Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

marlenesmama

Kindernähtreff vom 16.5.- 22.5.

Recommended Posts

Ich eröffne mal für die neue Woche. Man merkt. dass Jessica im Urlaub ist:D:hug:. Du bist doch sonst immer so früh wach und im Forum.

 

Am WE kam ich vor lauter BEsuch gar nicht zum Nähen. Es war aber trotzdem ein gelungenes WE. Diese Woche weiß ich noch gar nicht so recht, was auf dem Plan steht...

Zuerst muss ich heute mal ein paar Krabbelpuschen reparieren und ne Arbeitshose von meinem Mann und dann sehen wir mal weiter. Wahrscheinlich schaffe ich längstens nicht so viel wie letzte Woche, da bei uns einige Termine und Besuche anstehen. Mann, wann wird das mal besser???

 

Und in letzter Zeit bekomm ich scon den Moralischen, da ich ja ab Sept. wieder 60% arbeite. Wie soll ich das dann erst alles unter einen Hut bekommen???

 

Euch allen auf jeden Fall eine tolle Woche und frohes Nähen!!!

 

Ach ja Bärbel und Andres: Gaaaaaanz viel Spaß.

@Bärbel: DANKE nochmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen!

 

so, diese Woche will ich auch wieder dabeisein! In der letzten Woche hab ich NIX geschafft. Irgendwie waren so viele Termine und Haushalt und und und.... Und am WE waren wir von Samstag morgen an auf einer Hochzeit und waren auch erst Sonntag früh zurück! Da war dann Sonntag auch nichts mehr los mit mir....

 

Immerhin hab ichs gestern noch geschafft 2 TShirts zuzuschneiden. Ich hoffe ich komme endlich mal wieder an die maschine :rolleyes:. Da kriegt man ja richtige Entzugserscheinungen...

 

Tja, wann das mal besser wird mit der Zeit/Arbeit?? Keine Ahnung, da warte ich auch immer noch drauf... Ich arbeite seit letztem Oktober wieder halbtags und hab ja 2 noch relativ kleine Kinder... Also gerade Haushaltstechnisch musste ich schon einige Abstriche machen. Es ist halt immer irgendwie chaotisch weil ich immer nur das gerade dringendste schaffe....

 

Aber irgendwie hat sichs trotzdem eingespielt und je älter die Kinder werden, umso mehr schaffe ich auch wieder... Das dauert einfach bis es wieder läuft, aber das wird schon :hug:!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen...

ihr habt so tolle sachen genäht letzte woche,echt toll...

hab letzte woch nichts geschafft...

 

dafür ist lara jetzt endlich trocken,ich freu mir nen loch in denn bauch,echt!!!

 

diese woche wollte ich meiner nähma nochmal hallo sagen,hoffe das klappt...

 

glückliches nähen euch allen...

 

LG Christine

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich häng mich hier dann auch mal mit rein =)

 

@ marlenes mama den gedanken mit der arbeit hatte ich auch schon, ich fang im august wieder vollzeit an :(

 

aber das kriegen wir schon hin, was habt ihr für diese woche so geplant?

ich versuch ich an der latzhose die jezziez schon so oft genäht hat =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

 

diese Woche wird auch wieder fleißig genäht. HHNike und ich waren gestern bei den Elbnadeln und ich habe den kurzen Pyjama für meinen Großen angefangen. Der ist ja soo süß. Ich liebe diesen Ooga Booga Stoffe einfach. Ansonsten bin ich eben in den Vorbereitungen für meinen Shop.

 

Den Hut von letzter Woche muss ich noch waschen, damit die Markierungen weggehen. Ich habe so einen Aqua-Stift von Prym, weil der andere Markierstift ist so schnell weg, wenn man mal was liegen lassen muss und das ist bei kleinen Kindern öfter mal der Fall.

 

Und jetzt hab ich mal noch ne Anfängerfrage. Was ist der Unterschied zwischen einer Covermaschine und einer Overlockmaschine?

 

Gutes Gelingen für diese Woche!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, moin!

Euch allen nen schönen Wochenstart. Hier fings schonmal blöd an: E. ist mit Fieber aufgewacht und bleibt heut zu Hause, was natürlich meine Tagesplanung (nähen, nähen, nähen :)) übern Haufen schmeißt. Ich hoffe nur, dass sie morgen wieder fit ist, ICH WILL NACH AMSTERDAM!

