Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MissRobinson

Dessous und DOB in Größe 40/42

Recommended Posts

Da sich auch bei mir mittlerweile jede Menge Stöffchen gesammelt haben, habe ich mich entschlossen hier mitzumachen.

 

Es wird sich hauptsächlich um DOB, Dessous und Abbau von UFO’s handeln. Außerdem habe ich jede Menge Sachen die geändert werden müssen (soweit wie möglich). Da ich in den letzten Monaten 25 Kilo verloren habe ist das dringend nötig. Man muß die Sachen ja nicht immer direkt in den Kleidersack werfen….

Ich starte diesen Fred um am Ball zu bleiben und mir die nötige Motivation zu holen, meine vorhandenen Stoffberge (Oberbekleidungs- sowie jede Menge Dessoustoffe und Spitzen) auch wirklich zum größten Teil abzubauen. Gekauft wird nur das evtl. benötigte Zubehör. Entscheiden welchen Stoff ich zuerst verarbeite wird das Los :)

In nächster Zeit wird es sich viel um Jersey handeln, da ich für Frühjahr und Sommer dringend T-Shirt’s, Tops und die dazu passende Unterwäsche benötige. Nähen werde ich größtenteils an den Wochenenden, da ich in der Woche nicht die nötige Zeit habe.

Als erstes werde ich einen BH für eine Freundin nähen, das habe ich ihr schon seit langem versprochen. Sie hat sich schon das benötigte Material besorgt und heute soll’s losgehen. Der Schnitt wird der Rebecca in 75 D.

Würde mich freuen wenn immer mal jemand von Euch reinschaut und mir wenn nötig einen Stupser gibt.

LG Kristin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MissRobinson,

 

ich komm grade eben von einem Streifzug durch mein bevorzugtes Stoffgeschäft nach Hause - und was seh ich hier... den Fred, der haargenau zu meinen nächsten Absichten passt !!!

 

Ich hab Zubehör gekauft um Dessous zu nähen - naja vorerst mal nur Slips. Dein Fred ist genau das, was ich jetzt brauche, und ich schau seeeehr gerne zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Naehmer

Hallo,

ich trinke eine Tasse Kaffee dabei, beim zuschauen;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ich super, daß schon einige mitlesen. Das motiviert!

Das WE war schon sehr erfolgreich. Entstanden sind ein Rebecca in 75 D für eine Freundin, dazu passend ein String "Linda". Und noch ein String, passend zu einem BH den ich schon vor ein paar Monaten für sie genäht habe.

Augenfutter folgt....

138942644_uwyh005.jpg.275c6135c1f376a1d7812b98e0b53649.jpg

277665038_uwyh006.JPG.0b6851c412a6f00bc7e01b8e91fb6248.JPG

550948730_uwyh003.jpg.3c6758649b6bba8e1b69c973c45ee916.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als nächstes wird noch ein Rebecca entstehen, diesmal für mich, in 80 F mit Laminatcups. Heute habe ich schon mal die Cups zusammengebastelt und mit Stoff bezogen. Das Laminat ist zweifarbig - rot und schwarz.Da ich den Kontrast sehr schön fand, habe ich mich entschieden die rote Seite zu beziehen.

Hier mal ein Foto von den "Anfängen".

66141804_Rebeccarotschwarz001.jpg.2f5b81c5a1037aaba1ab587249c0e03c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun wird's knifflig. Da ich ja Reste verwerte, habe ich leider nicht mehr genug von der Spitze damit es für das vordere Mittelteil reicht, aber bin natürlich in meiner "Restebox" anderweitig fündig geworden. Da schlummerten noch kümmerliche Überbleibsel einer anderen Spitze in rot. Das Muster brüllt förmlich danach in das vordere Mittelteil eingesetzt zu werden, also habe ich mich entschieden dieses aus dem leicht transparenten schwarzen Dessoustoff zuzuschneiden und dann bastel ich da die rote Spitze drauf. Das wird aber heute nix mehr, vielleicht schaffe ich das morgen abend.

Hier ist mal ein Foto von den Resten der roten Spitze.

483277373_Rebeccarotschwarz002.jpg.9701677552c682b689fc728f541fa3c8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute wieder einen kleinen Teil geschafft.

Morgen noch Gummis annähen, Verschluss und fäddisch:rolleyes:

Ich finde das hat ganz gut geklappt mit der Spitze im vorderen Mittelteil.

Als Draufgabe gibt es dann aus den Resten noch einen farblich passenden Slip.

2141010571_UWYH001.jpg.f02f9e2fa1c18f6e81138e243751bbcb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe fertig! Die vordere Mitte sieht hier auf dem Foto ein bißchen schief aus, das ist im angezogenen Zustand aber anders. Wahrscheinlich weil sich's dann mehr dehnt.

Als nächstes will ich den passenden String "Linda" nähen, habe noch etwas Spitze sowie Stoff übrig.

Werde aber erst am WE dazu kommen....

271414526_Rebecca80F.jpg.0a6ab8d133246d73f92875c6797f4ecc.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow! :super: Der schaut toll aus, ein richtiges Prachtstück geworden, und so exakt verarbeitet!...:)

 

Passt dir der Rebecca ohne Änderungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rosalie, erst mal Dankeschön für das Lob...

 

Der Rebecca hat bei mir die perfekte Passform, ob mit oder ohne Laminatcups.

Das einzige was ich anpassen mußte war die Breite des vorderen Mittelstücks, das mußte ich etwas schmaler machen, aber sonst habe ich da gar nix ändern müssen.

 

LG Kristin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu dieser beachtlichen Gewichtsabnahme. Das ist ja eine Meisterleistung!

Dein BH übrigens auch, ein exquisites Teil!

