Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Antje_jaruschewski

Galerie "Selbstgenähtes" immer magerer...?

Recommended Posts

Hallo,

ich gucke eigentlich immer mal gerne in die Galerie, neueste Werke, Damen Oberbekleidung.

Und ich weiß nicht, ob ich mich täusche oder schon langsam alt und nostalgisch werde, aber irgendwie hab ich den Eindruck, dass es da immer magerer wird. Bei den alten Zufallsbildern find ich immer so tolle originelle und auch aufwendige Sachen und bei den aktuellen...?

Ist das Gras auf der anderen Seite des Zauns einfach nur immer grüner oder haben andere auch den Eindruck? Oder verteilt sich jetzt immer alles auf die Blogs. Das ist mir ehrlich gesagt etwas zu mühsam, alle Blogs auf dem Laufenden zu halten.

 

Ich muss allerdings sagen, dass ich auch schon länger nichts in die Galerie eingestellt habe, wegen Mangel an Zeit und damit Selbstgenähtem.

 

Wenn ich mich nun tatsächlich nicht täusche: Wie kann man das Einstellen des Selbstgenähten wieder attraktiver machen? Oder ist das eben der Lauf der Dinge?

 

Viele Grüße, Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Antje,

ja, das ist mir auch schon aufgefallen.

 

Warum es sich so entwickelt hat kann man nur vermuten.

Ich tippe erstens auf die Jahreszeit. Es war ja "Sommer". Da sitzt man nicht unbedingt an der Nähmaschine.

Und jetzt war das Wetter, Gott sei Dank, so schön, dass man auch lieber noch in der Natur war.

Manche habe vielleicht auch ihren Garten winterfest gemacht anstatt zu nähen.

 

Zweitens wäre ein Grund, dass hier manchmal unschöne Diskussionen über die Galerie waren. Das hat vielleicht eine gewisse Verunsicherung bei einigen gebracht.

Das fände ich allerdings sehr schade.

Ich selbst habe in letzter Zeit auch nicht viel, besser gesagt seit dem Frühjahr gar nicht, genäht.

Hat bei mir aber andere Gründe, als das Wetter oder Verunsicherung.

 

Mal sehen, was die anderen für einen Eindruck haben. Vielleicht sind wir auch wirklich zu nostalgisch ;).

 

Liebe Grüße

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da möchte ich auch mal was dazu schreiben:

Ich glaube, dass viele einfach nicht den Mut aufbringen, was zu zeigen. Wirklich ermuntert wird man hier nicht. Die Neuen (gehöre auch dazu) kennen sich halt noch nicht so recht aus, wie es hier gehandhabt wird und wenn man

dann mal ein Bild unter einem Thread einstellt, wird man ganz schön knapp und

sachlich darauf hingewiesen "für sowas ist die Galerie da" und sofort wird der

Thread geschlossen. Aber wie soll man gleich wissen, wie das alles funtioniert. Alle nehmen sich halt nicht stundenlang Zeit hinter dieses ganze

System zu kommen. Wenn man es dann mal geschafft hat und eine Galerie

hat, Kommentare bekommen doch eigentlich oder fast ausschließlich nur die

"alten Hasen" hier.

Dazu muss ich noch sagen, ich mag dieses Forum, Anregungen bekommt man

zuhauf. Aber Bilder einstellen - weiß nicht, ob ich das nochmal mache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also doch auch Verunsicherung.

Das finde ich schade.

 

@Carola,

ich glaube nicht, dass nur die "alten Hasen" Kommentare zu ihren Werken bekommen.

Ich denke, es hängt davon ab, wieviele gerade in der Galerie gucken und "bereit" sind einen Kommentar zu hinterlassen.

Ich bin ehrlich:

Auch ich bin oft zu faul etwas zu schreiben.

Und es hängt natürlich auch von dem Kleidungsstück ab.

Man blättert über ein einfaches T-Shirt eher drüber als über einen aufwendigen Mantel. Das soll jetzt nicht die T-Shirts abwerten.

