Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

lanora

Leinenkleid so tragbar ?

Recommended Posts

Huhu ihr Lieben, ich habe hier jede Menge Käseleinen und will mir daraus etwas für unseren Urlaub in Ägypten machen. Im August ist es da ja nicht grad kalt und ich dachte mir Leinen wäre da angenehm zu tragen.

Jetzt habe ich mir das Schnittmuster Beala von FM vorgenommen und ein wenig geändert, den Halsausschnitt vorn tiefer gemacht und die Länge verlängert. So weit so gut. Da der Leinen sehr dünn und durchsichtig ist, habe ich Vorder- und Rückenteil zweimal in unterschiedlicher Länge genäht und am Ausschnitt verstürzt, die Ärmel sind an beiden Kleidern zusammen in einfacher Stofflage angenäht. Nun meine Frage : Kann ich so unter die Leute gehen oder sieht es doch zu sehr nach Mittelalter oder gar nach Nachthemd aus ??? Wäre dankbar für eurer Feedback :). Ärmel sind übrigens noch nicht gesäumt.

kleid.jpg.5e4d626341e541758e9f46d921f2e508.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bianca,

 

mit dem Gürtel hat es für mich schon einen mittelalterlichen Touch. Ein Bild des Kleides an Dir wäre wahrscheinlich hilfreicher.

 

Viele Grüße

Erika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja , kann ich aber erst morgen Mittag machen, muß jetzt leider zur Arbeit :mad: . Werde ich aber auf jeden Fall nachreichen :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

An sich sieht es sehr hitzetauglich aus. An der Puppe kann man es wirklich schlecht beurteilen. Aber die Einheimischen haben doch auch Kleidung so ähnlich ;) in weiss, oder? Natürlich liesse sich Leinen auch prima färben, wenn Dir weiss nicht so steht.

 

Gruss LiLo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Juniper

ehrlich gesagt finde ich, dass es ein bisschen aussieht wie ein mittelalterliches Nachthemd :o

 

die doppelt gelegten Stoffbahnen gefallen mir gut, vielleicht kann man mit Farbe arbeiten? Oder ein breiter, bunter Gürtel? Es wirkt etwas farblos.

Und mir persönlich würden breite Träger, keine Ärmel, besser gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Leinen bist du in Ägypten gut unterwegs, ich spreche da aus eigener Erfahrung.Auch die langen Ärmel sind gut.

Aber ein Foto vom Kleid wenn du drinsteckst ist mit sichrheit hilfreicher.

Bin mal gespannt

 

LG

Martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Schutz vor Sonnenbrand kann ich mir das Kleid bei empfindlicher Haut vorstellen, aber dann nicht in weiß. Leute mit solcher Haut bräunen ja nicht wirklich, da wäre mir weiß zu farblos. Warum nicht einfärben?

Die Normal-Touris laufen dort garantiert nicht in langer Kleidung herum, und Kontakt zu Einheimischen wirst du kaum kriegen, das ist von den Hotelleitungen nicht erwünscht. Da würdest du nämlich mitbekommen, wie elend das Hotelpersonal untergebracht ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
.

Und mir persönlich würden breite Träger, keine Ärmel, besser gefallen.

Das ist ausserhalb der Urlaubsgebiete nicht angebracht. Schon in Kairo in der U-Bahn oder im Bus wird man da angestarrt.

 

Ich warte auch auf ein Bild mit Dir drin.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Juniper
Das ist ausserhalb der Urlaubsgebiete nicht angebracht. Schon in Kairo in der U-Bahn oder im Bus wird man da angestarrt.

 

Ich warte auch auf ein Bild mit Dir drin.

LG

 

Ok, das hab ich nicht bedacht, sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tragbar ist es sicher.

 

Für mich würde ich aber ein bißchen Farbe ins Spiel bringen, mehrere Möglichkeiten fallen mir so spontan ein:

 

-Ober- und Unterkleid im Farbverlauf färben, ev in unterschiedlichen Farbtönen (zB Oberkleid blau oder orange, Unterkleid türkis oder gelb)

-mit Stickereien als Borte oder Motiv arbeiten

-einen bunten, breiten Gürtel machen

 

LG

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durch Abnäher in Form bringen und kürzen, höchstens kniebedeckt. Wenn du länger willst die schmalere Form evtl. mit einem seitl. Schlitz versehen.

Momentan trifft es Nachthemd oder Mittelalter sehr gut und ich würde so nicht in den normalen Alltag rausgehen.

Die Ärmel gefallen mir auch überhaupt nicht, evtl. nur bis etwas über Ellbogen und unten vielleicht etwas weiter.

 

Nach was für einen Schnitt hast du das genäht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinst du nicht das die Ärmel dann zu warm sind?

Für die Abendstunden würde ich ein Tuch benutzen in Farbe evtl. passend zum Schuhwerk, das es etwas auflockert und die Ärmel auf jeden Fall sehr viel kürzer machen und ohne Gürtel sieht das am Körper bei dir auch BESTIMMT BESSER AUS. Wenn Du Schmuck trägst eine farbige Kette lockert das auch etwas auf.

 

Bin schon neugierig auf die Bilder, das wird sicher ein schöner Urlaub

 

Gruß Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Nach was für einen Schnitt hast du das genäht?

