Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
sewfrank

Nix mehr los mit Maschinenfilzen ?

Recommended Posts

(Capricorna hat das ganz sicher noch korrekter erklärt als ich.... die ist da kompetenter. :o )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte damit mehrere Jahre lang beruflich zu tun und musste einigen Autoren das auch immer wieder erklären... Zitat heißt einfach nicht, dass man tun kann, was man will. :nix:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das ist schön, dass dieses Thema wieder "hervorgeholt" wurde.

Eigentlich stöberte ich schon seit über einem Jahr im Internet alles durch, was mit Stickmaschinen zu tun hatte. Aber letzten Endes habe ich mal hinterfragt, was ich eigentlich damit besticken würde und so viele Kleidungsstücke, Wandbehänge, Quilts usw. gar nicht machte, dass sich der teure Preis lohnt.

Irgendwann bin ich dann auf das Thema "Filzen" gestoßen und finde das richtig super. Man kann ebenfalls Kleidung damit aufpeppen. Und es ist so vieles möglich. Außerdem ist die Anschaffung ja wirklich nicht teuer.

Nun hoffe ich, dass ich hier Hilfe für eine Kaufempfehlung bekomme. Manche Maschinen sind leider nicht mehr zu haben.

Gefunden habe ich die Janome. Die wurde durchweg positiv bewertet, aber man kann wohl die Nadeln nicht einzeln austauschen?

Dann die Babylock. Die bekam in einem großen Verkaufsversand nur einen einzigen Punkt, weil die Nadeln ständig brachen und die Technik veraltet sei. Leider stand da nur diese eine Bewertung. Die Videos sehen aber gar nicht schlecht aus und ich scheue mich auch nicht vor dem höheren Preis.

Dann wird bei einem Online-Nähmaschinenhändler neben der Babylock embellisher noch die Merrylock empfohlen. Preis/Leistungsverhältnis dieser Einsteigermaschine seien super. Und letztendlich hätte mich ebenso die Pfaff Hobby 350p interessiert. Die hat eine Nadel/Hochstellung. Aber die gibt es wohl nur noch gebraucht.

Bei Nähmaschinenhändlern in der Umgebung weiß ich nicht, ob es da Filzmaschinen gibt. Sonst würde ich mir so ein Teil mal direkt vor Ort ansehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.