Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Bohne

Oberteil scheint nicht zu Unterteil zu passen

Recommended Posts

Bevor ich anfange, erst mal, es geht um folgendes Kleid

 

1950%2527s+sleeveless+day+dress.jpg

 

Den Schnitt dazu habe ich mir im Internet runtergeladen.

Da ich rundum etwa Größe 38/40 bin, nur meine Taille Größe 44 :mad:, musste ich den Schnitt etwas anpassen.

Das wollte ich dann vorsichtshalber noch mal nachmessen (das habe ich noch nie bei einem anderen Schnitt gemacht), und da fing der Ärger an.

 

Die Taillenweite von Ober und Unterteil passen einfach nicht zusammen.

Ich hab die genauen Maße jetzt grad nicht da, aber das Unterteil ist 6 oder 7cm weiter als das Oberteil (nach Abzug der Nahtzugabe).

Und Falten kommen da keine rein, so weit ich das sehe.

 

Ich dachte natürlich erst mal, ich hätte einen Fehler gemacht, also noch mal alles nachgemessen (auch mal die Originalmaße, aber da stimmt es auch nicht).

Am Zusammenkleben liegt es bestimmt auch nicht.

Bei ein paar Milimetern hätte ich das ja noch gelten lassen, aber so hätte ich mich bei jedem Teil um mindestens einen Zentimeter verkleben müssen.

Sicher nicht!

 

Um es passend zu kriegen, müsste ich das Unterteil mit einer Nahtzugabe von 1,5 und das Oberteil mit 0,5 nähen.

Und das kann ja wohl nicht richtig sein.

 

Jetzt sitz ich schon wochenlang um meinen Schnitt rum, und trau mich nicht meinen wunderschönen Stoff zu zerschneiden aus Angst, ich mach alles kaputt.

 

Ist euch so was schon mal passiert, oder habt ihr eine Idee, wo ich noch einen Denkfehler haben könnte?

 

Das Oberteil ist aus drei Teilen zusammengesetzt, das Unterteil aus acht.

Hinten kommt ein Reisverschluss rein, aber sowohl in Ober- als auch in Unterteil.

 

Ich bin irgendwie ratlos und überlege, ob ich mir nicht doch noch lieber irgendwo ein anderes Schnittmuster kaufe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann es sein, dass der Rockteil ein wenig gekräuselt wird? Ich denke da gerade an Jackenärmel, die oben auch gekräuselt werden und trotzdem darf am Ende keine Falte zu sehen sein. (Das schaffe ich nur selten, deswegen fiel mir der Gedanke wohl ein.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möglicherweise wird am Unterteil Mehrweite eingehalten.

So wie beim Ärmel einsetzen.

 

Ich habe einen Schnitt (Etuikleid mit Taillennaht) da wird das auch so gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Kannst du nicht aus biligem Probestoff/ Bettlaken/ bomull (Ikea), Nessel... ein Probeteil von Oberteil bis Mitte Hüfte machen? Die Rockteile muss man ja nicht unbedingt alle simulieren. (Sie werden später schon durch ihr Gewicht auch eine Rolle spielen...)

Aber eh du so ratlos über Wochen dasitzt...

 

LG, Deo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht doch ein Fehler beim Anpassen der Taillenweite?

Welcher Schnitt ist das, enthält er bereits Nahtzugaben?

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch so zum Nachdenken; bei unten acht geänderten Teilen und oben drei würde auch ein kleiner Fehler beim Ändern eine Rolle spielen (8x 2 mm ergibt z.B. dann 1.6 cm Fehler!)

LiLo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank erst mal für eure Denkanstöße.

 

Also dass es oben nur drei Teile sind, und unten acht, habe ich beim Ändern schon berücksichtigt.

Die Nahtzugabe ist im Schnitt schon enthalten.

 

Laut anleitung werden Ober- und Unterteil einfach aneinandergenäht.

Nichts mit Kräuseln.

 

Die Idee mit einem teilweisen Probestück ist ganz gut, ich denke, das mach ich mal.

Langsam geht mir nämlich die Zeit aus, ich brauch das Kleid im Juli und einen Petticoat möchte ich auch noch drunter machen.

 

Den Schnitt finde ich leider grad nicht, sonst hätte ich einen Link mit eingestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Die Nahtzugabe schon dabei ist, dann musst Du beim probeweisen Zusammensetzen der Schnitteile das auch beachten.

Hast Du daran gedacht?

Immerhin sind es unten 16x Nahtzugabe, oben nur 6 x Nahtzugabe zu beachten.

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wenn du TW Größe 44 hast musst du nur das Oberteil weiter machen, der Rock hat ja schon deine Maße. Die Passform ändert sich deshalb nicht.

Verlinkst du mal den Schnitt, ich will mal sehen ob ich ihn in der Schule mit meinen Mädels nähen kann, wenn ich Glück habe gefällt ihnen das Kleid

 

Gruß kamichri

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir den Downloadschnitt eben kurz angesehen und tippe auf einen Skalierungsfehler beim Ausdrucken. Hast Du beim Ausdruck beider Dateien die Druckereinstellungen identisch gewählt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bedeutet auf Seite 7

2cm ease is given in the waist fit?

 

Waist ist ja Taille. Ist ease nicht einhalten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest thimble
Ist ease nicht einhalten?

