Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Fieberlein

UWYH die erste- 2 Prinzessinen und die Froschkönigin :-)

Empfohlene Beiträge

Danke, gut zu wissen!

 

 

Hier ist Nr. 2. Diesmal ein wenig ballonig und sehr süß

 

picture.php?albumid=3351&pictureid=35239

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Schöne Teile hast Du genäht, gefällt mir sehr gut was Du gemacht hast.

Den Hut aus der Ottobre habe ich im letzten Jahr zur Taufe meines 3 Enkelkinds genäht.

 

 

Das ist ja ein süßer Hut. Ich hatte auch so meine Probleme mit meinem letzten Ottobre-Schnittmuster. Der Halsausschnitt war zu klein und die Paßform sonst zu groß:(

 

Tanja, da mußt Du was falsch ausgeschnitten haben, ich habe das Double Tea im November auch schon genäht und bei mir war der Halsausschnitt in Ordnung.

Ich nähe fast ausschließlich aus der Ottobre, wie man an den Alben auf meiner Profilseite sehen kann oder an meinen beiden

UWYH .

Probleme hat man mit fast allen Schnitten wenn das Kind nicht so ist wie es die Disigner sie bemessen haben.

Zwei meiner Enkel sind schmal da nehme ich die angegebene Größe oder 1 kleiner aber schneide in der Länge die Nr. größer zu.

Ich weiß von Farbenmix das meine Tochter auch so ihre Probleme hat.

bearbeitet von Elidaschatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Hallo ihr Lieben!

 

Am We war ich fleißig und habe zwei Sommerhosen genäht nach der Nr.9 aus 1/2008 Ottobre. "Candy pants"

 

Ich liebe diesen Schnitt, er ist sehr simpel und luftig .

Ich habe beide Hosen in 104 genäht, so ist die Hose meiner Kleinen lang und die für die Große eine 3/4 Hose :-)

Allerdings hatte ich einige Probleme. Zum einen war die Beschreibung für den Hosenbund viel zu kompliziert. Nachdem ich dann auf die Idee kam, dass wir ja keinen "Wer-näht-am-besten-nach-Anleitung-Wettbewerb" veranstalten, habe ich ihn dann auf meine Weise genäht.

Größere Probleme hatte ich bei dem Beinschlitz. Die Anleitung schreibt nur , man solle Umsäumen, was a) viel zu dürftig beschrieben ist und b) auch kein schönes Ergebnis ergibt.

Zudem habe ich sie nicht gekräuselt unten, ich hab nicht verstanden, wie die das meinten. Inzwischen bin ich drauf gekommen und versuchs bei der nächsten :D

 

picture.php?albumid=3351&pictureid=35428

 

picture.php?albumid=3351&pictureid=35429

 

 

 

Passend zu den Hosen werde ich noch Tops nach den FM Schnitt Lore nähen. Mit Knopfleiste, da ich Popeline für die Hosen verwendet hab.

 

Meine nächsten Prjekte sind ein Sommerhut für die Tochter einer Freundin, ein Schlafi ebenfalls für ein kleines Mädchen, und eine Juli. Und für uns fange ich als nächstes die Kinderzimmergardinen an.

 

 

 

Erster Stop: Ostern!

Bis dahin möchte ich genäht haben:

(für die Prinzessinen)

2 Hosen- erledigt

2 schlichte Oberteile

Bolero für die Kleine (bin schon dran)

 

für mich:

ein Top zum Weggehen

ein Outfit für meinen Besuch in Hamburg mit Männe (hier werde ich vermutlich den gerade ergatterten dunkelbklauen Stoff verwenden)

 

 

Ich weiß noch nicht, ob ich das alles auch schaffe. Die Hosen haben jedoch Priorität, im Schrank siehts nämlich mehr als Mau aus und meine Mäuse sind da etwas speziell, denen passt grundsätzlich keine Kaufhose

 

Nach Ostern gehts munter weiter mit

2 Sonnenhütte- erledigt

je 2 Hosen pro Kind

je ein Rock pro Kind

Je ein Oberteil pro Kind

düne Mützen

Gardinen

Bluse für mich

Shorts

Rock

Top

bearbeitet von Fieberlein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sarah,

 

die Hosen sehen toll aus und super bequem.

