Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Na hoffentlich passt das so hier auch hin :kratzen:

 

Meine Tochter hat irgendwie einen Schuß in die Höhe getan, Pullis zu kurz und die Hosen erst :rolleyes:

Von daher kommt mir die Motivation recht.

 

Was zieht sie so an, ja Hosen und Oberteile halt, bislang ist das was ich so fabriziert habe meist gut angekommen.

Welche Schnitte: hauptsächlich der Marke Monis-Nähstube also eigene Versuche.

 

So nun zum konkreten Plan, ich hab Hosenstoffe eingekauft, da in meinem Vorrat nix war was ich hergeben wollte, ich brauch auch noch neue Hosen :D

Geworden ist es ein BW Stretch mit Webstreifen in zwei Blautönen, reichlich für je 2 Hosen bemessen.

PICT0002.JPG.35e365d59f0c08a6c99c0e59a65510cc.JPG

Stoffe für die Oberteile kommen hauptsächlich aus dem Vorrat

Hier ein Webkaro für eine Tunika Bluse

PICT0005.jpg.f783f12385d234589b5964c4aafaacf2.jpg

Und ein leichter Jeans mit einem Rest BW Druck

PICT0004.jpg.c3db580b6bee9dd5e6e115fd5a4e5411.jpg

 

Die Hosen werden jeansartig, der Schnitt ist bereits erstellt und erfolgreich probegenäht (Bild hier)

Schnitt_0001.jpg.81b712d57449889e8ef945d3b28a0f27.jpg

 

Für die erste Bluse hat mich der Burda Schnitt 147 aus dem Heft 10/2010 inspiriert

nur warum sollte ich mich mit einem zu weiten Schnitt herumschlagen

die Konstruktion ist ja fertig KLICK

und kann abgewandelt werden

Schnitt_0002.jpg.d9d250e8b40d9d63733653e8d32b3e62.jpg

 

zugeschnitten hab ich die Bluse und die erste dunklere Hose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach da schau ich zu. Meine trägt zwar 158, läßt sich von mir nicht mehr benähen, da sie lieber den Klasse 7a Einheitslook trägt, aber Ideen kann man nie genug haben.

 

Vielleicht ist ja was dabei, was ihr gefällt.

 

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen

 

@Heike

So kindlich wird das hier auch nicht, die junge Dame ist immerhin 11 und geht im ersten Jahr aufs Gymnasium, da kann man ja nicht herumlaufen wie eine Grundschülerin ;)

Der Original Schnitt für die Tunika Bluse geht übrigens bis 158

Schnittmuster: Hemd - Karomuster - Minikleid - Mdchen - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style

 

Ich hab angefangen die Bluse zusammenzunähen, wegen schmaler Stoffbreite hab ich mich zu einer angesetzten Knopfleiste entschlossen. Ich hätte zwar genug gehabt, aber so kann noch was anderes draus werden.

 

PICT0001.jpg.2d7e2d40b96ef3b5d4bf264d81ee4ad0.jpg

Am Rücken gibt es eine Falte

 

PICT0002.jpg.8f899c48a88115056602211cc2095976.jpg

und da hängt sie, Vorderteile mit Knopfleisten, Passe und Rückenteile zusammen.

Die Seitennähte sind noch offen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Monika,

 

ich bin auf die fertigen Sachen schon gespannt. Zwar habe ich keine Kinder in dem Alter mehr, aber trotzdem bin ich schon neugierig.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Teeniestoffe:D!

Bin schon gespannt wie die Teile fertig aussehen! Viel Freude und Erfolg beim Nähen wünscht Dir ganz herzlich:hug:

Christiane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön :hug:

Hoffentlich denkt das Opfer genauso, ich werd sie gleich mal befragen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ja die Mädels haben meist ganz feste Vorstellungen, ich nähe ja immer für mein 10 jähriges Patenmädchen, die weiß genau was ihr gefällt ;)

Aber ich denke Du als Mutter weißt dann ja auch was ihr so gerade "reinläuft":) Ich bin sehr glücklich, bei "uns" ist nun endlich die Rosaphase abgeschlossen, da habe ich manchmal echt gelitten:D

LG

Christiane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Befragung und erste Anprobe hat ergeben:

 

"Es gefällt und wurde für schick befunden :)"

 

Rosa ist noch erlaubt aber es muß schönes Rosa sein, es gibt auch scheussliches Rosa :rolleyes: solange sie es mir auseinander sortiert ist alles bestens :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Schluß für heute

 

Das ist der aktuelle Stand

PICT0003.jpg.625707895c981ca8c12175110074a25f.jpg

 

und das ist ein Teil der morgigen Aufgabe, Kragen und Manschetten

PICT0004.jpg.5657f240332b4a9b7e8a11b951098697.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, hier muß ich jetzt also schauen! Die Blusenzeichnung hab' ich gleich erkannt und Du galoppierst ja schon wieder so flott durch die Stoffe :) .

