Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

HappyA

Gemeinschaftsprojekt - Jeans wird zur Tasche/Täschlein

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

heute habe ich auf dem Speicher ausgemistet und mir fielen einige alte Jeans in die Hände, die eigentlich für den RK-Sack viel zu schade sind.

Kurzum: ich will ihnen neues Leben einhauchen und eine Tasche oder Täschlein daraus machen.

 

Habt ihr Lust, das zu einem Gemeinschaftsprojekt werden zu lassen ?

 

Einfach mitnähen und Bilder hier zeigen, oder vielleicht habe ihr ja schon Taschen aus abgelegten Jeans genäht und könnt diesen Thread mit einem Bild füttern. Ich finde es immer sehr interessant, die unterschiedlichen Nähgedanken und kreativen Einfälle verarbeitet zu sehen.

 

Hmmmmm, ich hoffe, daß ich jetzt nicht gegen die Forumsregeln/Struktur verstoße - ja ich weiß: eigentlich gehören Bilder in die Galerie - aber hier im Thread kann so schön über alles was mit dem Nähen und Pimpen zu tun hat, diskuttiert werden - wir sitzen dann alle so schön virtuell um einen gemeinsamen Thread-Tisch.

 

LG Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Angelika,

 

du hast immer tolle Ideen.

Klar, ich bin dabei. Ich habe noch einige Kinderjeans für solche Projekte zurückgelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

wie witzig, denn ich habe mit grade Jeans vor ein paar Tagen zur Seite gelegt, weil meine Tochter aus ihrer Lieblingsjeans auch ne Hose zaubern will :D das passt dann ja mal richtig gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, daß ihr euch so schnell gemeldet habt.

An ausrangierten Jeans scheint es ja in keinem Haushalt zu fehlen.

 

Mein Bester hat bestimmt 12 abgelegte Jeans, die unmöglich in den Altkleider-Container können. Die braucht er zum "Auto waschen" :D:D:D:D

 

LG Angelika

 

 

(flüstermodus an: aber ab und zu entsorge ich heimlich eins, zwei Hosen, bisher hat er es nicht gemerkt - flüstermodus aus)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe letzte Woche aus einer Jeans eine Tasche genäht :D

 

Nix besonderes, ein Anfängerprojekt und bestimmt nicht für die Profiaugen hier bestimmt. Aber ein Foto aus der Ferne könnte wohl gehen :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaaa, ein Foto wäre toll, Kerstin - wir würden uns riesig freuen.

 

Du brauchst keine Angst zu haben, hier kritisiert niemand eine Naht oder eine Ausführung.

 

LG Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh bezüglich der Verwurstung alter Jeans kann ich einiges beitragen, ich LIEBE das nämlich :)

 

Hier mal ein Beispiel:

 

picture.php?albumid=3785&pictureid=42315

 

oder sowas hier

 

picture.php?albumid=3798&pictureid=43021

 

Und ich kriege nicht genug davon ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow Ilse, die obere sieht ja toll aus.

Sehr inspirativ.....

Danke für´s zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, Ilse - wirklich toll geworden.

 

Ich muß für eine Tasche meine Jeans schon zerschneiden - sonst wird eine XXL-Weekender mit Feiertagen daraus.

 

LG Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann ich auch gleich was zu beitragen. Bei diesem Reiseset habe ich wirklich die letzten Fitzelchen meiner Jeans, genauer gesagt meiner fünf Jeans, aufgebraucht. Wie ich finde, hat sich die Arbeit gelohnt.

DSC_0011.jpg.1bc07e7b9b888fd48daec95d1215cdad.jpg

LG Gerda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gerda

Wow, wieder eine so aufwändige Patchworkarbeit! Klasse!

Deine Tasche trage ich täglich, sie wird sehr häufig bewundert und es wird immer gefragt: selbstgenäht? Dann sage ich ja, aber nicht von mir, sondern von Gerda :D

@all

Jeanstaschen werden bei mir auch schnell großzügig in der Größe :o

Hier ein Modell aus einer Jeans meines Bruders (der ist noch ein wenig mehr als ich)

 

picture.php?albumid=3423&pictureid=52503

 

LG

 

Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah Gerda, ich bin tief beeindruckt. Das sieht absolut Klasse aus.

 

Und jetzt soll ICH noch meine Tasche zeigen? :(

So kreativ bin ich nämlich nicht, habe einfach nur die Beine am Schritt abgeschnitten, aus dem übrigen Hosenbein einen Schultergurt genäht und fertig. Kein Futter, kein Verschluss, nix :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ein Futter hat meine Tasche oben auch nicht.

Es sollte hier doch jeder Schwierigkeitsgrad angesprochen werden, nicht nur die "Profis"

 

ZEIGEN!

