Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Lotte

Nähen für das JUGENDHOSPIZ Löwenherz

Recommended Posts

Hallo

 

Leider hat sie sich auch nicht auf meine PN gemeldet. Wer weiß, vielleicht ist durch widrige Umstände das Paket in eine Ecke gerutscht und durch noch andere Umstände in Vergessenheit geraten und wir haben Sie nun gerade wieder daran erinnert.

Nun näht sie ganz flott ein paar Dreiecke zusammen und am Wochenende ist das Paket bei Dir. ;)

Wir wartens noch mal einen Moment ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Ich weiß leider auch nichts dazu zu sagen ..... . Ich kann nur noch ein Pn an die Näherin schicken mit der Bitte ob fertig oder nicht, das Paket weiter zu schicken. Aber seit Montag war sie auch noch nicht wieder online.

Mach mich gleich mal ran und schreibe ein paar liebe Worte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm schade das es hängt :rose:

 

Hoffentlich klärt sich das bald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Ich denke mir, wenn Sie nicht auf PN reagiert, dann wird Sie eine E-Mail auch nicht sonderlich inspirieren. Und bei einem Anruf kann man Auflegen.

Ich gehe davon aus, dass Gartenfee fast alle fertigen Blöcke vom Pfingsttreffen mitgenommen hat. Danach sollten noch nicht die meisten fertig sein.

Es wäre schade um die Stoffstreifen und um die Paar Blöckchen. Aber dafür den "Zorn" einer Gemeinde auf sich nehmen? Ich glaube einfach, daß etwas bei Kikumo aus den Rädern gelaufen ist und sie sich deshalb nicht meldet.

 

Warten wir es einfach noch einen Moment ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lotte

 

Gartenfee hat bis auf 4 Blöcke alle mitgenommen die fertig waren.

Die 4 haben wir als "Vorlage" drin gelassen.

Am 2.6 ist das Päckchen angekommen, der Eintrag steht ja hier

Hobbyschneiderin + Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Nähen für das JUGENDHOSPIZ Löwenherz

 

Ich hatte es geschickt, die Adresse war aber nicht direkt Kikumo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme mal an, Kikumo hat einen trifftigen Grund, sich nicht zu melden bzw. das Paket weiterzuschicken. Wir wollen mal das Beste für sie hoffen.

Denn was sollte sie sonst mit einem Paket voll Stoffstreifen? Schade darum ist es, auch wegen Sandras Arbeit, die Schablonen zu machen, aber da ja fast alle fertigen Dreiecke schon bei Sandra eingetroffen sind ist der Verlust ja nicht ganz so schwerwiegend, und wir sollten es doch gemeinsam schaffen,den Verlust zu esetzten, falls Kikumo sich nicht mehr meldet.

Sandra, wie schon gesagt, ich bin gern bereit, noch einige Dreiecke zu nähen, und es gibt bestimmt noch ein paar andere Näherinnen, die dabei mitmachen. Und ich bettele nachher bei unserer Ausstellung noch mal meine Patchfreundinnen um Reste an.

Schönen Sonntag wünscht Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Wenn feststeht wieviele wir noch brauchen sollte es doch kein Thema sein noch welche zu machen. Reste haben doch die meisten noch irgendwie da.

Da meiner Freundin das Muster so gut gefallen hat, hat sie es sich abgemalt. Wir hätten also eine Vorlage und kein Problem noch welche zu machen oder Kaja?

 

Schönen Abend noch!

 

Maren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht kann ja jemand das Muster in eine PDF packen oder einfach mal die Maße der Dreiecke und wo die Streifen genau angesetzt werden hier angeben.

 

Dann könnte ja jeder aus seinen Resten was machen. Ist auch praktischer für die nächsten Runden, denn die kommen ja bestimmt, oder????

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

An eine PDF Datei habe ich auch schon so oft gedacht, aber leider muß ich zugeben, daß ich am PC eine komplette Nullnummer bin.

Bei unserem Copie-Scanner-und-sonst-was-Gerät weiß ich nicht wie es eingescant wird. Dann gibt es im Netz einige PDF-Converter, aber wie werde ich damit dann? Und dann muß diese Datei doch irgendwie dem I-Net zur Verfügung stehen und einen Blog habe ich nicht (will ich auch nicht) Ein wenig Gedanken habe ich mir schon gemacht, aber noch nie tiefgründiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

gibt es noch die Möglichkeit, sich zu beteiligen?

Dann würde ich auch gern mitmachen. Ich würde mich noch als Anfänger titulieren, habe aber schon ein paar Patchwork-Sachen gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lotte,

stell doch mal eine Zeichnung vom Dreick mit den genauen Maßen ein.

 

Also die jeweilige Seitenlänge und die Abstände von der ersten Nahtlinie von einer Ecke und insbesondere welche Nähzugabe unten sein soll, also in welcher Höhe sich die Nahtlinien unten kreuzen.

