Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Isebill

Partnerlook Mutter/Tochter

Recommended Posts

..... naja, ob das nun am "flutschigen Zeug" liegt .... ich glaub eher, es liegt am rauchen. Außerdem saß Caroline irgendwann neben ihrer Schwester und gegen diese sah sie nun wirklich jung aus.

 

Aber insgesamt habe ich selten so viele wirklich hässliche Kleider auf einem Haufen gesehen.

.... und wenn das Kleid nicht hässlich war, dann war es zumindest für die Trägerin und ihre Figur unpassend.

 

Frau Bundespräsidentin im hellbraunen Sack. Gruselig. Dafür war Franzi wenigstens ordentlich angezogen. Mit das schönste Kleid - wenn auch sehr klassisch. Aber wahrscheinlich hats mir deshalb gefallen.

 

sonnige Grüße, t.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Mama und ich laufen ebenfalls nicht im Partnerlook. Nicht dass ich ihren Stil schlecht fände, aber ich bin nunmal 30 Jahre jünger als sie. Wären wir im Partnerlook sähe entweder sie wie eine "zwanghaft junggebliebene" aus oder ich wie meine eigene Mutter. Beides nicht die Idealvorstellung.

 

Außerdem bin ich einen Kopf größer als meine Mutter, meine Statur ist anders und sie trägt warme Farben, ich kühle. Geht also gar nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Isebill, merci für den link. Für's tägliche Gelächter ist damit gesorgt.

 

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähem, Doro, T-Shirts kurz über lang sind derzeit in. Werden auch von Burda für Plus empfohlen und sind dann im Zweifel eine gute Idee.

 

Allerdings - Fliegenpilze - so entzückend sie auch sind, aber auf Kleidung ??

 

 

I.

Edited by Isebill

Share this post


Link to post
Share on other sites

Isebil - da wär ich auch platt. Schade finde ich es wenn Menschen die vermutlich kompetent und sehr nett sind sich so anziehen. Jemand der sie nicht kennt würde nie annehmen dass es sich um Frauen/Männer handelt, die sicher interessante Gesprächspartner wären. Ich finds schön, wenn "Verpackung" auf den Inhalt" neugierig macht.Bedauerlich, wenn es erst der Zufall bringt : Die/der ist interessant, gebidet,witzig,nett... was auch immer.Grüße,nenny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean
Kollegin auf Betriebsausflug: 50, Single, mindestens Gr. 48, blondiert, falsche Fingernägel und ein T-Shirt mit dem Bild einer Raubkatze vorne drauf. Darüber: "Die tut nix". Darunter: "Die will nur spielen".

 

Jaja der Geschmack ist ein nicht zu Streitendes....:)

Caroline ist schon stilsicherer gewesen, aber alt und häßlich finde ich sie nicht unbedingt. Sicher hätte sie aber etwas passenders aus ihrem fundus zaubern können.

Ines de la Fressange hat ein Kleid und Flip Flops an, die eher zu einer Sommerparty gepaßt hätten und Mette Marit...ein wenig altbacken für meinen Geschmack.

Gefallen hat mir Maxima mit ihrem Hut, so eine Kopfbedenkung macht schon etwas her ;), außerdem habe ich den Eindruck, daß bei ihr das Strahlen von Herzen kommt und das macht sowieso am schönsten.

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei Caroline hätte vermutlich ein Lächeln schon geholfen. Sie ist ja an sich eine sehr schöne Frau.

Leider hat ihre Tochter Charlotte, die ihr ja wie aus dem Gesicht gescnitten ist, dieses "fade Aug" auch geerbt.......:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin heute noch irritiert und ich hoffe, es war keine Mutter hier vom Forum.

 

Grüße Doro

 

Wieso hoffst du das denn?

 

Wirklich Partnerlook ist das ja nicht. Ich dachte eben sie tragen ein identisches Kleid. Ich finde es steht beiden gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür war Franzi wenigstens ordentlich angezogen. Mit das schönste Kleid - wenn auch sehr klassisch. Aber wahrscheinlich hats mir deshalb gefallen.

