Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

janeway

kwiksew schnittmuster - seid ihr zufrieden?

Recommended Posts

hallo,

 

ich überlege, mir von kwiksew einige schnittmuster zu bestellen. ich bin aber noch ein bischen unsicher, weil ich noch nicht soviel erfahrung mit dem nähen nach schnittmustern habe. bisher habe ich nur die "hilde" von farbenmix für meine tochter genäht.

 

habt ihr schon damen-/herren-/kinder-schnittmuster gemacht und wie seid ihr zufrieden? fallen die größen normal aus?

 

mich interessieren zur zeit die herren-retro-shorts und damen-shorty beispielsweise.

 

danke und lg

simone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich nähe sehr gerne nach kwik sew. die nähanleitungen sind sehr gut erklärt und bebildert. also auch wenn man nicht so gut englisch kann (denke ich), sind die anleitungen sehr gut nachzuvollziehen.

im vergleich zu anderen schnittmustern, fallen sie meiner meinung nach eher etwas reichlich aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

auf den Schnitten steht meistens die fertige Oberweite und Hüftweite gedruckt; das finde ich sehr hilfreich.

 

Dass Wäsche- und Bademodenschnitte ziemlich reichlich ausfallen, kann ich bestätigen. Bei Oberbekleidung habe ich das weniger erlebt, die fallen eigentlich "normal" aus, mit Zugaben, wie man sie bei europäischen Schnitten auch findet - und die Fertigmaße sind ja angegeben.

 

Ich finde es nicht so glücklich, dass es die Schnitte nur mit Doppelgrößen gibt, da habe ich schon öfter "halbe" Größen gezeichnet, also genau zwischen 2 Größen abgemessen, aber das geht gut bei der Art, wie die Schnitte übereinander gedruckt sind. Und ich nähe sie immer wieder gerne, einfach weil mir der Stil gefällt:)

 

LG

gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

bisher habe ich von kwik sew nur mittlerweile zwei badeanzüge für meine kleine genäht. Abgesehen von der einteilung in englische größen, passen die badeanzüge sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Sie sind schlicht und gut. Allerdings sind sie nicht besonders aufwendig konstruiert, und ich hab' schon das ein oder andere Mal nachgearbeitet.

So hab' ich z.B. mal die Schulternähte nach vorn verlegt (das macht man um 1cm, wenn die eigentliche Konstruktion bereits geschehen ist). Vogue, Burda und Co haben das bereits, bei Kwik Sew muss man's selbst machen.

Bei den Wäscheschnitten dürfte soetwas aber nicht ins Gewicht fallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe meinem Mann die Retroshorts genäht, nach seinen Maßen den Schnitt ausgesucht - und nun werde ich meinen Schwager der 2 Größen größer trägt fragen ob er sie haben mag, der Gatte fällt durch. Mal gucken vielleicht werde ich am WE noch nen Versuch unternehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nur Erfahrung mit Wäscheschnitten und die sind eher reichlich ausgefallen.

Wie bei jedem Schnitt hilft nur Ausmessen, oder wenn die Fertigmaße angegeben sind, diejenigen mit gut passender Kleidung vergleichen.

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.