Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

ela-mammi

Herzkissen für Deutschland - Sammelwebsite!!!

Recommended Posts

Hallo an alle Herzkissennähgruppen bzw. -näherinnen,

 

schon seit einiger Zeit beschäftigt uns immer wieder, das es inzwischen so viele verschiedene Plattformen gibt, bei den Herzkissengruppen zu finden sind…dawanda, Hobbyschneiderin, Quiltfriends, facebook, Yahoo-Gruppe, einzeln über Suchmaschinen und und und. "Da sieht ja keiner mehr durch!"

 

Um es Interessierten und auch betroffenen Frauen einfacher zu machen, eine Gruppe oder Aktion in der Nähe zu finden, würden wir gern versuchen, möglichst viele Gruppen dieser verschiedenen Plattformen auf eine Liste zu bekommen.

 

Auch Gruppen, die nicht im Internet präsent, aber per Suchmaschinen zu finden sind, da sie mal in der Zeitung standen, werden wir versuchen zu finden und ihnen anbieten, sie in die Liste mit aufzunehmen. Schließlich können wir doch alle immer wieder Mitnäherinnen und helfende Hände oder Materialspenden brauchen!!!

 

So kann man auf einem Blick sehen: „In welcher Stadt/Region gibt es schon Gruppen, wo kann ich mich anschließen?“ Oder aber auch: „Wir möchten auch Herzkissen nähen, welche Klinik bekommt schon, welche noch nicht?“.

 

Auch würde ich eventuell gern -zu einem etwas späteren Zeitpunkt- die Existenz dieser Liste „Herzkissen für Deutschland“ über die regionalen Zeitungen publizieren und damit noch mehr noch nicht eingetragene Gruppen zu erreichen.

 

Es gibt eine Website als „Gerüst“ bzw. „Entwurf“, schaut gern mal hier:

Herzkissen in Deutschland

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Euch mit aufnehmen könnten, sei es als Einzelperson, als Patchworkgruppe oder Nähtreff oder als bereits bestehende Herzkissengruppe.

Dazu benötigen wir folgende Angaben - hier im Forum per PN oder als Antwort auf dieses Thema - oder per mail an herzkissen-d@gmx.de:

 

PLZ, Name, Ort der benähten Klinik, Name der nähenden Gruppe oder Person, Kontakttelefonnummer oder -emailadresse, wenn vorhanden Bloglink.

 

Wir hoffen das unsere gemeinsame Liste soooooooooo lang und länger wird!! :)

 

HERZlichst

Michaela

 

PS. Aus gegebenem Anlass werden wir keine Gruppen/Personen in der Liste aufnehmen, die versuchen, gewerblich mit diesen symbolträchtigen Herzkissen Geld zu verdienen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean

Michaela, vielen Dank für den Link !

Zur Zeit bin ich meine eigene Gruppe ;), was aber nichts macht. Am Donnerstag werde ich die Info im Nähkurs weitergeben.

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Susanne: Ich drücke Dir die Daumen, dass Du noch viele Mitstreiter findest... !

Wenn Du als "Nur-Ich-allein-Gruppe":D trotzdem schon in die Liste mit rein magst, ist das kein Problem!! Vielleicht findest Du ja auch dadurch schnell Mitnäherinnen?

Viel Grüße nach Hanau (hab ich mal knapp 2 Jahre gewohnt und gearbeitet)

aus dem Weserbergland

Ela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Susanne, das interssiert mich. Du bist Deine eigene Gruppe, und für welche Klinik nähst Du?

Ich wollte ev. die Herzkissenaktion mal in der Hanauer Patchworkgruppe vorstellen, vielleicht finden sich da noch ein paar Mitnäherinnen.

 

Gruß von Karin aus der Nachbarschaft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das hört sich ja hier nach Gründung der Hanauer Herzkissengruppe an :D:D:D

 

Viel Erfolg Euch beiden, demnächst vielleicht zusammen??!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean

Hallo Karin & Ela,

 

Susanne, das interssiert mich. Du bist Deine eigene Gruppe, und für welche Klinik nähst Du?

