Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Estrella3

Greifer bei FiF NM800 defekt (Aldi Maschine)

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen,

 

ich habe zwei Fragen. Bei der FiF NM800 (Aldi Nähmaschine) ist wohl der Greifer durch Gewalteinwirkung (vermutlich abgebrochene Nadel o.ä.) defekt bzw. verletzt (scharfe Kante), so daß der Faden dort hängen bleibt und nicht weiterverarbeitet wird.

1. Ist der Greifer dieser Nähmaschine genormt bzw. baugleich mit einem anderen Maschinen-Typ? Welche Greifer sind kompatibel und ***FORENREGELN BEACHTEN***

 

Ich wäre sehr dankbar für viele hilfreiche Infos von den vielen Nähmaschinen-Profis in diesem Forum.

 

Übrigens, mal ein dickes Lob, bin hier nicht so aktiv, sondern eher eine passive Beobachterin, aber... ...eine wirklich SUPER Website/Forum in dem ich mir schon so viele nützliche Infos geholt habe!!!

 

Liebe Grüße, Estrella

Greifer1.jpg.7e2dbe3549262a9ec91c387f54c5bb3a.jpg

Greifer2.jpg.db3c7777711baf204a9e51ff7e082ba1.jpg

Greifer3.jpg.39791b002a33e2e59b6a29cbd50081bb.jpg

bearbeitet von peterle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was spricht dagegen den Greifer polieren zu lassen?

 

Zeig den Greifer mal von der anderen Seite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich hab den Greifer leider nicht bei mir (mache das für eine andere Person). Hab aber noch ein Foto...

Wenn das ginge, wäre es toll!!!

Greifer4.jpg.702924853c92ba29d7cd7937bc21ef1b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so, noch eine Frage... Hab grad nach den Forenregeln gesucht. Darf man hier nicht nach Bezugsquellen fragen? Oder, was war jetzt genau entgegen den Forenregeln (sorry, weiß mein genauen Text schon nicht mehr ;-) - Demenz läßt grüßen). Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum einen wäre ich weiterhin für polieren, zum anderen mir nicht sicher, ob es tatsächlich der Greifer selber ist, der das Problem macht und zum dritten gehören Bezugsuellensuchen in Bezugsquellensuchen und die sind im Markt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Markt war ich und habe unter "Suche" eine Anzeige aufgegeben.

Wenn es nicht an den Schrammen im Greifer liegt, was könnte denn sonst noch für ein Grund vorliegen. Der Oberfaden wird auch bei Handbetrieb relativ schwerfällig nach unten gezogen (zuviel Spannung). Wenn das Pedal betätigt wird reißt der Oberfaden sofort, bei Handbetrieb erst wenn er die Schlinge etwas nach oben gezogen hat, vermutlich der Punkt an dem die Spannung so hoch ist, dass der Faden nicht mehr "nachgeben" kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch eine Ergänzung, es handelt sich um meine "alte" Maschine. Und ich kenne das Problem der Fadenspannung nur zu gut, es hat mich zeitweise nahezu in den Wahnsinn getrieben... Aber ich habe es dann doch immer wieder, irgendwie geschafft die Fadenspannung für feinste Gardinenstoffe (hab ich alle mit dieser Maschine genäht) und dann wieder Jeans umzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Weißt Du, so eine Nähmaschine ist ein ziemlich komplexes Stück Technik. Deine Fehlerbeschreibung kann neben dem Greifer an sich noch diverse andere Ursachen haben. Die müssen auch nicht monokausal sein.

bearbeitet von peterle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe ich vollkommen, wollte nur hilfsbereit sein... Hab diese Maschine für 16,00 EUR auf ebay verkauft und die Käuferin (hat vorher mit Industriemaschinen gearbeitet) hat mich gleich nach Kauf ziemlich "angemacht" :-). Aber wie gesagt, bei mir hat es - mit viel Gelduld - noch funktioniert. Bin jedoch gerne bereit zu helfen, wo ich kann und werde ihr einen neuen CB-Greifer (für 20/10mm Spulen) zukommen lassen oder das Teil auch wieder zurücknehmen. Und eines war MIR offensichtlich von vorneherein klar, dass man ein FiF-Teil nicht mit einer Industriemaschine vergleichen kann (komme aus einem Schneider-Haushalt).