 

Franzis Kleid an sich war schön (obwohl ich die Farbe nicht gut fand), aber ist denn niemand aufgefallen, dass das Kleid im Brustbereich überhaupt nicht richtig gesessen hat (siehe Bild 3)? Es sah aus als wäre die Brust mindestens 10cm zu tief gerutscht. Obendrüber gab es unschöne Beulen in den Teilungsnähten. Also wenn nocht nicht mal die Designer mit ihren Heerscharen von Meisterschneidern sowas vernünftig hinkriegen... :rolleyes:

 

Und ja, Stefanie von Monaco sieht wirklich erschreckend alt aus.

 

 

Gruß

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde Caroline sonst immer sehr stilsicher und gut angezogen. Und alt sieht sie natürlich aus, weil sie stark raucht, wohl nicht operiert ist und alt ist. Auch ich bin alt und sehe so aus.

 

Nur, in so einem Huschiwuschikleidchen neben einem jungen Mädel - das lässt sie geradzu lächerlich wirken.

 

 

Doch, sie ist alt. Über 50 ist alt. Das ist nichts schlechtes per se, das ist der Wahrheit.

 

I.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Isebill - danke für die Wortschöpfung "Huschwuschikleidchen" - trifft es genau. Jetzt weiß ich endlich wie diese Kleider zu benennen sind.

Gemessen an der heutigen Lebenserwartung ist 50 J. aber noch nicht ganz alt,oder? So ein bisschen alt?

Grüße,nenny (56J)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hurraaaa!

Endlich doch ein 'Monaco-Hochzeits-Tratsch-Fred'!!!!!:D

 

Danke, Isebill!

 

 

 

Naja, beide Bräutigams-Schwestern sahen meiner Meinung nach so wenig gut aus wie nie zuvor.....

Stephanie hat aber mit ihrem Träger-Firlefanz-Kleidchen und dem stndigem BH-Träger-/Stola-Gezuppel eindeutig den Vogel abgeschossen.

Für den knittrig-verhärmten Eindruck um die Augenpartie (!!!) hätte sie mal ihre verschleierte Nichte um Hilfe bitten können......;)

 

M.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja kein Linguist. Aber wenn ich mal davon ausgehe, dass man so ungefähr 90 wird, dann ist man bis 45 jung und danach alt.

 

Nicht sehr alt, aber ein bischen schon. Alt und hoffentlich auch weise.

 

I.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und Roger Moore hat seinen Anzug wohl noch aus besseren Zeiten im Schrank gehabt ... :)

 

Wenigstens hat diesmal keiner ein Geweih auf dem Kopf gehabt.

 

Grüßlis,

 

frieda

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin ja kein Linguist. Aber wenn ich mal davon ausgehe, dass man so ungefähr 90 wird, dann ist man bis 45 jung und danach alt.

 

Neee, so geht das ja mal gar nicht :) ... Erst ist man jung und dann in den besten Jahren. Alt behalte ich mir für die Zeit vor, in der ich richtig klapperig werde. Und für die Augenblicke zwischendurch, wenn man sich mal so fühlt.

 

Grüßlis,

 

frieda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand das Kostüm von Karolína Kurková mit am schönsten. Das hatte Stil.

 

lG Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurkovas Kleid gehörte für mich in die Variante "altbacken".

 

Bild

 

Es ist Sommer. Es ist warm. Die Braut guckt zwar traurig, aber ist schön und jung.

Ich habe Klamotten vermisst, die jung, fröhlich und festlich sind - was ich gesehen habe, war miefig, altbacken, farblich mitunter an der Grenze zum schreien oder extrem farblos - auch zum schreien. Ausschnitte, die die Frauen noch älter machten, oder betonte Taillen/Hüften, deren Trägerinnen mit der Betonung aussahen, als ob sie Rettungsringe um diese Körperpartien trugen.

 

Mich hats gegruselt. Die Hochzeit von Kate habe ich nicht so verfolgt, waren die getragenen Kleider da genauso fürchterlich?

 

Aber wahrscheinlich liegts an mir. Ich bin vermutlich hoffnungslos aus der Mode weil ich Mode immer noch als etwas begreife, dass die Vorzüge der jeweiligen Träger herausstellen sollte. Und man nur das tragen sollte, was einen gut aussehen lässt, egal, ob Schulterpolster gerade in sind, oder nicht.....

 

lg, t.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Caroline hat meinen Jahrgang ... oder war sie ein Jahr jünger? Auch ihre Kinder sind in dem Alter von meinen.

