Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

PrettyAishwarya

Overlock und Jersey - Wulst beim Nähen... =(

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich bin nun seit gestern stolze Besitzerin einer Singer Confidence 7465... zum ersten Mal kann ich nun Overlock nähen.

 

Ich habe nun ein Projekt, aus einem recht - denke - normalen Jersey einen Rock zu nähen... alles ist fertig, nur will ich den Rockteil unten versäumen, da es ein wenig ausfranst und ja auch viel Belastung durch Drehungen drauf ist. Nun näht meine Maschine zwar Overlock und auch andere Stretch-Stiche... aber eben nur auf einem Baumwollstück. Sobald ich mich am Jersey-Stück versuche, entsteht eine Wulst bei allen Versäum-Stichen und die Naht wird schief und nciht wirklich schön.

Jerseynadel ist drin und auch geeignetes Garn. Fadenspannung habe ich komplett durch geändert und das hat auch nciht geholfen...

Was mach ich falsch????

 

LG, Jenni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne Foto schwer zu sagen, aber hast du vielleicht den Rollsaum eingeschaltet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jenny -

 

warscheinlich machst du nichts falsch -

du hast es schon mit den Nadeln, Garn und Spannungen probiert -

ich hab mit meiner normalen Nähmaschine und dem Overlockstich auch nur festere Stoffe nähen können, alles andere sah nicht gut aus.

Aus diesem Grund gibt es Overlockmaschinen, diese machen einfach ihren Job sehr gut.

Das Einzige, was mir noch einfällt, versuch mal ein dünnes Papier mitzunähen, vielleicht gehts dann.

Viel Erfolg!

Vielleicht hat ja noch Jemand einen guten Tipp.

 

Liebe Grüße

Kerstin:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist eine normale Nähmaschine und keine Overlockmaschine - oder?

 

Lies mal in der Bedienungsanleitung Deiner Maschine nach,

1. ob dieser Stich überhaupt zum Versäubern gedacht ist und

2. ob Du möglicherweise einen anderen Nähfuss einsetzen musst.

 

Was verstehst Du unter "normalem" Jersey und wie sieht Dein Saum aus?

Normalerweise würde man ihn vielleicht einmal einschlagen und mit der Zwillingsnadel feststeppen.

 

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

sowas kann ich glaube ich gar nciht einstellen... naja die naht beinhaltet eine wurst, die durch den stretch entsteht... da ich ja rund nähen muss ist das dann noch schlimmer... auf den bildern erkennt man das wahrscheinlich kaum aber es ist eben scheiße...

 

wie näht ihr denn einen rocksaum bei jersey????

P1020381.jpg.f028455abb70644cb025fdab007d7ce3.jpg

P1020377.jpg.f6641b017c4fe0124971cb640604312b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja in der anleitung stehen ganz viele stretchstiche drin, die auch zum versäuben gedahct sind. allerdings meckert die maschine schon bei dem stoff bei normalen "fixier-stichen"... sie ziehgt eben durch den stretchanteil sone wulst.

 

mit dem einschlagen das weiß ich ja auch, aber wie soll man das machen, wenn man einen tellerrock-teil hat??? wie soll man dann noch mit soner doppelnaht oder so rund nähen????

 

normaler jersey... ja ich denke der ist eben wie shirt-stoff von t-shirts oder tops nur ein wenig dünner nciht so dick wie bei manchen shirts... an sich ist der stoff bei meiner alten maschine nähbar, aber die näht eben nciht so sauber und da hab ich keinen sauberen abschluss...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.