Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

nikita158

Warum immer Stickmaschinen?

Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

 

ich wollte mal fragen obs hier auch jemanden gibt der nichts von Stickmaschinen hält?

 

Mir wirds in letzter Zeit nämlich irgendwie zuviel damit. Gerade in den letzten Tagen war ich auf vielen Näh-Blogs und auf Dawanda unterwegt und überall sieht man nur noch Sachen die mit der Stickmaschine "verschönert" wurden.

 

Ich persönlich habe keine und nutze noch nicht einmal die Zierstiche meiner Brother, ausser dem Zickzackstich zum applizieren.

Wenn ich etwas besticken möchte dann mache ich das von Hand (aber ich käm jetzt auch nicht auf die Idee riesige Bilder zu sticken, weil mir das überhaupt nicht gefällt).

 

Ich hoffe ich stoße jetzt nicht allen hier vor den Kopf und es gibt ein paar die das wie ich sehen.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde mir auch keine kaufen, finde es aber toll bestickte sachen zu haben oder mit anderen stickis gegn stoffe zu tauschen

 

 

der kauf würde sich bei mir nur leider gar nicht lohnen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, wenn ich eine hätte, würde ich wahrscheinlich schon ein paar kindersachen dezent verschönern - aber nicht alle und nicht übermäßig. Meine Sachen würde ich wohl eher nicht besticken.

 

Da ich keine hab, mach ich das auch nur von Hand... Macht auch Spaß, aber so viel Zeit nehmen sich die Meisten einfach nicht. Is ja auch einfacher eine Maschine zu bestücken ein Bild draufzuladen und loszurattern (is sicher ein wenig komplizierter).

Stoffmalerei is ja auch nicht mehr so sehr modern. Auch wenn sowas viel schöner von Hand aussieht, als wenn es eine Maschine gemacht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stand noch nie auf Gesticktes und werde daher vermutlich nie eine Stickmaschine erwerben. Wofür auch.

(bei Stickereien denke ich immer an Biederes aus Kindertagen, und so viel Erwachsenen- und Businesstaugliches zum Sticken gibts eh nicht)

LG

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin noch in der Meinungsfindung. Ab und an würde ich sehr gern Sachen besticken, ein paar kleine Blümchen oder Fantasiekringel auf Jeans (natürlich gern für Kinder, aber auch für mich!) oder Selbstgezeichnetes, das ich jedoch dafür erstmal digitalisieren müßte... den finanziellen und zeitlichen Aufwand finde ich aber sehr hoch. Wahrscheinlich bleibe ich also standhaft. Das inflationäre Jedes-Kinderteil-besticken, und am besten mit dem allerneuesten Musst-du-haben-Motiv von xyz, ist auch nicht mein Geschmack. Ich bin aber auch gegen solche Gruppendynamik ziemlich immun. Und - jeder so, wie er's will...

 

Stichwort Stoff bemalen: ja, das tu ich auch sehr gern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Endlich schreibt mal einer, was ich mir immer schon denke. Never ever würde ich mir so eine Maschine kaufen oder Kleidung besticken. Wenn es bestickt sein muss, dann mit der Hand.

 

Oder ich kaufe sündteure Meterware, die schon bestickt ist.

 

Ich finds kitschig und infantil - absolut nicht meine Linie.

 

So, nun ist es gesagt.

 

Isebill

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe keine Stickmaschine. Ich nutze nicht mal die Zierstiche meiner Maschine aus. Meine Kleidung würde ich nicht besticken und bei selbst bei gekauften Teilen ist das für mich ein no go. Eine Ausnahme würde ich bei Dekosachen machen, aber da keine Sticki vorhanden, fällt das auch flach.

 

Vielleicht ändere ich meine Meinung, wenn sich Enkelchen ankündigen. Denn auf Kinderkleidung mag ich Stickereien durchaus :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, ich hab so eine Stick/Nähkombi. Ich hab eine neue Nähmaschine gebraucht und voll Verwunderung festgestellt, was es alles an Technik am Markt gibt. Und da ich eine Tochter hab, für die ich sehr gerne nähe, ist es dann so eine Kombimaschine geworden. War so eine "wenn schon - denn schon" Entscheidung.

