Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

englische Stickschrift


Recommended Posts

Ich steh total auf dem Schlauch:(

 

ich hab mir so ein tolles Strickbuch gekauft

leider alles auf Englisch - hab hier auch einige Links gefunden zu den Zeichen erklärungen,

 

aber meine begriffe find ich einfach nich

 

kann mir vielleicht jemand auf die Sprünge helfen ??

 

was bedeutet denn innca ???

oder incte

 

k heißt re Masche das hab ich gefunden aber was bedeutet kca das ca find ich auch nirgends

 

 

oder 3pgh 3links und was bedeutet gh

 

 

ohhhh Mann hab mich so auf das Buch gefreut und auch noch wolle gekauft

es ist zum heulen

 

Lg Conny

Link to post
Share on other sites
  • Replies 17
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Gerade mal eines meiner englischen Strickbücher aus dem Regal gekramt und da steht zumindest eine englische Erklärung zu den einzelnen Abkürzungen. Das sollte in Deinem Buch doch auch so sein - oder? Ich habe auch mal verschiedene "knitting abbreviations" gegoogelt und das scheinen auf jeden Fall keine gängigen Abkürzungen zu sein...

 

Bei "innca" tippe ich mal in Richtung "increase" also zunehmen. Obwohl mich da das Doppel-"n" wundert.

 

Das "CA" habe ich als "color A" hier Knitting Abbreviations Master List | gefunden.

 

Vielleicht schreibst Du mal etwas genauer was da bei Dir steht damit man es im Zusammenhang lesen kann...?

Link to post
Share on other sites

ich hab mir knit your own cat gekauft :D ISBN 139781579128937

 

stricken will ich darauf fast alle :rolleyes:

 

 

aber als erstes dachte ich so an was "Einfaches"

Tabby curled up seite 118 ff.

 

 

Ravery schau ich heute auch mal danke schon mal für den Tipp

 

 

da hab ich auch schon einige fertig gestrickte jetzt gesehen aber wo kann ich ein Tabelle mit stickbegriffe finden ich kommt nicht auf den Begriff

( fühl mich als hätte ich nie Englisch in der Schule gehabt )

 

Lg Conny

Edited by walluco
Link to post
Share on other sites
Gerade mal eines meiner englischen Strickbücher aus dem Regal gekramt und da steht zumindest eine englische Erklärung zu den einzelnen Abkürzungen. Das sollte in Deinem Buch doch auch so sein - oder? Ich habe auch mal verschiedene "knitting abbreviations" gegoogelt und das scheinen auf jeden Fall keine gängigen Abkürzungen zu sein...

 

Bei "innca" tippe ich mal in Richtung "increase" also zunehmen. Obwohl mich da das Doppel-"n" wundert.

 

Das "CA" habe ich als "color A" hier Knitting Abbreviations Master List | gefunden.

 

Vielleicht schreibst Du mal etwas genauer was da bei Dir steht damit man es im Zusammenhang lesen kann...?

 

 

 

danke hab mir die liste mal rausgedruckt

 

 

werd mal eine paar zeilen der Stickschrift heute abend anfügen

 

 

Lg Conny

Link to post
Share on other sites

Hm. Bei Amazon kann man einen Blick in das Buch "knit your own dog" werfen und da ist genau wie ich es vermutet habe auch die Erklärung der verwendeten Abbreviations drin. Das scheinen mir aber die gleichen zu sein die man eigentlich in jeder englischen tabelle findet und eben nicht solche die Du genannt hast.:rolleyes:

 

Bin gespannt auf den Auszug aus der Strickschrift :roller:

Link to post
Share on other sites

also hier mal ein Auszug

 

Back LEg

 

beginn wirh a k row, work 4 rows st st

join in te

 

( vier runden rechts das hab ich och kapiert)

 

Row 5: k4te, k3ca

Row 6: 3pte,p4ca

work 3rows st st in ca

Row 10: p3te,p4ca

Row 11: k4te,k3ca

cont in ca

Row 12: Purl

Row13: Inc,k1,inc,k1,inc,k1,inc (11 sts)

 

in row 19 ( zum Bebeispiel steht)

k6ca,incca,k1ca,innca,k6ca ( 17sts das sind dann die Maschen insgesamt denk ich mal)

