Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sylvava

Kindernähtreff 28.11-04.12.2011

Recommended Posts

Hallörchen,

 

ich eröffne heute die neue Woche.

 

Super schöne Weihnachtsdeko und Kränze habe ich gesehen. Ich habe nur ein paar Fenster Sternen aus Transparentpapier gemacht, aber nichts Genähtes.

 

Endlich habe ich jetzt die Laura von Wochenendetreff fertig gemacht und fotografiert, mein Rock ist auch fast fertig:

 

picture.php?albumid=2870&pictureid=44091

 

picture.php?albumid=2870&pictureid=44090

 

 

Dann habe ich zum ersten Mal diese Krabbelschuhe aus Leder versucht und bin so unglücklich, dass ich nur eins genäht habe.

Nach der Anleitung muss man den Gummi durch den Spann ziehen, aber ich finde dass es so nicht gut aussieht :(. Wenn ich das Gummi nur verknote ohne es durch den Spann zu ziehen (die untere Reihe auf dem Foto), finde ich es viel schöner und so wie ich es mir vorgestellt habe, abbbbbeeeeer geht es? :confused: Hält am Füßchen gut? Könnt ihr mir Typs geben?

 

 

picture.php?albumid=3228&pictureid=44092

 

Ich hatte es vergessen, meine Maschine lässt manchmal ein Paar Stiche aus, voram könnte es legen?:confused: Nicht nur bein Leder, auch bei andere dickere Stoffe. Ich habe eine Janome MC 5200.

Edited by Sylvava

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laura sieht richtig klasse aus und steht deiner Tochter ausgezeichnet!

 

Leider kann ich dir bei Krabbelpuschen nicht weiterhelfen. Aussehen tun sie aber gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Sylvia!

Toll geworden deine Laura! Aber das habe ich ja auch schon beim treffen gesagt. Ich glaube ich vergrößer die mal und mache mir auch eine;)

Wegen deinem Puschenproblem: Du kanst die ecken vom Fersenstück schräg abschneiden, also da wo das Gummi rein und rauskommt, aber nur oberhalb der Naht (oder das Nahtende nochmal neu sichern...) Dann kriegst du das fersenteil weiter in den Puschen und es steht nicht mehr so nach hinten.

Ansonsten finde ich die Puschen aber super!

 

Das Gummi durchziehen durch den Spann ist aber wichtig, weil sonst der ganze Zusammenhalt des Schuhs fehlt und die Kleinen sich gern mal die Spannkappe "umkrabbeln" und dann nur noch das fersenteil umhaben und den Vorderschuh unterm Fuss... :nix:

CIMG1897.jpg.0d873bbc8e6f174272503c6d545ad538.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Sylvia :hug:

Wunderschöne Laura hast du genäht.

 

Meine Maschine lässtbseit letzter Woche auch ab und zu einenStich aus, vor allem beim zickzack. Da ist es besonders ärgerlich, finde ich.

Ich habe mir gedacht ob es vielleicht am Unterfadengreifer liegt? Ich werde meine wohl nach Weihnachten sowieso einmal zum Service bringen ( meine Bernina ist auch schon alt!)

 

 

So, neue Woche neues Glücke ;)

Ich habe immer noch zwei zugeschnittene Pyjamas hier liegen, die sollten noch bis Weihnachten fertig werden. Zudem habe ich einen Rock und ein Shirt für meine Grwösste zugeschnitten. Es sollten noch 2 Shirts und. Indestens 2 Hosen dazu kommen.

 

Zudem habe ich mir Lucielle gekauft und schon ausgedruckt :p jetzt noch kleben, das könnte viel werden.... Sind sehr viele Blätter.

 

Und hoffentlich ohne Zwischenfälle diese Woche.

Heute ist ersteinmal wieder Atbeit angesag, ich wünsch euch also einen kreativent Tag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sylvia, tolle Laura und tolle Schuhe. Dies Webband hatte ich auch mal, bis die Mädchenmütter wussten, dass ich Schuhe nähen kann:D

Ich würde das Gummi auch immer durch den Spann ziehen. Ich hatte da auch noch nie Probleme. Ich schneide die Ecken aber auch schräg an, wie Hanna es beschrieben hat.

 

Ich habe mir gestern das E-Book Puupenkleidung geholt und möchte gerne ein zum Schlafanzug passendes Outfit für Krümel nähen. Mein kleiner wünscht sich nämlich nichts mehr wie eine Jungspuppe und nun haben wir uns dafür entschieden ihm Krümel von Jako-o zu schenken. Der kommt aber ja nur in Body. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal Puppenkleider für meine Kinder nähen werde:D:p

Mittwoch hat aberja nun erstmal mein Großer Geburtstag und da stecke ich noch voll in den Vorbereitungen. Aber bis Weihnachten ist ja noch lang.... :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Linda, ich hoffe diese Woche wird besser für euch! Lucille hatte ich gestern auch kurzzeitig im Warenkorb, aber ich komme gerade ja doch nicht dazu:o. Bin aber schon gespannt auf deine;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir gestern das E-Book Puupenkleidung geholt und möchte gerne ein zum Schlafanzug passendes Outfit für Krümel nähen. Mein kleiner wünscht sich nämlich nichts mehr wie eine Jungspuppe und nun haben wir uns dafür entschieden ihm Krümel von Jako-o zu schenken. Der kommt aber ja nur in Body. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal Puppenkleider für meine Kinder nähen werde:D:p

 

Genau das Projekt habe ich auch noch vor mir:). Meine beiden Mädchen bekommen auch je einen Krümel, und nach dem Schauen im Katalog haben sie auch einvernehmend gesagt, dass Krümel ein Junge ist:). Das e-book habe ich auch schon, aber erst sind noch diverse Wichtelgeschenke dran.