Es ist bei mir aber schon so, dass ich eher einen Kommentar schreibe, zu Sachen, die auffälliger oder auch ausgefallener sind.

Trotzdem schaue ich mir aber auch gerne die einfachen Sachen, sprich die alltagstauglichen, Stücke an.

Nur eher kommentarlos...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube das liegt schon ein bißchen an der Diskussion zum Thema Galerie und ich finde es ist auch für mich selber immer eine Gratwanderung, ich stelle da in der Regel nur Sachen ein, die auch für gelungen halte und eben auch ein vernünftiges Foto davon habe (oft scheitert es dann auch am "vernünftigen" Foto)und das tausendste Kindershirt will dann vielleicht auch einfach keiner mehr sehen, entweder ich zeige es in einem Thread oder ich speichere es in meinem Album.

Außerdem denke ich auch, daß viele die Sachen dann auch einfach in ihren Blogs zeigen und an 20 Stellen Bilder vom gleichen Teil einzustellen, wird dann vermutlich auch irgendwann lästig! ;-)

 

Prinzipiell stöbere ich auch gerne in der Galerie und oft wird man da eben auch auf Schnitte aufmerksam, die einem selber zunächst gar nicht angesprochen hatten.

 

Grüße

Alisna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube doch, dass es damit zu tun hat, wer etwas in die Galerie einstellt, denn sonst kann ich mir nicht erklären, warum wirklich netten "Sachen" nur ein oder zwei Kommentare bekommen und andere 10 und mehr Kommentare! Ich schau mir wirklich gerne die Bilder in der Galerie an und kommentiere auch! Selber habe ich keine Lust mehr Bilder einzustellen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde gerne das 2500. Kindershirt sehen.

 

Diese Galerie ist nicht die eigene? Oder doch? Ich kenn mich da auch nicht aus, meine Werke sind noch sehr spärlich und werden sicher keines Kommentares gewürdigt. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
....und wenn man

dann mal ein Bild unter einem Thread einstellt, wird man ganz schön knapp und sachlich darauf hingewiesen "für sowas ist die Galerie da" und sofort wird der Thread geschlossen.

 

Alle nehmen sich halt nicht stundenlang Zeit hinter dieses ganze

System zu kommen.

 

Aber diejenigen, die den Hinweis auf die Galerie posten, sollen sich die Zeit nehmen um mit möglichst vielen ausführlichen und einfühlsamen Worten (denn knapp und sachlich wird ja offensichtlich als unpassend empfunden) auf die Galerie hinzuweisen?

 

Da nimmt sich halt auch nicht jeder stundenlang Zeit zur Formulierung, zumal diese Hinweise ja mehrfach wöchentlich gegeben werden müssen.

 

lg Nähbaerchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehöre auch zu denen, die nicht allzu viel einstellen und auch nicht so oft kommentieren.

 

Meine diversen T-Shirts muss ich nicht einstellen, meine Hosen sind für andere auch nicht so interessant und z.B. ein einfacher enger Rock wird auch keinen vom Hocker reißen.

Bei meinem Mantel sieht das schon anders aus, den finde ich toll.

 

Da ich aber finde, wenn die Möglichkeit besteht, sollte das Kleidungsstück an Frau/Mann/Kind fotografiert werden, hapert es hier. Ich mag nicht fotografiert werden und das Foto dann in die Galerie stellen. Auch nicht ohne Kopf.:rolleyes:

 

Wenn ich allerdings (was nicht so oft vorkommt) für meine Tochter etwas nähe, das stelle ich dann schon gerne in die Galerie.

 

Was das kommentieren betrifft, bin oft zu faul oder aber es gefällt mir aus verschiedenen Gründen nicht, dann lasse ich es auch.

 

 

Gruß Mecki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde übrigens gerade schon wieder nicht, wo ich überhaupt meine Galerie füllen kann. Ich komme auf "Album erstellen", aber ich hab doch irgendwo anders Bilder in meine Galerie bekommen? Und auch da mußte ich suchen. In der "Hilfe" fand ich auch nichts dazu. Es wird einem also auch nicht leicht gemacht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

grüne Kopfzeile ganz rechts "upload", dann passende Kategorie auswählen und los...

