Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
lanora

Mc Calls 6097 Viktorianisches Kostüm

Recommended Posts

Ich weiß jetzt kommt erst Weihnachten, aber ich schaue mich jetzt schon ein wenig nach Schnittmustern für Karneval um.

Ich habe ich noch ca. 7m von einem schönen gold-weißen Brokat liegen

 

1021701718_nma001.jpg.4cf2283fa1a7f1c8c67857d8b64a0c3a.jpg

 

und dachte das solch ein Viktorianisches Kostüm damit ganz gut aussehen müßte.

Ins Auge gefasst hatte ich das hier:

 

M6097.jpg

 

Hat zufälligerweise jemand von euch das Kleid schon genäht ? Ist es einigermaßen "bezwingbar" :D oder soll ich mir lieber etwas einfacheres suchen ?

Ähnliche Schnitte gibt es ja reichlich, aber mir gefällt die Schleppe so gut.

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

bei PatternReview gibt es zwei Rezensionen dazu; eine sehr ausführlich. Einfach dort links im Suchfeld die Nummer eingeben; du musst dich vermutlich anmelden, um sie lesen zu können; ist aber genauso "ungefährlich" wie hier... ;)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich find das Kleid nur einmal als Brautkleid.

Lesen kann ich die Rezession schon.....aber mein Englisch :o

 

Da muß ich nochmal genauer stöbern gehen :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Schnittmuster zuhause, aber noch nicht genäht.

Ich glaube nicht, daß es so schwer ist. Die Anleitung dürfte ja gut "bebildert" sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs getan .......das Schnittmuster ist bestellt.

Ich werde dann sicherlich erst nach Weihnachten anfangen zu nähen , voher wird es mir dann doch zu stressig.

Aber ich überlege schon die ganze Zeit welcher Kombistoff zu dem Bokat passen würde :confused: welche Farbe würdet ihr nehmen und welche Art von Stoff? Weiß,creme,oder doch lieber gelblich/gold ? Evtl . Satin / Taft oder doch lieber Samt oder doch etwas ganz anderes ? Bin für alle Vorschläge offen.

Der Brokat an sich hat etwas mehr Stand und ich wollte ihn für die Schleppe und für die vordere Mitte benutzen , so wie auch auf dem Bild zu sehen ist.

Bin gerade etwas ratlos nach was ich mich umschauen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich du wäre, würde ich eine Kontrastfarbe nehmen. Und von Samt würde ich abraten. Samt und Brokat beißt sich irgendwie immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich hatte schon die Vermutung das sich der Samt immer an dem Brokat festhaken würde , bzw. umgekehrt :p. Also dann wäre wohl etwas festerer Satin oder Taft besser. Aber mmh, eine Kontrastfarbe. Meint du was komplett anderes wie z.B. rot,blau oder grün?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jup Taft ode Satin.

 

Nun du hast einen Goldweißfarbenen Brokat. wenn du jetzt ebenfalls weiß oder Gold bei dem anderen Stoff nimmst wird es zu viel davon. Du musst also einen Gegenkontrast schaffen. Als erholung für die augen. Welche Farbe du da nun nimmst bleibt natürlich dir überlassen aber ich persönlich würde eine Farbe nehmen die weniger strahlt. :) Der Brokat übernimmt dann schon das strahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht sehen Pastellfarben ganz gut dazu aus ?

Die sind nicht ganz so kräftig und bringen doch etwas Abwechslung ins Spiel.

Wie wäre es mit lindgrün oder aqua ? Ach ja passende Spitze brauche ich ja auch noch , die evtl. dann in Gold oder lieber passend zum Kontraststoff ? Schwarz fänd ich dann ein wenig zu hart.

 

Sorry das ich euch so mit Fragen löcher , aber es ist "mein erstes Mal" :D das ich solch ein Kleid nähe bzw. nähen werde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pastell ist denke ich schon mal nicht schlecht und tendeziel würde ich zu grün tendieren. blau kann je heller es wird um so knalliger werden.

 

Zur Spitze traue ich mich nicht wirklich was zu sagen ausser das ich dir rechtgeben kann das schwarz da komplett unpassend wäre bei den hellen farben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean

Hallo Bianca,

 

Ich habe ich noch ca. 7m von einem schönen gold-weißen Brokat liegen

 

dieser Stoff schreit förmlich nach einem fulminanten Auftritt :)

Was an Farben dazu passen könnte, hängt auch von Dir als Typ ab, finde ich.

