzdem, oder?

 

:D ja, mache ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja okay, das wäre dann also das hier:

 

7273647854_35384a7e12.jpg

 

Das hat eine ganz lustige Geschichte hinter sich, es sah nämlich zuerst so aus. Da mir aber irgendwann klar wurde, dass mir diese Farbe überhaupt nicht steht, habe ich es spontan übergefärbt, und bin mit dem Ergebnis echt zufrieden.

 

Der Schnitt ist New Look 6968, allerdings habe ich alle Extras weggelassen.

 

Liebe Naluara,

 

das Kleid sieht klasse aus - gute Idee, den Stoff einzufärben - manchmal ist es ja echt schwierig, eine passende Farbe zu finden :-)

 

Ich bin auch beim Sommerkleid-Nähen. Habe einen ganz schönen Stoff gefunden und auch eine Idee, wie das gute Stück aussehen soll :-)

Edited by sakram

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wie steht es um Eure Kleider?

 

Eigentlich müßte ich mein (Tunika) Kleid nur noch säumen, nun frage ich mich aber die ganze Zeit, ob ich es enger machen sollte... es handelt sich übrigens um die simple Version von dem Kleid Burda 6/2011 Mod. 107 (sorry konnte aus welchen Gründen auch immer nicht verlinken) Vorn hat es Abnäher, hinten nix und steht ab :mad:... aber was kann man tun - also um wieviel enger kann man es machen, ohne einen Reißverschluß einzunähen? Muss ich mir morgen noch einmal überlegen und vielleicht habt Ihr ja auch Ideen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

... meine Idee heute war übrigens nach langem Hin-und-Her, dass ich es zum einen enger gemacht habe und zum anderen einen Taillengummizug eingenäht habe. Morgen wird alles noch gesäumt und da ich an diesem Teil mehr als "gepfuscht" habe, betrachte ich das jetzt als "Probeteilchen" und werde es mir noch einmal mit all den Änderungen nähen...:cool:

 

Es scheint so, als hat Euch das kühle Wetter zu anderen Dingen angeregt, nur nicht mehr zum Kleider nähen... :confused: egal, ich mache weiter :D

 

Und hier mal die Schau des "Probeteilchens:

Kleid.jpg.36dccd6169647a9d388bec8d72fde1f4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das siehst sehr sommerlich und luftig aus, ist schön geworden. Hoffentlich kannst du es bald ausführen.

 

Mein bestellter Schnitt ist zwar da, aber ich überlege doch einen anderen zu nehmen und das Vogue-Kleid lieber im Winter zu nähen. Das sieht irgendwie so kompliziert aus. Jetzt im Sommer habs ich es doch lieber, wenns die Teile schnell fertig sind.

 

Aber mal davon abgesehen, ich hab für mehere Tage Besuch und kann meinen Nähkrempel nicht im Wohnzimmer ausbreiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch dabei. Es ist das Kleid 116 aus der Burda Juni 2006. Zugeschnitten hatte ich es schon letztes Jahr im Sommer. Allerdings habe ich mich nicht getraut es zu nähen, da ich die Anleitung irgendwie nicht verstanden habe.:o Vor ein paar Tagen habe ich es wieder hervorgeholt und angefangen Schritt für Schritt zu nähen. Mittlerweile ist es fast fertig.:) Ich muß nur noch die Belege und den Saum nähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr schönes Kleid!

 

Ich fliege jetzt erst einmal in den Süden (Sommer) - näht fleißig weiter:) Ich werde meine Sommerkleider wohl erst fertig haben, wenn der Sommer vorbei ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie weit seid Ihr denn mit Euren Kleidern?

 

Ich habe gestern mein nächstes Kleid mal geheftet und probiert. Ich habe mich da sehr über das passende Oberteil gefreut, aber leider ist es an der Hüfte zu eng. Es paßt genau drüber, aber es sieht nicht gut aus. :mad:

 

Nun hatte ich schon die NZ bis auf Minimum rausgelassen, aber ich finde es immer noch zu eng. Ich überlege nun, ob ich zwischen die Seitennähte einfach zwei Streifen einfasse. Eigentlich dürfte es nicht zu dolle auffallen, da es ein Blümchenstoff ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab heuer auch schon 3 Sommerkleider genäht. Nachdem ich die letzten Jahre bei Kleidern eigentlich nur Müll produziert habe, läuft es jetzt wie geschmiert :-). Das sind sie:

 

Message - Hobbyschneiderin + Galerie

 

Hier wirds noch eine kleine Änderung geben: Da beim Sitzen der Ausschnitt etwas Richtung Hals rutscht (der Stoff ist relativ fest), werde ich ein Taillenband einarbeiten. Ich hoffe, dass der Stoff dann dort bleibt, wo er soll :-).

