Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
dunno

Gewand für Vorsingen

Recommended Posts

Hallo liebe Nähgemeinde,

 

jetzt frage ich dochmal, ob ihr vielleicht eine Idee habt.

Ich bin eine junge Opernsängerin und stehe jedes mal wieder vor einem Vorsingen vor der großen Frage: WAS ziehe ich nur an?! :confused:

 

Deshalb ist nun der Entschluss gereift, mir ein Ensemble speziell dafür zusammen zu stellen.

Damit das Ganze sowohl für Sommer als auch Winter geeignet ist, hätte an ein Kleid, oder Rock mit Oberteil und einen dazu passenden Blazer gedacht.

Nachdem ich recht groß und schlank bin (1,79, 66 kg), habe ich aber immer Probleme, einen Blazer zu finden, der richtig sitzt. Entweder, er ist viel zu weit, oder die Ärmel sind viel zu kurz, oder beides.

 

Deshalb möchte ich mir so etwas nun selber nähen und einen Schnitt einfach etwas abändern. Ich bin keine Nähanfängerin, aber an Blazer oder Blusen habe ich mich bisher nicht gewagt. Davor habe ich etwas Bammel - aber irgendwie bekomme ich das hoffentlich schon hin.

 

Wichtig ist, dass der Rock mindestens über die Knie geht und das Outfit modisch elegant, aber nicht zu aufgedonntert wird.

 

Farblich möchte ich das ganze in weinrot/schwarz/beige halten - halt nicht zu hell und nicht zu dunkel, damit man vor der schwarzen Wand/auf der Bühne weder verschwindet, noch leichenblass wirkt.

 

Für Ideen und Tipps (welcher Schnitt, welche Stoffwahl, was sollte ich sonst noch beachten?) wäre ich sehr sehr dankbar!!! :)

 

Viele Grüße,

Vroni

Share this post


Link to post
Share on other sites

E' strano! e' strano! in core scolpiti ho quegli accenti!

Sari'a per me sventura un serio amore? Che risolvi, o turbata anima mia?

 

Ich kann dir bei deiner Frage leider nicht helfen - aber ich mag Oper total gerne und wünsche viel Erfolg! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Dirk.260: Bis zur Violetta ist zwar noch ein Stück hin, aber ich danke dir ganz herzlich!

 

 

 

Also, um noch etwas ins Detail zu gehen: Ich hätte mir sowas in der Art vorgestellt: Schnittmuster: Kostme - Damen - burda style

 

Nur finde ich hier die Stoffe nicht Ideal - mag so crash-optik nicht sonderlich und finde das auch eher ungeeignet für den Anlass.

 

Aber grob die Richtung wäre Klasse. Und natürlich noch ein passendes Oberteil für unter den Blazer, bzw. für wärmere Tage...

 

Wär wirklich superdankbar für Ideen!!!

 

VLG,

Vroni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und warum nähst Du das dann nicht einfach aus einem glatten Stoff? Nur weil Burda das aus Crash näht, mußt Du das doch nicht auch so machen?

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du dir denn bei den Farben schon ganz sicher?

 

Manchmal fällt es einem bei einer Farb- und Typberatung "wie Schppen von den Augen" und man entdeckt "seine Farben", die einen so richtig zum "Strahlen" bringen ....

 

Weinrot und beige kann ich mir gut zusammen vorstellen - weinrot und schwarz finde ich irgendwie düster...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bineffm: Ich kenne mich leider mit den verschiedenen Charakteristika der Stoffe noch nicht so aus - möchte ja auch, dass es danach dann schön fällt. Welcher Stoff wäre denn da geeignet?

 

@Devil's Dance: Naja, schwarz wäre ja eher zum setzen einzelner Akzente gedacht... Und weinrot-beige allein muss ich eben sehr aufpassen, dass ich dann nicht zu blass vor dem schwarzen Hintergrund wirke - deshalb die Idee in diese Richtung. Bisher scheint mir jedenfalls dunkles Rot am besten zu stehen...

 

Aber ich bin für ander Vorschläge gerne offen - das waren bisher nur so meine Überlegungen...

Edited by dunno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ein nicht zu leichter, fließender Stoff wäre da gut - was fällt da alles drunter?

 

Nachdem ich auch eher den Schnitt mit dem langen Rock und dem einfacher gehaltenen Blazer nehmen würde: Was für ein Oberteil würde da noch gut drunter passen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich finde die "rote Version" wunderschön.

Eleganz durch die Jacke, fließende Leichtigkeit durch den Rock, sanfter Glamour - so stelle ich mir eine junge Opernsängerin beim Vorsingen vor.

Auch du und dein Aussehen bist als Sängerin sehr wichtig!

 

An die hätte ich auch gedacht, tendenziell :) - hätte ich Dussel auch dazu schreiben können... Bleibt eben noch die Frage nach einem passenden Oberteil unter den Blazer und der Stoffwahl...

Share this post


Link to post
Share on other sites

...unter dem Blazer kannst du feine helle Shirts oder Blusen tragen (Seide oder BW- Batist z.B.).

 

Davon dürfen es ja ruhig 2 oder 3 sein - sonst wird es für dich langweilig ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Hilfe - ist ja dann doch eher zu einer Stil-beratung geworden...

 

War gestern mal ganz viel Stoffe gucken - hab aber leider nix gefunden, was mich irgendwie angelacht hätte... weiß aber jetzt, dass ich mich wohl an seiden-stoffe halten werde... naja, werde ich wohl aber noch weiter suchen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

falls Du alleine keinen Stoff findest, kannst Du vielleicht auch mal den Schnitt mit in einen Stoffladen nehmen und die Damen dort fragen? Die haben oft tolle Anregungen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.