Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Thamyra

Walklodenhut Himmu Ottobre 6/11

Recommended Posts

Hallo,

ich würde gerne den Hut für meine Tochter nähen, kapier aber die Nähanleitung überhaupt nicht :mad:

Da steht:

Weitenfalte zeichengemäß auf die rechte Stoffseite in den Beleg stecken und heften.

Das verstehe ich nicht, könnte mir jemand bitte weiterhelfen?

Danke schonmal.

 

LG Danny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was daran ist unverständlich?

Was die Weitenfalte ist? Die müsste im Schnitt eingezeichnet sein.

Der Beleg? Das ist normalerweise ein extra zugeschnittenes Teil oder ein eingefaltetes TEil Stoff.

Du musst die Falte auf den Beleg heften (Kurzform)

Hast Du ein Foto davon oder die Nähanleitung, nicht jeder hat das heft - so kann man nur raten.

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ulrike,

 

Ja die Weitenfalte ist auf dem Beleg eingezeichnet. Also hefte ich einfach die Falte?

 

Ja ich habe die Zeitschrift hier, weiß aber nicht, ob ich die Nähanleitung einscannen darf ?

 

Danke für deine Antwort.

 

LG Danny

Edited by Thamyra
was vergessen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Ja klar stell doch mal die Schnittzeichnung ein, damit man sieht was gemeint sein könnte.

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Mütze aus dickem Fleece mit Beleg aus Nicki genäht.

 

Die Falte habe ich vom Text her auch nicht kapiert, habe es dann wie einen Taillenabnäher genäht, also rechte Seite glatte Naht und linke Seite der überschüssige Stoff. Da mir dann der Umschlag aber zu schmal war, hab ich das Ding wieder entfernt und ohne gelassen.

 

Meiner Nichte gefiel der Zipfel nicht (das sieht aus wie ein Hexen-Hut), also dass ganze Teil in mühsamer Fummelarbeit abgesteckt, abgenäht, aufgetrennt und herumgeschnippelt bis jetzt ein cloque-artiger Hut entstanden ist. An die Seitenzipfel wurden Riesen-Schmetterlings-Pailletten genäht. Nun möchte das liebe Kind aber noch einen extra Ohrenklappen-Kinn-Verschluss haben.

 

Mit dem Original hat mein Hut jetzt ausser den hochklappbaren Frau-Antje-Zipfeln keinerlei Ähnlichkeit mehr. Aber mir gefällt's so gut, dass ich mir vielleicht auch einen nähe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.