 

Ich habe auch so manches Problem mit den Ottobre-Anleitungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Hosen, gute Verarbeitung

Da muß ich doch gleich mal schauen ob ich diese Ottobre auch habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke! Ich geb mir Mühe, sehr sauber zu arbeiten.

 

Nun arbeite ich gerade an der Gardine. Ich liebe den Stoff, er ist weiß-transparent mit bunten Sternen drauf. Ich habe die Außenkannten normal gesäumt, aber da er so dünn ist, konnte ich ihn nicht versäubern. Darum habe ich die Stichlänge halt verkürzt, dann sollte auch nichts passieren, zumal es eher Handwäsche ist.

Die Unterkannte habe ich in gelbes Satin-Schrägband eingefasst. Es sieht jetzt schon toll aus.

 

Nun muss ich mir überlegen, wie ich die obere Kante abschließe. Entweder versuche ich mich an einem Rollsaum, oder ich nehme einen gebogenen Zierstich, da kann ich dann oben den Reststoff einfach abschneiden.

Derzeit tendiere ich eher zum Rollsaum, aber mitr fehlt die Erfahrung und ich muss auch erstmal an meinem Probestück testen, ob der Stoff das überhaupt mitmacht.

 

Ansonsten bin ich bisher sehr zufrieden, der Stoff lässt sich erstaunlich gut nähen und dafür, dass ich ihn nicht bügeln kann, sind die Säume auch erstaunlich gleichmäßig geworden *freu* das wird toll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab noch den namen des Kindes eingestickt. Aber ich muss sagen, die Nähmaschrift ist nicht sehr dolle...

 

 

Die gardine kostet mich gerade nerven. Die nächsten werden nur noch mit Schlaufen genäht.

Wir haben heute für die ganze Wohnung Gardinenstangen und 2 Organzastoffe geholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

picture.php?albumid=3351&pictureid=35751

 

Nicht schön, aber selten. Ich habe versucht wie bei den Bistrogardinen diese Rechtecke zu machen. Leider wird es nicht sauber.

Übrigens ist da kein Fleck unten , sondern einfach ein Schatten.

 

Nunja.

Die anderen Gardinen bekommen einfach Schlaufen, ich überlege aber noch, ob ich evtl Metallösen besorge und zumindest bei den anderen beiden Kindergardinen dann einfach Satinband nehme und als Schlaufen verwende, mit Schleife. Das würde ins Mädchenzimmer jedenfalls sehr gut passen.

Aber nun muss ich erstmal sehen, ob der Stoff überhaupt noch reicht. Da ich die Gardine meines Sohne anders genäht habe als geplant, fehlt nun viel Stoff.

Und auch das Schrägband werde ich wohl noch aufstocken müssen.

 

Aber zur Not hab ich ja noch den Stoff für Schlafzimmer und Küche hier und außerdem ist eine Bluse für meine Mittlere geplant. ich habe mir einen Stoff besorgt, der förmlich danach schreit, eine Bluse zu werden :-)

 

Ins Schlafzimmer kommt ein glänzender leicht farbwechselnder orangener Organza mit Stickerei.

Für die Küche haben wir einen hellgelb-blaugrünlichen Oraganza (?) mitgenommen. Ich hätte an sich gerne etwas andere gehabt, aber der war im Angebot und sieht auch gut aus. Ich denk ich werde ihn dann einfach mit dem Kaffeetassen-Zierstich aufpeppen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern Abend habe ich für den Sohn meiner besten Freundin einen Kissenbezug gezaubert und dafür meinen absoluten Lieblingsstoff mitverwendet. Es sieht richtig toll aus!