 

Mal schauen, was ich so schaffe, geplant war heute der 2. Römö, den hab ich gestern abend noch zugeschnitten, versäubert und sogar schon die Abnäher gemacht, fehlt also nicht nicht viel. Da hab ich allerdings beim Zuschneiden echt geflucht: Den Stoff war ein ganz günstiges Reststück mit ein paar Flecken (was ich auch wusste beim Kauf), aber beim Zuschneiden stellte sich das dann doch als schwieriger raus, als ich dachte. Ich konnte den Hinterrock nicht im Bruch zuschneiden. Jetzt bekommt der Rock halt ne Naht in der hinteren Mitte und dann verleg ich auch den RV dahin, ich finde nämlich dass der RV in der Seitennaht oft beulig wird und blöd aufträgt...mal gucken ob das so klappt...

 

Und dann würd ich gern noch die Rabea-Jacke bis zum WE schaffen, Oberjacke ist schon zugeschnitten..

 

Bis später

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich gesell mich heut mal zu euch.... bin gelich mit meinem Shirt fertig, nur die Säume fehlen noch - Laura von FM Gr. 134/140

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Covermaschine und einer Overlockmaschine?

 

Kurzversion: Ne Ovi näht nur zusammen und schneidet dabei gleich ab, ne Cover näht auch zusammen zB am Bündchenrand, dann sieht es von rechts aus wie eine Doppelnaht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich gesell mich heut mal zu euch.... bin gelich mit meinem Shirt fertig, nur die Säume fehlen noch - Laura von FM Gr. 134/140

 

 

 

Kurzversion: Ne Ovi näht nur zusammen und schneidet dabei gleich ab, ne Cover näht auch zusammen zB am Bündchenrand, dann sieht es von rechts aus wie eine Doppelnaht.

 

Das heißt, wenn dann sollte man sich ne Cover kaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
kommt auf den Geldbeutel an...

 

Momentan klein bzw nicht vorhanden, aber wenn ich das Geld mal in die Hand nehmen sollte, dann will ich nicht zweimal kaufen.

 

Habe mir die Bernina 380 gekauft und habe aber noch ein bisschen Probleme mit Jersey. Bin am überlegen ob der Obertransportfuß hilft. Oder gibt es sonst noch Tricks, die man beachten muss?

 

Meine Maschine und ich freunden uns gerade an. Das dauert bestimmt noch ein bisschen bis wir ein eingespieltes Team sind.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eine Ovi und mir reicht das! Ich brauch keine Cover, die Säume mach ich mit der Nähma.

Ich habe eine ganz einfache Paff-Ovi - okay, da gibt es schönere und bequemere, aber ich bleib dem Teil treu.

 

Obertransport ist schon ne feine Sache - hat meine Ovi und auch meine Nähma.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen ihr Lieben,

wenn ich sehe was ihr tolles in der letzten Woche gezaubert habt himmlich.... tolle Shirts,Hosen, Leggins oder Leggins mit Rock Traumhaft;)))

Bei mir sieht es auch weiterhin noch noch schlecht aus an den Nähtisch zu kommen;(((( Beruf frißt Freizeit;(((( habe so viele Idee im Kopf und ja auch noch unfertige Sachen am Nähtisch liegen......mal sehen;)) evtl. schaffe ich ja doch eine Kleinigkeit;))) Allen eine kreative Woche Adelheid

Share this post


Link to post
Share on other sites

gsd hab ich keine probleme mit jersey, ich näh auf einer sehr alten phoenix, dafür würde ich wohl nie einen obertransportfuss bekommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Kurzversion: Ne Ovi näht nur zusammen und schneidet dabei gleich ab, ne Cover näht auch zusammen zB am Bündchenrand, dann sieht es von rechts aus wie eine Doppelnaht.

 

Das heißt, wenn dann sollte man sich ne Cover kaufen?

 

Eine Cover macht NUR Säume, bzw Nähte in der "Mitte" vom Stoff, sie schneidet den Stoff nicht ab. Mit der Overlock schließt man Seitennähte, oder näht Bündchen an, also alles am "Stoffrand", wobei der Stoff dann abgeschnitten wird. Oft wird mit der Ovi auch nur versäubert.

 

ALSO: keine der beiden Maschine ersetzt die andere, ich würde aber sagen, die Ovi ist erstmal die "wichtigere". Ich komme gut ohne Cover aus :-)

 

@Probleme mit Jersey: Hat Deine Nähma nen verstelbaren Füßchendruck, wenn ja, dann Druck verringern. Ansonsten, evtl. Obertransport, oder Teflonfüßchen oder Hilfsmittelchen wie Soluvlies oder Butterbrotpapier unterlegen. Hier gabs im Forum auch mal nen ganz ausführlichen Thread zur Verarbeitung von Jersey...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

 

ich will diese Woche T-Shirts nähen, eventuell auch endlich mal den zugeschnittenen Schlafsack für meine Tochter!