 

lg AnneQ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du gehst oben in der grünen Menüleiste auf Galerie. So machst Du es ja auch, Wenn Du dort Bilder anschauen willst, oder?

 

Dann klickst Du dort auf "upload" Hier kannst Du Bilder hochladen und festlegen, unter welcher Rubrik sie geführt werden sollen. Als erste Auswahlmöglichkeit steht da "Meine Galerie".

 

Nicht zu verwechseln unter der Galerie bzw. den Alben, die man unter seinem Profil anlegen kann.

 

Für beides gibt es aber meines Wissens nach Anleitungen zum Hochladen von Bilder hier im Forum. Mit der Suchfunktion und ein wenig Zeit müsste man da fündig werden.

 

Viele Grüße

Erika

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Gallerie ist anscheinend nur Lobhudelei erwünscht und keine kritischen Kommentare. Drum schreib ich nur einen Kommentar, wenn mir was wirklich außerordentlich gut gefällt. Vielleicht sollt ich die Sensibelchen aber einfach ignorieren und öfter Kommentare schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo tauchmaus,

 

beim upload ist bei Kategorie auswählen immer "Meine Galerie" vorgegeben.

 

Wenn du das nicht änderst, kommen deine Bilder nur in deine Galerie.

Wenn du eine andere Kategorie wählst, kommen deine Bilder in die Galerie des Forums und automatisch in deine Galerie.

 

Mecki

 

Da war ich schon wieder zu langsam;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha. Danke, ich habs grade selber wiedergefunden. Hat aber gedauert, diese Kopfleiste mit "upload" ist nicht immer da. Wohl eben nur wenn man in der Galerie ist.

 

Es mag ja sein, daß irgendwo eine Beschreibung dafür existiert, aber wenn man dazu eine halbe Stunde das Forum durchsuchen muß, machen das wohl nicht viele. Vielleicht wäre eine Beschreibung unter den Hilfethemen sinnvoll?

Edited by Schokolaaade

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich glaube es liegt daran, dass die Fotos eher in den einzelnen Threads eingestellt werden wie Uwyh oder die diversen Threads im Nähcafe. Wenn ich Fotos sehen will, dann klicke ich mich so gut es geht da durch. Ok, es ist etwas mühsam und einiges geht wohl komplett unter, weil man einfach nicht alles durchklicken kann.

 

Und viele wandern eben auch ab, um zu Bloggen. Im Laufe der Zeit hat sich eben vieles gewandelt und das Forum hat sich dadurch auch verändert. Da kann man nix machen.

 

Grüße

Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht liegt es auch daran, daß viele User ihre eigenen Blogs haben und dort ihre Bilder ebenfalls reinstellen?

 

Ich gebe zu, auch ich finde die Galerie immer uninteressanter: mich interessieren keine x-ten Patchworksterne, simple Kleidungsstücke oder Kindersachen. Es gibt wenige, inspirierende Highlights, die mich anspringen und diese Kreativköpfe habe ich dann meist bereits als Blog in meiner Favoritenliste.

 

Der Quälgeist

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich glaube es liegt daran, dass die Fotos eher in den einzelnen Threads eingestellt werden wie Uwyh oder die diversen Threads im Nähcafe. Wenn ich Fotos sehen will, dann klicke ich mich so gut es geht da durch.

 

Hallo,

bis jetzt dachte ich, dass es generell nicht erwünscht ist Fotos in Threads zu zeigen. Denn wieso werden sonst diejenigen, die was zeigen (z.B. beim Patchwork) sofort rüde (ja, rüde. Der Ton ist manchmal schon gewöhnungsbedürftig) darauf hingewiesen, dass es dafür die Galerie gibt und die Threads sofort geschlossen. Ist es im Nähcafe und im Uwyh erlaubt oder meldet es nur keiner?

