Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich starte gerade ein offizielles Nähprojekt. Offiziell deshalb, weil ich ein Schnittmuster und relativ teuren Wollwalk gekauft habe, bisher wars immer +/- improvisiert...aber jetzt muss das klappen!!! *angst*

 

Es soll ein Rock werden. Selbiger besteht aus mehreren Bahnen, knielang und ausgestellt.

Model B

 

 

Stoff ist Wollwalk und ich würde gerne den natürlichen Saum (also quasi die Webkante) als Saum nehmen. Auf dem Walk sind Fäden appliziert und das sieht dann so hübsch fransig aus.

 

Jetzt das Problem:

das Schnittmuster sagt, dass die einzelnen Rockbahnen unten gerundet auslaufen.

Wenn ich nun aber die Webkante als Saum haben möchte, hab ich ja keine Rundung.

Sieht das dann nachher doof aus???

 

Viele Grüße!

Edited by blodwhyn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Magst Du mal ein Bild von der Webkante einstellen?

 

Ich vermute, dass das bei einem sechs-Bahnen-Rock, insbesondere wenn Du die Kante shcon als 'schön zipfelig' beschreibst, kein Problem ist.

 

Viel Problematischer wäre, wenn der Walk eher steif wäre und nicht weich genug fiele. Dann könnte so ein Sechs-Bahnen-Walkrock merkwürdig stehen. Aber vermutlich hast Du das bedacht und einen weichen Walk gewählt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier ein Bild von der Webkante. So richtig "fransig" ist sie gar nicht, aber es stehen hin und wieder aufgenähte FAdenschlaufen über.

 

http://dl.dropbox.com/u/743484/webkante.JPG

 

Ich habe sowohl Stoff als auch Schnittmuster im Fachhandel gekauft und die Verkäuferin hat gesagt, dass dieser Walk für den Schnitt geeignet ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo!

 

Ich starte gerade ein offizielles Nähprojekt. Offiziell deshalb, weil ich ein Schnittmuster und relativ teuren Wollwalk gekauft habe, bisher wars immer +/- improvisiert...aber jetzt muss das klappen!!! *angst*

 

Es soll ein Rock werden. Selbiger besteht aus mehreren Bahnen, knielang und ausgestellt.

Model B

 

 

Stoff ist Wollwalk und ich würde gerne den natürlichen Saum (also quasi die Webkante) als Saum nehmen. Auf dem Walk sind Fäden appliziert und das sieht dann so hübsch fransig aus.

 

Jetzt das Problem:

das Schnittmuster sagt, dass die einzelnen Rockbahnen unten gerundet auslaufen.

Wenn ich nun aber die Webkante als Saum haben möchte, hab ich ja keine Rundung.

Sieht das dann nachher doof aus???

 

Viele Grüße!

 

 

edit: link raus, sorry :rose:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich finde die Webkante nun nicht so schön, aber das ist ja Geschmackssache. Die aufgenähten Fäden gehen nicht bis zum Rand, und ich finde man sieht, dass es eine Webkante ist - aber wenn dich das nicht stört, warum nicht?

 

Wenn der Walk von der Elastizität her auch in Querrichtung zu verarbeiten ist, dann sollte es keine Probleme wegen dem Sitz des Rockes geben.

 

Wegen der vorgesehenen Saumrundung: Schneide den Rock mit rundherum etwas mehr Naht- und Saumzugaben zu, nähe ihn probehalber zusammen und probiere ihn mal an.

Wenn du dann siehst, dass die Kante unten so wie erwartet ist - dann kannst Du den Rock mit den eigentlich vorgesehenen Nahtzugaben bzw. Länge nähen.

Falls die Webkante als Saum dann doch nicht so passend erweist, kannst du - dank der größeren Naht- und Saumzugaben - den Rock unten etwas einschlagen bzw. kürzen.

 

Probieren geht über studieren :)

 

LG

 

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

schönes Nähprojekt.

 

Mir gefällt die Webkante sehr gut, die Fäden die über den Stoff laufen wirken sehr gut.

Der Rock wird sicher nicht 08/15. Könnte mir für mich auch gefallen.

 

Gutes Gelingen

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen Dank für die konstruktiven Kommentare. :)

 

Ich werde wohl so vorgehen, wie Ulrike vorgeschlagen hat.

Wenn ich dann aber zu dem Ergebnis komme, dass ich den Saum gerundet, wie im Schnittmuster haben möchte, wie mache ich das dann bei Wollwalk.

An anderer Stelle habe ich mal gelesen, dass man Wollwalk nicht umnähen muss. Würde ja wahrscheinlich auch einen viel zu dicken Wulst ergeben.

Aber - passiert da wirklich nix? Oder sollte ich besser einmal rundum steppen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, Walk franst nicht.

Man kann die Kante offen lassen.

Falls sich die Kante zu sehr dehnen sollte, dann kannst Du noch immer die Kante etwas eindämpfen und eine Stütznaht anbringen (einfache Geradstichnaht)

Manchmal sieht es gut aus, wenn man Walk mit Woll-Schrägband einfasst. Das kann man auch am Rocksaum machen, ist Geschmackssache.

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.