Puppenkleidung wollte ich übrigens auch nie nähen, aber nachdem ich die Preise dafür gesehen habe und dann meine Stoffrestekiste... Wir können uns ja gegenseitig motivieren:).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, Moin!

 

@Silvia: die Laura ist wirklich ganz toll geworden! Und sie passt auch gut! Die Schuhe sind auch sehr süss!

 

Ich werde jetzt gleich mal ein paar Körbe Wäsche legen und dann im Nähzimmer verschwinden...nur weiss ich nicht wo ich anfangen soll...habe einiges bis Weihnachten zu erledigen...und das Vlies für meine Decke ist auch endlich da...aber dummerweise sind Weihnachtsgeschenke wohl wichtiger :D

 

Bis später

Share this post


Link to post
Share on other sites
Genau das Projekt habe ich auch noch vor mir:). Meine beiden Mädchen bekommen auch je einen Krümel, und nach dem Schauen im Katalog haben sie auch einvernehmend gesagt, dass Krümel ein Junge ist:). Das e-book habe ich auch schon, aber erst sind noch diverse Wichtelgeschenke dran.

Puppenkleidung wollte ich übrigens auch nie nähen, aber nachdem ich die Preise dafür gesehen habe und dann meine Stoffrestekiste... Wir können uns ja gegenseitig motivieren:).

 

Bei liegt mein Erstaunen darüber, dass ich Puppenkleider nähe, eher in der Tatsache, dass ich nur Jungs habe:D Aber Krümel ist schon süß!

So, ich muss nun erstmal zur Stadt. Mein Terinkalender ist heute mal wieder überfüllt. Heute abend kümmere ich mich um mein anderes Hobby. Mein Mann sagt immer, dass ich noch mal im Hobbystress versinke:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sylvava: Tolle Laura, die Stickis sehen auch super dazu aus. Die wird deine Tochter doch sicher öfter anziehen!

 

Wegen den Puschen... ich würde den Gummi auch durch den Spann ziehen. Angezogen sieht es ganz anders aus.

Was für eine Nadel hast du denn genommen? Versuche es mal mit einer stärkeren Nadel oder einer Ledernadel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@silvia

tolle Laura und so wunderschön betüddelt, die Puschen auch schön, aber ich würde das Gummi schon durch den Span ziehen und wie Hanna sagt die Enden vom Fersenstück abschrägen

 

@Puppenkleider

Krümel wird von meinen Kinder nicht wirklich als Puppe akzeptiert

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

@Puppenkleider

Krümel wird von meinen Kinder nicht wirklich als Puppe akzeptiert

 

Oh je mach mir keine Angst!:D Tilo hat den Krümel aber selbst aus dem Katalog ausgeschnitten und auf den Wunschzettel geklebt. Ich glaube das geht schon in Ordnung!:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich bin auch wieder da :D

 

Tolle Laura und die Puschen gefallen mir auch. Ich könnte noch empfehlen ob am Spann eine doppelte Lage Leder einzubauen, dann beult es nicht so nach außen (oder hast du das gemacht, das kann ich nicht richtig sehen?). Und auf alle Fälle das Gummi nicht verknoten sondern am besten doppelt vernähen. Dann gibt´s auch keine Druckstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ich bin Heike und nähe gern für meine zwei Kinder und bin immer auf der suche nach neuen Ideen. Würde mich gerne hier beteiligen und meine Ideen mit einbringen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@silvia.....die laura ist ganz toll geworden. aber in natura sah sie viel, viel hübscher aus.

die puschen sehen gut aus. ich hab auch das gummi vorne noch durch gezogen, ich gaube, das hält besser am fuß.

 

@hallo heike, herzlich willkommen. es wird dir hier sicher viel spaß machen. hier gibt es ganz viel zu sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich hatte es vergessen, meine Maschine lässt manchmal ein Paar Stiche aus, voram könnte es legen?:confused: Nicht nur bein Leder, auch bei andere dickere Stoffe. Ich habe eine Janome MC 5200.

 

Das passiert bei meiner Maschine (brother nv20LE) auch, wenn ich den Steppstich in der Mittelstellung nehme. Wenn ich mit linker Nadelposition nähe, ist alles super. Frag mich nicht warum, aber es ist so.

Außerdem muss ich wie in der Anleitung beschrieben unbedingt die Fadenspannung runterdrehen und die Stichlänge vergrößern, dann klappt es ganz gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht nutzt Du die falsche Nadel und hast das falsche Garn...Was nutzt du denn???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Heike, viel Spass hier.

