Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
gundi2

Rock Burda 7652 für "starkes Gesäß" anpassen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

mir ist letztes Jahr der Rockschnitt Burda 7652 liegen geblieben, weil ich nicht so recht wusste, wie ich da 1,5 cm zusätzliche Länge in den Hinterrock bekommen soll (mein bewährter Änderungswert).

Der Rock hat hinten einen 6 cm breiten Formbund, und das untere Teil ist dann ausgestellt und "ohne" Abnäher. Der Reißverschluss sitzt in der hinteren Mittelnaht.

 

Wie gehe ich das am Besten an?

 

LG

gundi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gundi,

 

ich muss eine solche Änderung immer bei Hosen machen ( + 2,5 cm).

 

Dafür schneide ich das hintere Hosenteil ungefähr bis zur Häfte ein und gebe die Differenz zu.

Dafür schneide ich mir einen entsprechenden Streifen, den ich an das Schnittmuster klebe.

 

Das müsste bei dem Rock eigentlich auch funktionieren.

Leider habe ich den Schnitt nicht gefunden.

Ist bestimmt schon älter :D.

 

Ich hoffe, das hilft Dir weiter :confused:,

Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leider habe ich den Schnitt nicht gefunden.

Ist bestimmt schon älter :D.

 

Hallo,

sooo alt eigentlich noch nicht, deshalb war ich davon ausgegangen, dass es ihn bei burda noch gibt und habe nicht nachgeschaut. - Hier ist er:

Burda Patterns - Burda 7652 - Burda Sewing Patterns for Skirts - Burda Pattern Reviews

 

Bei Hosen habe ich auch schon so einen Keil eingesetzt, bei Röcken wende ich sonst immer ein Verfahren an, was den Abnäher vertieft bzw. einen entstehen lässt, und den möchte ich bei diesem Schnitt nicht habe.

 

LG

gundi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte Dir nicht auf die Füße treten, mit dem "schon älter" :).

 

Da er eine Naht in der Mitte hat, müsste es mit dem Streifen einsetzen klappen.

Aber vielleicht gibt es noch andere Möglichkeiten, die professioneller sind :confused:.

 

Viele Grüße

Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wollte Dir nicht auf die Füße treten, mit dem "schon älter" :).

/QUOTE]

 

Hast du auch nicht! - Ich habe den Schnitt letztes Jahr gekauft und hatte nicht gemerkt, dass burda ihn aus dem Programm genommen hat. Und ich habe auch kein Problem mit "älteren" Schnitten.;) Wir (d. h. meine Tochter und ich) nähen immer wieder gerne Röcke nach 2 Schnitten von Neue Mode, also durchaus ältere Schnitte. Das sind "Basics"....

 

LG

gundi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

1,5 cm zusätzliche Länge in den Hinterrock bekommen soll .

Wenn es nur die Länge ist.....

Rockteil und Passe zusammenlegen auf einem Stück Papier. Rockteil feststecken.

Dann die Passe durchschneiden. Mittleres Teil der Passe 1.5 cm höher schieben. Das äußere Teil festhalten am Seitennah-Taillenpunkt und Passe zudrehen.

Neue Schnittlinie für das Rockteil anzeichnen.

 

siehe Bild. (Vollständigkeithalber die Entwicklung vom engen zum ausgestelltem Rock)

lg

heidi

rock.jpg.064db406e5eaf988eb06c62c06b0cb97.jpg

bearbeitet von stofftante

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Hallo Heidi,

 

danke für die Antwort und das Bildchen!

 

Wenn es nur die Länge ist.....

Ja, ist es definitiv. Ich mache sonst immer stur die Änderung "für starkes Gesäß" nach Müller und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

Dann die Passe durchschneiden.

Ich kann die angehängte Grafik leider nicht vergrößern und deshalb nur raten: wo muss ich die Passe genau durchschneiden? Senkrecht oder quer? - Irgendwie habe ich da was nicht verstanden;)

 

LG

gundi

 

PS: Komisch, jetzt, wo meine Frage hoch geladen ist, erscheint die Grafik größer - jetzt ist alles klar!

bearbeitet von gundi2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.