Da ich deine Kleidergröße habe, schaue ich gern immer wieder bei dir vorbei und lasse mich inspirieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schööööön, wenn der BH so passt wie er aussieht, hast du dir was tolles gezaubert.:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woooooooow... ist das ein schönes Dessous geworden!!! Da kann man auch im teuren Fachhandel lange suchen, bis man sowas findet. Du hast alles wunderschön verarbeitet. Toll !!!

Ich schau gerne bei dir rein, auch wenn ich selber nicht viel schreibe und eher bisher noch in die Kategorie "Mitleser" falle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu dieser beachtlichen Gewichtsabnahme. Das ist ja eine Meisterleistung!

Dein BH übrigens auch, ein exquisites Teil!

Da ich deine Kleidergröße habe, schaue ich gern immer wieder bei dir vorbei und lasse mich inspirieren.

 

Erst einmal vielen Dank für die Glückwünsche. War ein hartes Stück Arbeit, hat sich aber gelohnt....bin ein völlig neuer Mensch und fühle mich pudelwohl:D

 

Schön das hier einige mitlesen, das gibt ungemein Motivation am Ball zu bleiben.....

 

Ansonsten habe ich zu vermelden: Schlüpper fäddisch! Doch noch heute geschafft:)

1774209175_SlipLindav.jpg.4351d3b2974a88020bf09fb4c53957e1.jpg

1653627824_SlipLindar.jpg.7a5a4f9e9a811e78988d37e0c059633b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun habe ich mal ein bißchen Lottofee gespielt, was ich als nächstes in Angriff nehme. Dafür mußte ich ein Los ziehen;)

Aus diesem unförmigen etwas von Rolli aus schwarzem Jersey versuche ich ein passendes einfaches Shirt zu zaubern. Also erstmal Rolli und Ärmel raustrennen, davor grauts mir, die Nähte sind alle geoverlockt.

Bis später....

 

Ach ja - der Fleck auf dem Teil ist von der Bildbearbeitung, nicht in Wirklichkeit:rolleyes:

DSCI0191.JPG.ea58c66358f884a83c450ed03c1a6120.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, einfach nur Wow! Zunächst zur Gewichtsabnahme, denn da hab ich nen unheimlichen Respekt vor und aber auch zu deinen wunderschönen genähten Dessousteilen.

 

Warst du für die Dessous auf einem Kurs oder hast du das einfach selbst ausprobiert? Ich überlege nämlich genau mit dem Rebecka immer wieder, ob ich mir nicht so ein Set und den Schnitt kaufe und einfach mal selber wurschtel.

 

Da ich ungefähr deine Größe im Körpermaß habe, schau ich auf jeden Fall auch weiter zu. Darf ich mal noch fragen, wie groß du bist? Der Rolli sieht so lang aus, also schätze ich mal einfach über 1,70, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jezziez,

 

danke:-)

Die Dessousnäherei habe ich irgendwann selbst mal angefangen. Ich habe viel hier gelesen und mir Anregungen geholt, dann habe ich mir noch ein BH Buch zugelegt und habe es einfach mal probiert. Der ertse BH von mir war der blanke Horror, danach habe ich es auch erst mal aufgegeben. Das ließ mir aber irgendwie keine Ruhe und ich habe weiter getestet. Muß wohl ehrlich gestehen, das ich einige Teile in den Sand gesetzt habe, bevor ich das nötige "Fingerspitzengefühl" drauf hatte. Und jetzt bin ich froh, daß ich es kann, denn schöne, erschwingliche BH's sucht man in Größe 80 F vergeblich.

Wenn du mich fragst ob du es nicht einfach mal versuchen solltest, würde ich in jedem Fall sagen ja, aber rechne damit, das es anfangs nicht 100% ig klappt. Probier es einfach weiter, irgendwann wird das schon;)

Ich bin 1,70 cm groß, der Rolli war sehr lang. Werde mich am Sonntag da dran setzen, heute abend und morgen bin ich unterwegs.

 

LG Kristin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal ein Teil ausgewählter Stoffe aus meinem Vorrat, die ich in diesem UWYH verarbeiten möchte. Das meiste sind Jerseys wobei ein roter Leinenstoff und ein schwarzer Hosenstoff mit Nadelstreifen dabei ist.

Das meiste werde ich zu Shirts und Kleidern verarbeiten, das Leinen zu einer Hose und der Nadelstreifenstoff zu Rock und Shorts.

Jerseystoffe.jpg.32ae3917db9d21f2d307b619ce0e95b8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Außerdem lagern da noch einige Dessousets und eine Kiste Dessoustoffe und Spitze, die auf Verarbeitung warten.

Da werde ich dann wohl den einen oder anderen BH und Höschen "zwischenschieben" :rolleyes:

Dessoussets.jpg.809dd792cee0099256c8240163703db1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und zu guter Letzt der Wäschkorb - voll mit Klamotten die geändert werden müssen....

UFO's gibt es eigentlich nicht so viele, es sei denn es tauchen unvermittelt noch welche auf:D

Da wären ein halbfertiger Slip und ein Röckchen, das ich eigentlich "nur" noch füttern muß.

Faltenrock.jpg.b1c6840a7a5ef5ea96a8c549dd2887d1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den schwarzen Rolli auf- und komplett neu zugeschnitten und zusammengenäht. Herausgekommen ist ein durchaus tragbares Shirt.

ausaltmachneu1.JPG.5ba4b47c2b63f60291d2db46dcd89de4.JPG

 

Na ja, schwarze Klamotten zu fotografieren ist immer sehr undankbar:-)

 

Habe mir dann gestern abend noch schnell ein Jerseykleid genäht, der Schnitt war schon vorbereitet und erprobt. Deswegen ging das relativ flott

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.