 

Bequemlichkeitszugabe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

wenn du TW Größe 44 hast musst du nur das Oberteil weiter machen, der Rock hat ja schon deine Maße.

Gruß kamichri

 

Sorry, aber das ist so nicht richtig!

Ich muss das Oberteil ja ans Unterteil nähen, und wenn ich nur das Oberteil an der Taille weitermache, passt es ja gar nicht mehr zum Unterteil!

 

Und zur anderen Frage, das mit den 3 und 8 Teilen habe ich mit der Nahtzugabe bedacht!

 

Ausgedruckt dachte ich schon, dass ich mit den gleichen Einstellungen habe, aber das werde ich noch mal überprüfen, danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
... Ausgedruckt dachte ich schon, dass ich mit den gleichen Einstellungen habe, aber das werde ich noch mal überprüfen, danke!

 

Ich habe mir das Muster eben auch runtergeladen. Die Skalierung ist einfach zu überprüfen, miss einfach den Abstand von je zwei Kreuzen der Rasterung auf beiden Dateiausdrucken nach. Die Abstände müssen ja gleich sein. Passen Ober- und Unterteil dann noch immer nicht, liegt der Fehler im Schnitt. Wäre nett, wenn Du hier 'ne Zeile über Dein Ergebnis verlauten lassen könntest :hug:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest LilKendra

Hallo an alle,

 

ein sehr schönes Kleid daß dort zusammengschnitten und -genäht werden soll. Hat vielleicht der ein oder andere in diesem Thread oder Forum ein paar Adressen an der Hand, wo man solche Muster runterladen kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat vielleicht der ein oder andere in diesem Thread oder Forum ein paar Adressen an der Hand, wo man solche Muster runterladen kann?

 

Steht doch in Post Nr. 11 :cool:

Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, die Skalierung scheint zu stimmen, hatte das mit den Punkten gestern schon nachgemessen.

 

HAbe gestern auch die Teile im Frage zur Probe geschnitten und zusammengenäht.

Ergebnis: Unterteil ist fast 9cm weiter als Oberteil.

 

Da das Unterteil aber nur aus geraden Nähten besteht, hab ich mich jetzt entschlossen, ich näh erst mal das Oberteil fertig und mach das Unterteil dann dazu passend.

 

Ich hoffe nur, dass das Kleid ohne die schöne Taille (bei mir ist das Oberteil dann fast ganz gerade) auch noch so schön aussieht!

 

Drückt mir die Daumen!

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, drücken wir die Daumen!

Dann kann ich den Schnitt ja direkt wieder löschen, wenn der Fehler dort eingebaut ist :rolleyes: :mad:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit welcher Methode hast du denn die Taillenweite vergößert?

 

Der Schnitt geht ja - umgerechnet - nur bis Größe 42. Der Unterschied zwischen zwei Größen ist beim Oberteil ca. 1 cm an jeder Stoffseite, beim Rock ca. 0,4 cm.

 

Du hast 3 Oberteile (also 6 Seiten, die vergrößert werden müssen) und 8 Rockteile (=16 Seiten)

 

0,4 cm x 16 = 6,2 cm

1,0 cm x 6 = 6,0 cm

 

Also der Rechnung nach sollte es passen :cool:

 

Die Angaben sind jetzt nur ungefähr, zumal sich ja auch die Saumlinie bei den unterschiedlichen Größen z.T. etwas verändert.

 

Wenn du auch so vorgegangen bist und die Teile trotzdem diesen Unterschied aufweisen, muss es am Schnitt liegen - ich habe die einzelnen Teile im Originalschnitt jetzt nicht nachgemessen.

 

LG Jule - die dir auch die Daumen drückt!

 

Ps: ich denke, mit einem entsprechenden, bauschenden Unterrock kannst du deine "gerade" Taille gut ausgleichen - die Weite unten wird dann ja durch den Rock erzeugt.

Edited by jule_voigt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das wollte ich dann vorsichtshalber noch mal nachmessen (das habe ich noch nie bei einem anderen Schnitt gemacht), und da fing der Ärger an. ...

 

... Ich dachte natürlich erst mal, ich hätte einen Fehler gemacht, also noch mal alles nachgemessen (auch mal die Originalmaße, aber da stimmt es auch nicht). ...

 

Beim Originalschnitt hat's auch schon nicht gestimmt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beim Originalschnitt hat's auch schon nicht gestimmt!

 

:o ...das hatte ich überlesen. Aber es stimmt, ich hab die Teile jetzt auch einmal grob auf dem pdf ausgemessen (nicht ausgedruckt) und bin bei größe 14 auf einen Unterschied von 12 cm gekommen!

 

Hab mir auch mal die Beiträge bei pattern review durchgelesen - da berichtet niemand etwas davon, dass die Teile nicht passen würden :kratzen: Auf den Fotos dort ist auch eindeutig zu erkennen, dass keine Falten in der Taillennaht gelegt wurden.

 

ich bin gespannt, wie du es am Ende anpassen wirst! Vielleicht zuerst mit Einhalten probieren, enger machen kannst du ja auch später noch ;)

 

LG, Jule

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na zumindest bin ich jetzt mal froh, dass ihr zum gleichen ERgebnis kommt und ich nicht einfach nur zu doof bin!

 

:D

 

Im Moment denke ich einfach, dass ich am Ende die Nahten des Unterteils (das ja weiter ist) einfach so weit verenge, bis es passt!

 

Ich werde weiter berichten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.