 

Ich mach auch nicht immer und überall was Gesticktes drauf, aber manchmal paßt es gut und schaut "süß" aus.. und diesmal hab ich ein TfT produziert: eine Jacke für mich und hab Rosen aufgestickt. Die Rosen gefallen mir - so für sich allein - noch immer gut, aber auf der Jacke schauts einfach nur dämlich aus. Also eigene Kreatitivät läßt sich damit nicht ersetzen...

 

Ich bin auch keine begnadete Handstickerin, das wird nix, und so sind die Maschinenmotive immer noch schöner als von mir persönlich Produziertes. Wer sticken kann, macht es sicher besser als das Maschinchen, find ich.

 

lg

Dracherl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich da den vorhandenen Meinungen nur anschließen... ich bin auch nicht so ein Fan von bestickten Sachen... habe dementsprechend auch keine Maschine... wenn ich etwas wirklich besticken würde wollen, dann würde es sich wohl kaum um ein sehr großes Motiv oder so handeln und das würde ich dann auch per Hand machen... finde ich ohnehin viel schöner... kostet zwar viel Zeit aber das gehört für mich einfach mit dazu... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe auch keine Stickmaschine. Ich würde eine auch nur wegen der Technik haben wollen und nicht um die Sachen anzuziehen. Ich kaufe auch möglichst nichts besticktes. Das meiste sieht leider für mich dann wie billig und aufgepeppt aus. Sogar bei Kindersachen sehe ich selten originelles.

 

Handstickereien sind einfach etwas anderes. Auch wenn ich mir dazu gerade keine Zeit nehme.

 

Grüße Doro

 

Du gibst eigentlich meine Meinung wieder.

Ich habe zwar eine Artista aber kein Stickmodul. Ganz wenige Male hätte ich gerne einen Saum dezent bestickt, hab mir dann aber mit einem 9mm Zierstich beholfen. Und: was ich noch häufig mache (das geht aber mit der Artista alleine so leidlich) ich sticke an einer Stelle am Saum ein Wort oder einen Satz auf, der mit was aktuellem zu tun hat. Meistens in der Stofffarbe. Meine Maschine macht ohne Modul aber keine Zahlen, was das ganze oft etwas verlängert .....zweitausendelf ist etwas lang :D

 

Aber andererseits: Annette hat eine einfache gestickte Blumenwiese in ihrem Blog gezeigt, von der war ich irgendwie hin und wech.

 

Wenn Dich das stört was die Stickerinnen schreiben: Ignoriertaste?

 

LiLo

Share this post


Link to post
Share on other sites

du schreibst mir aus der Seele! Ich finde es auch furchtbar, wie so viel Frauenkleider mit Stickis verschönert werden.

Bei Kinderkleidung mag es ja noch ab und an okay sein, aber mein Geschmack war es nie. Habe immer nach Babykleidung gesucht die ohne Motive war - war ganz schön schwierig damals.

Es ist ja schon schwehr genug ein Damennachthemd oder Schlafanzug zu kaufen ohne den obligatorish draufgestickten Teddy.

Ich bin auch froh, dass endlich mal jemand das schreibt.

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt fällt mir aber noch folgendes ein. Neulich hab ich eine Baby-Latzhose eingemottet, mit einem kleinen gestickten Eselchen drauf. Da sagte meine 8jährige: ooh, schade, den hätte ich auch gern auf einer Hose. Die Kurzen können also durchaus ihren Spaß dran haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Die Ergebnisse der Stickmaschinen wirken auf mich zu eindimensional und damit billig. Für Kinder mögen diese klaren, einfachen Bilder prima sein, aber ich bin schon länger erwachsen, und mein kindliches Gemüt bezieht sich auf ganz andere Dinge.

 

Stickereien mit der Nähmaschine finde ich manchmal ganz schön, da hab' ich auch ein paar Sachen gemacht, aber auch das sollte sich in Maßen halten. Ich hab' neulich mal eine kleine Harfe über ein Loch gestickt, das sieht gut aus. Aber das reicht auch.

 

Selbst für meine Nichte überlege ich mir sehr genau, ob ich da jetzt eine fertige Stickerei aufnähe, oder ob ich anders dekoriere oder sogar gar nicht. Sie liebt die Dinge, die ich ihr nähe, heiss und innig, und die sind meist sehr dezent.