 

Gruß

Heimke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber diejenigen, die den Hinweis auf die Galerie posten, sollen sich die Zeit nehmen um mit möglichst vielen ausführlichen und einfühlsamen Worten (denn knapp und sachlich wird ja offensichtlich als unpassend empfunden) auf die Galerie hinzuweisen?

 

Da nimmt sich halt auch nicht jeder stundenlang Zeit zur Formulierung, zumal diese Hinweise ja mehrfach wöchentlich gegeben werden müssen.

 

lg Nähbaerchen

 

Gerade weil dieser Hinweis in schöner Regelmäßigkeit benötigt wird hätte ich da schon längst einen Textbaustein, der dann bei Bedarf nur 'reinkopiert werden muss.

 

Knapp und sachlich ( da wiederhole ich mich gern gebetsmühlenartig), wird nicht als unpassend, sondern als unfreundlich wahrgenommen. Diskussionen darüber, ob diese Wahrnehmung richtig ist, sind völlig sinnlos, weil ISSO.

 

Möchte man den User also vor den Kopf stossen und möglichst bewirken, dass er nix mehr in die Galerie einstellt -> weitermachen.

 

In der Gallerie ist anscheinend nur Lobhudelei erwünscht und keine kritischen Kommentare. Drum schreib ich nur einen Kommentar, wenn mir was wirklich außerordentlich gut gefällt. Vielleicht sollt ich die Sensibelchen aber einfach ignorieren und öfter Kommentare schreiben.

 

Wer nicht gerade in der TfT-Rubrik postet wird das Bild einstellen, weil er das Teil für gelungen hält. Kritik bzgl. "objektiver Kriterien" wie Verarbeitungsqualität würde ich persönlich mir wünschen. Völlig unangebracht fände ich jegliche Kritik, die geschmacksabhängig ist.

 

Ich habe jetzt nicht alle Posts gelesen, aber ich finde auch das die Galerie sich sehr verändert hat.

Nach meinem Empfinden werden nicht weniger Bilder eingestellt, sondern sie "vermüllt" immer mehr. Ich meine damit, das irgendwelche sinnfreien Bilder ohne jeglichen Kommentar eingestellt werden, und man suchen muß, um die "Perlen" zu finden. Das macht echt keinen Spaß mehr, und früher war das mal anders.:(

Ich habe die Galerie als unerschöpfliche Inspirationsquelle sehr gemocht, nur jetzt muß man sich immer durch den ganzen sinnfreien "Müll" kämpfen, weil die meisten User ganz offensichtlich keine Lust haben sich sachkundig zu machen was und wie man die Bilder richtig in die Galerie stellt.

Ich bin es inzwischen auch leid geworden das ständig zu melden, denn das ist auf Dauer echt mühsam.:mad:

Ja, es tut mir wirklich leid um die tolle, inspirierende Galerie, aber es läßt sich wohl nicht ändern.:traurig:

 

Ich habe mir gerade die letzten 180 Bilder der Rubrik "Alles, was man drüber trägt" (in der Übersicht) angesehen und verstehe ehrlich nicht, was daran Müll sein soll.

 

Allerdings wird ein Post wie dieses wieder einige darin bestärken, besser nichts in die Galerie einzustellen, weil die Ansprüche an

 

- Qualität des Modells

- Qualität der Ausführung

- Qualität der Präsentation

- Qualität des Fotos,

 

die einige User hier erheben, ganz schön hoch aufgehängt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich stelle nach wie vor so gut wie jedes genähte Teil in die Galerie, manchmal auch nur in die eigene, aber meistens doch auch in die passende Kategorie.

Auch die einfachen T-Shirts, auch wenn mir nun mal klar ist das die eher langweilig wirken.

Das mache ich aus rein egoistischen Gründen, und zwar kann ich dann die Galerie als Jahresrückblick nehmen was habe ich 2011 genäht.