 

Bis jetzt nicht für eine bestimmte, allerdings aus gegebenem Anlaß, leider, werde ich für Offenbach nähen, für die Städtische Klinik.

Vielleicht könnten wir uns ja wirklich zusammentun und wie gesagt, ich werde die Aktion morgen im Kurs vorstellen. Das habe ich per Mail schon getan und - ja- so gut wie keine Reaktion bekommen. Von daher gehe ich jetzt eher nicht davon aus, daß von ihnen jemand mitmacht.

Macht nix, lieber allein oder in einer kleinen Gruppe, wenn man mit Spaß und Engagement dabei ist.

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Susanne,

habe zum Stichwort Herzkissen für Offenbacher Klinik folgenden Bericht gefunden:

 

Aktion des Forums für an Brustkrebs erkrankte Frauen in Sprendlingen   - Dreieich - Lokalmeldungen - Lokales - op-online.de

 

Hattest Du mit der Klinik schon Kontakt aufgenommen?

 

Sehr gern kann ich Dich auch schon als Einzelperson in die Liste aufnehmen, vielleicht finden sich ja auch dadurch Mitstreiter. Bräuchte nur eine Kontaktmailadresse und schon kanns losgehen.

 

Hatte über die Liste heute auch schon eine Mitnäher-Anfrage, allerdings in Norddeutschland.

 

Lieben Gruß Ela

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

PS. Aus gegebenem Anlass werden wir keine Gruppen/Personen in der Liste aufnehmen, die versuchen, gewerblich mit diesen symbolträchtigen Herzkissen Geld zu verdienen!

 

nur zum besseren verständnis, ich verkaufe keine herzkissen.

 

ist das so zu verstehen, dass von solchen personen auch keine gespendeten kissen angenommen werden?

 

gruß

benzinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ benzinchen:

 

Es gibt inzwischen einige Personen, die anfangs einige Kissen nach diesem Schnitt für Herzkissengruppen genäht haben und nun der Meinung sind, sie haben des Guten genug getan.

Gleiche Kissen werden als Lagerungskissen für Brustkrebspatientinnen über online-shops für nahezu 40 € verkauft.

Aus einer tollen caritativen, symbolträchtigen Sache, in die viele Frauen viele Stunden Fleiß stecken, um den betroffenen Frauen eine Freude zu machen und ein wenig Mut und Trost zu schenken, wird hier versucht Geld zu scheffeln.

 

Und das sollte uns allen, die wir die Kissen verschenken, Ansporn sein, nochmehr Kissen zu fertigen, damit möglichst keine Patientin die Kissen bei solch schamlosen Personen kaufen muss.

 

Daher haben wir uns entschieden, nur die Gruppen bzw. Personen in die Liste aufzunehmen, die diese Kissen an die Brustkrebspatientinnen verschenken.

Jedes gespendete Kissen oder Material wird immer herzlich willkommen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

selbstverständlich akzeptiere ich das so, wie du es schreibst.

es ist deine od. eure initiative, die du oder ihr da ins leben ruft und deshalb bestimmt ihr da auch die regeln.

 

ich habe deshalb gefragt, weil ich gerne, bevor ich mich irgendwo anschließe, weiß, worauf ich mich einlasse bzw. wie die einstellung der gruppe ist.

 

ich für meinen teil, habe da eine andere einstellung als eure gruppe.

ich kann sehr gut damit leben, dass viele menschen kissen spenden und andere diese verkaufen. für mich ist das kein problem.

wenn dann von solchen kissenverkäufer keine spenden angenommen werden,

ist das nicht in meinem sinne, denn mir ist es im endeffekt egal wer spendet und warum.

 

meine meinung dazu habe ich schon in einem, mittlerweile geschlossenen thread, ausführlich geschrieben.

