Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

3kids

Welche Mützen-Form ist im Winter 2011/2012 in?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

da ich meine Mützen zu gut weggeräumt habe, will ich als kleines Einstiegsprojekt am Montag eine nähen - nur welche Form ist derzeit in?

 

Ich brauche eine, die wirklich Ohren und Kopf warm hält, da ich Mützen nur trage, wenn es echt nicht anders geht. Im Moment bin ich immer mit Stirnband unterwegs, aber falls es tatsächlich, wie prognostiziert, kalt werden sollte ...

 

Also welche Mützenform näht ihr z.Zt.???

 

LG Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh, ich wollt dir einen link schicken, wo alle mützen drauf sind, aber ich kann dir keine schicken. und ich weiss nicht, wie man das mit dem link macht, dass z.b. dann nur hier steht oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du solltest mir über meinen link eine Mail schicken können - pn geht nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Doro-macht-mit
(bearbeitet)

mich würde das Thema auch interessieren. Allerdings nicht als PN oder Mail, sondern so , dass wir im Forum darüber reden können.

 

Für Wind und Wetter habe ich mir gestern eine bunte Strickmütze aus Estland geleistet. Da traditionell, dann bestimmt unmodern.

 

Ansonsten sollen ja jetzt die mit Schild, Ohrenklappen und Fellfütterung in sein. Eine war demletzt in einer Burda drin. Gefallen tut sie mir aber nicht. Ich such mal. ..... Die war es: Schnittmuster: Fellmtzen - Accessoires - Damen - burda style (mit Sonnenbrille besonders chic;))

 

Grüße Doro

bearbeitet von Doro-macht-mit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mützen – jedwelcher Art – sind m.E. in jedem Fall "inner" als Stirnbänder. :o

 

Wenn die Ohren bedeckt sein sollen, fällt nach dem Ausschlussprinzip ja schon einiges an Mützenmodellen hintenrunter ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den Läden habe ich außer den üblichen Strickmützen vor allem Baskenmützen, Inkamütze und Fleece- oder Filzhüte in sog. Topfform mit Blumenapplikationen oder im Farb-Mix gesehen.

Ich habe mich umgeschaut, weil ich Ideen fürs eigene Nähen gesucht habe.

Hier Links fürs Selbernähen: Schnittmuster für den Wollwalk-Hut

Fleecemtze

Diese Ohrwärmer finde ich auch sehr kleidsam: delia creates: Ear Warmers

Und dieses Wickelstirnband habe ich mir auch noch vorgenommen: Frau Kichererbse: MeMade Nr.5: Halbwarmer Lieblingspulli und tutorial Wickelstirnband

 

Meine Werke muss ich noch in die Galerie stellen, habe ich ganz vergessen.

LG

Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der link führt zu einem shop, man darf ihn hier also nicht posten!

 

 

Tatsächlich ist das ein netter link mit ganz vielen Mützen, aber nichts wirklich weltbewegendes:

Ohrenklappen und innen Fell

Baskenmütze mit und ohne Schirm

Inkamützen

Strickmütze in ganz vielen Formen und mit diversen Mustern

 

So gesehen genau das, was Ulrike in erlaubter Weise gezeigt hat.

 

Selber hatte ich schon das ebook "Beanie-StrickCap Fritzi" von farbenmix gefunden - aber zum Stricken fehlt mir die Zeit am Montag soll es kalt werden und schneien.

 

Dieses Wickel-Stirnband war hier letztes schon mal Thema, da gab es noch mehr interessante links.

 

Eigentlich hatte ich mich fast auf eine Ohrenklappen-Mütze eingeschossen, aber ohne das Fell ist der Pfiff weg und mit wird sie mich wahnsinnig machen! Wie würdet ihr die gestalten? evt. innen Fleece und außen einen "speziellen" Baumwollstoff ... grübel grübel

Den Schnitt würde ich basteln - Teile aus Ottobre (kostenlkose Anleotung bzw, aus Heft) und einen burda-Mützen-Schnitt habe ich auch.

 

Die Fleece-Mütze aus Ulrikes Beitrag finde ich nett - ist mal ganz was anderes - mal schauen, ob ich uni-Fleece habe ...

 

Danke schon mal

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch etwas Nettes gefunden:

Cloche Hat | How To | Cut Out + Keep

 

Eine Ohrenklappe Mütze habe ich außen Fleece und innen Bündchenstrick genommen, war eher eine Notlösung weil diese Stoffe so gut zusammenpassten - aber das elastische macht es auch bequem und das Nähen war kein großes Problem.

 

LG

 

Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Mütze ist von COS, also sehr trendy. Schwarzer, schwerer, rauher Mohairstrick, ein ganz einfache Form. Praktisch eine Art Tüte oder umgedrehte Tasche.

 

Wenns wirklich modisch sein soll, würde ich mal bei COS auf der Website bei Accesoires schauen.

 

Isebill

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Isebill, da geh ich mal dort schauen. Kaufen kann ich leider wohl nichts - was mir gefällt ist meist mit Wolle und würde mich "umbringen" - Woll-Allergie und zwar ziemlich massiv.

 

LG Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Idee Upcycled Hats find ich toll.

 

Das kann ich mir in entsprechend edlerem Materialmix auch für Damen vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.