Vllt. noch eine kleine Frage zu meinem neu erlangten Wissen... bin schon ein Weilchen stolze Besitzerin einer Pfaff 362 Automatik und würde gerne wissen, ob meine Maschine einen CB-Greifer oder einen Umlauf-Greifer hat.

 

Besten Dank u. viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Estrella!

 

 

... bin schon ein Weilchen stolze Besitzerin einer Pfaff 362 Automatik und würde gerne wissen, ob meine Maschine einen CB-Greifer oder einen Umlauf-Greifer hat.

Wie schon im parallelen Thread erwähnt, hat diese Maschine einen CB Greifer.

 

CB Greifer sind nicht markengebunden. Im Gegenteil!

Es ist eher die billige Variante!

Die meisten sehr billigen Maschinen verfügen über einen CB Greifer (Berninas sind da die berühmte Ausnahme von der Regel).

 

Der Vorteil ist, daß die Mechanik billig und einfach ist.

Der Nachteil ist, daß der Greifer ständig anhält und in entgegengesetzter Richtung beschleunigt wird (pendelt), was nicht unbedingt zur Laufruhe beiträgt. Richtig schnell sind daher Maschinen mit CB Greifer meist nicht.

 

Zum eigentlichen Problem!

Ich habe die Erfahrung gemacht (mit billigen Aldi Nähmaschinen der 80er Jahre - noch aus Metall), daß die Fäden am Greifer sich hoffnungslos verheddern, wenn die Spannungen nicht korrekt eingestellt sind. Meist liegt (zumindest war das bei mir so) es an einer zu niedrigen Oberspannung.

 

Auch eine zu niedrige Spannung kann so zu Fadenrissen führen!

 

Einen Ersatzgreifer wird man sicher ganz leicht finden, ob dieser aber das Problem beseitigt, wage ich zu bezweifeln.

 

 

Alles Gute!

 

Ramses298.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Die Pfaff 362 hat einen Doppelumlaufgreifer . Kannst du in der Bedienungsanleitung nachlesen , fall's nicht vorhanden , kannst du sie für umme auf der Seite von Nähmaschinenfan runterladen . Auf jeden Fall hast du dich mit der Pfaff verbessert , viel Spaß mit dem Teil .

L G Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DANKE erst mal an Alle!!!

@Ramses298: GENAU! Genau das ist meine Erfahrung. Ich denke, wenn jemand mit Industriemaschinen gearbeitet hat, ist eine FiF schon eine "schwere" Herausforderung. Und ehrlich gesagt, glaub ich auch nicht, dass sich mit dem neuen Greifer das Problem erledigt. Es ist und bleibt ein Geduldspiel..

@Calenberger: ja, ich bin auch echt zufrieden. Aber trotzdem noch eine kleine Frage. Hab vorhin gleich meine Pfaff angeguckt w/Greifer und so. Mit diesen Umlaufgreifern werden die identischen Spulenkapseln verwendet, wie bei CB-Greifern, richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Calenberger: Hab's schon gesehen, die sind NICHT identisch, die Nase fehlt! Hat schon ganz vergessen wie es bei der FiF aussah...

 

Besten Dank nochmal u. liebe Grüße... Estrella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum!

 

 

...die Nase fehlt!

Und die Größe ist ganz anders, so daß auch die Spulen überhaupt nicht austauschbar sind!

 

 

Alles Gute!

 

Ramses298.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh gut zu wissen, hab ich noch überhaupt nicht bemerkt. Aber da kann ich meine 30 Spulen größtenteils mit Faden drauf ja am Markt/ebay anbieten..

 

lg, Estrella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Hallo,

@Peterle: wollte nur mitteilen, der Tipp mit polieren war sehr gut und hat funktioniert (Käuferin hat sich selbst drum gekümmert). Danke noch mal!!!

***FORENREGELN BEACHTEN!***

 

Viele Grüße, Estrella

bearbeitet von peterle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.