Herzkissen Verkauf in Shop - Seite 2 - Hobbyschneiderin + Forum

beitrag #22.

 

einen artikel zu spenden und gleichzeitig mit diesem artikel geld zu verdienen schließt sich meiner meinung nach nicht aus.

 

ich spende regelmäßig zu weihnachten lebensmittelpäckchen für ein soziales projekt, gleichzeitig verdiene ich aber meinen lebensunterhalt durch den verkauf von lebensmittel.

 

bitte verstehe mich nicht falsch, denn ich werde mich eurer gruppe nicht anschließen, weil ich eine andere einstellung in dieser beziehung habe.

 

ich werde meine genähten kissen in eigeninitiative ans richtige krankenhaus bringen.

 

nix für ungut.

 

gruß

benzinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn dann von solchen kissenverkäufer keine spenden angenommen werden, ist das nicht in meinem sinne, denn mir ist es im endeffekt egal wer spendet und warum.

 

...das habe ich nicht gesagt! Meine Worte waren:

"Jedes gespendete Kissen oder Material wird immer herzlich willkommen sein."

 

Diese Seite soll eine Übersicht/Auflistung derer werden, die diese Herzkissen an Patientinnen verschenken. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Dir und allen anderen Herzle-verschenkern weiterhin viel Erfolg und

Gruß Ela

 

PS: Deinem Vergleich mit den Lebensmitteln kann ich mich nicht ganz anschließen. Es gibt diverse Gruppen, die von Sanitätshäusern unterstützt werden, die ja aber auch viele Hilfsmittel und vielleicht auch ähnliche Kissen verkaufen. Dennoch leisten sie einen Beitrag zur ehrenamtlichen Herzkissenaktion.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...das habe ich nicht gesagt! Meine Worte waren:

"Jedes gespendete Kissen oder Material wird immer herzlich willkommen sein."

 

 

sorry, aber genau das war in beitrag #8 meine frage.

da hast du wohl geschickt drumherum geantwortet.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich hier mal mein Lob loswerden???:hug:

Ich finde die ganze Arbeit hat sich gelohnt!

Super Seite.... Und dank der "Postleitzahlen" auch sehr übersichtlich!:p

 

Ganz lieben Gruß

Angela

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean
sorry, aber genau das war in beitrag #8 meine frage.

da hast du wohl geschickt drumherum geantwortet.;)

 

Für mich war die Antwort klar und deutlich.

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Angela:

Danke für das Lob.

Ich hoffe, dass sich noch mehr Gruppen entschließen, mit auf die Liste zu gehen. Je mehr, um so besser... Wir haben doch alle das gleiche Ziel: Möglichst viele Kissen für viele Patientinnen ...

 

Bislang haben wir 18 Gruppen/Aktionen/Personen in der Übersicht, 2 haben sich gegen einen Eintrag entschieden und von rund 25 Gruppen bzw. Einzelpersonen habe ich noch keine Reaktion.

 

Ich freue mich über jede positive Rückmeldung.

 

Schönes Wochenende an alle

Ela

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Susanne:

Berichte doch mal von Deinem Nähtreffen am Donnerstag? Konntest Du denn einige Mitnäherinnen gewinnen?

Und wie weit ist denn die Kontaktaufnahme zur Klinik?

Bin so gar nicht neugierig!:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean

Hallo Ela,

 

@ Susanne:

Berichte doch mal von Deinem Nähtreffen am Donnerstag? Konntest Du denn einige Mitnäherinnen gewinnen?

Und wie weit ist denn die Kontaktaufnahme zur Klinik?

Bin so gar nicht neugierig!:D

 

Es ist doch okay, wenn Du nachfragst :hug:

 

Tja, leider haben die Teilnehmerinnen nicht einmal reagiert, als ich davon erzählt habe. Eine hat lediglich gesagt, daß sie genug Caritatives leistet. Ihr hatte ich u.a. eine Mail geschickt.