 

Dann hab ich das gemacht:

 

Message - Hobbyschneiderin + Galerie

 

Da gibts in meinem Blog ein Foto mit einem Bolerojäckchen dazu, das hab ich hier nicht in die Galerie eingestellt.

 

Und zum Schluss hab ich noch das gemacht:

 

Message - Hobbyschneiderin + Galerie

 

Das geht morgen zum Säume covern mit auf die Reise zu einer Freundin.

 

Jetzt ist es vorerst mal genug mit Kleidern ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fleißig, fleißig ... besonders gefällt mir das Knotenkleid.

 

Nach endlos langer Suche nach einem Schnitt habe ich mich für einen aus der Burda 2/2011 entschieden, die Nummer weiß ich grad nicht aus dem Kopf. Den Schnitt hatte ich schon mal genäht. Das dumme war nur, das ich den kopierten Schnitt nicht mehr gefunden habe. So mußte ich nochmal kopieren, aber zum Glück ist es nur ein Schnitt mit sehr wenigen Teilen. Hab auch schon losgelegt in den letzten Tagen, es fehlen noch RV, Futterrock und Saum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:winke: Ein Wink in die Runde.

 

Was gibts neues bei euch?

 

Ich selbst komme nur sehr langsam voran, mein Kleid hängt gerade aus, der Saum muß noch ran. Dann bin ich endlich fertig.

 

Und ich habe Stoff bestellt für mein nächstes Sommerkleid. Einen leichten violetten Baumwollstoff. Die Lieferung dauert leider noch 1-2 Wochen. Das soll daraus werden:

 

Schnittmuster: Kleid - T Katalog - burda style

 

In viel kürzer natürlich :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe dieses Wochenende ein bisschen Zeit zum Nähen, und möchte gern Probeteile für zwei Kleider (wahrscheinlich nur jeweils das Oberteil) anfertigen, und zwar für diese:

 

Gathered Sundress Pattern by PatternRunway on Etsy

 

02/2011 Tank dress with gathered skirt #104 – Sewing Patterns | BurdaStyle.com

 

Es kann sein, dass ich letztlich nur eins davon nähe, da sie sehr ähnlich sind, aber ich muss mal gucken, mit welchem Schnitt ich besser zurechtkomme und wie es mit dem Stoffverbrauch aussieht. Ich habe nämlich einen wunderschönen blassblau gemusterten Baumwollstoff, den ich sehr gern dafür benutzen würde, aber das ist eigentlich ein Patchworkstoff und der liegt nur 115cm breit oder so.

 

7273478634_7528308933_n.jpg

 

Hier kann man ihn unten links ein bisschen sehen. Aus dem schwarzen mit dem Blumenmuster will ich auch noch ein Kleid machen, aber da habe ich das gleiche Problem. Jedoch kann ich mir daraus sehr gut ein schmales Etuikleid vorstellen, das braucht dann weniger Stoff.

 

Na ja, dieses Wochenende also erst mal Probestücke nähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
:winke: Ein Wink in die Runde.

 

Was gibts neues bei euch?

 

 

... leider nicht viel Neues... heute geht es bei schönem Wetter in den Zoo und morgen zum Stoffmarkt - da komme ich wieder nicht zum Nähen:o Ich sag ja, der Sommer wird vorbei sein, wenn ich meine Kleider fertig habe. Zugeschnitten ist es ja schon, aber leider "rattert" meine Maschine jetzt auch wieder so komisch, dass ich Angst habe, dass sie mir beim Nähen alles kaputt macht. Ich hatte sie erst im Winter zur Durchsicht und da wurde einiges eingestellt und nun knallt die Nadel schon wieder ab und zu in den Greifer :mad:

 

@ Naluara: auf das Burda-Kleid bin ich gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Pignoli,

ich habe Dein traumhaftes Knotenkleid gesehen.

Kannst Du mir verraten, wo Du den Schnitt herhast???

Ganz liebe Grüße Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.