Ich find's klasse, daß TK sich benähen läßt - das Individuelle ist in dem Alter ja nicht unbedingt angesagt (meine will nicht *heul*).

Frohes Nähen und ich denke morgen mal an Dich, wenn ich auf dem Stoffmarkt in WI bin.

 

Taunusgrüße, Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na so versteckt hab ich mich ja nun nicht ;)

schön das Du auch zuschaust

 

Das mit dem benähen lassen kann sich auch wieder ändern, oder sie macht es wie ich, mit 15 16 selbst anfangen. Außerdem hast Du so mehr Zeit schicke Sachen für Dich zu nähen :cool:

 

Töchterchen ist nebenan übrigens auch gerade mit ihrer Nähmaschine beschäftigt ;)

deswegen kam ich eben hoch, der Auslöser für den Spuler an ihrerMaschine ist etwas fest und für ein Kind schwer zu bedienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:winke: Hach ja, das hat sich meine kleine noch nicht so vorgestellt - das selbst-nähen. Davon nimmt sie leider noch jede menge abstand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach nun ja die Nähanfälle haben da durch aus lange Pausen dazwischen, heute kam sie an und sagte mir ist langweilig, ok, da ist noch Näharbeit die Du kannst :D

 

Damit ist das Projekt Malkittel für den Hort auch mal wieder einen Schritt weiter

 

Zwischenstand: Die Tunika ist weiter, Kragen und Manschetten zumindest dran, aber innen noch anzunähen

PICT0001.jpg.e964ea3fec931f89f20817d78cab4679.jpg

 

Und die Hose Nr. 1 besteht seit heute aus 2 Hosenbeinen

PICT0002.JPG.3c633be65d35bf2ec3ad9ad08cc49037.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich doch noch mal in mein UWYH abgedriftet war, die Farbe auf der Overlock bot sich aber gerade so praktisch an ;)

 

Hier nun die Hose Nr. 2 in der Aufholjagd zu Nr. 1

Stand bei Nr. 1 Hosenbeine zusammengenäht, nächster Schritt RV mit Schlitz

Stand bei Nr. 2 4 Hosenteile wollen im nächsten Schritt Hosenbeine werden

 

Hier mal die 5. Tasche und wie sie in die Hose kommt

Hüftpasse unter das Hosenbein legen, Passzeichen beachten.

5. Tasche so drunterschieben wie sie dann rausgucken soll

PICT0001.jpg.3fdc19e595c239e2fd299e665cf62968.jpg

 

aufklappen und feststecken, ja Fräulein Ling in groß versteckt sich, macht nix :p

PICT0002.jpg.b35aa4d611f4a200fa39baa403781ad7.jpg

 

Und hier die Hosenteile auf dem Bügelbrett, für später

PICT0003.JPG.70f12a7c2b04d7ee4ea7f8ca0631cb55.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine tolle Idee Frühjahrsgardrobe für Mädels zu nähen,

bei meinen Beiden 10 und 12 Jahren und Größe 152 / 158 beide fast gleich nur die Längen sind etwas anders bin ich gespannt, was sie sich wünschen würden, wenn nur der Geschmack nicht immer so schnell wechseln würde, was heute toll aussieht z.B. im H & ... Katalog, könnt morgen schon wieder uninteressant sein,

 

Ich glaube ich schaue noch etwas zu, um dann nach Ostern für jeden ein Teil in Angriff zu nehmen, im Moment sind sie mit individuellen Halstüchern zufrieden, mach weiter so, ich bin neugierig

LG von Ju.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön :)

so ganz sicher bin ich mir da auch nicht, Blusen hat sie bisher wenige gehabt und eher nicht angezogen, nun wir werden sehen :cool:

 

Ein bisschen weiter ging es noch, die 4 Hosenteile sind Hosenbeine geworden und den Bund hab ich für beide Hosen mit Bundeinlage bebügelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uh irgendwas verscheucht mich immer wieder von der Nähmaschine :(

dabei ist RV einnähen keine Sache ;), Dauer für einen heute ca. 15 Minuten :cool:

 

Immerhin RV Nummer 1 ist in der Hose drin, Bund dran

PICT0003.jpg.a6bfd51d74d247d13c38e2463698ac0d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht super aus, vor allem die idee auf der kleinen tasche eine borte aufzunähen, finde ich sehr schön.

