Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

nevada

Eine Truck-Patchworkdecke für meinen Sohn

Recommended Posts

So das wird mein erster WIP…

 

Ich hoffe ich krieg das auch hin

 

Nachdem ich mir einige WIPs vorher angeschaut habe, wie z.b. die Tornürenkleider usw., komme ich mir mit meiner Decke fast ein bissl bescheiden vor.

Aber mein Sohn und ich finden die Decke toll und wollten euch trotzdem zeigen, wie sie entstanden ist. bzw. entsteht, denn ganz fertig ist sie noch nicht.

 

Auch muss ich mich entschuldigen. Das ist KEIN Echtzeit Wip. Die Decke ist – wie gesagt -schon fast fertig. Da aber bei uns immer was dazwischen kommen kann und ich nicht mittendrin abbrechen wollte, habe ich mich für diese Variante entschieden.

 

Nachdem MEINE ERSTE Patchwork Decke, die ich mir seit 2 Jahrzehnten gewünscht habe, nun endlich fertig war, wünschte sich mein Sohn auch eine Decke.

 

Das hatte ich aber schon erwartet, ich kenn doch meinen Sohn. :D Von daher hatte ich mir schon Gedanken gemacht, wie ich die machen könnte. Klar war bisher, da muss unbedingt ein Truck drauf, weil mein Sohn seit einiger Zeit total auf die „Iceroad Truckers“ und die „Deadliest Roads“ steht.

Also ging es zuerst an den Entwurf für einen Truck. Nebenher habe ich mich hier im Forum über das Applizieren schlau gelesen und die nötigen Zutaten bestellt.

Und so sah die Skizze des Trucks dann aus:

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52410

 

Nachdem der Entwurf fertig war, habe ich den eingescannt und mit Paint Vergrößert. Das ging ganz gut. Und nach dreimal Probe drucken, hatte ich dann auch die Größe, die ich wollte.

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52411

 

Leider ließen die Stoffe zum applizieren auf sich warten,…. Zwei Wochen Zwangspause

 

Endlich waren die Stoffe da und ich konnte weiter machen. So nahm der Truck langsam Formen an und ich war überrascht, dass das ganze viel besser geklappt hat, als zuerst befürchtet. War das doch meine erste Applikation.

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52412

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52413

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52414

 

Dann ging es weiter mit dem nähen. Davor hatte ich mich am meisten gefürchtet

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52415

 

Und so sah er dann aus, mein Truck

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52416

 

So und wie mache ich nun weiter? Ich hatte zuerst absolut keine Ahnung. Ich habe mich dann vor mein Nähskizzenbuch gesetzt und hab angefangen zu entwerfen. Und das kam dann dabei heraus.

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52417

 

Wie gesagt sollte das nur eine Skizze zur Orientierung sein. Eins zu eins wird’s nicht werden, das war klar.

 

Nun ging es weiter mit dem blauen Rand. Da ich von dem Stoff noch genug habe, habe ich beschlossen, daraus dann auch das Schrägband für den Abschluss zu machen.

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52418

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52419

 

Da ich von meiner ersten Decke noch viele geschnittene Quadrate übrig hatte, sollten die auch gleich verwertet und in die Decke eingebaut werden. Spare ich mir das zuschneiden.

 

Und so nimmt die Decke langsam Formen an.

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52420

 

Die Einzelteile der Trucks, welche auf die weiße Umrandung kommen sollen, habe ich dann mit Hilfe einer selbst gebastelten Schablone auf das Vliesofix übertragen, aufgebügelt und dann ging es los mit ausschneiden. Am „lustigsten“ waren die Reifen. Memo für mich selbst: Irgendwann brauch ich mal eine gute Schere.

 

Leider hab ich genau davon keine Fotos gemacht, aber das hier sind die Teile:

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52421

 

Nun ging es an die weißen Streifen, der Untergrund für die kleinen Trucks.

Streifen zuschneiden ist nix Spektakuläres, deswegen auch kein Foto an dieser Stelle.

Im nächsten Schritt sollten dann die Trucks auf die weißen Streifen. Leider kamen mir die Trucks für die weißen Streifen fast etwas zu klein vor, oder die Streifen zu breit. Ansichtssache. So ein M…..

Auch waren die geschnittenen Stoffquadrate nun auch aus, und von dem Stoff war auch nix mehr da. Und für ein oder zwei Reihen wollte ich den auch nicht nachbestellen. Das hätte nur wieder Zwangspause bedeutet.

Na gut, darüber sehen wir jetzt hinweg. Wie gesagt, die Skizze war nur ein Anhaltspunkt.

 

OK, nach einer Nacht drüber schlafen, habe ich mich dann entschieden, die weißen Streifen doch etwas schmäler zu machen und so habe ich insgesamt einen Inch weg geschnitten (Ich schneide immer in INCH zu)

Das gefällt mir auf jeden Fall besser.

 

Nun kommen die Trucks drauf. Nach langem ausprobieren der schier endlosen Möglichkeiten, wie die Trucks nun rauf sollen, habe ich mich dann für diese Variante entschieden.