 

LG

 

Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

ZEIGEN!

Na gut. Geht aber erst Morgen, weil die Tasche nicht mehr bei mir ist. Sie hat direkt einen glücklichen Abnehmer gefunden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Tolles Thema, nur werde ich leider keine Zeit haben mit zunähen!

Ich habe schon mehrmals den BallaBalla Schnitt von Farbenmix benutzt um einer alten Jeans neues Leben einzuhauchen!

213349742_Tasche001.jpg.260331b776c05c00ebda639f4dcfeb55.jpg

aus einer alten Jeans meiner Tochter genäht

1179199832_BallaBallaMnner003.jpg.3579e02aae83e11a37f6d29b0f1e1cbf.jpg

829232264_BallaBallaMnner002.jpg.29086b58da1871c33646340c05690526.jpg

diese BallaBalla habe ich meiner Nichte geschenkt:D

Viel Spaß beim gemeinsamen Jeans-Taschen-nähen:D

bearbeitet von smart-girl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

tolle Taschen habt ihr da genäht. Da kommt man je auf den Geschmack!

Ich habe gestern eine Jeans zum Wickel-Rock "verwurstet".

LG Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Schöne Idee. Hatte vorhin gerade mein Jeanssammelsurium in der Hand. Sammel ja schon etwas länger. Wenn ich meinen Blazer fertig habe, könnte ich ja mal mit einer Tasche anfangen. Bis dahin, kann ich mich ja schon mal inspirieren lassen.

bearbeitet von gelibeh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann ich auch etwas beisteuern.

Aus alten Jeans meines Sohnes habe ich eine große, stabile Einkaufstasche genäht.

IMG_2352.jpg.a1a807b83587f9b428a86225bd1ab672.jpg

IMG_2355.jpg.c71a6059ce962a15e04c112be2d9113f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Gerda

Deine Tasche trage ich täglich, sie wird sehr häufig bewundert und es wird immer gefragt: selbstgenäht? Dann sage ich ja, aber nicht von mir, sondern von Gerda :D

Ulrike

 

Das freut mich sehr, aber du hättest das auch gekonnt.

 

 

Und jetzt soll ICH noch meine Tasche zeigen? :(

So kreativ bin ich nämlich nicht, habe einfach nur die Beine am Schritt abgeschnitten, aus dem übrigen Hosenbein einen Schultergurt genäht und fertig. Kein Futter, kein Verschluss, nix :o

 

Gerade sowas finde ich witzig. Es braucht nicht viel, um eine tolle Tasche zu nähen.

 

LG Gerda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, das wäre dann mein Werk :o

 

jeanstaschezh0jdoprtk.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

prima :klatschen: das ist ja schon eine schöne Sammlung geworden.

Von einfach bis aufwendig :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann mache ich mal weiter und steuer noch ein paar weitere bei, (ich hoffe, man kann auch Galeriebilder verlinken?) alle aus alten Jeanshosen:

 

Foto_15_04_12_20_39_42.jpg

 

Foto_08_02_12_12_51_33.jpg

 

Foto_29_01_12_13_01_33.jpg

 

Foto_07_01_12_10_02_54.jpg

 

Foto_18_01_12_22_04_45.png

 

Und so siehts aus wenn ich meine ollen Jeans verwurste - das wird dann auch ein Weekender ;)

 

Foto_4_3_.JPG

 

Man ich liebe Jeans.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hotzblitz, was sind hier für schöne Taschen genäht worden. Allen eine gehörige Portion :klatsch1::klatsch1::klatsch1::klatsch1::klatsch1:

Ich wußte es doch: eine wahre Ideen-Flut gibt das hier. Vielen Dank für Eure Inspiration.

 

@Sabine: wie hast Du denn die Farryland-Schrift aufgebracht oder war die schon auf der Jeans. Ich bin begeistert.

 

LG Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sieht man (und frau) mal wieder, was Hobbyschneiderinnen kreativ sein können. Ich bin begeistert (und speichere nebenbei mal wieder jede Menge Ideen ab :D).

Da kann ich doch gleich auch noch was beifügen:

273081376_DSC_0176Kopie.jpg.0cf8a913151da06f7ee63f4dff9b6447.jpg

Diese Tasche begleitet meine Tochter jeden Morgen zur Arbeit. Sie ist riesengroß und beherbergt unter anderem Strickzeug und ein Buch.

Bei dieser Julie

1131272357_juli2009005.jpg.e92d1ca1c6ced74a4950ef49c9c0980a.jpg

mußte auch eine abgelegte Jeansjacke herhalten. Gilt das auch?

LG Gerda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.