Mit der zeit sind die rv in hosen wirklich ein klacks :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Gabi :)

 

Nur der 2. RV ist noch nicht in die Hose gehüpft, statt dessen hab ich die Aufräumeritis und sortiere meine Schnittmustersammlung durch. :rolleyes:

 

Ah und ein Bild von den Probestickmustern hab ich doch glatt heute mittag vergessen

links eine Wunderblume vom Stickbär und rechts ein Bernina Motiv aus der Serie für Top und Hose Inspiration Nr. 32

Das linke gefällt meinem Tochterkind, also wird es das wohl auch werden auf der hellen Tunika-Bluse, der Appli Stoff wird ja auch mit verarbeitet

PICT0002.jpg.0403d4ca7dfbebd72e2a36551575de8d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Monika,

die Hose sieht schon super aus, die Idee mit dem Band muß ich mir merken.

Ich freue mich schon auf die fertige Tunika...!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen

Christiane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist die Hose damit fertig?

Die rechte Stickerei gefällt mir - für mich bitte in bordeaux :D ! Hast Du schon eine Idee, wo Du die nutzen kannst?

 

Taunusgrüße, Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Christiane

Dankeschön :) das mit den Bändchen hab ich mal irgendwo gesehen und letztes Jahr schon mal an den Hosen so gemacht.

 

@Andrea

Leider noch nicht ganz, der Bund muss noch innen angenäht werden und der seitliche mit Gummizug fehlt auch noch

 

Ich geh dann erst mal weiter Schnittmuster aussortieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Hallo Monika,

 

na du fleißiges Konstruktionsbienchen......hier hat sich ja wieder einiges getan und deine Tochter kann mächtig stolz auf dich sein. Wer bekommt schon maßgeschneiderte und selbst konstruierte Kleider! Gut wir nähen alle maßgeschneidert, na ja soweit es geht aber ohne Schnitt ahhhhh also ich nicht. Kleine Abänderungen und Anpassungen ja aber mit Papier, Lineal und Maßen nööööööööö traue ich mir nicht zu.

 

Sag deiner Tochter mal einen lieben Gruß, sie hat bei der Sticki gut gewählt, denn die linke gefällt mir auch eindeutig besser. Muß glaube mal bei Stickbär stöbern gehen, wobei ich das die letzten Tag dank Sonderangeboten ausgiebig gemacht habe :rolleyes:

 

Kann es sein, daß ich einen Aufruf hier im Forum überlesen habe? Du sortierst aus, Jennifer (jc-bears) macht Grundreinigung, andere gestalten ihr Nähzimmer um bzw. richten es gerade ein......da bin ich ja froh, daß ich hier auch am aufräumen bzw. aussortieren bin.

 

 

LG

Chero

bearbeitet von Chero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Chero :hug:

 

Es ist Frühling und der Frühjahrsputz und Räumfimmel ist ausgebrochen ;)

mit Schnittmuster räumen bin ich fertig, nur hat die liebe Kleine grad rumgezickt, ich bin etwas angefressen :fetch: und hab keine große Lust auf die Hose :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend

 

Kleines Update

die beiden Hosen liegen immer noch unfertig herum.

aber :) die Tunika Bluse Nr.1 ist fertig, sie hat Knopflöcher und Knöpfe bekommen und muß nun noch einmal ausgebügelt werden, bevor sie sich hier zeigt ;)

 

Tochterkind hat sich noch eine weitere Tunika Marja aus der OTTOBRE gewünscht, dafür hat sie aus der Jerseykiste einen pinken Interlock herausgesucht.

Hier mal der Jersey im Bild zusammen mit zwei Stöffchen, die als Applikation in einer Wunderblume für die eine Tasche landen sollen.

PICT0003.JPG.257e899fca8a25d5b68441e1fe658957.JPG

 

Nachdem ich die Tunika zugeschnitten hatte, war noch etwa 1m übrig, nun dann schauen wir mal ob noch ein Oberteil raus geht.

aus dem selbst konstruierten hatte ich ja dieses geblümte Teil genäht,

leicht tailliert und mit einer schmalen Knopfleiste

PICT0036a.jpg.9f4e68c1db28b37434cf746e7cfd9a6e.jpg

 

Der Stoff gab es her das Shirt um 5cm zu verlängern (gezeichnet 7 inkl Saum) und auch etwas auszustellen

Die Taillierung hab ich einfach auf den Stoff gezeichnet - Rückenteil

PICT0004.jpg.6050d8f51cd8bbc3be83ca63fe41dd00.jpg

unteres Vorderteil

PICT0005.jpg.8536adc5bee0638d832ac90420503a87.jpg

 

Und den Ärmel auch etwas ausgestellt.

PICT0006.jpg.2ac8358e1e069e9fc68e0acbd5ba5241.jpg

 

Das liegt jetzt unten im Stapel, damit mir die vorbereitete Näharbeit nicht so schnell ausgeht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.