Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Moin, Moin!

 

Ich - absolute Nähanfängerin - möchte mich mal an ein Jersey-Halstuch wagen und möchte Euch im Hilfe bitten: Welchen Stich nehme ich da am besten?

 

Ich habe an meiner Maschine einen elastischen Zickzack und einen Strech-Geradestich sowie Strech-Zickzackstich. Welcher ist wohl geeignet?

 

Und worauf muss ich noch achten? Ich möchte ein Sabberlätzchen nähen.

 

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

 

Viele Grüße, xenios100

Link to post
Share on other sites
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Guest thimble

Wir kennen deine Maschine nicht. Ich an deiner Stelle würde mit einem Reststück des Materials alle drei Stiche ausprobieren, bei Zickzack zur geringe Stichbreite einstellen.

Die passende Nadel nicht vergessen!

Link to post
Share on other sites
Guest sanvean
Ich möchte ein Sabberlätzchen nähen.

 

Ich denke mal, daß dafür ein Zickzackstich ausreicht. Einen mehrfachen Stretchstich benötigst Du hier meiner Meinung nach nicht. Die Naht muß ja nicht soviel aushalten.

Und wie Thimble schon sagte, es ist wichtig eine entsprechende Nadel zu verwenden, die eine Kugelspitze hat.

 

Liebe Grüße

Susanne

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

zum Nähen von Jersey nehm ich am liebsten den Stretch-Geradstich (vor-rück-vor). Aus dem Grund, dass die Naht dann auch "glatt" ist. Wenn man mit Zickzack näht und dann ausbügelt oder wendet, hat man halt immer eine leichte Ungleichmäßigkeit drin, weil der Stich mal weiter innen, mal weiter außen ist. - Versäubern tu ich dann mit dem ganz normalen Zickzack, zusammengefasste Nahtzugaben, nicht einzeln.

 

Probier einfach mal an Resten, was am besten funktioniert und was dir gefällt. :)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Link to post
Share on other sites

Ich finde bei Jersey auch immer wieder faszinierend, wie viel ein Geradstich aushält, besonders wenn er in der weniger dehnbaren Richtung genäht wird. Probier das mal aus!

Ich mache mir bei jedem Stoff aus Resten kleine Proben und teste die Stiche. Das macht mir Spaß und ich bekomme ein Gefühl dafür, was geht und wie aussieht.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.