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52422

 

Dann wurden die Trucks noch festgenäht. Und die Streifen an das Top genäht.

 

Und dann war das Top der Patchworkdecke für meinen Sohn fertig. Und so sieht es aus :

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=52702

 

Meinem Sohn und mir gefällt sie sehr gut. Und ich bin sehr stolz drauf. Auch wenn sich das alles mit den Quadraten und Blöcken nicht so ganz ausgegangen ist, wie ich mir das vorgestellt hab. Aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Sie ist trotzdem schön.  Und vor allem meinem Sohn muss sie gefallen. Und der kann es kaum erwarten.

 

Das Vlies wartet schon. Leider ist das Leintuch noch nicht da. Ich nehme immer Baumwoll-Leintücher für den „Boden“ der Decke. Die gibt’s auch übergroß. Find ich für mich eine gute Lösung. So muss ich nicht zwei Stoffbahnen zusammenstückeln.

 

Das Schrägband habe ich schon zugeschnitten, aber weiter bin ich noch nicht gekommen, weil mein Sohn plötzlich krank wurde.

Das ist genau der Grund, warum ich euch jetzt auch erst die fast fertige Decke zeige. ;-)

 

Aber es folgt noch ein Foto, wenn sie ganz fertig ist ;-)

 

Lg

Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOW, die sieht ja klasse aus :super: Gefällt mir auch total gut, wie du die selber entworfen und so schön umgesetzt hast. Wenn ich dein Sohn wär, könnt ich´s auch kaum erwarten die Decke in die Finger zu bekommen :)

 

Lg

Éva

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow das sieht doch schon mal super Klasse aus.

Ich habe mich bis jetzt an so ein Projekt nicht gewagt

aber vielleicht sollte ich es mal...

Dein Sohn wird sich sicherlich darüber freuen.

Wie alt ist er denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spät aber doch. DIe Decke ist schon etwas länger fertig, aber ich bin erste heute dazu gekommen, die Fotos hochzuladen.

 

Hier kommen nun also endlich die versprochenen Fotos.

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=55033

 

Sohni liebt seine Decke.

 

Und wie man sehen kann, der Kater auch. ABer irgendwie ist die doch seeeeehr groß geworden. Aber das macht nichts.

 

picture.php?albumid=3806&pictureid=55034

 

Mein Sohn ist übrigens 11. Und ja, er liebt wie alle Kinder Kuscheltiere. :D Wie man nur unschwer erkennen kann. Und das ist nur ein Bruchteil dessen, das sonst noch an Stofftieren unterwegs ist.

 

Lg

Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOW ist die schön. Ich falle hier gerade vor Bewunderung um.

 

Liebe Grüße

 

PS das Bett eines meiner Söhne sieht auch so aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön ist Deine Decke geworden! Ich finde sie nicht zu groß, Dein Sohn wächst ja noch.

Kannst Du mir noch verraten, was für Baumwoll-Leintücher Du für die Rückseite verwendest?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das Lob. Ich bin auch sehr stolz drauf, vor allem, weil mein Sohn die Decke so liebt. Und jedem davon erzählt und sie immer zeigen will. Ein großes Kompliment für eine Mama.

 

@Eidi

Ich kaufe die Leintücher immer beim bekannten Online Auktionshaus (ich denke ich darf NICHT verlinken)

Die gibts dort bis zu einer Größe von 200 mal 300 cm.

 

Ich kann dir aber leider auch keine Private Nachricht schicken, weil ich dafür noch zuwenig Beiträge habe. Bei meinem Tempo wird das auch noch dauern :rolleyes:

 

Wenn du DORT suchen möchtest, dann gib mal in der Suche Bettlaken, Übergröße und Hotel ein.

 

Lg

Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Birgit! Schön, dass die Decke auch Deinem Sohn so sehr gefällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

BOAH - so eine tolle Decke. Die Idee werde ich mal klauen - für meinen Neffen. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen.

Edited by ms_r

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine wirklich tolle Decke! Ich denke, die würde sogar meinem Mann noch gefallen (der fährt LKW :D )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Bruder ist auch LKW-Fahrer - das ist auch eine gute Idee ! *Merk*

 

(Habe den Thread mal gebookmarkt.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Decke ist der Wahnsinn! Ich bewundere ja Menschen, die Zeichnungen in Stoffbilder umsetzen können. Wirklich wunderschön! LG Uelli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Danke für soviel Lob. Natürlich dürft ihr alle gerne abschauen und nachschneidern!!! :-) Da hab ich gar nix dagegen.

 

Ich überlege gerade den TRuck nochmal auf einen alten weißen Deckenbezug zu Applizieren. Weil ich weiß, es wird ein Drama geben, wenn der Winter kommt und mein Sohn muss dann wieder mit der dicken Decke und normaler Bettwäsche vorlieb nehmen. Das würde es ihm leichter machen.

 

Leider scheinen die ganzen alten weißen Bezüge meiner Großmutter verschwunden zu sein. :-( grml

 

Ich bin aber auch schon wieder weg, weil wir hier alle mit Sommergrippe und eitriger Halsentzündung flachliegen.

 

Lg

Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.