Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Nähhäx

UWYH für die Mädels 104+128 und Junior 140

Recommended Posts

Ich war auf dem Stoffmarkt - und nun - wohin damit? Jetzt muss erst mal einiges vernäht werden. Ich brings nicht mehr in den Schrank. :rolleyes: Keine Chance! :o

 

In Gr. 140 gibts mindestens

 

2 Shirts (Föhr FM)

2 Pullis (Wangerouge oder Imke)

2 Hosen (Henri od. Pitt)

1 Fleecejacke (Pellworm)

In 128 mind.

 

1 Pulli (Wangerouge)

3 Shirts (Imke, Antonia, Fanö)

1 Amelietunika

1 Elisa aus "Pelzstoff"

1 Sweatkleid (Laura)

2 Hosen (Henri u. Kord-Roberta)

1 Kordkleid (Felize)

1 Fleecejacke (Pellworm)

Imke aus Fleece

In 104

 

4 Shirts (Imke u. 2 Antonia, Fanö)

1 Gilet (Elisa)

1 Amelietunika

1 Nickyjacke (Bandito)

1 Sweatkleid (Laura)

2 Hosen (Kim u. Henri)

1 Kordkleid (Henrika)

1 Fleecejacke (Pellworm)

Imke aus Fleece

Edited by Nähhäx

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, der erste Pulli für Sohnemann hab ich mal mit einer wichtigen Hürde zugeschnitten. Eigentlich wollte ich ihn uni machen. Einfach zum drüberziehen aber dieser Winterfrotte passte so herrlich zum fuchsigen Jersey. da musste ich doch noch die Ärmel kürzen. Stickmuster und Webband sind auch ausgesucht. So siehts nun aus:

882941669_UWYH001.jpg.1887c0112b06dd02367f584c3baa5dd6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht schon super aus, bin mal auf das Endergebnis gespannt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

...so, Schultern und Ärmel genäht und eingenäht, fertig bestickt. Da wir heute noch hoffentlich neue Schuhe für Junior einkaufen müssen, mein Mann aber noch beim Pneuwechsel ist, fange ich mal an weiterzunähen. (Seitennähte, Saum) Keine Ahnung wieviel Zeit mir noch bleibt und ob ich heute noch zu Fotos komme!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fertig!!!

 

Seht ihr was ich sehe? So ne k****e! grrrr :-(

 

Gr. 134/140 ist schon wieder zu klein!!! Wenigstens hab ich es vor den Hosen gemerkt. Aber dieser Pulli war wohl für die Katz!!! Der Rest wird auch kaum für einen 2. reichen. :boese:

1596420700_UWYH001.jpg.9e06bf2016771b6991257a49de7ace21.jpg

493231468_UWYH002.jpg.bb65bd12a90180c88cb7eb5ea56e7a0c.jpg

1782088409_UWYH003.jpg.e6126c845e9a7d8d73c7220f72992d8e.jpg

Edited by Nähhäx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso ist ein Sweaterschnitt so viel kleiner als ein normaler Shirtschnitt? Beides die selbe grösse, selber herausgeber. Könnte ja noch verstehen, wenn ich beim gedoppelten Ärmel bei der Nahtzugabe einen Fehler gemacht hätte. Aber auch in der gesamtlänge und etwas in der breite stimmt es nicht.

 

Der Vergleich Imke - Föhr

001.jpg.5f66027a40944b978f65c5bc7249edd2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das genähte jetzt ne Imke? Die ist Erfahrungsgemäß immer zu klein in der Länge...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh ja, war ne Imke. Bei den Mädels, sprich bei den kleineren Nummer ist mir das noch nie so arg aufgefallen. Wohl auch weil ich das immer ne Nummer grösser genäht habe. Weil mein Sohn aber gerade 1m38 ist, dachte ich es würde noch reichen, bzw. grösser wär dann zu weit. :ups:

 

Hab mir den abgepausten Schnitt nochmals angeschaut und festgestellt, dass nicht nur der Schnitt zu kurz ist(im vergleich zu Föhr), sondern ich ausserdem weniger Saumzugabe angeschnitten habe als ich genäht habe. Am Ärmel minus 3cm unten 1cm.:banghead:

 

Alles auftrennen mag ich nicht ich hoff der Rest reicht dann noch für ne Nummer grösser. Aber zuerst brauch ich über diesen Frust was anderes.:o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als nächstes habe ich mir die beiden Föhrs in 134/140 vorenommen. Zugeschnitten und bedruckt. Kann jetzt trocknen bis morgen.

1764206437_UWYH005.jpg.7d2acfdab6e14754b3e64bfb6ed4f7dc.jpg

839185327_UWYH006.jpg.2544df282f9cf511aa5839c8fd1d5f78.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja super ärgerlich!

Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass ich finde, dass ihm der Halsausschnitt nicht wirklich steht bzw einfach zu eng ist.

 

Die beiden nächsten Shirts sehen schonmal gut aus. Wie bedruckst du die?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, ich hab auf dem Stoffmarkt was gefunden. Marabu textilfarbe und diese Schablonen. Diese kann man mit Haftspray fixieren und dann einfach die Farbe mit Spachtel auftragen, Schablone entfernen, 6h trocknen lassen. Die Bügelanleitung muss ich jetzt mal im Internet erforschen. Und dann gehts weiter.