 

Zu den einfachen Teilen - aufwendig genähte applizierte und bestickte Sachen sind wirklich shön als Einzelteile, ja manche sind schon fast Kunstwerke. Für meinen Alltag hat sich jedoch herausgestellt, dass einfache Teile alltagstauglicher und tragbarer sind, und ich somit viel mehr von diesen brauche als Einzelstücke. Wirkt auf den Betrachter der Galerie dann wohl eher langweiliger. Und mit allzu bunt habe ich es auch nicht.

 

Zu den Kommentaren : um ehrlich zu sein, jeder hat einen eigenen Geschmack und mir gefällt vieles nicht in der Galerie. Das ist auch okay, ich erwarte auch nicht, dass andere meine Sachen immer schön finden. Wenn mir etwas nicht gefällt, dann schreibe ich gar nichts dazu, seitdem ich weiss sehr genau, dass die Person konstruktive Kritik zu schätzen weiss.

Wenn ich etwas schreibe, dann gefällt es mir auch wirklich.

 

Ich habe schon den Eindruck, dass User mit vielen virtuellen "Freunden" auch viele Kommentare bekommen, aber das ist absolut okay finde ich. Warum auch nicht?

Ich kann ja auch an der Anzahl von Hits erkennen wie viele mein Stück angesehen haben falls das eine Rolle für mich spielt. Tut es nicht, denn ich schreibe auch bei PR, wo ich auch ausgiebiger den Schnitt beschreibe. Dort werden dafür sogar Sternchen verteilt.

Ich würde das auch hier tun - diese Diskussion gab es schonmal an einer anderen Stelle in einem anderen Kontext. Somit nenne ich hier in der Galerie nur den Schnitt und eventuell einer ganz kurzen Beschreibung, mehr nicht.

Gruß

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich komme mit der Galerie nicht klar, so wie sie mir gefallen würde. Aber das ist sicher mein Problem, und ist nicht weiter wichtig. Ich verzichte halt weitestgehend darauf.

 

Aber ich habe schon lange das Gefühl, dass es überhaupt weniger Aktivität auf dieser Site gibt. Ich gehe immer über "Neue Beiträge" rein, und da ist mir häufiger aufgefallen, dass öfter nicht mal eine Seite gefüllt ist damit. Früher war es - jedenfalls gefühlsmäßig - Standart, dass es meistens mehrere Seiten neue Beiträge gab.

 

Es kommt mir auch so vor, dass sich viele "Bekannte" verabschiedet, bzw. eher rar gemacht haben. Das hat sicher mit der Einführung der Blogs zu tun. Ich finde das schade. Das ist aber auch wieder rein egoistisch, weil ich halt viele "alte" Schreiberinnen lieb gewonnen habe, und außerdem nicht gerne in den Blogs herumstreife.

 

LG - Ina

Edited by ina6019

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade weil dieser Hinweis in schöner Regelmäßigkeit benötigt wird hätte ich da schon längst einen Textbaustein, der dann bei Bedarf nur 'reinkopiert werden muss.

 

Die Idee finde ich sehr gut. Ich schlage vor, du entwickelst einen solchen Textbaustein und übernimmst ab sofort die entsprechenden Hinweistätigkeit. ;)

 

lg Nähbaerchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest alexa175
Seit diesem Thread wundert es mich gar nicht mehr, dass immer weniger Sachen in die Galerie stellen.

 

 

VG Bügelfee

 

Genauso wird es wohl sein! ;) Dadurch haben sich hier viele zurückgezogen und werkeln lieber still vor sich hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Hallo,

bis jetzt dachte ich, dass es generell nicht erwünscht ist Fotos in Threads zu zeigen. Denn wieso werden sonst diejenigen, die was zeigen (z.B. beim Patchwork) sofort rüde (ja, rüde. Der Ton ist manchmal schon gewöhnungsbedürftig) darauf hingewiesen, dass es dafür die Galerie gibt und die Threads sofort geschlossen. Ist es im Nähcafe und im Uwyh erlaubt oder meldet es nur keiner?