Ich habe mir das Schnittmuster Beala von FM vorgenommen und ein wenig geändert, den Halsausschnitt vorn tiefer gemacht und die Länge verlängert.

 

in weiss, oder?
Die Farbe ist kein reinweiß, sondern eher so altweiß-natur
Natürlich liesse sich Leinen auch prima färben, wenn Dir weiss nicht so steht.
Das wäre sicherlich möglich, allerdings habe ich mit weißem Polyester-Faden genäht

 

Meinst du nicht das die Ärmel dann zu warm sind?
Ich hatte extra lange Ärmel gemacht, damit man vor der Sonne geschützt ist....falls ich doch mal einen Sonnenbrand kriege. Und die Ärmel sind nur einfach (nicht doppelt wie der Körper) genäht, der Stoff ist sehr dünn, das wird dann hoffentlich trotzdem angenehm werden

 

Wenn Du Schmuck trägst eine farbige Kette lockert das auch etwas auf.

Daran hatte ich auch schon gedacht, es müssen noch farbige Accessoires her

 

Und bei weißem Leinen sollte man beachten, dass man in der Sonne schon recht nackt dasteht, da es durchscheint.

Deshalb habe ich ja das Kleid doppelt genäht, damit es nicht durchsichtig ist

 

So , ich versuche gleich nochmal Bilder mit mir drin zu machen, einmal mit und einmal ohne Gürtel. Ich hab auch schon überlegt das da unbedingt Farbe mit ins Spiel gebracht werden muß. Ich hatte schon an einen breiten bunten Stoffgürtel gedacht, oder ohne Gürtel und eine schöne lange Kette.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hältst Du davon das Kleid zu kürzen und Dir eine bunte Leinenhose dazu zu machen. Hat gleich zwei Vorteile - Du bist komplett vor der Sonne geschützt (auch die Beine) und Du kannst beide Teile mehrfach kombinieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, Bilder sind leider etwas wackelig, da ohne Blitz vor dem Spiegel gemacht, aber ich hoffe ihr erkennt etwas.

 

1428947733_kleidmitGrtel.jpg.0b81ee9bb670b51bf3aadc252e9ae879.jpg

 

144979502_kleidohneGrtel.jpg.823363420c28d33c9e6c1a747d858cdf.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Beala...

 

Stimmt, hattest du Eingangs erwähnt, sorry.

 

Naja, als Pulli mag ja diese unförmige Schlabberlook okay sein, aber als so langes Kleid? - ich weiss nicht... und deshalb finde ich nahfolgende Idee gar nicht schlecht:

 

Was hältst Du davon das Kleid zu kürzen und Dir eine bunte Leinenhose dazu zu machen. Hat gleich zwei Vorteile - Du bist komplett vor der Sonne geschützt (auch die Beine) und Du kannst beide Teile mehrfach kombinieren...

 

Als legere Bluse oder Tunika sieht das vielleicht wieder besser aus.

 

Leinenkleider die ich bisher gesehen habe sind obenrum eigentlich alle körpernah und werden maximal im Rockteil weiter,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach deinem Bild...

 

ohne Gürtel und am besten enger machen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm ich find schon daß es seltsam aussieht. mit kurzen arm oder ärmellos würde es sicher nicht so nach mittelalter ausschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll ich nur in der Taille enger machen und in der Seitennaht einen Reißverschluß einnähen oder den Rockteil auch enger nähen?

 

Ich könnte die Ärmel ohne weiteres raustrennen und die Armausschnitte miteinander verstürzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke auch, ohne Ärmel mit breiten Trägern ist es durchaus tragbar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Soll ich nur in der Taille enger machen und in der Seitennaht einen Reißverschluß einnähen oder den Rockteil auch enger nähen?

 

Auf jeden Fall in der Taille, wenn du eher weite Röcke magst dann lass den so oder sanft auslaufend.

Breite Träger würde ich auch bevorzugen. evtl. mit einem luftigen Häkel-Shrug dazu. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
:D ok, ich werd dann mal "eben" die Träger wieder abtrennen und die Taille mal enger stecken, dann mach ich nochmal ein Foto.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde die Ärmel kürzen evtl. dreiviertel Ärmel machen - vielleicht auch irgendwie mit Gummi am Saum oder ein Band durchziehen. Dann würde ich ausserdem um die Taille herum enger nähen, den Rock würd ich so lassen - evtl. dann wirklich noch mit Farbe arbeiten, oder auffällige Accessoires dazu tragen.

 

Mit Gürtel geht meiner Meinung nach gar nicht.

 

LG

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, wundert Euch bitte nicht, das Kleid habe ich auf links an, das Oberkleid ist also innen...

 

Wenn ich das Kleid tailliere muß ich auf jeden Fall einen Reißverschluss einnähen und Brustabnäher machen.... die Ärmel werden noch etwas schmaler wenn ich sie verstürze. Was sagt ihr ?

 

kleid.jpg.dae132bd30f25d79754b59ee37cf2ff4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe nicht besonders viel, hast du kein schärfers Bild.:)

 

aber ohne Ärmel finde ich es besser.

 

LG

Martina

Edited by Pauline 62

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.