 

Stickmaschine? Überflüssig. Von dem Geld kaufe ich mir lieber mal eine richtig schöne Feinsäge oder Oberfräse oder so.

Edited by Wirbelwind

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

1. ... Ab und an würde ich sehr gern Sachen besticken, ein paar kleine Blümchen oder Fantasiekringel auf Jeans (natürlich gern für Kinder, aber auch für mich!) oder Selbstgezeichnetes,...

 

2. Ich bin aber auch gegen solche Gruppendynamik ziemlich immun. ....

 

3. Stichwort Stoff bemalen: ja, das tu ich auch sehr gern.

 

Satz 1: kannst Du alles mit der Nähmaschine machen

 

Satz 2: dem schließe ich mich an

 

Satz 3: kannst Du wunderbar mit schlichten Stickereien per Nähmaschine kombinieren

 

 

 

1. Endlich schreibt mal einer, was ich mir immer schon denke. ...

 

2.

Oder ich kaufe sündteure Meterware, die schon bestickt ist.

 

3a Ich finds kitschig und infantil -

3b absolut nicht meine Linie.

 

4. So, nun ist es gesagt.

 

Isebill

 

Satz 1: ich grinse

 

Satz 2: das eine schließt das andere nicht aus

 

Satz 3a: beim Großteil der Motive und der Umsetzung auf Kleidung, Wäsche etc. geb ich dir recht. Es gibt aber wunderbare Motive, gekauft oder selbst erstellt, die in Maßen und/ oder geschickt verwendet dem jeweiligen Trum erst so den rechten Kick geben.

Denk mal an Deine Küchengewürze: die verwendete Menge und die Kombination machen aus manchem guten Gericht erst ein besonderes Gericht.

 

Satz 3b: das ist durchaus ein Argument

 

Satz 4: wie auf Satz1 - ich grinse immer noch

 

K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe letztes Jahr von meinem Mann eine Näh-/Stick-Kombi zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ich habe auch schon ein paar Teile für meine Enkelin bestickt, aber nur ganz dosiert und nur auf Unisachen. Ich mag es z. B. nicht, wenn die Muttis kunterbunte Stoffe nehmen und auf diese kunterbunten Stoffe noch Stickereien drauf machen.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich würde mir auch nie eine Stickmaschine kaufen.

Meine Kiddies sind schon zu groß für allzu viel Getüddel und wenn es doch mal gestickt sein soll, dann mache ich das mit meiner Nähmaschine.

 

Guckst du :

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/album.php?albumid=1542&pictureid=29494

 

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/album.php?albumid=1542&pictureid=23635

 

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/album.php?albumid=1542&pictureid=23636

 

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/album.php?albumid=1542&pictureid=20499

 

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/album.php?albumid=1542&pictureid=18476

 

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/album.php?albumid=1542&pictureid=18504

 

Ich benötige also nicht wirklich eine Stickmaschine, im übrigen sind sie mir einfach zu teuer um mal nur so zwischendurch ab und zu etwas zu sticken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nähe ja praktisch nur für Kinder und dennoch träume ich nicht von einer Stickmaschine. ;) Ich mag es lieber schlicht. Besonders dieses inflationäre Besticken gemusterter(!) Stoffe, kann ich gar nicht nachvollziehen. Wobei ich 'zugeben' muss, dass ich manchmal ganz gerne ein paar Zierstich hätte. Ich würde also gerne in eine neue Nähmaschine mit etwas Schnickschnack investieren und mir das Geld für eine teure Stickmaschine sparen.

 

Meine Kinder mögen allerdings (noch) ganz gerne mal Kitsch. Aber da lasse ich mich lieber dazu hinreißen ein Hello Kitty Shirt bei H+M zu kaufen... Was ich nähe, soll auch mir gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ich persönlich habe keine und nutze noch nicht einmal die Zierstiche meiner Brother, ausser dem Zickzackstich zum applizieren.

Wenn ich etwas besticken möchte dann mache ich das von Hand (aber ich käm jetzt auch nicht auf die Idee riesige Bilder zu sticken, weil mir das überhaupt nicht gefällt

 

Damit hast du dir die Frage doch gewissermaßen selbst beantwortet. Den Einen gefällt es, den Anderen nicht!