Einen Pastellton kann ich mir gut dazu vorstellen, aber auch die Variante mit dem Kontrast hat einiges für sich. Je nachdem, ob Du eher ein zarterer Typ bist oder eben kontrastreicher.

Ein schöner Schnitt übrigens :)

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war gerade mal ein wenig stöbern,

was haltet ihr von folgenden Farben:

wobei ich brombeer und türkis total toll finde.

 

140.jpg 140.jpg 140.jpg 140.jpg 140.jpg 140.jpg 140.jpg 140.jpg 140.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean
wobei ich brombeer und türkis total toll finde.

 

nicht nur Du :)

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

brombeer ist ja eher eine warme Farbe und tükis bzw. auch das grün-blau eher eine kalte Farbe.

Ich tendiere eher nach dem brombeer. Stell ich mir zusammen ganz toll vor:

 

 

140.jpg attachment.php?attachmentid=128625 140.jpg 140.jpg

mir ist gerade dieser hier noch untergekommen, Fuchsia-Grün charangierend. 140.jpg

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den Bordeaux und den Brombeer ganz schön. Vorallem auch passend zu dem schon vorhandenem Stoff. Spitze würde ich eine Goldene nehmen oder Altsilber.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:) Schnittmuster ist heute gekommen.

 

Laut Maßtabelle brauche ich Gr. 18 :mad:

 

Eigentlich trage ich 40/42 und nicht 48 :rolleyes:

 

Wir werden sehen , ich schneide dann wohl erstmal Gr. 18 aus , enger machen geht immer.

 

Ich hab mir die Anleitung angesehen und verstehe nur Bahnhof :confused: obwohl schon eine deutsche Kurzanleitung dabei ist.

Allein die Stoffangaben hinten auf dem Umschlag bereiten mir Kopfzerbrechen.

In dem englischen Teil ist alles in Inch angegeben und in dem Französischen mit cm.

1. kann ich nichts mit Inch-Angaben anfangen und 2. kann ich kein Französisch ......Mist.

Falls jemand von Euch Zeit und Lust hat mir bei der Übersetzung zu helfen wäre ich sehr dankbar.

Ich habe nämlich keine Ahnung was ich noch brauche und vieviel davon..

 

http://mccallpattern.mccall.com/m6097-products-10908.php?page_id=915&search_control=display&list=search

 

*Stöhn* habe gerade gesehen das es das Schnittmuster direkt bei Mc Calls für 1,99$ gibt ....und ich habe etwas über 10€ bezahlt. Nun ja , so war es auf jeden Fall schneller hier.

 

So wie es jetzt aussieht werde ich um einen WIP nicht drum herum kommen *gut für Euch - mehr Arbeit für mich * ;) Ich hoffe so auf kräftige Unterstützung , damit ich den schönen Stoff nicht ganz verhunze.

Ich denke farblich werde ich wohl doch solch brombeerfarbenen Taft nehmen , gefällt mir noch am besten.

Aber erst nach Weihnachten.....wenn noch Geld auf dem Konto übrig ist :cool: wenn ich das richtig einschätze mit Taft und Spitze und Gedöns kostet es mich sicherlich nochmal 50€.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Laut Maßtabelle brauche ich Gr. 18

 

Eigentlich trage ich 40/42 und nicht 48

 

Ja, so ähnlich ging mir das auch. Ich brauchte laut der Tabelle auch drei Nummern größer als Normal und als ich das Probeteil dann mal so zugeschnitten hatte, war das ein riesiger Sack.

 

Inch kannst du einfach umrechenen: Ein Inch sind 2,52 cm.

Oder noch besser und praktischer, du kaufst dir ein maßband, wo auf der einen Seite eine cm-Einteilung ist und auf der anderen Inch-Einteilung. Dann musst du nicht umrechen. ;)

 

Wo haperts denn bei der Anleitung?

 

Bei der Anleitung ist auch der Stoffverbrauch in Yards angegeben. Ein Yard sind 90 cm, du brauchst also etwas mehr Stoff. (Die Brüche hab ich dir jetzt mal aufgerundet)

Bei einer Stoffbreite von 60 Inches (1,50 Stoffbreite) brauchst du:

- Für das Oberteil und den Rock (das was in dem Foto olivfabrig ist) 4,8 Meter

- Die Kontrastfarbe: 3,6 Meter

- Futter 1: 90 cm

- Futter 2: 1,80 Meter

 

Vielleicht hilft dir das schon mal

 

Edit: Ich hätte auch einfach lesen können, etwas weiter unten sind die Angaben in cm. :o

Edited by Tarlwen

Share this post


Link to post
Share on other sites

GAAAAANZ wichtig bei US Schnittmustern: die Nahtzugabe ist normalerweise dabei! Du schneidest also direkt am Schnittmuster aus und mußt nur Paßzeichen übertragen. Üblicherweise ist die Nahtzugabe 1,5 cm, außer am Saum, da ist es mehr. Also ganz genau schauen, denn wenn Du so ein Schnittmuster mit Nahtzugabe ausschneidest, dann hast Du auf jeder Seite 1,5 cm zu viel und es paßt gar nicht!