 

PS: Hab gerade gesehen, dass es auch anderen so geht, dass die grösse des Imkeschnittes mind. eine Nummer, bzw. eine Doppelnummer kleiner ausfällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Föhr ist von Schnittreif, Imke hat Sabine P. glaube ich selbst entworfen. Die beiden sind also von unterschiedlichen Designer. Nur zu Deiner Frage...

 

Es ist ärgerlich! Hast Du Imke aus dem Buch genäht? Die ist nochmal ne Ecke kürzer als die vom Einzelschnitt, dafür aber nicht so extrem breit.

 

Ich habe mir angewöhnt, die Schnitte immer zu kontrollieren. Ich nehme dazu entweder die Schnittteile eine gut passenden Schnittes oder lege die Schnittteile des neuen Schnittes auf einen gut passenden Pulli.

Ist aufwändig, erspart aber Frust.

 

Föhr und Imke - zwei Welten! Der eine fällt groß aus, der andere klein.

 

Bin gespannt was Du jetzt nähst! Hoffentlich trägt eine deiner kleinen den Pulli auf!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Du kannst doch den Pulli noch retten, indem Du Bündchen an die Ärmel nähst. Am unteren Saum kannst Du noch was rauslassen und auch einen Bund ansetzen. Wäre doch schade um das schöne Teil.

 

Grüße

Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

Du kannst doch den Pulli noch retten, indem Du Bündchen an die Ärmel nähst. Am unteren Saum kannst Du noch was rauslassen und auch einen Bund ansetzen. Wäre doch schade um das schöne Teil.

 

Grüße

Elke

 

So hätte ich das auch gesagt. Wäre doch schade um den Pulli (dessen Ausschnitt ich hübsch finde, ich mag solche "Stehkragen"), vor allem wie schön du ihn bestickt hast.

 

Auch die bedruckten Föhr gefallen mir sehr gut, bin gespannt, wie sie am Sohnemann aussehen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit den Bündchen ist ein super Idee. :hug: Das nachtragen wär für meine Mädels keine alternative. Viel zu sehr gefallen mir die süssen Mädchensachen.:D

 

Ich sehe den Imkepulli als Lehrgeld an. Einen passenden Pulli zum vergleichen nehmen, als einfach blind vertrauen, dass es schon passen würde.;)

 

Hab den einen Föhr mal zusammengenäht. Hoffe morgen weiternähen zu können. Mag heute nicht mehr. War den ganzen Tag unterwegs.:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hurra der erste Föhr ist fertig! Grösse super! Passt hoffentlich auch nächsten Herbst noch! Mit dem Schulterteil kommt der Stoff total gut rüber. Oder auch umgekehrt. :jump:

1745308012_UWYH001.jpg.917d153a925dc5283961be0ba2bad3eb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow der ist einfach nur geil geworden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig schick!

 

Hach, Rotschöpfe sind was tolles- nur meine Haare, die würd ich gern abgeben *lach*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gefällt mir sehr gut das Föhr-Shirt. Und den Schulterstreifen fand ich bei meinem Mann auch wichtig, ich finde, der peppt den Schnitt wirklich auf.

 

Den orangen Strick hinter ihm hab ich auch schon verarbeitet zu ner Imke, die leider zu klein war, weil ich sie vorher nicht angepasst habe. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gefällt mir sehr gut das Föhr-Shirt. Und den Schulterstreifen fand ich bei meinem Mann auch wichtig, ich finde, der peppt den Schnitt wirklich auf.

 

Den orangen Strick hinter ihm hab ich auch schon verarbeitet zu ner Imke, die leider zu klein war, weil ich sie vorher nicht angepasst habe. :(

 

Oh, das tut mir leid für Dich. Ich fühle mit Dir. :hug:

 

Ja, finde auch, der Schulterstreifen bringts echt! :D

 

Nun ist auch das 2. Föhrshirt fertig! :freu:

 

...und zwei Antonias fast ganz zugeschnitten und am mittag "bedruckt", jetzt schon wieder trocken und bereit zum :buegeln:

230413263_UWYH002.jpg.d1ce1f80f2b9a8d8b60cf0ed2a9526e6.jpg

1167261968_UWYH004.jpg.f1b819ea1830b88f88bd55e76f1ff52e.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich war auf dem Stoffmarkt - und nun - wohin damit? Jetzt muss erst mal einiges vernäht werden. Ich brings nicht mehr in den Schrank. :rolleyes: Keine Chance! :o

 

In Gr. 140 gibts mindestens

2 Shirts (Föhr FM)

2 Pullis ( Imke)

2 Hosen (Henri od. Pitt)

1 Fleecejacke (Pellworm)

In 128 mind.

 

1 Pulli (Wangerouge)

3 Shirts (Imke, 2 Antonia

1 Amelietunika

1 Elisa aus "Pelzstoff"

1 Sweatkleid (Laura)

2 Hosen (Henri u. Kord-Roberta)

1 Kordkleid (Felize)

1 Fleecejacke (Pellworm)

Imke aus Fleece

In 104

 

4 Shirts (Imke u. 2 Antonia, Fanö)

1 Gilet (Elisa)

1 Amelietunika

1 Nickyjacke (Bandito)

1 Sweatkleid (Laura)

2 Hosen (Kim u. Henri)

1 Kordkleid (Henrika)

1 Fleecejacke (Pellworm)

Imke aus Fleece

 

Rot heisst in Arbeit und blau gilt als erledigt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.