 

Ich habe eine Overlock von Pfaff, die man zur Cover umbauen kann, manchmal klappst wunderbar und das nächste Mal muß ich ewig rumprobieren bis das covern klappt, sicher nicht perfekt aber ich habe einfach keinen Platz für eine vierte Maschine.

Grundstätzlich kann die Ovi versäubern und eben gut Jersey und dehnbare Stoffe vernähen, meist kann man auch noch Rollsaum damit machen, eine Cover kann eigentlich nur T-Shirt Säume. Meine Nähma hat einen Obertransport und kommt mit Jersey ganz gut klar, solange er nicht zu elastisch ist, ein verstellbarer Füßchendruck wäre manchmal hilfreich...

 

Arbeiten, na ja man muß dann wohl Abstriche machen, ich werde erst wieder arbeiten, wenn Töchterchen 2 ist und ich bin gerade am überlegen, wieviele Stunden sinnvoll und machbar wären...

 

Grüße alisna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das heißt, wenn dann sollte man sich ne Cover kaufen?

 

Ich schließe mich da Emmantje an ich nähe auf einer Pfaff und meine Ovi ist eine Baby-Lock( teuer aber super, kein einfädeln von Hand kann sie alleine) eine Cover ist toll aber ich denke eine Ovi ist erstmal besser;))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man viel Jersey näht und sich eine neue Maschien anschaffen möchte, würde ich sagen, dass eine Ovi ein "Muss" ist, eine Cover aber eher ein "Nice to have"-Ding (ich habe keine:)).

Mit einer Ovi geht das Versäubern ratzfatz, wenn du aber eine Cover kaufst, und keine Ovi hast, müsstest du ja immer noch mit der Nähmaschine lange versäubern - oder sehe ich da etwas falsch. Schau dir mal eine Ovi in einem Laden an.

 

Ich werde diese Woche KleinJuist weiternähen und vielleicht noch das ein oder andere T-Shirt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu

 

Ihr redet hier von Ovis und Coverlocks....da kann ich null miteden^^, ich bin froh, wenn ich Ende des Jahres ne neue NäMa bekomme.....und ne Sticki wünsch ich mir dank euch auch sehr. Aber selbst das ist eigtl. schon geldtechnisch und platztechnisch nicht möglich. Muss ja schon meine NäMa immer wegräumen und sie steht undekorativ neben dem WoZi-Tisch.

Derzeit denke ich über eine sinnvolle Stoff-Lager-Möglichkeit nach, da es ja doch irgendwie nicht weniger wird:o. Und immer diese übervollen Kisten im WoZi find ich echt unattraktiv:rolleyes:....evtl. also ein Wandschrank(?) im Flur, sieht auch doof aus, aber besser als so wohl. Nuja.

 

Ich befasse mich aktuell leider grad nicht mit dem Nähen. Wär mir weitaus lieber. Ich such ein Kinderfahrrad für Lütti. 2nd Hand. Und das ist verdammt schwer. Sie wünscht sich außerdem ein blaues....also noch eingeschränktere "Wahl". Schwiegereltern mischen auch mit und nerven mich eigtl. mehr, als dass sie helfen. SchwieMu neigt nämlich total dazu, billigen Ramsch zu kaufen und das nervt gewaltig. Außerdem will sie aus Lütti am liebsten ein rosa Rüschenmonster machen und meint, wir würden sie wie einen Jungen erziehen.:rolleyes:....ich hab die beiden echt lieb, aber manchmal....

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann Ina nur zustimmen, eine Cover ist schon was für die Verschönerung der Kleidung. Die Säume sind ordentlicher. Ansonsten bräuchte ich meine Elna nicht. Wer natürlich eine Kombi hat, nun da sind doch Anwendungen vielseitiger.

 

 

Ich habe ein Kleidchen fertig genäht. Leider kann ich es hier nicht einstellen. Ich bringe das Anhänge einfügen nicht, wenn das Bild schon einmal gezeigt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich such ein Kinderfahrrad für Lütti. 2nd Hand. Und das ist verdammt schwer. Sie wünscht sich außerdem ein blaues....also noch eingeschränktere "Wahl". Schwiegereltern mischen auch mit und nerven mich eigtl. mehr, als dass sie helfen

 

So ganz allgemein find ich ja die Räder von Puky echt gut und die schneiden auch immer toll ab bei diversen Tests...die kosten aber auch gebraucht bei ebay oft noch viel.