 

Nachsatz: ich mag das US System sehr gerne, weil ich die Teile ganz knapp auflegen kann. Außerdem schneide ich besser, wenn ich dem Schnittmuster folge, als wenn ich frei nach Schnauze so ca. 2 cm Nahtzugabe anschneide.

 

MargitK

Share this post


Link to post
Share on other sites

:klatsch: richtig ich meinte auch Yards und nicht inch *räusper*

 

Also es wäre schon hilfreich wenn ich genau wüßte was ich noch besorgen muß.

Also den Contaststoff hätte ich ja hier - den Brokat , der sollte reichen. Der ist glaube ich 90cm breit und fast 7m lang . Müßte ich nochmal genau ausmessen.

Edit: Breite 1,07m x Länge 6,94m

Der Brokat ist noch nicht gewaschen. Kann man den überhaupt waschen? Das goldfarbene im Stoff sind Metallfäden.Ich habe einen Brokat in anderer Farbe, der krumpelt selbst bei kalter Handwäsche zusammen.

 

Fusible Interfacing ist das Bügeleinlage ?

 

Lining ist das Futter ? Ich hab noch dunkelgrünen dünnen BW-Stoff da 1,40m breit, ob der geht? Und wieso Lining 1 und Lining 2 ? Ist 1 für das Oberteil und 2 für den Rock ? Oder sollte ich doch lieber weißen BW-Stoff z.B. von Ikea nehmen?

 

Und hier blick ich gar nicht durch :

 

MISSES' VICTORIAN COSTUME: Lined top has low, square neckline, peplum, back band with laced cord or ribbon closing; skirt is gathered with detachable train, bustle and lace back closing.

NOTIONS: Thread, 73/4 Yds. of 3/4" − 2" Flexible Trim, 31/2 Yds. of 1/4" Cord or 1/2" Ribbon, Twenty-six 1/4" Metal Eyelets, Fourteen 1/2" Buttons, 1/4" Double Fold Bias Tape, 1" Wide Bias Tape and One 1/4" Snap.

SUGGESTED FABRICS: Satin • Sateen • Brocade • Polished Cotton • Silk • Shantung; Lining 1, 2 - Lining Fabrics Such as Cotton • Cotton Blends. Additional Fabric may be needed to match stripes, plaids or one-way design fabric.

*With Nap **Without Nap ***With or Without Nap

 

 

Ich brauche also von dem Taft rund 5m , aber was brauch ich noch an Zubehör?

 

Ach und du meinst ich sollte nur in Gr. 42 statt 48 zuschneiden ?

Nicht das es dann zu klein ist . Die Maße passen eigenlich laut Tabelle .

Aber wenn es so wie bei Burda ist, hängt es tatsächlich wie ein Sack.

Ob ich dann eine FBA machen muß? Ich werd vor ein Probeteil vom Oberteil wohl nicht drücken können .

 

Sorry für meine vielen Fragen. Hab jetzt schon Bammel davor es anzufangen .... :hug:

 

Wie das ganze nach dem zuschneiden dann zusammen gesetzt wird und auch das Probeteil...da kommen bestimmt noch gaaaaanz viele Fragen von mir

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einer Stoffbreite von 60 Inches (1,50 Stoffbreite) brauchst du:

- Für das Oberteil und den Rock (das was in dem Foto olivfabrig ist) 4,8 Meter

- Die Kontrastfarbe: 3,6 Meter

- Futter 1: 90 cm

- Futter 2: 1,80 Meter

 

Fabric widths given in centimeters.

SIZES 6 8 10 12 (wäre Gr. 42?) 14 16 18 20

Top and Skirt ( Taft)

115cm* 6.1 6.3 6.3 6.3 6.7 6.7 6.7 7.8 m

150cm* 5.4 5.4 5.4 5.4 ( ich bräuchte dann wohl 6m , meist liegt der Stoff 1,40m breit) 5.4 5.4 5.4 5.4 m

Contrast (Brokat) (Top Front, Lower Sleeve, Skirt Front, Bustle and Train)

75cm*, 7.1m

115cm*, 6.3m ( ich habe 1,07m x 6,94m)

150cm*, 3.4m

Fusible Interfacing (Bügeleinlage?)