 

A propos Partnerlook - fand ich schon immer schrecklich. Am schlimmsten ist es wenn Ehepaare das tragen.

Einzige Ausnahme, die ich gelten lasse: junge Mutter und Kleinkindtochter, Kleider aus dem selben Stoff - aber jede im altergemässen Stil, das find ich nett!

 

Kleidermässig war ja nicht sehr viel los bei der Hochzeit (habe jetzt aber auch nur Isebills Link angesehen) Den Vogel abgeschossen hat wohl der alte Roger :confused:

Was mir am meisten aufgefallen ist bei der Chose: diese schöne traurige Braut.... wer/was hat sie wohl dazu gezwungen???

 

LiLo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Den Vogel abgeschossen hat wohl der alte Roger :confused:

 

Für mich haben das Roberto Cavalli mit Frau Eva

 

Zum Thema Partnerlook Mutter / Tochter, ich finde auch die Tochter sieht im angesprochenen Kleid so aus, wie kurz vorm Schlafengehen...:D

Edited by charliebrown

Share this post


Link to post
Share on other sites
Außerdem saß Caroline irgendwann neben ihrer Schwester und gegen diese sah sie nun wirklich jung aus.

Jepp, wenn ich die Zwei zusammen sehen würde und jemand sagen würde, die eine ist soviele Jahre älter, würde ich auch auf die falsche tippen - was hat Steph nur verbrochen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Caroline .... Und alt sieht sie natürlich aus, weil sie stark raucht, wohl nicht operiert ist und alt ist. ...

I.

 

und vermutlich auch mit E.A. als Ehemann.

Zupu raucht auch, ist ebenfalls nicht operiert und drei Jahre älter als C.

Und hat Gottseisgetrommeltgepfiffenundgeweissagt keinen E.A. im Haus. Die Gute ist kaum zu beneiden, solche Männer machen alt ...

K.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest thimble
Jepp, wenn ich die Zwei zusammen sehen würde und jemand sagen würde, die eine ist soviele Jahre älter, würde ich auch auf die falsche tippen - was hat Steph nur verbrochen ...

 

Da zeigt sich der ausschweifende Lebenswandel.:rolleyes:

Nein, ich bin kein Moralapostel. Schön wäre es, wenn sie sich sagen könnte: "Non, je ne regrette rien!", aber das drückt ihr Gesicht leider nicht aus. Ich mag Gesichter, auf denen die gelebte Vergangenheit sichtbar ist, wenn die Person Zufriedenheit ausstrahlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vorhin habe ich mir - wie auch schon bei Kate und William - die Bunte geholt, ich finde gedruckt sieht man das alles nochmal viel besser, v.a. die Stickereien auf dem Brautkleid kommen viel besser zur Geltung als auf dem Bildschirm.

 

Ist eigentlich schon jemand aufgefallen, dass Carolines Tochter Alexandra und die Tochter von Ines de la Fressange (Bild 21 im Brigitte-Link) das gleiche Chanel-Hängerchen tragen?

 

Den Kartoffelsack von Bettina Wulff fand ich sehr unvorteilhaft (Kommentar meiner 16-jährigen Tochter: das könnte ja die Queen tragen, aber die hat wenigstens noch frische Farben). Aber das ist ja noch gar nichts gegen den restlichen deutschen Adel, z.B. Uschi von Bayern im karierten Kostüm mit Faltenrock - so was von trutschig!

 

Sehr schön dagegen fanden wir Victorias Kleid, die Farbe steht ihr gut und das Kleid ist ausgefallen aber dabei nicht aufdringlich (wie z.B. die Kleider von den Freundinnen der Caroline-Söhne).

 

Erstaunlich fand ich, dass wieder viele Gäste sehr helle Kleider trugen, beim Dresscode Cocktailkleid zur Trauung war zwar keine Verwechslungsgefahr mit der Braut, aber auch beim Ball mit Abendkleidern gab es einige Kleider in sehr hellem Silbergrau (z.B. Madeleine von Schweden, Maxima) - Stéphanie von Monaco trug sogar ein weißes Kleid, das über und über mit Swarowski-Steinen bestickt war.

 

Liebe Grüße,

Mango

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.