Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

eva1

Zwillingsnadel + Viskosejersey ??

Recommended Posts

Hallo!

 

Schmeiß gerade wieder meine Nerven! Wollte rasch ein simples Shirt nähen, ging alles ruck zuck mit der Ovi - ABER die Säume!

 

Zwillingsnaht.jpg.f2a271090932f12069d96a2e2ae0aca8.jpg

 

Liegt es an der Nadel, liegt es an der Maschine oder am Stoff oder am Garn??

Ich habe schon gefühlte 100 Shirts mit Zwillingsnaht versäubert, früher alles kein Problem, doch seit einigen Monaten zickt das Maschinchen (eine Carina Proffessional, ca. 2 J. alt)!

Habe die Nadel erneuert (Schmetz Stretch Twin 4,5mm), Obergarn getauscht, Untergarn getauscht, verschiedene Fadenspannungen ausprobiert und nun weiß ich nicht mehr weiter!!

Da das Problem der ausgelassenen Stiche auch bei normalen Nähten auf Jersey immer öfter auftritt, habe ich stark die Maschine in Verdacht:(

 

Meine Frage und Bitte an alle Jerseyvernäher:

 

Wie näht ihr elastische Jerseys ohne Probleme, welches Garn, welche Nadel

und welche Maschine zickt da nicht rum??

 

Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

 

L.G. Eva1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

meine Bernina näht das ohne zu murren. Geringere Fadenspannung, gutes Garn, eine Jerseynadel, einen gering reduzierten Füßchendruck und dann sollte es gehen.

 

Allerdings hab ich eine Cover und damit geht´s dann noch einfacher;)

 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Heike hat alles schon gut beschrieben. :)

 

Wenn deine Maschine allerdings früher problemlos sowas vernäht hat, und jetzt nicht mehr, liegt der Verdacht ja schon nahe, dass es an ihr liegt.

 

Hast du neben Nadelwechsel auch mal alles gründlich saubergemacht? Unter der Stichplatte, im Bereich der Spulenkapsel etc.? :)

 

Wenn es dann mit neuer, passender Nadel und gutem Garn immer noch nicht geht, könnte schlimmstenfalls auch was verstellt sein. Sooo viele ausgelassene Stiche sind schon auffällig. :o

 

Was macht sie denn bei normalem Stoff? - Und die Jerseynadel selbst, ist die ganz neu, also frisch gekauft, oder "nur" neu eingesetzt, aber schon mehrfach benutzt? Nein, oder?

 

Liebe Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch, nun die Zwillingsnadel ist ganz neu, auffällig ist, dass die rechte Nadel mehr Stiche ausläßt. Gesäubert habe ich vorige Woche alles, nachdem ich bei "normalen" Geradstich auf Viscose ebenfalls Probleme hatte.

Früher hatte ich fast nur BW-Jersey vernäht, der klappte. Seit ich mehr Viscose- oder Stretchjersey verwende, zickt es.

Dieses Shirt habe ich nun mit Hilfe von untergelegtem Soluvlies halbwegs fertig gekriegt, das kann aber nicht die einzige Lösung sein, denn es ist etwas mühsam.

Garn habe ich nun Gütermann (Polyester) verwendet, vorher war eines von Buttinette drin.

Normale Stoffe, auch Jeans näht sie problemlos.

 

L.G. Eva

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Eva,

versuch mal eine Jersey-Zwillingsnadel mit kleinerem Abstand.

Bei den Nadeln mit 4,5er Abstand hab ich auch Probleme.

Ich habe eine einfache Aldi-Maschine nur für die Nutzung mit Zwillingsnadel eingestellt, das ist quasi meine Cover ;)

Viel Erfolg!

Anja

 

Der Fehler sitzt immer vor der Maschine

(altes Schneidersprichwort)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe mal einen viskosejersey gehabt, der lies sich einfach gar nicht vernähen. mit keiner meiner maschinen.

egal welche nadel ich genommen habe, es sah ähnlich aus als bei dir.

 

den habe ich dann mit der hand genäht:(.

ansonsten hatte dieser stoff sehr gute trage eigenschaften.

der hat sich auch an den schnittkanten gar nicht so gerollt, wie normalerweise bei jersey.

 

woran es hing weiß ich nicht. anderen viskosejersey nähen sie.

 

vielleicht hängt es am stoff.

 

falls du noch einen stoffrest (jersey) von einem früheren, gelungenen projekt hast, probiere mal den zu nähen. wenn der funktioniert wird, weißt du, dass es nicht an der maschine liegt.

 

gruß

benzinchen

Edited by benzinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuch mal mit einer Organ Super Stretch Zwillingsnadel.

Die näht bei mir alles, sogar Badelycra.

Ansonsten: Maschine in die Wartung geben :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Kann es vielleicht sein, dass Du,irgend wann auch immer ,mit der Nadel beim nähen nicht durch den Stoff gekommen bist und dadurch die Nadelspitze stumpf geworden ist und Du sie ausstauschen mußtest? Dann kann es sein, dass Du den Greifer "verletzt" hast.Dass die Stichfolge nicht mehr richtig ist und Stiche werden ausgelassen.

Lass doch Deine Maschine einfach mal von einen Fachmann durchsehen und Du weist woran Du bist.

 

Mit freundlichen Gruß heftfadenniete

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe mal einen viskosejersey gehabt, der lies sich einfach gar nicht vernähen. mit keiner meiner maschinen.

egal welche nadel ich genommen habe, es sah ähnlich aus als bei dir.

Ich habe schon die unterschiedlichsten Viskosejerseys verarbeitet.

Bei manchen ging es problemlos, aber bei den "rutschigeren" hatte ich auch manchmal Probleme.

Mit einer Einlage des wasserlöslichen Vlies (soluweb?) klappte es bisher immer.

falls du noch einen stoffrest (jersey) von einem früheren, gelungenen projekt hast, probiere mal den zu nähen. wenn der funktioniert wird, weißt du, dass es nicht an der maschine liegt.

Den Tip finde ich gut.

 

Gruss,

Doris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.