 

Gruß

Heimke

 

so wie ich es verstehe, dürfen durchaus im Forum auch außerhalb der Galerie Fotos eingestellt, Werke gezeigt werden. Die Uwyh- Threads leben ja geradezu davon, aber auch wenn jmd. eine Frage zur Verarbeitung gestellt hatte, ist es meistens ja richtig nett, das fertige Teil dann auch noch im Thread zu sehen - und soweit ich weiß, ist das auch i.O..

Threads, die mit einem kurzen Hinweis auf die Galerie geschlossen werden, sind reine "Zeige"-Threads à la "meine erste Patchworkdecke" "guckt mal, mein erstes genähtes Stück" etc. .

 

Ich schließe mich der Meinung an, dass man, wenn es nicht zuviel Mehraufwand bedeutet, einen etwas längeren (und damit weniger "harsch" wirkenden) Textbaustein beim Schließen dieser Threads benutzen könnte -

selber würde ich mich wohl auch erstmal kurz "angegangen" fühlen. (Gerade den Neuen ist ja eben nicht klar, wieviel Arbeit hinter den Kulissen und unentgeltlich geleistet wird, so dass sie sich das Kurze, Sachliche weniger leicht wohlwollend erklären können.

 

Zur Ausgangsfrage:

Ich stöbere gern und regelmäßig in der Galerie, kann aber nicht wirklich beurteilen, ob es eine Qualitätsveränderung grundsätzlicher Natur gegeben hat.

Ich kommentiere so gut wie nie :o . Wenn ich etwas kommentieren will, gibt es oft bereits viele gleichlautende Kommentare, so dass ich nicht meinen Senf dazugeben muss, der nur quantitativ eine Bereicherung wäre.

 

Bilder, die sehr "lieblos" eingestellt worden sind, so gut wie keine Beschreibung, kein Schnittmuster, nix und dann oft auch eine schlechte Bildqualität ... regen (mich) nicht zum Kommentieren an. Aber diese Diskussion wurde ja auch schon öfter geführt...

Und bei anderen bin ich mir unsicher, inwieweit (konstruktive) Kritik erwünscht ist- da finde ich es gut, wenn die Bildeinstellerin das ausdrücklich dazu schreibt.

 

Äh ja, und selber einstellen... tue ich nix, weil es meinen Ansprüchen (noch) nicht genügt. Das Genähte und die Präsentation.

 

VG,

Jantje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich versuche nach wie vor, beides zu tun: zu bloggen, hier anwesend

zu sein und auch meine Galerie zu bestücken.

 

Das hat mehrere Gründe: der wichtigste ist, dass ich durch das

Forum schon an so viele Infos gekommen bin und bereits schon

so viele Freundschaften (virtuelle und echte) geschlossen habe,

dass ich davon auch etwas zurück geben will - auch wenn die

Eine oder Andere meint, da wäre ja nix... ;) :D

 

Als nächstes nutze ich die Galerie auch so, wie es hier bereits

beschrieben wurde, als Überblick über das, was mir in der letzten Zeit

gelungen ist - mir ist nicht immer alles gleich gegenwärtig.

 

Speziell die Galerie bestücke ich, weil ich dort schon viele Ideen

mitnehmen konnte zu Schnitten, die ich sonst nicht eines Blickes

gewürdigt hätte. Kommentare spielen da eher eine untergeordnete

Rolle, ich sehe die Galerie eher als 'Hort der Möglichkeiten' für

mich und unterstelle wohl, das andere das auch so sehen. Allerdings

kommentiere ich gerne, auch bei 'Neulingen', um etwas Mut zu

machen. Gefallen muss es mir allerdings schon... :rolleyes:

 

Aber im Prinzip habe ich den selben Eindruck: es wird immer

weniger eingestellt. Und auch ich finde das schade. Ich selber

lasse mich von Freds mit Titeln wie 'Nieder mit der Galerie'

nicht abhalten, wer noch nicht ganz so lange dabei ist, aber

vielleicht schon :kratzen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.