Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Eni-Lu

kunstleder vom stoffcenter

Recommended Posts

hat jemand schon erfahrung damit? der preis ist ja beeindruckend, obs auch die qualität ist?

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, kenne nicht einmal das Stoffcenter.....

 

Tipp: Besorge Dir ein Muster und versuche, wie es sich verarbeiten lässt, bevor Du in die Vollen gehst und fehlinvestierst!

(Bügeln, steppen, Mehrfachlagen steppen, Nadeln und Garn ausprobieren....)

 

Grüße,

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

schau' mal hier:

 

machwerk: Stofflager- Alt und Neu

 

Griselda von Machwerk näht ihre Taschen mit diesem Kunstleder und in vielen Blogs habe ich schon gelesen, dass das Kunstleder sehr gut sein soll.

 

Vielleicht fragst Du mal bei Griselda an?

 

LG, Simone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe das schon an meinen Taschen verarbeitet, es lässt sich sehr gut transportieren (auch mit dem normalen Füßchen oder den RV Füßchen bei Paspeln. Genäht habe ich mit einer Universalnadel - gebügelt von links und mit 1225i Vlieseline auch kein Problem, von rechts würde ich aber nicht versuchen.

Es gibt tolle Farben, ich arbeite grade mit Limettengrün. Es fühlt sich halt auch wie Kunstleder an, etwas fester und künstlich - ich hatte schon viel weicheres, griffigeres, aus dem Nähgeschäft, das ließ sich aber längst nicht so gut verarbeiten...

 

Es kam gefaltet im Paket, ich habe es auf Hosenbügel gehangen, da ziehen sich alle Falten wieder raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gute idee martin, werde doch gleich mal mailen, obs muster gibt. ;)

 

danke für den erfahrungsbericht manu09 - also doch nicht nur günstig.

 

griselda werde ich auch noch fragen.

 

danke für die mithilfe, wenn ihr wollt werde ich berichten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mit der Qualität recht zufrieden.

 

Bei mir wurde das bisher auf einer Rolle geliefert, aber ich habe auch immer mehr als 10m bestellt, in den unterschiedlichsten Qualitäten.

 

Aktuell habe ich ein rotes Kunstleder mit glatterer Oberfläche hier, das ist vom Griff her wirklich wie Leder, aber dünner und flexibler als die Standardqualität dort. Da könnte ich mir sogar eine Weste draus vorstellen.

Das Alcantara ist dünner, das ist auch recht dankbar und näht sich wie Jeans.

Die genarbten oder glatten Kunstleder sind- wie Manu schreibt- eher fest, das würde ich nur für Taschen nehmen.

Die Farben im Shop dort sind übrigens nicht so toll fotografiert, ich war bei der ersten Lieferung teilweise echt überrascht. Das Mintgrün kommt z.B. in Echt ganz anders raus.

 

Meine Luna wird im Lederbereich nur von links genäht, da ist das auch beim Transport kein Problem. Im letzten Kurs hat eine Teilnehmerin versucht, bei der Anna-Tasche von rechts abzuteppen, das ging nicht so optimal. Da wäre- wie generell bei Leder- ein Rollenfüßchen oder ein Teflonfuß zum Nähen besser. Oder man legt Seidenpapier zwischen Füßchen und Leder, dann geht das auch. Allerdings sieht man da halt beim knappkantigen Absteppen nicht mehr so gut, wo es langgeht.

So dickes Material nähe ich eh immer mit mindestens einer 90er-Nadel, das gab bisher keine Probleme.

 

Ach- und zu heiß sollte man das nicht bügeln, das greift die Oberfläche an.

Zwei Punkte sind da das Maximum.

Wenn ihr die Träger aus dem Material doppeln wollt ist das deshalb mit dem genauen Bügeln schwer, nehmt am besten Stylefix zum fixieren und näht bei der Stoßkante dann ein Band drüber.

 

Das Preis-Leistungsverhältnis dort ist unschlagbar- und die knalligen Farben sind klasse.

 

Wie gesagt: Ich bin zufrieden und setze das gerade in Kursen gern ein, da man nichts aufbügeln muss und so viel Zeit und Nerven spart.

 

griselda :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.