 

Den Kontakt zur Klinik, Kettler Krankenhaus in Offenbach, werde ich in den nächsten Tagen herstellen. Ich habe ja geschrieben, daß es leider einen aktuellen Anlaß gibt, weswegen ich ein Kissen nähe. Deshalb auch die Klinik in Offenbach. Allerdings nicht die städtische Klinik, wie ich zuerst meinte.

Morgen oder am Dienstag muß ich noch Füllwatte besorgen, damit ich vielleicht noch das ein oder andere Kissen mehr mitbringen kann, wenn ich es schaffe.

Ich bin gespannt, was sie sagen, aber wie gesagt, ich nehme ja schon ein Kissen mit, dann sehen sie auf der Station auch gleich, worum es geht.

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann mach mal die KLinik klar und dann schreiben wir Dich in die Liste. Vielleicht findet sich ja dann die eine oder andere Mitnäherin für Dich.

Was ist denn mit Karin (*Frühling*) - vielleicht könnt ihr ja schon zu zweit starten!

 

Kleiner Tipp: Mach die erste Übergabe in der Klinik über die örtliche Presse publik. Lad sie zur Übergabe ein oder schreibe selbst einen Artikel und bitte um Veröffentlichung. Unbedingt ein Foto dazu, möglichst mit Klinikpersonal und Dir und den Kissen. Im Artikel ne Kontaktmöglichkeit angeben und ruhig erzählen, dass Du Materialspenden und Mitnäher suchst.

 

So haben wir auch begonnen und es hat prima geklappt.

Wenn Du mehr wissen willst darüber, schick gern ne pm oder mail. Kann Dir gern auch Muster schicken.

 

Viel Erfolg!!! Du schaffst das schon!! Immer dran bleiben!!!

Und an keinem Geschäft vorbeigehen, das Material haben könnte, reingehen, Zeitungsartikel (anfangs auch von anderen Gruppen) mitnehmen und einfach fragen. Viele sind sehr hilfsbereit.....

 

HERZlichst

Ela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere Übersicht wächst uns gedeiht:

 

Rund 50 Kliniken und 26 Gruppen bzw. Näherinnen sind bereits vertreten, sowohl schonlänger bestehende wie auch blutjunge, die erst seit ein paar Tagen bestehen!

 

Verlinkt gern unsere Seite auf Eurem Blog und erzählt es weiter!!!

Je mehr Gruppen auf der Liste sind, um so besser!!

 

HERZlichst

Ela

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

nach langem Überlegen haben wir uns auch entschlossen der Sammelwebsite beizutreten.

 

LG

Johanna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susanne,

 

Da ich für das Ketteler Krankenhaus nähe, habe ich auch dafür schon einen Blog eingerichtet.

 

Da Du in Hanau wohnst, könntest Du doch das dortige Brustkrebszentrum unterstützen, wenn Du magst kann ich Dir gerne die Kontaktdaten zukommen lassen, da ich die Breast Care Nurse im Nähkurs kennen gelernt habe und das ist eine ganz liebe nette Frau die sich sehr für Ihre Patientinnen einsetzt.

 

Gruß Gabi

Edited by gabielch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Gabi, sehr gern trage ich Euch in die Übersicht mit ein.

 

Inzwischen sind bereits mehr als 30 Gruppen und nahezu 70 Kliniken vertreten!

 

Und nochmal die Bitte an alle:

Nehmt gern den Link zur "Sammel-Web" in Euren Blog mit auf!

Und wenn Ihr von einer Gruppe hört oder lest, die noch nicht gelistet ist - sprecht sie doch einmal darauf an oder gebt mir eine Information.

 

Herzlichst

Michaela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben



 

seit Januar stehen wir nun auch auf dieser Liste. Wer mal schauen möchte was wir so machen, hier unser Blog:

 

herzenundmehr.blogspot.com

 

Wir freuen uns auf viele Besucher

 

Ganz liebe Grüße von Birgit

Edited by Stoffschnipsel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.