 

Sooo, ich habe den Tag heute Unfallfrei und ohne grössere Zwischenfälle überstanden :D ein ganz normaler Arbeitstag!

 

Leider wird das mit unserem Wasserhahn nicht so toll, die haben natürlich keine Zeit unser Gäste WC vor Weihnachten zu renovieren und es wird jetzt wohl eine Notlösung geben... naja, auch egal.

Ich glaube meine Pechsträhne ist vorbei ;)

Nähen mag ich heute nicht mehr, vielleicht Morgen nachmittag.

Edited by smilelynn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank euch allen für eure liebe Komplimente und Typs.

 

Hanna dass hilf mir auf jedem Fall weiter, super:hug:. Leider will aber meine Nähma nicht gescheit nähen.:(

 

Claudia danke, nein ich habe den Spann nicht doppelt genäht, nur das Webband drauf sonst habe ich später 4 Lagen zu nähen und meine Maschine hat schon mit 3 Schwierigkeiten.:rolleyes:

 

Kitty, Nadel Stellung und Fadenspannung werde ich auch Probieren obwohl der Nähmaschine-Händler gemeint hat: „ich soll die Fadenspannung nicht ändern“ aber probieren tue ich alles bis es klapp.:cool:

 

Tanja und Haihappen, normale Garn. Ich habe eine 90er Jeans Nadel so wie Manu von der Manu-Faktur mir empfohlen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Endlich habe ich jetzt die Laura von Wochenendetreff fertig gemacht und fotografiert, mein Rock ist auch fast fertig:

Dann habe ich zum ersten Mal diese Krabbelschuhe aus Leder versucht und bin so unglücklich, dass ich nur eins genäht habe.

Die Laura ist so schön!!!!:hug:

Und ich habe wenn ich Leder nähe keine Aussetzer wenn ich mit der ganz linken Nadelposition nähe. Ich finde die Schuhe toll. Und du solltest den Gummi schon durch den Span ziehen. Allerdings reicht es auch wenn du den Gummi ziemlich locker lässt. DAs empfinden meine Kinder als angenehmer und die Schuhe passen trotzdem wunderbar. Dann verziehen sie sich auch nicht.

Sooo, ich habe den Tag heute Unfallfrei und ohne grössere Zwischenfälle überstanden :D ein ganz normaler Arbeitstag!

 

GsD!!!:hug: Das mt dem Wasserhahn ist ja echt Mist! Aber sei froh, dass du keinen grösseren Wasserschaden hast.

 

Ich hatte die letzte Woche viel um die Ohren und hab auch eine Hiobsbotschaft erhalten die mich ziemlich aus der Bahn geworfen hat. Deshalb habe ich wedre hier geschrieben noch etwas genäht. :( Am Wochenende haben Nathalie, Silke und ich dafür eine kleine feuchtfröhliche Party in meinem Nähzimmer gefeiert. Dank Proseccokühlschrank war ja auch der Weg nicht so weit um Nachschub zu holen. :D Andrea, Silke ist kräftig am Üben für den Preis beim nächsten Nähtreffen. :D Nathalie und Silke haben dann beide hier übernachtet. DAs war echt das Highlight meiner Woche. Der Rest war eher bäääh!

@Silke: Danke für das schöne Wochenende.:hug: Mathilda hat jetzt in ihrem Zimmer eine Obstschale auf dem Tisch stehen mit dem gehäkelten Obst von dir. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sylvia: Gerne;) Beim Leder nähen ist ganz wichtig dass die Nadel echt frisch und spitz ist. wenn ich Leder mit "alten" Nadeln nähe macht meine Bernina auch schlapp... Aber den Spann im oberen Bereich doppeln tue ich auch. Ab und an kommt dann sogar von oben nochmal ne Lage Leder drauf anstatt webband. Geht auch, aber nur mit frischer Nadel...

Bärbel: Ich habe dich schon vermisst! Schön dich wieder hier zu sehen!

 

Ich habe nix genähtes zu zeigen, aber so langsam lichtet sich die Liste und ich kann mich bald an die Kleider für meine Mädels machen...Vielleicht schaffe ich es heute schonmal den Schnitt abzupausen...

Gestern habe ich mal was für mich gemacht: Ein Paar Strickfilzpuschen. Endlich warme Füße;-)

CIMG1898.jpg.ecba7c1ae886d724ed2b2305461bdc10.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bärbel

:hug: das hört sich ja nicht gut an, ich schick Dir einfach mal Kraft um mit der Situation besser klar zu kommen

 

@linda

du hast Dir ja auch mal einen "unkomplizierten" Tag verdient

 

Ich habe heute Fenster geputzt, der Vorher-Nachher-Effekt ist auch nicht zu übersehen! ;-)

Ein bißchen genäht habe ich auch an der Kuschelkatze fürs Töchterchen, allerdings muß ich jetzt erst mal die Füllwatte suchen! ;-)

 

Liebe Grüße

Alisna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.