 

Es gibt genügend Seiten, die kostenlos wie die Fotoalben PDF beherbergen. Free PDF host ist der Suchbegriff.

 

Schöne Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Lotte,

 

schick mir doch mal eine Kopie der Vorlage mit der Deutschen Schneckenpost.

Ich bin zwar Comutertechnisch genau so eine Nullnummer wie Du, aber wofür hat man schließlich mühsam Kinder großgezogen:D. Ich werd schon jemanden hier im Haus finden, der sich unseres Problems erbarmt.

 

Liebe Grüße von Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder ich kanns auch erstellen, brauche dazu aber die Maße... aber wenn Dur Söhne und Töchter hast, Frühling, ist das natürlich auch was ;-)

 

Liebe Grüße

 

PS meine sind noch jünger, noch bin ich besser am Computer als meine Kinder:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Dann machen wir es so,...... . Ich schicke Karin eine Schablone zu und Sie "quält" die Kinder. Am besten schreiben die mir alles genau auf, damit die lieben Großen beim nächsten mal der Qual entgehen ;)

 

Kannst Du mir Deine Adress noch mal zu kommen lassen?

 

Meine zwei sind noch nicht ganz so weit, aber es kann nicht mehr allzulange dauern, bis die sich mit der flachen Hand an den Kopf schlagen, ts,ts,ts sagen, nochmals den Kopf schütteln, entnervt zum Himmel schauen und dann mit einem Geistesblitz entdecken, daß das ganze nur 5 Minuten arbeit kostet, dafür aber ein Lieblingsessen einbringt!!!!!!!!!!!!!:idee:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ähnlcih geht das hier auch:erst mal: "was bietest Du dafür an?"

Dann ein mitleidig-herablassendes "ach, Mudder!!!!"

Und dann, kaum 10 Minuten später ist das schon geritzt, und ich ärgere mich, dass ich es nicht selbst konnte. Aber wir sind ja auch im hohen Alter noch lernfähig, und außerdem können meine lieben "Kleinen" (19, 21 und 50 Jahre) auch mal was für mich tun!

Adresse ist unterwegs, bis bald.

Gruß von Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Also nen Wip für so ne Datei erstellen, würde uns wohl auch Allen helfen! :D

 

LG

 

Maren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht schon gut aus :super:

 

Lotte hatte mir die Schablone per Fax geschickt (kam als Mail an ;)) und der Hinweis von ihr dazu war, das Dreieck hat Schenkellänge 20cm + 0,75cm Zugaben

es passte gerade so auf ein A4 Blatt von Spitze zu Spitze.

 

Ich hoffe das klappt so

fax_schablone.jpg.f9cdce09dd62b96295a0ca51e32d6a76.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das sieht schon gut aus :super:

 

Lotte hatte mir die Schablone per Fax geschickt (kam als Mail an ;)) und der Hinweis von ihr dazu war, das Dreieck hat Schenkellänge 20cm + 0,75cm Zugaben

es passte gerade so auf ein A4 Blatt von Spitze zu Spitze.

 

Ich hoffe das klappt so

[ATTACH]144669[/ATTACH]

 

Stellst du mir den PC auf den Kopf? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann irgendetwas nicht stimmen, wenn die Schenkel 20 cm lang sind, kann die Basis doch nicht 21,5 cm lang sein! Wie war das noch gleich mit dem Herrn Pythagoras: Die Summe der Kathedenquadrate ist gleich dem Hypothenusenquadrat? Da kommt bei einer Schenkellänge von 20 cm irgendetwas krummes um 28,28 cm raus, mit ganz vielen Stellen hinter dem Komma.

 

Gruß von Karin

Edited by Fruehling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Morgen

 

Da wart Ihr alle ja fast so lange auf, wie ich mich im Bett gewälzt habe.

 

Prinzipiel ist der Block richtig, nur war mein gedachter Block aus zwei Dreiecken. Das fertige Quadrat paßt gerade ebend so auf ein DINA4 Blatt, dann ist es aber auch vollends ausgereizt.

 

Mehr heute Mittag, muß zum Dienst....

Edited by Lotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

So nun habe ich ein paar Minuten ;). Die kurzen Seiten am rechten Winkel sollten 20cm (+0,75cm Nahtzugabe) sein und die lange 28,28cm (+0,75cm Nahtzugabe).

 

Ich bekomme es dann gerade mit hängen und würgen auf ein DINA4 Blatt. Was dann für mich genauer gesagt dem Drucker Probleme bereiten könnten. Deshalb hatte ich mich für eine Schablone entschieden. Allerdings sollte es für niemanden ein Problem darstellen, die Linien eigenhändig mit dem Lineal zu vervollständigen (wo der Drucker nicht mehr drucken will).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Wenn ich das Dreieck ausdrucke, bekomme ich ein fertiges Dreieck von 19cm, da fehlt also noch 1cm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.