 

Ich finde z.B. Leggins unter Kleidern und Röcken, besonders in der 3/4 Variante, ganz fürchterlich, würde aber nie auf die Idee kommen danach zu fragen, warum manche das so tragen, obwohl ich das schrecklich finde. Wenn sich andere damit wohl fühlen ist das doch schön und nicht mein Problem. :rolleyes:

 

Ich habe auch eine Stickmaschine, verwende sie bei Kleidung allerdings eher spärlich um Akzente zu setzen, wobei die aber auch schon mal kitschig ausfallen können. Die Motive sind allerdings auch eher "erwachsen" als kindlich, zumal ich sie mir auch alle selbst entwerfe und erstelle. Zu buntes Getüddell ist selbst mir dann zuviel, außer bei Dekosachen vielleicht. Ich bin froh dass ich mein "Spielzeug" habe.

 

Im Übrigen schließt das Eine, das Andere nicht aus. Ich beherrsche versch. Handstickstiche, habe div. Stickrahmen und Garnsammlungen, die ebenfalls zum Einsatz kommen, da es so schön entspannend ist. :cool:

 

Viele Grüße,

 

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich probier derzeit viel mit Applikationen auf Kinderkleidung, und mit selbstgeschnittenen Veloursfolien. Beides ist plakativer als Stickerei und kommt damit meinem Stil entgegen.

Sticken mit der Nähmaschine... gut dass ihr mich drauf bringt, da wollte ich mal Anregungen im Netz suchen. Meine Nähma scheint mir da zwar etwas dumpfbackig, zB macht sie schonmal den Verriegelstich 8x auf derselben Stelle, bevor sie losnäht :mad: na, man muss sie überlisten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber manche Aussagen klingen wie Neid der Besitzlosen.

 

Man kann die Stickereien wohldosiert anbringen und kann sich seinen billigen Stoff mit ein bisschen Phantasie und Übung in ein Teil verwandeln das sündhaft teuer aussieht.

 

Wer für Kinder näht, kann damit wunderschöne Akzente setzen und auch auf Kleidung für Erwachsene muss es ja nicht eine quietschbunte Stickerei sein. Natürlich braucht man so ein Teil nicht unbedingt, aber es so zu verteufeln find ich albern.

 

Gruß,

 

jenny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Juniper

Ich finde, eine schöne Stickerei kann das Tüpfelchen auf dem i sein, aber umgekehrt ein Teil auch komplett überladen.

 

Ich nutze mein Stickmodul selten, meist für kleine In-the-Hoop-Geschichten. Jedes als Last-Minute-Mitbringsel genähtes Tierchen oder Anhängerchen hat immer für Freude gesorgt. Sonst darf es ein gesticktes Monogramm sein, oder ein kleiner Schnörkel dezent in einer Ecke.

 

Irgendwer (sorry, ich habs vergessen) hatte mal einen schwarzen Mantel genäht und rundherum bestickt (oder wars ein Rock mit Mohnblumen - oder gar beides?) - der sah einfach unglaublich gut aus.

 

Insofern, halte es jeder wie er es mag. Man muss ja nicht - man kann. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber manche Aussagen klingen wie Neid der Besitzlosen.

 

*gg* nicht wirklich...ich hab hier ein 10 Jahre altes Pfaff-Industieschätzchen stehen, dass ich nicht gegen 10 Stickmaschinen tauschen würde.

 

Die ganzen Stickthemen ignoriere ich eh, aber mich hat halt mal interessiert ob auch andere meiner Meinung sind.

 

Natürlich ist das geschmacksache, da sag ich ja auch garnichts dagegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo.. man kann ja auch mit der hand nähen, wozu also eine nähmaschine?

 

also ich finde auch, man kann mit der sticki witzige sachen machen und dafür sorgen, dass manche klamotten nicht gar so 08/15-mäßig aussehen.. verstehe die fragestellung auch nicht so ganz - kann doch jeder handhaben, wie er lustig ist. ist einfach abhängig vom geschmack... ich find blümchenstickis kitschig, grafische stickis aber toll... so what?

Share this post


Link to post
Share on other sites
...und dafür sorgen, dass manche klamotten nicht gar so 08/15-mäßig aussehen..

 

 

ja aber gerade das finde ich schade, das schafft man doch auch anders, mit nem tollen Schnitt, einem besonderen Stoff, erstklassiger Verarbeitung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.