Fährt Ylva denn schon Laufrad? Das find ich ja genial zum anfangen...ziehe ich Kinderfahrädern mit Stützrädern entschieden vor...auch was die Sicherheit angeht...hab letztens noch nen Jungen total blöd fallen sehen, weil er mit seinen Stützrädern schräg ne Bordsteinkante runterfahren wollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
So ganz allgemein find ich ja die Räder von Puky echt gut und die schneiden auch immer toll ab bei diversen Tests...die kosten aber auch gebraucht bei ebay oft noch viel.

Fährt Ylva denn schon Laufrad? Das find ich ja genial zum anfangen...ziehe ich Kinderfahrädern mit Stützrädern entschieden vor...auch was die Sicherheit angeht...hab letztens noch nen Jungen total blöd fallen sehen, weil er mit seinen Stützrädern schräg ne Bordsteinkante runterfahren wollte.

 

Unsere Mäuse haben auch nur Puky, die Qualität ist einfach super und man kann sie für nen guten Preis auch wieder verkaufen. Angefangen haben sie mit einem 12 Zoll Puky Laufrad und dann mit 12,5 Zoll Puky Fahrrad. Mein Großer fährt jetzt mit knapp 5 ein 16 Zoll Puky (gebraucht für 60€) und meine Mittlere wechselt jetzt mit 3 aufs 12,5 Zoll Fahrrad, aber gibt ihr Laufrad noch nicht wirkich her. Das 12,5 Zoll haben wir damals neu gekauft, aber nur weil wir wussten, dass da 3 Kinder durch müssen. Aber man bekommt sie für die Hälfte gebraucht. Es ist ja wieder Flohmarkt-Zeit vielleicht habt ihr Glück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Federkind: ein gebrauchtes Rad in Berlin sollte eigentlich kein Problem sein.Leider haben wir unser 12er Puky gerade vor drei Wochen verkauft:( (kam ins Cover-Schweinchen:D) Die Alternative zu Puky ist noch Pegasus. Schau mal bei Ebay-Kleinanzeigen rein, da sind die Preise besser, als über Ebay. Und du kannst dir das Rad normal anschauen und handeln.

 

Liebe Grüße

Viola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fährt Ylva denn schon Laufrad? Das find ich ja genial zum anfangen...ziehe ich Kinderfahrädern mit Stützrädern entschieden vor...auch was die Sicherheit angeht...hab letztens noch nen Jungen total blöd fallen sehen, weil er mit seinen Stützrädern schräg ne Bordsteinkante runterfahren wollte.

Ja, Ylva hat letztes Jahr ein Puky-Laufrad bekommen und düst damit schon gut durch die Gegend. Von Stützrädern halt ich auch nichts, ich find auch, die geben einfach eine falsche Sicherheit und wenn sie wegkommen muss ja der größte Teil nochmal neu gelertn werden.

 

Unsere Mäuse haben auch nur Puky, die Qualität ist einfach super und man kann sie für nen guten Preis auch wieder verkaufen. Angefangen haben sie mit einem 12 Zoll Puky Laufrad und dann mit 12,5 Zoll Puky Fahrrad. Mein Großer fährt jetzt mit knapp 5 ein 16 Zoll Puky (gebraucht für 60€) und meine Mittlere wechselt jetzt mit 3 aufs 12,5 Zoll Fahrrad, aber gibt ihr Laufrad noch nicht wirkich her. Das 12,5 Zoll haben wir damals neu gekauft, aber nur weil wir wussten, dass da 3 Kinder durch müssen. Aber man bekommt sie für die Hälfte gebraucht. Es ist ja wieder Flohmarkt-Zeit vielleicht habt ihr Glück.

Ja, klar, bei 3 Kindern lohnt sich ein neues dann ja auch. Das Laufrad war neu, aber das ist ja dann doch auch noch ne Ecke günstiger als ein Fahrrad.

 

@Viola: Bei ebay Kleinanzeigen schau ich auch die ganze Zeit. Das größte Problem ist glaub ich, dass Lütti schon nächsten Dienstag Geburtstag hat. Und bis dahin ein blaues kleines günstiges Rad zu bekommen...na mal sehen.

Bis vor eineinhalb Wochen wünschte sich Lütti ja auch einen Roller eigtl.. Plötzlich solls definitiv kein Roller mehr sein, sondern ein Fahrrad. Und weil das eigtl. der einzige richtige Wunsch ist, würd ich ihr den schon gern erfüllen...

 

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben auch ZUgriff auf ein Pucky Kinderrad, das ist inzwischen schon ca. 10 Jahre alt und funktioniert einwandfrei, steht bei den Schwiegereltern, zum 3. Geburtstag bekommt unser Sohn jetzt aber erst mal noch ein Laufrad.

 

Babylock ich habe mir jetz mal evolution angeschaut, die ist ja der Hammer, der Preis, aber leider auch! ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.