 

 

Lg Conny

 

ca könnte die zweite Farbe sein so wie's mit jetzt mittlerweile zusammen gereimt hab

Link to post
Share on other sites

Aaalso,

 

ich denke auch das ca eben für color a steht also für eine bestimmte Farbe. Sinn würde für mich ergeben wenn te dann für die 2. Farbe stünde. (wobei ich mir die Abkürzung nicht erklären kann)

 

Du beginnst also mit 4 Reihen rechts in color A, dann nimmst Du den Faden in Farbe B dazu und strickst 4 rechts damit (mit der 2. Farbe), dann 4 rechts mit Farbe A(reihe 5)

 

Reihe 6: 3 links mit der ersten und 4 links mit der 2. Farbe

 

dann 3 Reihen mit der ersten farbe....

 

Dann wieder abwechselnd farbe 1 und 2 bis einschliesslich Reihe 11

Reihe 12 dann links in Farbe A

Reihe 13 (immer noch komplett Farbe A): 1 rechts, 1 aufnehmen (INCrease), 1 rechts, 1 aufnehmen usw.

 

Reihe 19 sollte dann sein:

6 rechts in Farbe 1, INCrease Color A (1 aufnehmen in farbe A), 1 rechts, 1 aufnehmen, 6 rechts (das wären allerdings nur 15 maschen, nicht 17 - es sei denn man nimmt 2x 2 Maschen auf :confused:)

 

Das wäre das was ich mal aus diesem Auszug interpretieren würde. Das mögen die Strickprofis aber besser wissen als ich ;) Vielleicht äussert sich ja noch jemand dazu:)

Link to post
Share on other sites

ja ich denk auch das sind die zwei farben

 

 

ich denk mal ich stricke die erste mit Sockenwolle das ich mich reindenken kann

 

danke für deine Hilfe :hug:

Edited by walluco
Link to post
Share on other sites

Ich vermute, dass ca und te Abkürzungen für die Farbnamen sind, schau doch mal, ob das vielleicht ganz am Anfang der Anleitung unter was du brauchst (you will need:) erklärt ist. Es handelt sich doch bei dem Garn um Rowan Felted Tweed, oder? Die Katze, die du stricken willst, ist leider noch nicht bei Ravelry aufgelistet, aber die andere Tabby wird in Felted Tweed gestrickt, deshalb habe ich dort mal bei den Garnnamen geschaut.

 

te- treacle?

ca-camel? carbon?

Link to post
Share on other sites

war wirklich die Farberklärung

 

da schimpf ich immer meinen Mann er soll die Gebrauchsanweisungen durchlesen bevor er was macht und dann überseh ich das auch

 

ich hab sie jetzt am WE gestrickt, aber mit Sockengarn wo das muster alleine schon mal kommt, das ich mich alleine aufs stricken erstmal konzentrieren konnt

Link to post
Share on other sites

Ja da bin ich auch neugierig wie die Katze aussieht :)

 

Für spätere Referenzen: te kann "bis zum Ende" bedeuten. Also z.B. eine Maschenfolge kann bis zum Reihenende wiederholt werden (Randmaschen ausgenommen).

 

Es gab auch Anleitungen wo die beiden (meist waren es hier nur zwei) Farben in getrennten Reihen gestrickt wurden. Hier kommt diese Verkürzungskombination mit te ca cb vor, jedoch recht selten. Hab ich eigentlich nicht seit den 50:ern mehr gesehen. :rolleyes: Oft in Kombi mit Hebemaschen, es entstanden dabei recht merkwürdige Anleitungen wobei man einfach nur ohne Nachzudenken losstricken musste um zu sehen was draus wurde. Schwierige Sachen, egal welche Sprache. :cool:

 

MfG

CG

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

ihr ungeduldigen Jungspunde :)

muß sie noch stopfen mit Füllmaterial und das Bein richtig plazieren

 

aber meine Finger sind zur Zeit so ungelenkig da hab ich schon schwierigkeiten beim einfädeln der Stopfnadel

 

werd mal meinen Mann verdonnern am WE sie zu stopfen

 

Lg Conny

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.