46, 51cm 1.9 1.9 1.9 1.9 2.2 2.2 2.2 2.3 m

Lining 1 (Oberteil ? oder die offenen Ärmel ?)

115cm** 1.1 1.1 1.1 1.1 1.1 1.1 1.1 1.2 m

150cm** 0.8 0.8 0.8 0.8 1.0 1.0 1.0 1.0 m

Lining 2

115cm**, 2.3m

150cm**, 1.9m (Rock? Oberteil ? oder doch die offenen Ärmel ?)

 

Hab ich die Maße so richtig rausgesucht ?? :confused:

 

Sollte ich als Unistoff den brombeerfarbenen Crash-Taft nehmen (4,95€/m) oder doch einen rosenholzfarbenen Satin (1,99€/m) mmmh, der Satin ist natürlich um einiges günstiger , bei 6m Stoff macht das schon eine Menge aus. Aber was sähe besser aus ? Wäre glatter Futtertaft(ca. 1,70€/m) noch eine Alternative zum Kleidertaft ? Schließlich ist es nur ein Karnevalskostüm. Aber sähen der glatte Satin bzw. Futtertaft zu dem schönen Brokat aus :confused:

 

140.jpg 140.jpg

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am allereinfachsten ist es, die Zuschneidepläne mit den entsprechenden Stoffen anzuschauen, dann weißt du auch, was für was verwendet wird --> schau welche Stoffteile bei Lining2 aufgelegt sind, dann weißt du, was damit gefüttert wird.

 

Das Innenfutter der Unter-Ärmel ist in deinem Fall der Brokat, Futter/Lining1 ist im Oberteil... Futter/Lining2 siehe Suchanleitung oben, vielleicht für die Schleppe oder die Tournüre? Bügelvlies kommt ins Oberteil rein.

Edited by SchwarzerFaden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am allereinfachsten ist es, die Zuschneidepläne mit den entsprechenden Stoffen anzuschauen, dann weißt du auch, was für was verwendet wird --> schau welche Stoffteile bei Lining2 aufgelegt sind, dann weißt du, was damit gefüttert wird.
sehr gute Idee :hug:

 

Das Innenfutter der Unter-Ärmel ist in deinem Fall der Brokat, Futter/Lining1 ist im Oberteil... Futter/Lining2 siehe Suchanleitung oben, vielleicht für die Schleppe oder die Tournüre? Bügelvlies kommt ins Oberteil rein.

 

Isr meine Übersetzung soweit korrekt ?

 

Top / Oberteil

 

1 Front / Vorderteil

2 Side Front / seitliches Vorderteil

3 Front Peplum / Vorderteil Schößchen

4 Back Peplum / Rückenteil Schößchen

5 Back / Rückenteil

6 Upper Sleeve / Oberer Ärmel

7 Lower Sleeve / Unterer Ärmel

8 Back Band / Das Band für die Rückenschnürung

 

Skirt / Rock

 

9 Skirt Front / Rock Vorderteil

10 Skirt Back / Rock Rückenteil

11 Skirt Side / Rock Seitenteil

12 Waistband / Bund

13 Train / ?

14 Bustle / ?

15 Stay / ?

16 Waistband / Bund

 

Taftstoff : 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 10 , 11 , 12

Brokatstoff : 1 , 7 , 9 ,13 , 14 , 16

Bügeleinlage : 1 , 2 , 5 , 8 , 12 , 16

Futter 1 (Oberteil) : 2 , 3 , 4 , 5 , 6

Futter 2 (Schleppe) : 1 (Oberteil) , 13 , 15

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Train ist die Schleppe, die du an den Rock hinten unten anknöpfst, bustle ist die Tournüre, also das Raffteil, das du hinten an den Taillenbund knöpfst. Stay... ist das nur rechteckig und schmal? Ich glaub, in meinem Kleid war das das Teil, was unter die Schnürung drunter kommt?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stay steht aber unter Rock und nicht unter Oberteil .

Es muß also zum Rock gehören, aber es wird auch nur aus Futter zugeschnitten , nicht aus Oberstoff :confused:

es sieht fast so aus wie ein schmales langes Trapez und wird 2x zugeschnitten.

 

Edit: stay ist das Futter für die Tornüre :D

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.