Ich wollte es mit Klett schließen, nur dass das, welches ich hier hab, für sowas leider nicht taugt, also kam ich dazu, meine ersten 2 Knopflöcher zu nähen :-)

Und habe mal wieder festgestellt, dass ich das Stichbild meiner Nähma nicht mag und werde die wohl irgendwann mal gegen eine andere umtauschen.

Ansonsten hab ich aber schöne schnurgerade Nähte fabriziert *stolzbin*

 

Mein Probestück für eine Appli wurde nichts, daher hab ich leider die geplante Krone nicht aplliziert, mir war das zu heikel.

 

 

Dafür hab ich einen Schriftzug eingestickt. Ich will def eine Sticki :-)

 

Hier nun das gute Stück:

 

picture.php?albumid=3351&pictureid=36022

 

picture.php?albumid=3351&pictureid=36023

 

 

Ich werd noch ganz verrückt, weil ich den Katzenstoff nirgends mehr bekomme *heul*

 

Ich arbeite derzeit auch an einem Schlafi für eine Bekannte.

Zusammengesetzt aus der Candy-Pants, die ich diesmal mit dem rosanen Jersey (siehe Fotos am Anfang) nähe und einen Mädchenshirt aus einer anderen Ottobre mit amerikanischen Ausschnitt und Puff-Ärmeln.

Ich wollte die Hose mit Jersey einfassen, aber nu hab ichs mir anders überlegt, das klappte selbst mit heften nicht sonderlich. Bevor ich nun noch mit Vlies experimentiere, nehme ich gleich Strickbünden. Ist im endeffekt auch effektiver, da das Shirt auch so eingefasst wird.

 

Danach folgen auf jede Fall die Gardinen und dann müsste endlich der stoff für die Julie für meine schwiema da sein.

 

KLiebe Grüße, Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Katzenstoff ist irre. Den würde ich auch gerne verarbeiten.

 

Tamsin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er leuchtet wahnsinnig stark. Ich hoffe, dass ich den irgendwie nochmal finde.

 

Das Thema Gardinen hat sich vorerst erledigt, da sich nun ergeben hat, dass wir umziehen werden.

 

Macht nichts, bleibt mehr Zeit für anderes!

 

 

Hier mal ein paar geplante Projekte:

 

Die Bluse für meine Mittlere, ich weiß noch nicht, ob ich sie in 110 oder 104 nähen soll. In den Stoff hab ich mich auch verliebt und den werde ich nachbestellen. Er würde auch wunderbar ins Wohnzimmer der Uroma passen... sie hat im August Geburtstag, ich denk sie wird ein paar neue Sesselpolster bekommen.

 

dsc0011oph.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

Den Stoff hatte ich aufgrund meiner Liebe zu Lilatönen vom Stoffmarkt mitgenommen. Ich hab nur wenig Ideen dafür. Aber ich denk das Shirt wird ganz süß damit aussehen. Vielleicht verwende ich es auch noch mal für eine Lore.

dsc0012wz.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Stoff heißt glaube ich Crazy Cats, habe ihn aber nur bei einem Auktionshaus gefunden.

LG Insa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die 2 Oberteile sehen ja toll aus, bin schon ganz gespannt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich bin schon ganz gespannt wie die Oberteile werden.

 

Den Katzenstoff habe ich beim bekanntesten Onlineauktionshaus unter dem Suchbegriff Crazy Cats gefunden. Kostet dort 16,-/m.

 

Liebe Grüße

 

maeusekindi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du sicher? Ich kenn den Crazy Cats sStoff eigtl, die Katzen sehen aber etwas anders aus- beide sind allerdings von Timeless Treasures. ich werd trotzdem nochmal schauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Katzenstoff habe ich beim bekanntesten Onlineauktionshaus unter dem Suchbegriff Crazy Cats gefunden. Kostet dort 16,-/m.

