Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

nettehh

Jadela Mantel

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nach 15 jahren näh Pause hane ich mir den Jadela Mantel mit wollstoff und Futter genäht. Leider ist er zu weit geworden.

1. Sicherlich hätte ich eine Grösse kleiner nehmen können.

2. weil er so eine A-Linie hat.

so nun zu meiner Frage.Welche Nähte bzw. wie kann ich ihn passender nähen. auch die A-Line begradigen. Ich habe einen Knoten im Kopf:confused:.

Liebe grüsse

Nette

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe die Jacke auch gerade genäht, noch nicht ganz fertig, Knöpfe müssen noch ran und die Arme muss ich noch umnähen.

 

Die A-linie habe ich begradigt. Einfach Rücken- und Vorderteile seitlich nicht ganz so weit zur Seite gehen lassen. Das kann man nachträglich ja problemlos ändern.

 

Ist er dir auch an den Schultern zu weit? Rückenpartie zu weit?

 

Wie weit bist du mit dem nähen?

 

Hast du vielleicht mal ein Foto wie die Jacke an dir sitzt?

 

vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

leider hat der Schnitt recht wenig Nähte, um ihn anzupassen.

 

Wo ist er denn zu weit?

Von den Schultern bis zum Saum oder nur an bestimmter Stelle?

 

Wenn er insgesamt zu weit ist, würde ich auftrennen und neu zuschneiden. Oder den Mantel weggeben und einen Neuen nähen.

 

Wenn er z.B. an der Taille oder Hüfte sehr weit ist, könnte man z.B. Längsabnäher in Taillenhöhe anbringen und auch an den Seiten etwas Weite wegnehmen. Hängt auch davon an, wieviel der Mantel zu weit ist.

 

Hättest Du eine Foto im angezogenen Zustand?

 

LG

 

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Antworten.

Leider ist er ingesammt so weit das er nicht wärmt.

Ich werde dann wohl die seiten auftrennen und so die weite kleiner machen.

Da ich immer Angst habe zu wurstig auszusehen hätte ich ihn wohl gleich eine Kleidergrösse kleiner nähen müssen.Ich habe nun noch einen Fleesemantel drunter.

Liebe Grüsse

Nette

P1060028.jpg.b0056620fffe713108e9333e1eea78ee.jpg

P1060029.jpg.fe16c44cb2c9b33aa8e1c7b5b1fcee65.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde erst einmal das Aussehen der Ärmel stören. Hast du sie hochgeschoppt, oder weshalb sitzen sie so wellig? Oder sind sie zu lang?

Vorne sollte die Jacke nicht so abstehen (finde ich). Da ich den Schnitt nicht kenne, kann ich dir leider nicht sagen, wo du ändern könntest oder ob das sogar so sein soll??? Eher nicht, vermute ich.

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, die Bilder sind recht dunkel - aber die geschoppt wirkenden Ärmel sieht man auch so. Sowie das Vorne hochstehen und hinten runterhängen - hast Du die Jacke richtig an? Siehe einfach komisch aus.

Wie gesagt sind die Bilder schwer erkennbar.

Wenn Du sagst, es ist insgesamt viel zu weit, dann komplett auftrennen und kleiner zuschneiden und zusammennähen.

Nur an der Seite wegnehmen hilft dir z.B. nicht an den Schultern.

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also meines Wissens ist die Jadela vorne kürzer und hinten länger.Das soll also so sein.Für mich sieht das auf den Fotos so aus,als wäre sie zu groß.Das es unten absteht,kommt vielleicht durch das steife Material.Wenn man an der Seite die A-Linie etwas raussnimmt,müsste es besser werden und dann noch eine Größe kleiner wenigstens,denke ich und die Ärmel kürzer.Man kann es auf den Bildern nicht so gut erkennen.Sind sehr dunkel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.