 

Liebe Grüße

 

maeusekindi

Ich habe gestern ein bisschen was davon erwischt. Vielleicht wird es Nachschub geben, bin mir aber nicht sicher. Das war sozusagen der Rest vom Angebot.

 

Es gibt noch einen Stoff mit diesem Namen, der sieht deutlich anders aus. Das hat mich zunächst irritiert. Erst mit dem Zusatz "Timeless" fand ich den, der hier verwendet wurde. Und nun freue ich mich drauf und hoffe, dass er bald eintrudelt. :)

 

Tamsin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, ich hab auch noch einen Meter ergattert. Hast du zufällig die letzten 40 cm genommen, die noch über waren? :D

 

Ja , ich kannte den Stoff hier als Funny Cats und als Crazy Cats einen anderen, deshalb war ich auch erstmal verwirrt. Ich glaub ich schreib den Händler einfach mal an und frag nach Nachschub.

 

 

Bin nun gerade dabei, das Schnittmuster der Bluse auf Stoff zu übertragen. hab etwas Angst, dabei Fehler zu machen. Ich würde durchschlagen, aber ich weiß nicht, wie ich das machen soll ohne zwischendrin zu verrutschen. Ich glaub ich brauche doch mal Sprühkleber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Er leuchtet wahnsinnig stark. Ich hoffe, dass ich den irgendwie nochmal finde.

 

Das Thema Gardinen hat sich vorerst erledigt, da sich nun ergeben hat, dass wir umziehen werden.

 

Macht nichts, bleibt mehr Zeit für anderes!

 

 

Hier mal ein paar geplante Projekte:

 

Die Bluse für meine Mittlere, ich weiß noch nicht, ob ich sie in 110 oder 104 nähen soll. In den Stoff hab ich mich auch verliebt und den werde ich nachbestellen. Er würde auch wunderbar ins Wohnzimmer der Uroma passen... sie hat im August Geburtstag, ich denk sie wird ein paar neue Sesselpolster bekommen.

 

dsc0011oph.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

Den Stoff hatte ich aufgrund meiner Liebe zu Lilatönen vom Stoffmarkt mitgenommen. Ich hab nur wenig Ideen dafür. Aber ich denk das Shirt wird ganz süß damit aussehen. Vielleicht verwende ich es auch noch mal für eine Lore.

dsc0012wz.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

Tolle Stoffe hast Du Dir für Deine Projekte ausgesucht, den Blümchenstoff finde ich echt toll, der gefällt mir sehr sehr gut für eine Bluse.

 

Welche größe hat Deine Tochter denn? Aie Hosen in 104 haben ihr ja gepasst, war auch noch platz drin.

 

Hast Du da Nahtzugabe zugegeben? wenn nein würde ich sie in 110 ohne Nahtzugabe (nur am Halsausschnitt welche zugeben und in der Länge) nähen,

dann wird sie wohl auch im Herbst/Winter noch passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

ich habe sie in 104 zugeschnitten und bin auch froh drum. Allein vom hinlegen her ist sie reichlich weit. Man muss natürlich sehen, wie die Ärmel ausfallen und wie die Länge. Verlängern könnte ich ja problemlos, dazu würtde ich dann rosafarbenen Stoff nehmen.

Und wenn sie zu klein ist, hab ich ein kleines Mädel zu beerben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie man die Bluse so sieht, ist sie auch weit, Ottobre fällt ja sowieso immer eine Nr.größer aus aber nur in der Weite., in der Länge ehr eine Nr kleiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Hosen ist das super, bei Oberteilen mal sehen, sie sind oben eher lang.

 

Hmpf die Fadenspannung spinnt. Der Unterfaden ist zu locker, der Oberfaden entweder zu fest oder zu locker aber nichts dazwischen. das schaut natürlich gut aus^^

 

Die kleinen Falten sind garnicht so schwer wie ich dachte. Ich hatte da quasi Angst vor, aber es klappt gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.